Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance die vor dir liegt!

Ich habe es schon so oft in meinem Leben erfahren, jedes Mal, wenn Gott mir eine neue Idee, eine Vision oder eine Herausforderung geschenkt hat, war der Feind da und stellte sich mir entgegen – kennst du das?

Aber gerade in der Phase des Gegenwindes müssen wir Kurs halten und standhaft bleiben. Dieser Widerstand ist gleichzeitig auch unsere Chance, denn Gott ist immer bei uns und wir müssen uns nicht fürchten. Manches erscheint uns vielleicht zu groß, aber bei Gott ist nichts unmöglich. Da mag der Feind noch so toben, gemeinsam mit unserem Gott können wir jede Herausforderung meistern.

Diese Phase müssen wir überwinden und das ist ja genau, was Jesaja sagt:
„Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler,dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“
Jesaja 40,31

Ihr Lieben, wir können diesen Gegenwind für uns nutzen und auffahren mit Flügeln wie ein Adler – Wir brauchen Gegenwind um geduldig auf Gott zu warten und  Kurs auf Jesus zu halten. Wenn wir Jesus vertrauen und auf IHN schauen, können wir Überwinder werden und wir können erleben, wie uns die Stürme auf unserer Startbahn wie ein Flugzeug irgendwann „fliegen“ lassen. Und dann merken wir erst, was es heißt Christ zu sein. Dass wir das nicht selber machen, dass Gott in uns etwas macht – ein Stück Himmel in uns schafft.

Wenn du entschlossen bist, neue Schritte mit Gott zu wagen, dann gib nicht auf, sobald du Gegenwind verspürst. Du musst wissen: Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance, die vor dir liegt. Sei mutig und lass dir vom Heiligen Geist Unerschrockenheit schenken, denn er ist immer bei dir und hilft dir. Die Stürme des Lebens mögen uns erschüttern, die Macht Jesu erschüttern sie nicht – Er bleibt der Sieger: „Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig; der HERR aber ist noch größer in der Höhe.“ Psalm 93,4

Vertraue und wisse, dass du mit Jesus, neue Glaubensschritte wagen kannst. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Plan für dich ist es, Adler - nicht Huhn zu sein! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Geduld vertieft und festigt unseren Glauben …

Ihr Lieben, wenn ich eines in meinem Leben als Christ gelernt habe, dann das: Gott hat es nicht so eilig wie ich! ER hat einen anderen Zeitplan wie ich. ?

In Jakobus ? Jakobus 1,2-4 heißt es:
„Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet, indem ihr erkennt, dass die Bewährung eures Glaubens Ausharren bewirkt. Das Ausharren aber soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollendet seid und in nichts Mangel habt.“

Hier lesen wir „dass die Bewährung unseres Glaubens Ausharren“, also Geduld bewirkt und dass wir uns freuen sollen.

Ganz gleich wie deine Situation auch aussieht, du darfst darauf vertrauen, dass Gott Pläne hat, alles zum Guten zu wenden. Gott wirkt alles nach Seinem Willen und Plan – entspanne dich! Selbst wenn deine gegenwärtigen Umstände dich völlig überrascht haben, sah Gott sie kommen und hat schon längst Vorsorge dafür getroffen.
Geduld ist die Eigenschaft unseres Glaubens, die Durchhalten ermöglicht.

In jedem Leben gibt es Rückschläge und unerwartete Wendepunkte und viele Menschen geben wegen dieser Rückschläge auf. Auch ich habe einige Rückschläge erlebt, aber Jesus hat mir die Kraft gegeben, Schritt für Schritt weiterzugehen und ER gibt auch dir dir Kraft zu Überwinden. Schau nicht auf deine Unmöglichkeiten, sondern auf Seine Möglichkeiten.
Diejenigen, die dranbleiben, Ausharren und treu bleiben, werden Gottes großen Segen erfahren.

In ? Jeremia 23,3-4 heißt es:
„Und ich selbst werde den Überrest meiner Schafe sammeln aus all den Ländern, wohin ich sie vertrieben habe. Und ich werde sie auf ihre Weideplätze zurückbringen. Da werden sie fruchtbar sein und sich mehren. Und ich werde Hirten über sie erwecken, die werden sie weiden. Und sie sollen sich nicht mehr fürchten und nicht erschrecken noch vermisst werden, spricht der Herr.“

Ganz gleich was auch geschieht: Gib nicht auf! Bleibe treu, denn Gott verheißt denjenigen großen Segen, die bis zum Ende durchhalten. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Geduld vertieft und festigt unseren Glauben ... Römer 5,4 ... Andreas Keiper
Teilen mit

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben …

Unser Glaubensleben ist ein Leben, das geprägt ist als Überwinder zu leben und Sieg zu haben und wir alle wissen, dass es Dinge gibt, die dich und auch mich daran hindern wollen – im andauernden Sieg zu leben.

Paulus schreibt, dass „wir“ mehr als Überwinder sind, also Hindernisse, schwierige Zeiten, Krankheiten und Prüfungen erleben können – oder wie auch immer wir dies nennen wollen. Gottes Wort zeigt uns das Wirken Gottes, aber auch das Wirken des Feindes Gottes in Johannes 10,10 :
„Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und zu verderben. Ich bin gekommen, auf daß sie Leben haben und es in Überfluß haben.

Auch der Apostel Paulus erlebte dies und er ermutigt uns und sagt, dass da jemand ist, der größer, mächtiger, herrlicher ist und der gekommen ist, um uns mehr als Leben, nämlich ein Leben im Überfluss zu geben.

Ihr Lieben, durch den Glauben ist es uns möglich – immer als Überwinder zu leben wie es in 1.Johannes 5,4 zu lesen ist:
„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat: unser Glaube.

Durch den Glauben wirst du jede schlechte Angewohnheit, jeden negativen Gedanken und Zweifel überwinden können und erleben, dass deine Gebete erhört werden und wenn du nicht mehr die Kraft hast ein Gebet zu beten – Gottes Geist lebt in dir und ER wird immer wieder für dich einstehen.

Liebe Geschwister, ich will euch heute ermutigen, am Glauben und an Gott festzuhalten, egal was Menschen oder die Umstände in eurem Leben auch sagen, denn durch den Glauben wird es dir möglich sein, deine Schmerzen und sogar Krankheiten (in meinem Leben war es der Krebs) die dich plagen wollen, mit Gottes Hilfe zu überwinden ツ

Vertraue und stell dich voller Glauben auf das Wort Gottes und Seine Verheißungen für dein Leben, dass es dir möglich ist in ALLEN Dingen ein Überwinder zu sein – Gott schenke dir die Kraft dazu! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Die Versuchung wird nie größer werden als der Sieg, den der Herr JESUS Dir schenkt!

Im 1.Korinther 10 Vers 13 steht geschrieben:
„Was eurem Glauben bisher an Prüfungen zugemutet wurde, überstieg nicht eure Kraft. Gott steht treu zu euch. Er wird auch weiterhin nicht zulassen, dass die Versuchung größer ist, als ihr es ertragen könnt. Wenn euer Glaube auf die Probe gestellt wird, schafft Gott auch die Möglichkeit, sie zu bestehen.“ (HfA)

Ihr Lieben, die Versuchung wird nie größer werden als der Sieg, den der Herr JESUS Dir schenkt! Das ist Wort Gottes! Ein wunderbares und herrliches Wort.

Und als letztes in diesem Vers kommt ein sehr ermunternder Teil. Ermunternd deshalb, weil es Dir möglich ist die Zeit der Versuchung, der Prüfung, in Deinem Leben mitzubestimmen. Die Bibel lehrt uns, dass sobald die Prüfung ihren Zweck erfüllt hat und Du Glauben, Gehorsam und Treue gelernt und bewiesen hast, Gott einen wunderbaren Ausweg aus der Versuchung bereithält.

Was auch geschieht, welcher Art auch die Versuchungen sein werden, die kommen, Gottes Wort sagt, und das ist so herrlich, „Wir überwinden weit!“ Halleluja! Wir überwinden weit durch den, der uns die Kraft gibt, JESUS! Lies Römer 8,31-39 und lass einfach Gott durch SEIN Wort zu Dir reden!

Vertraue dem Herrn und Deine Versuchung wird herrlich enden! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍

Wir überwinden weit durch den, der uns die Kraft gibt, JESUS! #täglicheImpulse
Teilen mit

Die Kraft des Bekennens

Wenn wir Gottes Wort zustimmen, indem wir es laut „bekennen“, hat das Kraft und sehr positive Auswirkungen auf unser Leben. Wir beweisen unseren Glauben dadurch, dass wir mit Worten bekennen, was wir glauben.

Jesus ermahnte die Pharisäer mit den folgenden Worten: „Denn aufgrund deiner Worte wirst du freigesprochen werden, und aufgrund deiner Worte wirst du verurteilt werden.“
(Matthäus 12,37 ). Und in Markus 11,23 sagt Jesus: „Wenn jemand zu diesem Berg hier sagt: ‚Heb dich empor und stürz dich ins Meer!‘, und wenn er dabei in seinem Herzen nicht zweifelt, sondern glaubt, dass das, was er sagt, geschieht, wird es eintreffen.“

Bekennen heisst, das auszudrücken, was wir glauben. Das Bekenntnis unserer Lippen muss unseren Glauben des Herzens zum Ausdruck bringen. Wir beweisen unseren Glauben dadurch, dass wir mit Worten bekennen, was wir glauben. Gott tut niemals etwas, ohne es vorher auszusprechen. Gott ist ein Gott des Glaubens. Er drückt Seinen Glauben durch Worte aus. Dies ist keine Theorie, sondern eine Tatsache. Es handelt sich hierbei um ein geistliches Gesetz. Dieses Gesetz wird jedes Mal wirksam, wenn es richtig angewandt wird.

In Epheser 5,1 lesen wir, dass wir Gott so nachahmen sollen, wie Kinder ihre Eltern nachahmen. Um Gott nachzuahmen, müssen wir so sprechen, wie Er spricht, und handeln, wie Er handelt. Gott würde dich nie bitten, etwas zu tun, wozu du nicht fähig bist.

Lerne, deinen Glauben durch Worte auszudrücken
Das Wort Gottes, das im Herzen empfangen und mit dem Mund ausgesprochen wird, ist schöpferische Kraft. Du kannst das haben, was du sagst, wenn du lernst, den Glauben deines Herzens in Worte zu fassen.

Jesus sagte: „…dir geschehe, wie du geglaubt hast!“ (Matthäus 8,13). Er sagte nicht, dass es nur eintreten würde, wenn du das Richtige glaubst. Ganz gleich ob du das Richtige oder etwas Falsches glaubst, dieses Prinzip ist immer wirksam. „Gott läßt seiner nicht spotten! Denn was der Mensch sät, das wird er ernten“ (Galater 6,7).

Überwinde Sorgen und Angst durch Gottes Wort
Um den Feind (Satan) zu besiegen, musst du Gottes Wort aussprechen, welches das Schwert des Geistes ist (vgl. Epheser 6,17).
Jedes Mal, wenn dir ein Gedanke durch den Kopf geht, der nicht mit Gottes Wort übereinstimmt, bekenne laut die Wahrheit aus Gottes Wort, und du wirst feststellen, dass die Macht des Wortes Gottes stärker ist als die Lüge.

„Ich bin ein Täter des Wortes und bin in meinem Tun gesegnet. Ich bin gesegnet in dem, was ich vollbringe, weil ich ein Täter des Wortes Gottes bin“ (Jakobus 1,22;25).
„Ich ergreife den Schild des Glaubens und lösche damit alle feurigen Pfeile aus, die der Feind mir entgegenschleudert“ (Epheser 6,16).
„Ich bin ein Überwinder und überwinde durch das Blut des Lammes und durch das Wort meines Zeugnisses“ (Offbenbarung 12,11).
„Ich bin aus Gott geboren und habe jenen (Satan) überwunden. Denn der in mir ist größer als der in der Welt“ (1. Johannes 4,4).
„Das Wort Gottes steht auf ewig im Himmel fest. Deshalb festige ich Sein Wort auf dieser Erde“ (Psalm 119,89) …

Durch Worte des Glaubens wirst du überwinden – Gewöhne dir an, das Wort Gottes zu sprechen! AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ?



Die Kraft des Bekennens ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott
╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit