Selbstvertrauen durch deine Identität in Jesus Christus …

Was auch immer geschehen mag, meine lieben Geschwister: Freut euch, weil ihr zum Herrn gehört!

Du bist …
… eine neue Schöpfung in Christus 2.Korinther 5,17: Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

Verwandelt in sein Ebenbild …
2. Korinther 3,18: Wir alle aber schauen mit aufgedecktem Angesicht die Herrlichkeit des Herrn an und werden so verwandelt in dasselbe Bild von Herrlichkeit zu Herrlichkeit, wie es vom Herrn, dem Geist, geschieht.

Du bist fähig, alles zu tun durch Jesus Christus, der dich stärkt
…Philipper 4,13: Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt.

Ihr Lieben, wir verlassen uns auf Jesus Christus unseren Hernn und nicht länger auf das, was wir selbst tun können. Echtes Selbstvertrauen gründet sich nicht darauf, wie wir uns fühlen oder was wir können oder nicht können – es kommt durch die Erkenntnis, wer wir in Jesus Christus sind. Wenn wir begreifen, wie sehr Gott uns liebt und wir seine Heilung für Verletzungen aus der Vergangenheit annehmen, dann brauchen wir unser Selbstvertrauen nicht mehr auf menschliche Dinge zu gründen.

Du bist ein Überwinder in der Welt
1.Johannes 5,4: Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat: unser Glaube.

Jesus will dir echtes Selbstvertrauen schenken – Schau auf Ihn, was an Ihm gut ist, als darauf, was an dir schlecht ist. Dann wird sich dein Selbstvertrauen darauf gründen, wer du in Jesus bist  und jedes Mal, wenn du Zeit mit IHM verbringst, verändert er dich. ER erfrischt dich und will dich weiterbringen. Gott glaubt an dich, auch wenn du es nicht mehr tust und Er hat immer neue Perspektiven und eine neue Hoffnung für dich bereit. Erlebe Gott, wie er dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern auf deinem Weg begegnen wird! AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Was auch immer geschehen mag, meine lieben Geschwister_ Freut euch, weil ihr zum Herrn gehört! ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Vertraue auf Gottes Kraft!

Manchmal sind wir müde und kraftlos, weil wir unsere eigenen Ziele verfolgen oder unbedingt dies oder jenes wollen. Doch Gott hat manchmal andere Gedanken und Ziele für uns und es ist viel besser und leichter, Gott nach Seinen Zielen und Aufgaben für uns zu fragen und dann gemeinsam mit Ihm alles zu tun.

Der Apostel Paulus, ein Mann, der selber oft an die Grenzen seiner Möglichkeiten gekommen ist, stellt den Korinthern, ja allen Menschen, eine Quelle der Kraft vor Augen, JESUS Christus.

Paulus sagt: „JESUS Christus ist Gottes Kraft.“

Paulus sagt im Bezug auf den JESUS in Philipper 4,13:
„Ich bin in allem und für alles geübt, sowohl satt zu sein, als zu hungern, sowohl Überfluß zu haben, als Mangel zu leiden. Ich vermag alles durch den, der mich stark macht.“

Gehen wir den Weg, den Gott will, rüstet ER uns aus mit Kraft, Hoffnung und Vertrauen. Er ist der Herr, der Seine Diener nie im Stich läßt! Es muß keine geistliche Arbeit als Pastor oder Missionar sein, Gott wertet die Arbeit einer Frau zu Hause oder eines treusorgenden Familienvaters sehr hoch. Er ist es der uns beruft, der unseren Platz bestimmt und uns alles gibt, um unseren Platz gut auszufüllen. Ist das nicht wunderbar, dass Du nicht immer sagen musst, ich kann nicht, es geht nicht, sondern dass Du froh bekennen kannst: „Ich vermag alles!

Wir sehen, der Starke war also nicht Paulus, sondern JESUS Christus in ihm. Ihr Lieben, so ist es bis heute! Auch Du darfst sagen, selbst wenn ich schwach bin, bin ich stark, weil der Herr JESUS mir die Kraft gibt. Es gibt also für Dich keinen Grund zu verzagen, selbst wenn Du in die größten Nöte hineinkommst. Glaube dem Wort Gottes! Glaube, dass das, was geschrieben steht, Gottes Verheißungen, auch heute noch Gültigkeit haben. Vertraue auf Gottes Kraft, welche JESUS Christus ist.

Jesus Christus ist Dir gemacht zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung. Lass IHN in Deinem Leben wirken! AMEN!

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Vertraue auf Gottes Kraft! #täglicheImpulse


Teilen mit

Die Kraft der Auferstehung ist in uns lebendig, durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat

Vielleicht hast auch Du heute Wege zu gehen, die nicht leicht sind. Vielleicht musst auch Du heute durch manchen Kampf hindurch – freue Dich darauf! Du fragst vielleicht, warum soll ich mich da freuen? Nun, weil es Gottes Wort sagt! Manche Menschen erfahren so wenig Segen, weil sie alles versuchen, um allen Anfechtungen aus dem Weg zu gehen. Aber Anfechtungen sind gut, sie machen Dich stark und sie geben Dir die Möglichkeit zu erfahren, was es bedeutet, vollkommen und unversehrt zu sein und keinen Mangel mehr zu haben.

Was der Feind auch plant, wie sehr er auch versucht in unsere Gedanken zu dringen, um zu stehlen, zu töten und zu zerstören, es wird ihm nicht gelingen. Nichts wird sich erfolgreich gegen uns stellen, denn wir sind mehr als Überwinder durch den, der uns befreit hat, Jesus Christus, unseren Herrn.

In Philipper 4,13 steht:
„Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht, Christus.“

Du kannst heute auf all die schwierigen Umstände mutig zugehen, weil Gott bei Dir ist! Weil ER Dir zuruft „Freue Dich!“ Du brauchst nicht bedrückt zu sein, verzagt, voller Sorge oder stöhnend auf die Umstände blicken, sondern darfst erwartungsvoll sein, was Gott tun wird, wie Er Dich durchträgt, Dich segnet.

Lass nicht schon am Morgen die Flügel hängen! Gott ist da, JESUS ist hier, um mit Dir zu gehen! AMEN

Gott segne dich überfließend 🤗



Die Kraft der Auferstehung ist in uns lebendig, durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Woher wirst du heute deine Kraft bekommen?

Uns muss klar sein, dass wir ohne tägliches Gebet und einer tiefen Gemeinschaft mit Gott gar nichts haben. Wir haben alle mit unserem „schwachen Fleisch“ zu kämpfen, aber wenn das Gebet bei uns an oberster Stelle steht, wird Gott unseren Geist stärken und uns helfen, die Grenzen unseres natürlichen Menschen zu überwinden.

In Philipper 4 Vers 13 steht geschrieben: „Alles vermag ich durch ihn, der mir Kraft gibt.“

Kraftquellen gibt es schon in der Bibel

Jesus hat sich immer wieder zurückgezogen um zu beten und zu fasten. Sicher wird er dabei auch nachgedacht haben. Auf jeden Fall hat er dadurch die Kraft bekommen, seinen nun wirklich nicht leichten Weg weiter zu gehen. Es wird auch berichtet, dass er manchmal sogar eine längere Auszeit (40 Tage) genommen hat.

Jesus sagt zu der Frau ( Johannes Kapitel 4 ) am Brunnen nicht:
„Ich habe was, was du nicht hast…“, sondern: „Ich gebe dir etwas, was du nicht hast.“

Das gilt für uns: wir haben etwas, was andere nicht haben: lebendiges Wasser, ewiges Leben, Leben in Kraft. Gott gab uns mit dem Heiligen Geist eine Kraft, die nicht aufhört, in uns lebendig zu sein und nach außen zu fließen / wirken.

Erlebe die Kraft, die Gott dir so großzügig schenkt, wenn du zu Ihm kommst. AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt

In Jesu Liebe verbunden, Andreas



Woher wirst du heute deine Kraft bekommen? ... Andreas Keiper #AndreasKeiper #TäglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Dein Gebet öffnet die Tür für Gottes Handeln

Dein Gebet ist deshalb so kraftvoll, weil es dein Herz mit dem Herzen Gottes im Himmel vereint. Gebet ist etwas, das wir hier auf der Erde tun können, wenn wir die Hilfe von himmlischen Mächten in unserem Leben brauchen, um uns Weisheit, Führung, Ermutigung oder ein Wunder für einen Durchbruch zu bringen. Das Gebet verbindet uns mit der Kraft Gottes – und deshalb hat es mehr Macht als alles, was wir uns vorstellen können. Sogar Jesus musste beten und diese Kraft empfangen, als er auf der Erde war.

Gott öffnet dir im Gebet eine Tür

In Matthäus lesen wir:
Bittet, und es wird euch gegeben werden; sucht, und ihr werdet finden; klopft an, und es wird euch geöffnet werden!
Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird geöffnet werden.

Diese Tür wird sich für dich öffnen:
– wenn du bittest – dann wird sie dir gegeben
– wenn du suchst – dann wirst du sie finden
– wenn du anklopfst – dann wird sie dir aufgetan.

Wenn du Gott anbetest – kommst du auf eine andere EBENE, es verbindet dich mit dem Himmel.

Gott öffnet in öffnet in unserem Leben Türen damit wir hindurchgehen. Das Gefängnis ist offen, der Feind ist gebunden, du bist FREI – doch aufstehen und hindurchgehen musst du selbst!

„Ich vermag alles durch den der mich mächtig macht – Jesu!“
Philipper 4,13

Jesus ist die offene Türe für dich
– in Jesus hast du die Freiheit vor Gott zu treten
– in Jesus hast du die Freiheit Dämonen zu vertreiben
– in Jesus hast du die Freiheit auf Kranke die Hände zu legen
– in Jesus hast du die Freiheit in neuen Sprachen zu reden
– in Jesus hast du die Freiheit – Angstfrei zu leben
– frei von Menschenfurcht zu sein

In Jesus hast du die Freiheit Sorgen abzugeben
– Sorgen auf IHN zu werfen
– Sorgen keinen Raum zu geben

Viele scheitern beim wichtigsten Schritt, den Glaubenschritt – Gott öffnet die Türen und sie gehen nicht hindurch, sie nutzen es nicht.

Der Glaubenschritt ist es:

  • der von dir ein Opfer verlangt
  • der von dir Anstrengung verlangt
  • der von dir was will
  • der dich weitergehen lässt

In Hebräer 5,7 steht geschrieben: Als Jesus unter uns Menschen lebte, schrie er unter Tränen zu Gott, der ihn allein vom Tod retten konnte. Und Gott erhörte sein Gebet, weil Jesus den Vater ehrte und ihm gehorsam war.

Ich will dich ermutigen, dem Gebet in deinem Leben viel Raum zu geben. Im Gebet empfängst du Gottes Kraft, es wird dir Frieden bringen, Freude schenken, Weisheit vermitteln, Selbstwertgefühl und Sinn geben und alle möglichen Wunder in deinem Leben bewirken. Möchtest du diese Kraft in deinem eigenen Leben erfahren? Dann gib dem Gebet viel Raum. Öffne Deine Ohren und Dein Herz weit, so dass Gottes Reden an Dir wirken kann! AMEN!

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas




Dein Gebet öffnet die Tür für Gottes Handeln ... Andreas Keiper #AndreasKeiper

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit