Gott ist mein Fels und macht meine Schritte fest!

Auch wenn ich Gottes Wege nicht immer verstehe und ER oft andere Wege mit mir hat, als ich mir denke und wünsche, weiß ich doch, ER ist gut, und Seine Wege mit mir sind viel besser als meine eigenen! Und wenn ich zurückblicke kann ich wie David mit dankbarem Herzen sagen: ER zog mich herauf aus der Grube des Grauens, aus Schlamm und Morast. ER stellte meine Füße auf den Fels, machte fest meine Schritte (Psalm 40,3). JA, mein HERR lies mich auf dem Wasser laufen.

JESUS ER hörte meinen Herzensschrei, diesen stillen Schrei, den kaum jemand hören konnte. Viele glaubten, ich würde mein Leben verlieren, doch der HERR kam, um mich zu retten; – denn allein ohne IHN wäre ich ein Opfer des Teufels geworden. Wir haben einen Feind, den Teufel, der umhergeht wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann – doch in Gottes mächtigen Hände sind wir sicher und Gott hat mich aus dieser für mich auswegslosen Situation herausgezogen und mich auf den sicheren Fels gestellt. Und nun habe ich ein neues Lied im Herzen, ein Lied der Freude über meinen siegreichen, mächtigen Herrn und Erlöser! ER hat mich herausgezogen und ins Licht gestellt, auf festen Grund hat ER mich gestellt und darum möchte ich dich heute ermutigen und dir zurufen, egal wie auswegslos deine Situation auch aussehen mag, der HERR stellt deine Füße auf den Fels und macht deine Schritte fest.

Ihr Lieben, wir müssen nicht erst all das Schlechte was um uns herum oder in unserem Leben passiert verstehen, um zu begreifen, dass Gott gut ist! Amen

Gottes Wesen ist Gerechtigkeit, ist Gesundheit, ist Frieden und ist Leben in Fülle und wenn Gott einen Satz mit den Worten „Ich bin“ beginnt, spricht ER über etwas, das ER Seinem Wesen nach ist und das sich nie verändert. Jesus sagte: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, und in 2. Mose 15,26 sagte Gott: „Ich bin der HERR, dein Arzt.“

Gott sieht unseren Schmerz, all unsere großen und kleinen Nöte und ER verheißt uns, sich in unserem Leben als gut zu erweisen – und das oft zu einer Zeit und auf eine wunderbare Art und Weise, wie du und ich es nie erwartet hätten! Meine lieben Geschwister, wenn wir erkennen, dass Gott immer unser Bestes sucht und wir IHM in jeder Lebenssituation vertrauen, kann und wird ER sogar deine Feinde, deine negativen Umstände und deine Schicksalsschläge dazu gebrauchen, um dich überfließend zu segnen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott ist mein Fels und macht meine Schritte fest!
Teilen mit

Gott hat alle Dinge in Seiner starken Hand …

Alles mögliche kann uns Angst machen, vor allem aber die Zukunft, dann schreien wir wie David zu Gott; ER möge uns retten und auf einen sicheren Felsen emporheben, bis die Gefahr vorüber ist.

„Höre, o Gott, mein Schreien, achte auf mein Gebet! 3 Vom Ende der Erde rufe ich zu dir, da mein Herz verschmachtet: Führe du mich auf den Felsen, der mir zu hoch ist! 4 Denn du bist meine Zuflucht geworden, ein starker Turm vor dem Feind. 5 Lass mich ewiglich wohnen in deinem Zelt, mich bergen im Schatten deiner Flügel! (Sela.)“ (Psalm 61,2-5)

Jesus ist unsere Zuflucht, unser starker Turm und der Fels auf dem wir sicher stehen, bist der Sturm vorrüber ist, dort können wir sicher stehen.

Ihr Lieben, unser HERR hat alle Dinge in Seiner starken Hand und ER hört jeden Schrei unseres Herzen; bei Ihm sind wir in jeder Lebenslage geborgen und IHM können wir unsere Sorgen und Ängste bringen und unser Herz ausschütten – ER versteht uns. Halleluja, in Seiner Gegenwart weicht jede Furcht.

Es geht nicht immer nach unserem Willen, aber ganz gewiß immer nach Seinem Willen und darum möchte ich dich heute ermutigen, suche die Gegegenwart Gottes und lege IHM jeden Lebensbereich in Seine mächtigen Hände, denn mit IHM zusammen kannst du die Dinge bewältigen, die dir Sorhen und Angst machen.

Meine lieben Geschwister, wir alle, wenn wir glauben und unser Herz Gott gegenüber weit öffnen, dürfen mit Seiner übernatürlichen Kraft und Seinem Eingreifen rechnen. Auch heute, morgen und immer wieder von Neuem. Jesus ist unser Weg, unsere Burg und unser Fels – bei Ihm sind wir sicher und geborgen wie die Küken unter den Flügeln einer Henne. Alles, was wir brauchen, finden wir in JESUS! Amen

Nun wünsche ich euch allen einen überfließend gesegneten Tag, einen Tag mit JESUS. Einen Tag, an dem du sicher sein darfst, weil JESUS dir zuruft: „Bei mir bist du gut beschützt (siehe 1.Samuel 22,23).“

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat alle Dinge in Seiner starken Hand ...
Teilen mit

Wenn alles um uns herum wankt – bleibt Jesus der Fels, auf dem wir sicher stehen können …

Die Zeit, in der wir leben, kann uns manchhmal vorkommen wie ein stürmisches Meer. Aber die gute Nachricht ist, wir können in schwierigen Zeiten bei unserem starken Gott nach dem Halt suchen, den nur ER geben kann. Seine Treue kann uns mit David singen lassen: „Herr, mein Gott, groß sind deine Wunder und deine Gedanken, die du an uns beweisest“ (Psalm 40,6).

Negative Erlebnisse und Erfahrungen gehören zu unserem Leben, doch wenn wir sie Gott hingeben, kann ER sie vergeben, heilen und sogar schlimme Schicksalsschläge dazu benutzen, um uns weiterzubringen.

Ihr Lieben, auch heute fordert Gott uns auf, nicht zu vergessen, dass wir uns bei allem, was kommt, auf seine Treue verlassen können, wenn wir seinem Wort gehorchen. Wir können darauf vertrauen, dass ER uns führt und versorgt, egal was vor uns liegt. Wir verstehen vielleicht nicht immer, warum er uns gewisse Wege führt, aber wir dürfen wissen, dass ER uns gerade auf diesen Wegen helfen will, im Glauben zu wachsen und reifer zu werden.

Starte heute mutig in diesen neuen Tag im Vertrauen darauf, dass Gott immer einen Weg findet, auch wenn die Situation für dich ausweglos scheint. Weißt du warum? Weil der Heilige Geist in dir lebt und das bedeutet, dass die ganze Kreativität und Schöpfungskraft des Himmels in dir ruht. Integriere ihn in deine Fragen und Herausforderungen und erlebe wie ER dir durch seinen Geist deine nächsten Schritte zum Ziel, zu Wunder und Durchbruch zeigen wird. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wenn alles um uns herum wankt - bleibt Jesus der Fels, auf dem wir sicher stehen können ... erlebe gott #erlebeGott
Teilen mit

Wir sind auch in schweren Zeiten überfließend gesegnet …

Wir alle, die wir unserem Herrn Jesus nachfolgen, erleben immer und immer wieder ein wunderbares Geheimnis Seiner Bewahrung, gerade dann wenn wir durch Wüstenzeiten gehen.

Und auch das Volk Israel musste durch eine sehr lange Wüstenzeit gehen, doch sie wurden von Gott gesegnet, weil sie etwas taten. In 5.Mose Kapitel 2 Vers 7 lesen wir. „…denn der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände. Er hat achtgehabt auf deine Wanderzüge durch diese große Wüste; und der HERR, dein Gott, ist diese 40 Jahre mit dir gewesen; es hat dir an nichts gemangelt.“ Ihr Lieben, es steht geschrieben, dass der große wunderbare Gott immer SEIN Volk im Auge hatte: „Er hat achtgehabt auf ihre Wanderzüge durch diese große Wüste“.

Und auch heute ermutigt dich Gott und sagt zu Dir wie schon damals zu dem Volk Israel in der Wüste: „Dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände“. Ich weiß nicht, wie lange Du schon durch die Wüste gehen musst, aber eines weiß ich gewiss, weil ich es selber immer wieder erlebe durfte und weil Gott es uns verspricht: „ER IST IMMER BEI UNS!“

Und wenn wir ganz ehrlich sind und auf unser Leben zurückblicken, dann müssen auch wir ein JA haben zu dem, dass uns Gott zeigt: „Es hat dir an nichts gemangelt“. Es ist so wunderbar befreiend, wenn wir uns aufmachen und Gott in jeder Lebenslage vertrauen, dass ER uns gebraucht und sicher führt.

Ich will dich heute ermutigen, ganz egal wie lange deine Wüstenzeit schon dauert, Gott hat dich nicht aufgegeben. Vertraue, ER kommt mit deinem Leben zum Ziel, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht und auch wenn die Stimmen in dir sagen: „Du bist zu schwach; Du wirst eh nie gesund; oder Du wirst dein Ziel niemals erreichen … Genau in solch Zeiten kommt dein Glaube ins Spiel. Ein Glaube, der gegründet ist auf den Verheißungen Gottes, dass der Herr am Ende immer alles zu deinem Besten wenden wird – ein Glaube, dass Gott es gut mit dir meint, auch wenn es im Moment nicht so aussieht. Erlebe, wie Gott dich gestärkt aus der Wüste herausführen wird. JESUS ist der beste Weg für dich zur Herrlichkeit (1.Petrus 5,10). Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wir sind auch in schweren Zeiten überfließend gesegnet. ... Andreas Keiper
Teilen mit

Fühlst Du dich manchmal von Gott ungerecht behandelt?

Gerade dann, wenn die Dinge in unserem Leben mal nicht so gut laufen oder aber wenn eine Krankheit in unser Leben hereinbricht, Überschwemmungen oder sonst irgendwelche schreckliche Dinge passieren, ist dieses Gefühl, ungerecht behandelt zu werden, besonders groß.

Doch heute Morgen fordert uns Gottes Wort mit einer sehr besonderen Aussage heraus: „Der Herr ist gerecht in ALLEN SEINEN Wegen!“ (Psalm 145 Vers 17) Kannst Du hierzu ein Amen sagen?

Oder bewegt dieser Bibelvers gerade etwas in dir?

Ihr Lieben, das bedeutet, dass Gottes Wege die ER mit uns geht, immer auf irgendeine Art und Weise gut und sinnvoll sind bzw. gerecht. Ich glaube wir sind uns darin einig, dass unser Herr immer gut ist und dass wir einen wunderbaren und gerechten Gott haben. Amen

Ich glaube, dass wir uns in manchen Lebenssituationen nur so ungerecht behandelt fühlen, weil wir nicht die richtige Perspektive haben – die Frage ist nämlich, wie betrachten wir die Dinge, die geschehen?

Oder anders gefragt, von wem erwarten wir Hilfe in schwierigen Zeiten?

Wir sollen und müssen unsere Hilfe glaubensvoll – von Gott ERWARTEN! Dann werden wir, Du und auch ich, nicht nur ein bisschen Hilfe bekommen, NEIN, sondern überfließend gesättigt werden bis zum Wohlgefallen. Der Schreiber des Psalms 145 hatte zum Beispiel die richtige Perspektive, er betrachtete die Dinge folgendermaßen: „Aller Augen warten auf dich, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Du tust deine Hand auf und sättigst alles, was lebt, mit Wohlgefallen“ (die Verse 15-16).

Ist das nicht hoffnungsvoll und ermutigend meine lieben Geschwister, wir können uns mit dem Schreiber der heutigen Bibelverse freuen und wissen, ganz egal was in unser Leben hereinbricht oder passiert, unser Herr ist gerecht in ALLEN SEINEN Wegen!

Wir dürfen es im Glauben ergreifen, dass der Herr mir dennoch hilft, wegen SEINER großen Liebe und Gnade, denn der „HERR ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn in Wahrheit anrufen“ (Vers 18). Darum will ich dich ermutigen, entscheide dich heute neu, wieder an einen großen und gerechten Gott, an einen Gott der Durchbrüche und Wunder zu glauben und erlebe, wie Gott dein Denken und deine Erwartungen erweitern will und dich mit seinem Segen und seiner Gunst überraschen wird.

Lasst uns das tun ihr Lieben und erleben, wie wunderbar unser HERR uns auf unserem Glaubensweg zum Ziel führt. Amen

Gott behüte und segne dich und deine Lieben überfließend.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Fühlst Du dich manchmal von Gott ungerecht behandelt?  Andreas Keiper
Teilen mit

Die erste und richtige Adresse für Zweifel und Fragen ist immer Gott!

Ich glaube, jeder von uns wünscht sich Weisheit von Gott. Aber oftmals bekommen wir sie nicht, weil wir nicht verstehen, wie man sie empfängt. Psalm 51,8 sagt uns: „… im Inneren, im Verborgenen wirst du mir Weisheit kundtun.“

Ihr Lieben, hier steht geschrieben, dass Gott uns seine Weisheit im Verborgenen mitteilt, während wir zum Beispiel unsere stille Zeit im Gebet haben oder sein Wort lesen und dann plötzlich eine Bibelstelle zu uns spricht oder aber, wenn der Heilige Geist uns etwas zuflüstert. Mit anderen Worten: Gott erleuchtet uns durch unseren Geist (Sprüche 20,27).

Vielleicht bist du gerade in einer schwierigen Situation und weißt nicht, was Du tun sollst. Oder, Du vertraust Gott und tust alles, was sonst nötig ist, aber du kommst trotzdem nicht weiter in deinem Glaubensleben … vielleicht ist das, was du brauchst, Seine Weisheit. Denn Weisheit ist notwendig, wenn wir die richtigen Entscheidungen treffen wollen und darum ist völlig egal in welcher Situation wir stecken und nicht weiterkommen – die Erste und richtige Adresse für Zweifel und Fragen ist immer Gott! ER ist nur ein Gebet weit entfernt und ist stets bereit, dem, der zweifelt und verzagt, auf die Beine zu helfen und neuen Glauben und Weisheit zu schenken.

Gottes Wort schreibt deshalb: (1.Korinther 1,30) „Durch ihn aber seid ihr in Christus Jesus, der uns von Gott gemacht worden ist zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung.“ JESUS ist uns gemacht zur Weisheit!

Wenn du Ihn bittest, wird ER in deinem Inneren, im Verborgenen, seine Weisheit wissen lassen. In Jakobus Kapitel 1 Vers 5 steht geschrieben: „Wem es unter euch aber an Weisheit fehlt, der erbitte sie von Gott, der allen vorbehaltlos gibt und niemandem etwas zum Vorwurf macht: Sie wird ihm zuteil werden. Na, das ist mal eine Ansage: Wenn wir in Schwierigkeiten stecken, oder damit Probleme haben, dass mit dem Glauben alles zu verstehen, weil es so viele Dinge in unserem Leben gibt, die gegen den Glauben sprechen, dann lasst uns Gott um Weisheit bitten, damit wir es verstehen! Den Willen und Plan für unser ganz persönliches Leben bekommen wir immer von Gott geschenkt.

Darum möchte ich dich heute ermutigen, wende dich immer und immer wieder an Gott, mit allen Fragen, Zweifeln und allem, was dich quält und dir unverständlich bleibt! Wenn du Ihn bittest, wird ER dich in deinem Inneren, im Verborgenen, seine Weisheit wissen lassen. Mache es zur guten Angewohnheit, dass Du morgens noch bevor Du in die Hektik des Alltags aufbrichst — Gott darum bittest, dass ER dir seine Weisheit schenkt damit Du immer die richtigen Entscheidungen triffst, die im Einklang mit Seinem Willem sind.

Gott segne dich überfließend und leite dich durch diesen neuen Tag, nach Seinem Plan und im Wissen, was gut ist für dich! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die erste und richtige Adresse für Zweifel und Fragen ist immer Gott! Andreas Keiper
Teilen mit

Gott hat die besten Lösungen für uns bereit …

Gott hat nicht gesagt, dass wir in diesem Leben keine Probleme haben werden, aber ER hat versprochen, bei uns zu sein, wenn wir damit konfrontiert werden. Und wir haben sein Wort, dass ER uns retten und uns seine Güte zeigen wird (Psalm 91,15). Und das Beste ist, ER hat für alles, was in unserem Leben schief zu laufen scheint, die ideale und beste Lösung für uns bereit ツ

Gott hat die besten Lösungen für uns bereit ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gott hat alles in SEINER Hand, ER behält die Übersicht!

Was bin ich froh, dass ich weiss, woher ich komme, wohin ich gehe und dass das Ganze, was dazwischen hier auf der Erde passiert, einen Sinn hat. Bei allem, was dieses Leben an Unsicherheiten für mich bereit hält. Ich bin im wahrsten Sinn des Wortes Heil – froh, zu wissen, dass Gott das alles in seiner Hand hält.

In Römer 8,28 heißt es:
„Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.“

Wie Paulus diese wunderbare Wahrheit beginnt ist schon herrlich! „Wir wissen aber„, da ist kein bisschenUngewissheit drin.
Paulus sagt nicht „wir nehmen an“ oder „es könnte sein“, nein, er sagt klar und für alle einfach zu verstehen: „Wir wissen aber„.

Ihr Lieben, diese Art und Weise der Verkündigung und des Glaubens ist es, die Gott liebt und die Gott bei uns sehen möchte! Paulus hält sich nicht damit auf zu erklären, warum und weshalb manche Dinge so geschehen, sondern sein Glauben und seine Verkündigung akzeptiert einfach Realitäten, die ihren Ursprung in Gott haben. Und genauso, sollten auch wir nicht alles hinterfragen um Antworten zu bekommen, sondern uns im Vertrauen auf Gottes Wort und Seine Verheißungen stellen.

Eine dieser Realitäten ist: „dass denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt“! Das bedeutet nichts anderes, als dass, wenn wir unserem Herrn JESUS nachfolgen, und diese Nachfolge zur Liebe wird, uns alles, was wir im Leben erleben, zu unseren Gunsten ist. Alles, aber auch alles, was wir erleben, wird zu unserem Vorteil, zu unserem ‚Besten‘ sein. Da sind zum Einen die vielen schönen Dinge unseres Lebens, die wir manchmal einfach so annehmen und dabei gar nicht an unseren Herrn JESUS denken. Aber auch Umstände die in unserem Leben eintreffen, die uns sehr schwierig erscheinen. Dinge wie Not, Leid, Verfolgung und andere Schwierigkeiten können eintreten, doch wenn wir Gott wirklich lieben, dann können wir in diesen schweren Zeiten, dennoch einen tiefen Frieden haben , weil wir wissen, dass das, was Gott macht, immer zu unserem Besten ist.

Wir müssen lernen zu erkennen, was auch geschieht, Gott hat uns in SEINER Hand, ER behält die Übersicht! Gott ist der Herr Deines Lebens; Er hat die Macht alles so zu lenken und zu leiten, wie ER es will. Hast Du das Vertrauen zu JESUS Christus, allezeit tief in Deinem Herzen zu wissen, dass ER Dich richtig führt, Dich so führt, wie es für Dich am allerbesten ist?

Gottes Wort sagt in Epheser 5,20:
„… und saget allezeit Gott, dem Vater, Dank für alles, in dem Namen unsres Herrn Jesus Christus.“AMEN

Darum ermutige ich dich, egal, was du gerade erlebst, Gott nicht loszulassen. Wenn du Gott auch in den Wüstenzeiten und den Zeiten in denen sich scheinbar nichts bewegt, nicht loslässt, wird ER mit dir zum Ziel kommen – Gott hat mehr bereit für dich. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🌞

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gott hat alles in SEINER Hand, ER behält die Übersicht! Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Jesus unsere Hoffnung lebt …

Sicherlich hast du auch schon ein paar Rückschläge in deinem Leben erlebt und ganz gleich was unserem Leben zu schaffen macht, ist da auch oft Furcht dabei und diese Furcht wird manchmal so stark, dass sie uns fast erdrückt. Doch die gute Nachricht ist, wir stehen in diesen Käpfen nicht alleine da, unser Gott sieht und kennt jeden Kampf, den wir kämpfen, er sieht jede Herausforderung, in der wir stehen und jede Situation, die uns zu erdrücken scheint. ER ist mit uns in diesen Lebensstürmen und ruft uns zu: „Fürchte dich nicht“. ER ist bei uns, trägt uns durch, macht uns stark und fröhlich, gibt uns Frieden und Ruhe. ER selber ist unsere Hoffnung!

ER ist immer bei uns und kennt die Schwierigkeiten in denen wir stecken. JA, ER wird nicht jede Situation, die uns bedrängt gleich ändern oder von uns nehmen, aber wenn wir IHM vertrauen und lernen loszulassen, wird Gott uns und unsere Perspektive verändern und uns fähig machen, gemeinsam mit IHM, siegreich jede Situation zu überwinden.

Vielleicht sagst du mir jetzt: „Kann schon sein und ich würde ja gerne daran glauben, aber die Angst, die Zweifel oder die Not in meinem Leben sind einfach zu groß, als dass ich mich an solchen Versprechen festhalten könnte.“ Dann möchte ich dich trotz deiner Haltung ermutigen, dich für Gott und Seinen Verheißungen für dein Leben zu öffnen, fokussiere dich auf Seine Wahrheiten und gib deinen Glauben nicht auf. Steh auf mach einen Glaubensschritt auf Gott zu und sage zu dir selber: Ich bin heute dem Durchbruch, dem Segen, dem Wahrwerden von Gottes Verheißungen über meinem Leben einen Schritt näher.

Ihr Lieben, es gibt so vieles in unserem Leben, was wir selber nicht ändern können und deswegen müssen wir damit aufhören, Dinge ändern zu wollen – die NUR Gott ändern kann. Ich will dich heute ermutigen und dir zurufen: Hoffe auf den HERRN und habe Mut! Sei stark und hoffe auf IHN! Denn Hoffnung läßt niemals zugrunde gehen … (Römer 5,5). ER will dich auch heute an die Hand nehmen und durch diesen neuen Tag führen. Behalte deine Haltung der Zuversicht, des Glaubens und der Hoffnung, wir dienen einem treuen Gott, der zu seinem Wort steht und zusammen mit IHM kommst du aus jeder Situation siegreich und stärker heraus. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jesus ist Herr ... Family and Friends Church
Teilen mit