Erwarte große Dinge von Gott …

Ihr Lieben, wir dienen einem großen allmächtigen Gott, der große Dinge tut. Wir beten und erwarten oft kleine Dinge, aber was Gott uns schenkt, steht oft in direktem Zusammenhang zu dem, was wir erwarten.

Gott schenkt Gnade. Er schenkt Freundlichkeit. Er schenkt Befreiung. Er schenkt Trost. Er schenkt Leitung. Er schenkt Wunder, wenn seine Gemeinde betet. Seine Größe hat keine Grenzen. Er ist der Eine, der sagt: „Rufe mich an, und ich will dir antworten und dir große und mächtige Dinge zeigen, von denen du nichts weißt.“ Kein Wunder, dass König David sagte: „Groß ist der Herr und groß zu loben.“ Kein Wunder, dass Jesaja rief: „Jauchze und juble, denn groß ist der Heilige Israels in deiner Mitte!“

Gott schenkt uns große Verheißungen, weil Gott große Dinge in unserem Leben und durch uns tun will. In Psalm 130,5 heißt es: „Ich hoffe auf den Herrn von ganzem Herzen, und ich vertraue auf sein Wort.“ Wir sollen Großes erwarten, weil wir nicht nur Verheißungen haben, sondern auch die vielen wundervollen Geschichten von Menschen, die Gottes Eingreifen in ihrem Leben erfahren haben.

In der Bibel lesen wir von Daniels Freunden, sie überlebten die Zeit im Feuerofen, Jesus verwandelte Wasser in Wein oder speiste Tausende mit nur fünf Broten und zwei Fischen. Zudem kam Jesus gehend auf dem Wasser zu seinen Jüngern oder bot dem Sturm sich zu beruhigen. Kranke wurden geheilt und auch Tote wurden durch die Kraft Gottes wieder lebendig …

Gott ist derselbe, gestern, heute und morgen, und er vollbringt Wunder, immer wieder und auf der ganzen Welt, auch heute in deinem Leben. Jesus lehrt uns im Vater Unser, dass wir beten sollen: „Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auch auf Erden.“ Egal, was wir erleben, Gott macht keinen Fehler und alles Gute kommt schlussendlich von unserem IHM.

Liebe Geschwister, wir dienen einem großen Gott, der Großes tut. Und deswegen sollten wir erwarten, dass ER Großes in unserem Leben bewirkt und uns sowohl in weltlichen als auch in geistlichen Dingen hilft. Ehre Gott, danke ihm und lobe ihn, immer wieder – Gott gibt sein Bestes für dich.

Gott segne dich, führe dich durch diesen Tag und bewahre dich! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Erwarte große Dinge von Gott ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Lebe nicht in der Vergangenheit …

Denke nicht mehr an das, was in der Vergangenheit passiert ist, sondern ändere deine Perspektive, hin auf Gott und stell dich auf „Gottes Verheißungen“ für dein Leben.„Ich schaffe Neues. Ihr müsst nur hinsehen“ (Gott).

Erlebe Gott, wie ER durch Seine unverdiente Gunst etwas Neues in deinem Leben schaffen wird.

Bibelimpuls Jesaja 43,19

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Lebe nicht in der Vergangeheit ... #erlebeGott #Ermutigungskarten
Teilen mit

Gottes Wort ist so wunderbar und voller Verheißungen für dein Leben …

Sein Wort sagt, dem Aufrichtigen lässt es Gott gelingen.
Manchmal fühlen wir uns, als hätte Gott uns verlassen, wir beten schon sehr lange für eine bestimmte Sache und unsere Wege kommen uns vor wie Umwege … Aber, wenn wir in die Bibel schauen, so musste auch Abraham zwar Umwege gehen, er musste auch lange warten, aber dann, als er wieder im Plan Gottes war, kommt der Herr und zeigt Abraham das ganze Land indem Er sagt: „Dies alles gehört Dir!“ (Bibelimpuls 1.Mose 13,14-15)

Und so steht Gott auch vor DIR – wenn du im Willen und Plan Gottes bist. ER zeigt auf Sein Wort und auf all die Verheißungen, die in Seinem Wort stehen, und sagt zu Dir: Das alles darfst Du in Anspruch nehmen. Du darfst es freudig im Glauben empfangen – all die unbegrenzten Segnungen gehören Dir! Wenn Du im Willen Gottes bist, lässt Er Dich überall umherblicken und sagt, dass Du dies alles haben kannst.

Und das wunderbare ist, durch unseren Herrn Jesus Christus hast du ALLES, was du für ein gottgefälliges Leben brauchst! Gott hat seinen Kindern durch seine göttliche Kraft (vgl. Epheser 3,20; Epheser 1,18-20) „Alles zum Leben und zur Gottseligkeit geschenkt.“

Ich will dich ermutigen, morgens schon, nach dem Aufstehen, Gott nach Seinem Willen für jeden neuen Tag und dein Leben zu fragen – nirgends sind wir aufgefordert, unabhängig von Gott unsere Heiligung aus uns selbst zu vollbringen, sondern vielmehr lautet die Devise: Erst in IHM ruh´n, dann tun! Vertraue, sei mutig und tue, was Gott von Dir möchte. Wenn du nach Seinem Willen fragst und auch danach lebst, wird ER Dich segnen und Dir alles aus Seiner Fülle geben, was Du zu einem gottgefälligen Leben brauchst und damit diese Verheißungen für dein Glaubensleben auch fruchtbar werden, müssen sie gehört, verstanden und in deinem alltäglichen Leben aktiv angewendet werden.

Ich kenne Gottes Willen, Pläne und Seine Wünsche an Dich nicht; ich weiß nicht, an welchen Platz ER Dich stellen will –  Aber ich weiß, dass Gott mit deinem Leben zum Ziel kommt, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Was ist dein „Riese?“

Egal, ob dein Riese eine Krankheit oder eine Abhängigkeit ist, du darfst in dem Wissen ruhen, dass du Gottes geliebtes Kind bist und dir alles zum Besten Dient! Jesus ist gekommen um die Gefangenen zu befreien! ER hat dich nicht vergessen und ER wird dich aus jeglichen Stürmen und Fragen herausführen zurück ans Licht. AMEN

Bibelimpuls Römer 8,28 + Lukas 4,18

Was ist dein „Riese“ #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

„Lass es los!“

Gott will für dich sorgen – vertraue IHM und Entscheide dich dazu, loszulassen!Dann wirst du erleben, wie seine Gnade und Versorgung in deinem Leben fließen!

„Überlasst all eure Sorgen Gott, denn er sorgt sich um alles, was euch betrifft!“
Petrus 5,7

Teilen mit

Mach Jesus zum Mittelpunkt deines Lebens …

Er umgibt dich von allen Seiten und hat dich immer im Blick. Er registriert alle deine Gedanken und Gebete. Es gibt so viele Ablenkungen, die deine Aufmerksamkeit auf sich Ziehen wollen, lass es aber nicht zu, dass diese Dinge Jesus aus deinem Blickfeld verdrängen.

Je mehr Raum du Ihm in deinem Leben gibst, desto mehr, kann Er in dir und durch dich tun. Halte dir vor Augen, dass ER in jedem Augenblick deines Lebens bei dir ist und mit vollkommener Liebe über dich wacht.
ER will in deinem Leben die Konstante sein, die dir in einem unberechenbaren Umfeld Stabilität und Orientierung schenkt. Er ist gestern, heute und in alle Ewigkeit derselbe. Wenn du deine Gedanken immer wieder auf Ihn lenkst, zeigt Er dir den Weg, den du gehen kannst, und schenkt dir Seinen tiefen Frieden.

Mache es zu deinem persönlichen Gebet, dass Jesus in deinem Leben der Mittelpunkt ist – Setze Jesus in den Mittelpunkt von allem!

Liedtext:
Königlich strahlt Dein Licht.
Du bist ewiglich,
niemand kommt Dir gleich.

Sanftmütig führst Du mich
hin zu Deinem Licht.
Ich darf bei Dir sein.

Sei Du der Mittelpunkt in meinem Leben,
der Mittelpunkt in meinem Herzen,
ich gehöre Dir.

Sei Du der Mittelpunkt in meiner Schwäche,
der Mittelpunkt in meiner Stärke,
ich gehöre Dir.

Ich will dir nah sein, ich will dir folgen.
Mein ganzes Leben in dir verlieren.
AMEN

Bibelimpuls 📖 Johannes 14,27 & Johannes 16,33

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Nimm dir jeden Tag Zeit, in der Bibel zu lesen und zu beten …

Wir alle haben unsere Träume und Vorstellungen in Bereichen unseres Lebens, in denen wir uns verbessern und mehr erreichen wollen. Manche wollen sportlich wieder fit werden. Andere wünschen sich, dass sie von einer schlechten Gewohnheit loskommen, wiederum andere wünschen sich eine gute Gesundheit … Ihr Lieben, durch die Gnade Gottes können wir anfangen, richtige Entscheidungen zu treffen, ER verändert uns Schritt für Schritt und wir fangen an, neue Gewohnheiten zu entwickeln. Denn nur auf diese Weise kann sich unser Leben so entwickeln, wie wir es uns wünschen.

Johannes 15 Vers 5 lehrt uns:
„… denn ohne mich könnt ihr nichts tun.“

Einige meiner größten innerlichen Durchbrüche erlebte ich, als ich Zeiten in Gottes Gegenwart verbrachte und ihn wissen ließ, dass ich nichts tun kann, wenn er es nicht geschehen lässt, dass ich abhänging bin von Seiner Gnade. Selbst wenn Gott uns um etwas bittet, können wir das nur dann umsetzen, wenn wir uns ganz auf ihn verlassen.

Jesus ist das Zentrum unseres christlichen Glaubens.
ER ist unsere Kraftquelle und ohne Ihn – können wir nichts tun. Deshalb will ich dich ermutigen, fang an, Seine Kraft in Anspruch zu nehmen, damit er dir hilft, Veränderungen in deinem Leben zu erreichen. Auf diese Weise wirst du Schritt für Schritt mehr Freiheit, Erfolg und Erfüllung finden, als du dir jemals vorstellen kannst. Mit Gott an deiner Seite und seinen Wahrheiten über dich hat er das letzte Wort. Halte dich an ihm fest, sprich aus was er in dir sieht, und du wirst innerliche Durchbrüche, neue Stärke, Freude und Kraft in dir entdecken und in deinem Leben freisetzen. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Es ist wichtig, gesunde und positive Gedanken zu haben …

Du kannst das Leben nicht genießen, wenn du immer negativ denkst 🤔

Wenn wir negative Gedanken haben, werden wir ein negatives Leben führen. Die Probleme vieler Menschen sind in ihrem Gedankenmuster verwurzelt, welches wiederum das Problem in ihrem Leben verursacht.

In 2. Korinther 10,4-5 heißt es:
„Denn die Waffen unseres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig für Gott zur Zerstörung von Festungen; so zerstören wir Vernunftschlüsse und jede Höhe, die sich gegen die Erkenntnis Gottes erhebt, und nehmen jeden Gedanken gefangen unter den Gehorsam Christi.“

Ihr Lieben, um diese Festungen niederreissen zu können, müssen wir Gottes Wort gut genug kennen, um fähig zu sein, unsere Gedanken mit den Gedanken Gottes zu vergleichen.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, die beste Art, positiv denken zu lernen, ist, Gott um Hilfe zu bitten – und zwar täglich. Der Heilige Geist ist dein bester Lehrer, und er wird dir dabei helfen. Wenn du Schritt für Schritt gehst und Gottes Hilfe annimmst, dann kannst du die negativen Gedanken überwinden, denn die Bibel sagt, dass du in Christus ein neuer Mensch bist (2. Korinther 5,17).

Heute möchte ich dich ermutigen, dass du Gott erlaubst, deine Gedanken mit Seinen in Einklang zu bringen. Er hat mir gezeigt, wie ich positiver denken kann, und ER kann es dir auch zeigen. Glaubst du das?

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, voller positiven Gedanken. Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Es ist wichtig, gesunde und positive Gedanken zu haben ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Nimm dir jeden Tag Zeit für Gott und hör auf seine Stimme …

Wir haben die Wahl, ein Leben auf der Überholspur zu leben, oder aber das Leben gemeinsam mit Gott zu genießen – du hast die Wahl.

Viele von uns kennen das, die Tage sind vollgestopft mit Terminen und das Tempo unseres Lebens nimmt immer mehr zu. Wie laufen und laufen und selbst unsere Kinder, müssen hier Schritt halten.

Gott will nicht, dass du unglücklich bist und völlig gestresst all das erledigst, was von dir erwartet wird. Wenn du innerlich unter ständigem Druck leidest, macht das dich auf Dauer krank. Dein himmlischer Vater möchte dir helfen, damit das anders wird.

In Prediger 3 Vers 1 heißt es:
„Alles hat seine bestimmte Stunde, und jedes Vorhaben unter dem Himmel hat seine Zeit.“

„Zeit ist das kostbarste was ich habe.“ Und wir müssen es wohl neu lernen, mit diesem kostbarem Gut, dass Gott uns zur Verfügung stellt, auch gut umzugehen.

Der Psalm 31 Vers 16 lehrt uns:
„Meine Zeit steht in Gottes Händen.“

Und Jesus sagt es noch direkter:
„Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm gebe, der wird nie wieder Durst bekommen. Dieses Wasser wird in ihm zu einer nie versiegenden Quelle, die ewiges Leben schenkt.“

Selbst Jesus verbrachte Zeit mit Gott alleine, bevor er losging, um seine Aufgaben zu erfüllen. Er tat nur das, was Gott ihm zeigte. Er ließ seinen Terminkalender nicht von anderen Menschen diktieren. Wenn wir das auch so handhaben, stimmt unsere innere Balance und wir können zielgerichtet leben. Gott ermutigt uns in seinem Wort, Menschen zu sein, die einen Unterschied in der Welt machen, etwas bewirken und das Beste aus der ihnen zur Verfügung stehenden Zeit machen.

In Johannes 15 Vers 8 lesen wir:
„Dadurch, dass ihr reiche Frucht tragt und euch als meine Jünger erweist, wird die Herrlichkeit meines Vaters offenbart.“

Räum Jesus den höchsten Stellenwert in deinem Leben ein, ER ist deine Lebensquelle, ER ist dein Friedefürst und bei Ihm findet dein Herz Ruhe. Ich möchte dich ermutigen, nimm dir viel Zeit für Jesus und nimm Ihn in deinen Alltag mit hinein – bei ALLEM was du tust. Höre auf Seine Stimme und lerne Dinge loszulassen, um dich neu für Gott zu öffnen und dein Leben zu entschleunigen. Sag nicht: „Ich habe nicht genug Zeit.“ Entscheide dich stattdessen dafür, die Zeit, die du hast, klug zu verwalten. Ganz gleich was du heute auf deiner To-do-Liste stehen hast: Gott hat dich nicht damit beauftragt, ständig unter Strom zu stehen. Er möchte, dass du ein sinnvolles Leben führst und sowohl Gott als auch Menschen dienst – jeden Tag. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nimm dir jeden Tag Zeit für Gott und hör auf seine Stimme ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit