Wirf dein Vertrauen nicht weg …

Es wird in unserem Glaubensleben immer wieder Zeiten geben, in denen wir uns von einer Schwierigkeit oder einer angenommenen Aufgabe überfordert fühlen, als verlange Gott zuviel von uns.

Doch Gott hat ein Wort der Ermutigung für uns, wenn unser Vertrauen ins Schwanken kommt. „Darum werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. Geduld aber habt ihr nötig, damit ihr den Willen Gottes tut und das Verheißene empfangt“ (Hebräer 10,35-36).

Ihr Lieben, es ist Gottes Kraft, die uns fähig macht, im Glauben weiterzugehen und wenn wir uns daran erinnern, was Gott schon alles in unserem Leben getan hat und wie treu ER in der Vergangenheit war, wächst unser Vertrauen für heute, morgen und die Zukunft. Wir alle, wenn wir glauben und unser Herz Gott gegenüber ganz öffnen, dürfen mit seiner übernatürlichen Kraft rechnen. Auch heute, morgen und immer wieder von Neuem. Denn du und ich, wir sind befähigt mit unserem Gott zusammen die Welt um uns herum zu verändern.

Wo brauchst du gerade heute seine Führung?

Ich will dich heute ermutigen, nicht auf das Urteil von Menschen und auf deine Umstände zu setzen, sondern gib Gott und seinen Gedanken den ersten Platz in deinem Leben und erlebe, wie ER trotz unserer Widerstände mit dir Schritt für Schritt zum Ziel deines Lebens kommt.

Mit SEINER Kraft sind Dir alle Dinge möglich! AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wirf dein Vertrauen nicht weg ツ erlebe Gott
Teilen mit

Was ermutigt dich in schwierigen Zeiten?

Wir dürfen darauf vertrauen, dass alle Umstände in unserem Leben – an Gottes göttlichen Plan mitwirken können und uns letztlich alles zum Besten dient.

Meine lieben Geschwister, wir wissen – NEIN, wir glauben es mit ganzem Herzen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind (vgl. Römer 8,28).

Das Beste in unserem Leben, von dem Paulus hier einen Vers weiter spricht und uns lehren will, sind nicht die vergänglichen Dinge wie Gesundheit, Wohlstand, Bewunderung oder Erfolg, sondern „seinem Sohn (Jesus) ähnlich zu werden,“ (Vers 29).

„Wen Gott nämlich auserwählt hat, der ist nach seinem Willen auch dazu bestimmt, seinem Sohn ähnlich zu werden, damit dieser der Erste ist unter vielen Brüdern und Schwestern. Und wen Gott dafür bestimmt hat, den hat er auch in seine Gemeinschaft berufen; wen er aber berufen hat, den hat er auch von seiner Schuld befreit. Und wen er von seiner Schuld befreit hat, der hat schon im Glauben Anteil an seiner Herrlichkeit. “
Römer 8,29-30

Ich möchte uns heute ermutigen, geduldig und voll Vertrauen zu warten, weil unser himmlischer Vater alles Leid, alle Not und alles Böse dazu verwenden kann, dass es zu seiner Ehre und unserem geistlichen Wohl mitwirkt. Er will uns in solch herausfordernden Zeiten, Schritt für Schritt verändern, dass wir wie Jesus werden. Ihr Lieben, unser Gott hat keine Grenzen und so will ER dir und mir auch immer wieder begegnen. Grenzenlos und wundervoll! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Was ermutigt dich in schwierigen Zeiten? erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Wo wir uns verlassen fühlen – gerade da dürfen wir Gott alles zutrauen …

Manchmal stecken wir in einer für uns so ausweglosen Situation, dass wir uns nicht vorstellen können, wie wir das auch nur eine Minute länger aushalten sollen. Der Schlüssel hierfür ist, wir müssen Gott mit ganzem Herzen vertrauen und glaubensvoll auf sein Eingreifen warten.

Ich habe es schon so oft in meinem Leben erleben dürfen, dass Gott nach Seinem Willen und Zeitplan so gehandelt hat, wie ich es mir nie erträumt hätte ツ

In Sprüche 3 Vers 6 steht geschrieben «Erkenne IHN auf allen deinen Wegen, so wird ER deine Pfade ebnen.»

Darum möchte ich dich heute ermutigen, egal wie ausweglos deine Situation im ersten Moment auch aussehen mag – gib deinen Glauben nicht auf und bleib voller Hoffnung und Erwartung – denn Gottes Kraft kennt keine Grenzen und ER wird auch in dein Leben hereinbrechen. Vertraue IHM, ER kommt nie zu spät!

Gepriesen sei der Herr! Amen!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツGott helfe dir Seinen Weg zu gehen! 

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wo wir uns verlassen fühlen - gerade da dürfen wir Gott alles zutrauen ...
Teilen mit

Gott in dir ist eine Kraft die dich zum Sieger macht …

Wir, die Gott dienen, gehen auch durch harte und schwierige Zeiten und es erfordert Mut, Gottes Willen zu gehorchen und dafür einzustehen, was gut und richtig ist.

Doch ganz gleich, welcher Herausforderung wir gegenüberstehen – wir können mutig sein. Warum? Weil Gott immer mit uns ist und uns niemals verlässt. ER wird dich und auch mich nicht im Stich lassen.

Ihr Lieben, „Seid stark!“ – nicht aus unsere eigenen Kraft heraus, sondern, wie es in Epheser 6 heißt: „Werdet stark im Herrn und in der Macht SEINER Stärke!“

Die Bibel ist voller Geschichten von Frauen und Männern, die Gott befähigt hat, Großes zu tun und zu bewegen und wir alle, wenn wir glauben und unser Herz für Gottes Wirken öffnen, dürfen mit Seiner übernatürlichen Kraft rechnen. Auch heute, denn du und ich, wir sind befähigt mit unserem Herrn zusammen einen Unterschied in dieser Welt um uns herum zu verändern.

Wir dienen dem Gott, der den absoluten Überblick und alles unter Kontrolle hat und den nichts überrascht. Doch oft können wir erst im Rückblick, Gottes erstaunlichen Plan in unserem Leben erkennen. Meine lieben Geschwister, wenn wir uns auf Gott und auf seine Kraft einlassen, dann erkennen wir auch, wo unser Denken noch beschränkt ist und wir nicht mit einem Durchbruch odwer ein Wunder Gottes rechnen.

Doch die Wahrheit ist: „Gott in Dir ist eine Kraft die Dich zum Sieger macht!“ Und je größer unser Glaube, umso mehr kann sich die Kraft Gottes in deinem Leben ausbreiten.

Ich will dich heute ermutigen und rufe dir zu: Setze dein ganzes Vertrauen auf den Herrn, dann wirst Du erleben wie Gott in Dir zu einer Kraft wird und Du gemeinsam mit IHM alles überwinden kannst. Du wirst merken, Gott in Dir ist eine Kraft die Dich zum Sieger macht. Dein Leben wird ein Leben sein, was vom Sieg geprägt ist.

„Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unseren Herrn Jesus Christus!„ (vgl. 1.Korinther 15,57)

Gott will mit anderen Worten dass Du die Welt überwindest um in und für den Herrn JESUS zu leben. Lass dir deinen Glauben auf ein gutes Ende, auf ein Wunder, auf einen Durchbruch und Gottes Hilfe nicht rauben. Stelle dich heute ganz bewusst mit unserem Gott zusammen deinen Herausforderungen und erwarte mehr, als dass du sie nur überlebst, sondern erwarte einen Durchbruch – ein Wunder! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott in dir ist eine Kraft die dich zum Sieger macht! ...  Andreas Keiper
Teilen mit

Geh Deinen Weg unerschrocken und unverzagt mit JESUS …

Anfechtungen, Schwierigkeiten, Not, Krankheit, harte Zeiten, wer kennt das nicht?!? Wie oft stehen wir in solchen Zeiten ganz alleine da?
Wie tröstlich und kostbar ist es da, wenn sich doch jemand findet, der Dir tröstende Worte sagt und der bereit ist, Dir Worte der Ermutigung zuzusprechen.

Wie wunderbar ist es da, wenn jemand Dir zuruft: Ich kämpfe mit Dir, ich denke an Dich! Gott ist da, JESUS ist hier, um mit Dir zu gehen!

Im Jakobusbrief 1 die Verse 2-4 lesen wir:
Meine lieben Brüder, erachtet es für lauter Freude, wenn ihr in mancherlei Anfechtungen fallt, und wißt, dass euer Glaube, wenn er bewährt ist, Geduld wirkt. Die Geduld aber soll ihr Werk tun bis ans Ende, damit ihr vollkommen und unversehrt seid und kein Mangel an euch sei.

MEINE lieben Geschwister, um wen geht es in unserem Text?
Geht es hier nicht um Glaubensgeschwister, die gerade in Not sind, die Bibel sagt Anfechtung dazu? Wir lesen in diesem Text, dass da nicht nur eine Anfechtung war, sondern „mancherlei Anfechtungen!“ Vielleicht hast auch Du heute Wege zu gehen, die nicht leicht sind und vielleicht musst auch Du heute durch manchen Kampf hindurch – dann freue Dich darauf! Du fragst vielleicht, warum soll ich mich da freuen? Nun, ganz einfach weil es Gottes Wort sagt!

Ihr Lieben, Anfechtungen sind wichtig und gut, sie verändern uns, machen uns stark und sie geben uns die Möglichkeit zu erleben, was es bedeutet uns vollkommen auf unseren Herrn zu verlassen und in Seinem Frieden zu leben. In der Bibel lesen wir unzählige Male, dass die Menschen daran glaubten, dass Gott immer an ihrer Seite war – sie alle wussten und erlebten, wie Gott auf ihrer Seite war und seine Verheißung „Ich bin immer bei dir“ begleitete sie ihr ganzes Leben. Es war ihr festes Fundament und auch ihre Hoffnung.

So können auch wir uns mit ganzem Herzen auf Gottes Zusage „Ich bin immer bei dir“ verlassen und erleben, wie ER auch trotz unserer Anfechtungen, unserem Versagen und unserem Kleinglauben sein Werk mit uns siegreich vollenden wird. Kommst Du in Anfechtung, so freue Dich und vertraue auf Seinen heiligen und kraftvollen Namen – JESUS!

Gottes Friede mit Dir!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Geh Deinen Weg unerschrocken und unverzagt mit Gott und vertraue auf Seine Zusage: „Ich bin immer bei dir!“  Andreas Keiper
Teilen mit

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben …

Unser Glaubensleben ist ein Leben, das geprägt ist als Überwinder zu leben und Sieg zu haben und wir alle wissen, dass es Dinge gibt, die dich und auch mich daran hindern wollen – im andauernden Sieg zu leben.

Paulus schreibt, dass „wir“ mehr als Überwinder sind, also Hindernisse, schwierige Zeiten, Krankheiten und Prüfungen erleben können – oder wie auch immer wir dies nennen wollen. Gottes Wort zeigt uns das Wirken Gottes, aber auch das Wirken des Feindes Gottes in Johannes 10,10 :
„Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und zu verderben. Ich bin gekommen, auf daß sie Leben haben und es in Überfluß haben.

Auch der Apostel Paulus erlebte dies und er ermutigt uns und sagt, dass da jemand ist, der größer, mächtiger, herrlicher ist und der gekommen ist, um uns mehr als Leben, nämlich ein Leben im Überfluss zu geben.

Ihr Lieben, durch den Glauben ist es uns möglich – immer als Überwinder zu leben wie es in 1.Johannes 5,4 zu lesen ist:
„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat: unser Glaube.

Durch den Glauben wirst du jede schlechte Angewohnheit, jeden negativen Gedanken und Zweifel überwinden können und erleben, dass deine Gebete erhört werden und wenn du nicht mehr die Kraft hast ein Gebet zu beten – Gottes Geist lebt in dir und ER wird immer wieder für dich einstehen.

Liebe Geschwister, ich will euch heute ermutigen, am Glauben und an Gott festzuhalten, egal was Menschen oder die Umstände in eurem Leben auch sagen, denn durch den Glauben wird es dir möglich sein, deine Schmerzen und sogar Krankheiten (in meinem Leben war es der Krebs) die dich plagen wollen, mit Gottes Hilfe zu überwinden ツ

Vertraue und stell dich voller Glauben auf das Wort Gottes und Seine Verheißungen für dein Leben, dass es dir möglich ist in ALLEN Dingen ein Überwinder zu sein – Gott schenke dir die Kraft dazu! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott führt uns durch die schwersten Zeiten …

Starte heute mutig in diesen neuen Tag, im Vertrauen darauf, dass Gott dich auch im Sturm nicht alleine lässt. Du darfst darauf vertrauen, dass ER dich durch die tiefsten Ängste und größten Sorgen leitet, weil ER dich liebt und versprochen hat, bei dir zu sein (Jesaja 43,2).

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott führt uns durch die schwersten Zeiten ... Family and Friends Church
Teilen mit

Gott macht dich ruhig in den Stürmen deines Lebens ?️…

Unser Glaubensweg ist voller Hindernisse, Anfechtungen und Stolpersteine … aber die gute Nachricht ist, wir gehen diesen Weg niemals alleine. Unser Herr gibt uns Kraft zum Durchhalten, zum Geduldig und freundlich sein, zum Stillsitzen und Aufstehen, zum Gehen und auch zum einmal gar nichts tun. Wenn wir in Seiner Gegenwart still werden, erkennen wir seine Größe, sein Wirken und dass ER Herr ist!

Römer 8 Vers 35 ermutigt uns heute:
„Wer will uns scheiden von der Liebe Christi? Trübsal oder Angst oder Verfolgung oder Hunger oder Blöße oder Gefahr oder Schwert?“

Ihr Lieben, und auch, wenn um uns herum alles zusammenbricht, die Erde und alles, was darinnen ist, bebt und wackelt, dann ist bei Ihm Friede. Dein und mein Glaube verbindet unsere Schwäche mit Gottes Stärke.

ER schenkt uns einen tiefen Frieden, den die Welt nicht kennt und ER gibt uns Kraft für jeden neuen Tag.

„Werft nun euer Vertrauen nicht weg! Es wird sich erfüllen, worauf ihr hofft. Aber ihr müsst standhaft bleiben und tun, was Gott von euch erwartet. Er wird euch alles geben, was er zugesagt hat!“ Hebräer 10, 35-36

Darum ermutige ich dich, bleib mit Gott unterwegs, so wirst du immer wieder den richtigen Weg finden und den nächsten Schritt in deinem Leben erkennen.

Gottes Friede sei mit dir ?

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott macht dich ruhig in den Stürmen deines Lebens ... erlebe Gott
Teilen mit

Gott ist größer und stärker als jedes Problem, das du hast!

Weißt du – oder glaubst du, dass Gott Dir in jeder Sitaution helfen kann?

Wir wissen viel darüber was Gott uns in Seinem Wort mitteilt – aber Glauben wir auch an Seine Verheißungen für unser Leben? Haben wir einen konkreten Glauben?

Es macht mich so traurig, denn ich kenne so viele Christen, die können gut über den Glauben sprechen, aber wenn es darauf ankommt, dann wägen sie ab, ob dieses oder jenes möglich ist. Meine Lieben, das ist kein Glaube so wie ihn GOTT sehen möchte!

Hebräer 11 Vers 6 lehrt uns:
Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommen soll, muß glauben, dass er ist und die, welche ihn suchen, belohnen wird.

Unser Herr JESUS lebte es vor, was es bedeutet, wirklich zu glauben.
Auch Abraham ist bereit gewesen seinen Sohn zu opfern. Er hatte Glauben, dass Gott irgend ein Wunder tun würde. Mose hatte Glauben durch das Meer zu gehen, er hob im Glauben den Stab, als das Meer noch vor ihm lag, und ging hindurch und David ging auf Goliath los im Glauben, dass er diesen Riesen mit nur einem einfachen Stein töten könnte.

Ihr Lieben, das ist konkreter Glaube – denn „es ist aber der Glaube ein Beharren auf dem, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht (Hebräer 11,1).“

Vertraust du diesem Gott, dem alles möglich ist, zu dem du mit deinen täglichen Sorgen kommen kannst und der dir ganz gewiss hilft, sofern du IHM Glauben schenkst? Ich bete und wünsche dir einen lebendigen, unerschütterlichen Glauben. Einen Glauben, der auch wenn er nichts sieht nicht zweifelt, der darauf beharrt, dass das, was Du hoffst, eintrifft! Einen Glauben, der konkrete Dinge erwartet. AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit