Sei kein Opfer deiner Umstände, sondern lebe jeden Tag aktiv mit Jesus …

Eine wesentliche Voraussetzung dafür, den Tag, den Gott für uns gemacht hat, genießen zu können, besteht darin, dass wir uns bewusst dafür entscheiden, unser Leben zu lieben und zu leben – und das ganz unabhängig davon, wie unsere Umstände aussehen.

Die gute Nachricht ist: Du kannst zusammen mit Jesus daran arbeiten, aus jedem neuen Tag das Beste zu machen! ツ

Jesus hat sein Leben für DICH und auch mich gegeben, damit wir Leben haben, ein Leben in Fülle (vgl. Johannes 10,10).

Lass nicht zu, dass die Worte oder Taten eines anderen deine Lebensqualität beeinflussen und du wirst erfahren, dass es dir mit dieser Einstellung gelingen wird, deinen Tag zu leben! Halte dir immer vor Augen, dass Gott einen großartigen Plan für diesen Tag und dein ganzes Leben hat. Das wird dir helfen, deinen Tag in Seinem Frieden und Seiner Freude zu leben!

Du solltest dir schon morgens nach dem Aufwachen bewusst machen, dass Jesus dir den Sieg bereits schon geschenkt hat. Durch Jesus hast du bereits ALLES, was du für diesen neuen Tag brauchst und um ein glückliches, siegreiches und friedvolles Leben, aktiv zu leben! JESUS ist immer Sieger. Was ER zusagt, hält ER ganz gewiss! Vertraue IHM und Seinem Wort und freue Dich an SEINER Liebe und Gnade! Ich ermutige dich dazu, eine positive Haltung zu bewahren, fokussiere dich auf das Gute in deinem Alltag und Gott wird dir immer wieder seine Größe und Wunder zeigen und dich damit überraschen. AMEN

Bibelimpuls Philipper 4,6-7

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Sei kein Opfer deiner Umstände, sondern lebe jeden Tag aktiv mit Jesus #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott. 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe – Das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit! 💖

Ich will dich ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger! 💪

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen proklamiert und gebetet und durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. Es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn Du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt Du, Du bist Sieger!

Wenn Du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Der Herr ruft dir auch heute zu: Was auch immer Du für Sorgen hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, Dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken. Halleluja, AMEN 🙏

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe. Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Sei still und erkenne, dass ER Gott ist!

Ich möchte dich ermutigen, gerade in unserer heutigen hektischen Zeit, dich bewusst zu entscheiden, die Ruhe und die Gegenwart Gottes zu suchen.

Er wird dir weitere Schritte zeigen, dir seinen Frieden geben und Probleme gemeinsam mit dir lösen.

Er weidet dich auf saftigen Wiesen und führt dich zu frischen Quellen. Er gibt dir heute neue Kraft. Er leitet dich auf sicheren Wegen, weil er dein guter Hirte ist.»
(aus Psalm 23,2-3)

Erlebe gerade heute wie Jesus dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern auf deinem Weg begegnen wird! ツ

Bibelimpuls Psalm 32,8

Ich möchte dich ermutigen, die Ruhe und die Gegenwart Gottes zu suchen. #erlebeGott #täglicheImpulse #Ermutigung
Teilen mit

Gott wartet auf die stillen Begegnungen mit uns …

Unser Alltag ist oft sehr hektisch und voller Streß und Anforderungen, sogar Überforderungen. Und auch nach Feierabend, am Wochenende und im Urlaub muß man noch vieles tun und hat so viele Verpflichtungen.

Montags scheinen dann viele erholungsreif vom Wochenende zu sein 🤔 Gott will diese Hektik nicht!

Ihr Lieben, wir sind auf dem Weg. Ein Weg voller Herausforderungen, aber nicht ziellos und ruhelos. Denn Jesus ist an unserer Seite. ER stärkt uns. ER hilft uns und lässt uns immer wieder Seine Ruhe und Seinen tiefen Frieden spüren.

Jesaja 30 Vers 15 lehrt uns: „Denn so spricht der HERR, der Heilige Israels: Nur in Umkehr und Ruhe liegt eure Rettung,
nur Stille und Vertrauen verleihen euch Kraft.“

ER will uns ein Leben geben, voller Ruhe und Kraft. Aber es sind unsere Entscheidungen, ob wir uns leben lassen oder ob wir unser Leben aktiv gestalten. Nur die Umkehr zu JESUS, der Quelle des Lebens, und das Ruhen an Seinem Herzen bringen uns Rettung; nur die Stille vor Ihm und Vertrauen in jeder Situation verleihen uns Kraft. Liebe Geschwister, wir sollten unser Leben prüfen, ob wirklich alles notwendig ist, was wir tun. Sind wirklich alle Verpflichtungen von Gott oder haben wir sie selber übernommen oder sind sie uns, sogar von anderen aufgeladen worden?

In der Bibel ist Ruhe ein zentraler Begriff und kommt häufig vor. Wenn wir in den Hebräerbrief blicken, dann lesen wir folgendes: „Es ist also noch eine Ruhe vorhanden für das Volk Gottes. Denn wer zu Gottes Ruhe gekommen ist, der ruht auch von seinen Werken so wie Gott von den seinen. So lasst uns nun bemüht sein, zu dieser Ruhe zu kommen.“
Hebräer 4,9-11a

GOTTES RUHE ist eine besondere Art der Ruhe. Ruhe, die in Verbindung steht mit Gott, dem Vater und Schöpfer. Ruhe die in Verbindung steht mit Gott, dem Sohn und Erlöser. Eine Ruhe, die in Verbindung steht mit Gott, dem Geist und Tröster.

Lasst uns zu Gottes Ruhe finden.

Gott schuf Himmel und Erde und alles Leben, was darauf ist. Am Ende des sechsten Tages sah Gott alles an, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Und so vollendete Gott am siebenten Tag seine Werke, die er gemacht hatte, und ruhte am siebenten Tag. Und Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken.

Diese Ruhe zu finden, ist ein Geschenk Gottes. Es ist eine Entscheidung und ein Weg. Lasst uns zu Gottes erlösender Ruhe finden, die er für uns bereit hält. ER wartet auf die stillen Begegnungen mit uns und will unser Leben reich machen. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott wartet auf die stillen Begegnungen mit uns ... #täglicheImpulse #erlebeGott

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Teilen mit

Lebe in Seinem vollkommenen Frieden …

Ihr Lieben, wenn wir in den Evangelien über Jesus lesen, werden wir feststellen, dass Jesus sehr aktiv war. Er predigte, lehrte, heilte die Kranken, weckte die Toten auf, trieb Dämonen aus und handelte klug mit den listigen Pharisäern. Bei all diesen Dingen war Jesus jedoch nie besorgt, gestresst oder verzweifelt. Und wir alle kennen die Geschichte, als Jesus und seine Jünger in einem Boot auf dem Weg in das Land der Gadarener waren, als es zu einem heftigen Sturm kam. Die Jünger gerieten in Panik, aber was tat Jesus? Er war tief eingeschlafen! Der Wind, die heftigen Wellen und das Schaukeln des Bootes weckten ihn nicht – nur der Schrei seiner Jünger tat es. Was hat ER als nächstes getan? Er hat den Sturm zurechtgewiesen und vollkommenen Frieden gebracht!

In Matthäus Kapitel 11 die Verse 28-30 lesen wir:
»Kommt alle her zu mir, die ihr euch abmüht und unter eurer Last leidet! Ich werde euch Ruhe geben.
Vertraut euch meiner Leitung an und lernt von mir, denn ich gehe behutsam mit euch um und sehe auf niemanden herab.
Wenn ihr das tut, dann findet ihr Ruhe für euer Leben.
Das Joch, das ich euch auflege, ist leicht, und was ich von euch verlange, ist nicht schwer zu erfüllen.«

„Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.“

Die erste Botschaft, die ich in diesem Satz entdecke, hat mit einer Entscheidung, einer Handlung zu tun: Kommet her zu mir – Jesus spricht eine Einladung aus. Wir sollen, wir dürfen zu ihm kommen! Das ist mir wichtig: Jesus sagt dies nicht aus einer Position der Überlegenheit heraus. Nicht vom hohen Ross her: „Wenn du was von mir willst, dann musst du schon zu mir kommen.“ Nein, ich höre da vielmehr ein Werben. Es ist eine Einladung, ein Angebot, ja fast eine Bitte. „Komm doch zu mir. Ich kann dich entlasten.“ Unzähligen Menschen ist dieser Satz Jesu schon für ihr Leben wichtig geworden und ich frage mich, in welcher Situation Jesus diesen Satz wohl formuliert haben mag. Er liebte es ja, in Bildern zu sprechen oder Bilder aus dem Alltag aufzunehmen, um daran göttliche Kernwahrheiten festzumachen. Ihr Lieben, dieser Jesus, der ruhig und doch so effektiv ist, lebt auch in dir. Ich will dich heute ermutigen, schaue auf Ihn und lebe in Seinem tiefen Frieden.

Bitte Ihn, jeden Tag von Neuem, dich zu führen und zu leiten. Lebe in Seiner Gegenwart und du wirst eine innere Ruhe und Seinen tiefen Frieden finden, die es dir ermöglicht, effektiv und fruchtbar zu sein, wo immer dich Gott auch hingestellt hat!

Ich wünsche dir einen friedvollen und überfließend gesegeneten Tag im Herrn ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Lebe in Seinem Frieden! #täglicheImpulse

Teilen mit

Jesus gibt dir neue Kraft …

Ich möchte dich heute ermutigen, gerade in unserer heutigen hektischen Zeit, dich bewusst zu entscheiden, die Ruhe und Gegenwart Jesu zu suchen. Nimm dir Zeit, wo du dich bewusst gegen die Unruhe und gegen alles, was dich abzulenken droht, entscheidest, dich zurückziehst und die Ruhe und Seinen tiefen Frieden suchst. Jesus wird dir in dieser Ruhe, am Ort ohne jegliche Ablenkungen, begegnen. Er wird dich mit neuer Kraft füllen und weitere Schritte zeigen und dir seinen Frieden geben.

Hebräer 4 Vers 11 lehrt uns:
«Darum lasst uns alles daran setzen, zu dieser Ruhe Gottes zu gelangen, damit niemand durch Ungehorsam das Ziel verfehlt.»

Wo könntest du heute die Ruhe suchen und erleben wie JESUS dir begegnet?

«Er weidet mich auf saftigen Wiesen und führt mich zu frischen Quellen. Er gibt mir neue Kraft. Er leitet mich auf sicheren Wegen, weil er der gute Hirte ist.» Psalm 23,2-3

Suche seine Gegenwart und erlebe wie Jesus dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern auf deinem Weg begegnen wird! AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen und überfließend gesegeneten Tag im Herrn ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Jesus gibt dir neue Kraft! #täglicheImpulse

Teilen mit

Ruhe in Gott …

Ihr Lieben, „Bei Gott allein findet meine Seele Ruhe, von ihm kommt meine Hilfe. Er allein ist mein Fels und meine Rettung, ja, er ist meine sichere Festung. Dank seiner Hilfe werde ich nicht zu Fall kommen.“ lesen wir in Psalm 62, Verse 2-3

Nur wenn wir unsere wahre Identität erkennen, finden wir zu der zugesagten Ruhe und dem inneren Frieden. „Der Friede, den ich schenke“, so Jesus in Johannes 14:27, „ist nicht wie der Friede, den die Welt gibt“.

Viele von uns möchten, dass unsere Probleme erst gelöst werden, bevor wir eine Ruheposition einnehmen können. Wir sagen Dinge wie: „Ich kann nur ruhen, wenn sich meine Heilung manifestiert hat“ oder „Ich werde mich an dem Tag entspannen, an dem ich diese Beförderung bekomme …“ Wir können eine Ruheposition einnehmen, durch Jesu vollendetes Werk, wir sitzen mit Ihm an himmlischen Orten (Epheser 2,6). Bleibe in der Ruhe bei Gott sitzen, bis du siehst, wie Gott jedes deiner Probleme unter deine Füße stellt! Lass Gott in dir wirken, durch dich und in deinen Umständen, während du dich ausruhst. Manchmal scheint es, als würde er nichts tun, während du dich ausruhst. Aber, sei geduldig und vertraue darauf, dass er hinter den Kulissen arbeitet – deine schlechten Tage in gute Tage verwandelt, dich bewahren und alle Dinge zum Guten wenden wird!

Un wenn Gedanken in deinem Kopf herumwirbeln wie: Was werde ich dagegen tun? Woher kommt das Geld? Was ist, wenn der Tumor bösartig ist? Was ist, wenn ich meinen Job verliere? Lerne, eine innere Ruheposition einzunehmen – werde still und erkenne, dass ER Gott ist! (aus Psalm 46,11)

Gott verspricht dir, das gute Werk, das er in dir begonnen hat, zu vollenden (Philipper 1,6). Du darfst darauf vertrauen, dass Gott dir helfen wird.

Jesus ist dein Friede und deine Stärke! AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen und überfließend gesegeneten Tag im Herrn ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Ruhe in Gott ... #täglicheImpulse

Teilen mit