Gott möchte, dass du nicht ängstlich – sondern kühn bist …

Vielleicht haben dir schon viele Menschen gesagt, vertraue doch auf den Herrn, ER ist deine Kraft und dein Helfer in schwierigen Zeiten – hab doch keine Angst, sondern vertraue auf den Herrn!

Und trotzdem bist du entmutigt, dich packen immer wieder Furcht und Zweifel …

Ich möchte dich heute ermutigen und auch herausfordern, herausfordern etwas kühn zu sein. Das bedeutet etwas in Angriff zu nehmen, zu wagen. Wenn es in unserem Glaubensleben um göttliche Dinge geht, sind die meisten sehr zurückhaltend, ja sogar ängstlich, aber Gottes Wille ist nicht, dass wir ängstlich sind und uns zurückziehen, sondern mutig einen Glaubensschritt nach dem anderen gehen. ER möchte, dass du nicht ängstlich sondern kühn bist.

JA, die Bibel fordert uns im Hebräerbrief 13 Verse 6-8 sogar heraus – kühn zu sein:
6 So können wir nun zuversichtlich sagen: »Der Herr ist mein Helfer, und deshalb fürchte ich mich nicht vor dem, was ein Mensch mir antun könnte.«(13,6) vgl. Ps 118,6.
7 Gedenkt an eure Führer, die euch das Wort Gottes gesagt haben; schaut das Ende ihres Wandels an und ahmt ihren Glauben nach!
8 Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und auch in Ewigkeit! (SCH2000)

Sei kühn und erwarte Gottes übernatürliches Handeln in deinem Leben.
In Sprüche 28,1 heißt es: Es flieht der Gottlose, ohne dass ihm einer nachjagt; der Gerechte aber ist kühn wie ein Löwe.

Ihr Lieben, zusammen mit unserem Herrn JESUS können wir in den größten Nöten voller Freude bekennen: Ich werde nicht sterben, sondern leben und des HERRN Taten erzählen. (Psalm 118,17)

Wirf die Fesseln der Angst in dem kraftvollen Namen Jesus Christus ab und gehe mutig den Weg den Gott dir zeigt! „Gott ist unsere Zuversicht und Stärke,“ so steht es in der Bibel, „unsere Hilfe in großen Nöten.“ Ganz gleich ob du geistliche, emotionale, oder körperliche Stärke brauchst – Gott hat alles für dich bereit, um den Platz auszufüllen, an den ER dich gestellt hat, nimm es im Glauben in Anspruch. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Sei mutig und entschlossen - vertraue Gottes Wegen! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Mut beginnt mit einem Glaubensschritt …

Manchmal scheinen die Dinge in unserem Leben nicht immer Sinn zu ergeben.
Teilweise kann es so verwirrend sein, wenn uns Schlechtes widerfährt, dass wir uns fragen: Wo ist Gott in dem allen?
Die gute Nachricht ist aber, Gott hat uns Glauben geschenkt und wir glauben, dass ER uns durch das hindurchbringt, was wir auch durchmachen.
Das Leben als Nachfolger Jesu erfordert Mut, denn es ist kein leichter Weg und Jesus hat uns auch nie versprochen, dass es leicht wird Ihm nazufolgen – aber das es sich lohnt!

Wir stecken mitten im Krieg, damit meine ich keinen buchstäblichen Krieg, sondern einen geistlichen Krieg. Es tobt ein geistlicher Krieg über deine Seele und über das Schicksal dieser Welt und wir wissen, dass Jesus schon gewonnen hat – und gewinnen wird. Trotzdem stecken wir noch in einem echten geistlichen Kampf. Wir kämpfen auf der Seite des Lichts gegen die Finsternis, da heißt es, Vertrauen zu haben, in Erkenntnis zu wachsen und mutige Schritte zu gehen.

Was immer du Gott heute bringst, trete der Sache, vor der du Angst hast, mutig entgegen – nicht von ihr weg. Mut heißt, das zu tun, wovor du Angst hast. Mut sagt: „Ich flüchte nicht, sondern trete der Sache entgegen, vor der ich mich fürchte.“ Was kommt heute auf dich zu? Eine Operation? Ein unangenehmer Termin? Hast du ein krankes Kind? … Vielleicht ist es aber auch der mutige Schritt, vor dem du dich diese Woche fürchtest, mit einem bestimmten Menschen ein Gespräch zu führen, das schon lange überfällig ist ?

Was immer es ist, ich weiß eines: Ein außergewöhnliches Leben erfordert außergewöhnlich viel Mut!

Ich ermutige dich, in die Richtung zu gehen, vor der du Angst hast, hab Mut, zwischen dir und jeder Herausforderung steht immer Jesus! Sein Name gibt dir Kraft und macht dich kühn. Ein Nachfolger Jesu zu sein erfordert Mut. Das heißt nicht, dass du furchtlos bist, es heißt vielmehr, dass du im Vertrauen in die Richtung gehst, vor der du Angst hast – obwohl du Furcht verspürst. Gott wird dich zu vielem auffordern, was dir vielleicht Angst macht, aber du kannst mutig sein und gemeinsam mit Ihm da durchkommen. Mut fängt mit einem einzigen Schritt an – mit deinem Glaubenschritt!

»Der HERR aber, der selber vor euch hergeht, der wird mit dir sein und wird die Hand nicht abtun und dich nicht verlassen. Fürchte dich nicht und erschrick nicht!«
5. Mose 31,8

»Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.«
Josua 1,9

»Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.«
2. Timotheus 1,7

»Wachet, steht im Glauben, seid mutig und seid stark!«
1. Korinther 16,13

So ist Mut – Es heißt, das anzupacken, wovor du Angst hast. Geh diesen einen Schritt auf das zu, wovor du Angst hast, dann schenkt Gott dir den Erfolg. Amen

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas



#erlebeGott und gehe mit IHM in etwas Neues!

Teilen mit

Geh heute mutig vorwärts und vertraue darauf, dass JESUS deinen Weg ebnet und dich führt.

Lebe im Vertrauen auf Gottes vollkommenen Plan für dich und lass dich nicht entmutigen, auch wenn alles gegen dich zu sein scheint. Der Heilige Geist kann und wird dir immer die nötigen Wege aufzeigen und dir neue Türen zeigen, durch die du hindurchgehen kannst! Integriere GOTT in deinen Alltag und erlebe wie er dir durch seinen Geist, deine nächsten Schritte zu Wunder und Durchbruch zeigen wird. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Geh heute mutig vorwärts und vertraue darauf, dass JESUS deinen Weg ebnet und dich führt ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Habe Mut! Glaube fest! Erwarte viel!

Vielleicht hast du das schon oft gehört. Vielleicht haben dir schon viele Geschwister gesagt, vertraue doch auf den Herrn JESUS Christus, ER ist dein Helfer. Hab doch keine Angst!

Trotzdem packen dich immer wieder Zweifel, und die Angst greift nach deinem Herzen

Ich möchte dich heute herausfordern, etwas kühn zu sein. Das bedeutet etwas in Angriff zu nehmen, zu wagen. Wenn es um göttliche Dinge geht, sind die meisten von uns sehr ängstlich, aber ich möchte, Gott möchte, dass du nicht ängstlich sondern kühn bist. Der Herr JESUS, ER ist dein Helfer!

Diese Gewissheit, hervorgerufen durch die Frohe Botschaft, das Evangelium gibt dir und mir jeden Tag die Kühnheit zu sagen: … „Der Herr ist mein Helfer, und ich will mich nicht fürchten; was wird mir ein Mensch tun?“
Hebräer 13,6

Selbst in Angst und Not, ja selbst auf der Flucht redet der Herr noch zu uns. Preis und Dank.

„Ich bin der HERR, dein Gott, der dich lehrt, was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst.“
Jesaja 48,17

„Der Herr wird dir in allen Dingen Einsicht geben.“
2. Timotheus 2,7

Ich will dich heute ermutigen:
Wenn Du nicht mehr auf der Flucht vor den Sorgen, Nöten, Krankheiten, Problemen bist, sondern Dich ihnen entgegenstellst, kannst Du sie ergreifen und anstatt sie Dich weiter verfolgen, werden sie Dir eine Stütze im Glaubensleben sein, weil Du sie aufgehoben hast. Gott sagt Dir heute, lass Dich nicht von den Dingen dieser Welt hetzen, lass Dir keine Angst machen, renne nicht vor ihnen davon, sondern bleibe stehen, ergreife sie, hebe sie auf und Du wirst feststellen, was Dir einst Angst einflößte, wird Dir zum Segen werden. Habe Mut Gott zu vertrauen, habe Mut zu glauben!

JESUS der Herr ist Sieger! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ



#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍

 Habe Mut! Glaube fest! Erwarte viel! #täglicheImpulse Tägliche Impulse Erlebe Gott

 

Teilen mit

Angst ist eines der größten Hindernisse in unserem Glaubensleben …

Angst ist oft eines der größten und unüberwindbarsten Hindernisse, das uns davon abhält ein Glaubensleben zu führen, das in unseren und in Gottes Augen siegreich ist. Viele Menschen haben Angst davor voranzugehen oder etwas anzupacken, weil sie Angst vor dem Versagen haben. Angst war noch nie ein guter Ratgeber und sie hält Menschen immer wieder davon ab, etwas Gutes zu tun.

Diese Angst kommt nicht von Gott – denn Gott hat uns keinen Geist der Furcht‚ gegeben, sondern der Kraft, Liebe und Besonnenheit (vgl. 2.Timotheus 1,7).

Gott wünscht sich sehr, dass wir mutiger werden, unser ganzes Vertrauen auf Ihn setzen und voller Zuversicht das umsetzen, was Sein Wille für unser Leben ist. Angst darf unser Leben nicht beherrschen, denn das blockiert uns im Glauben voran zu kommen.

Wir lesen in 1. Johannes 4,18:
„Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus.“

Trete der Angst und Furcht als beherrschende Kraft in deinem Leben kühn entgegen, indem du Gottes Verheißungen laut aussprichst, Seine Verheißungen für dein Leben proklamierst! Seine Verheißungen sind effektive Waffen gegen Angst und Bedrückung.

Gott sagt heute zu dir:
„Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern, und hab keine Angst! Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.“ (Josua 1,9)

Und in Johannes 16,33 sagt Jesus:
„In der Welt habt ihr Angst: aber seid getrost
ich habe die Welt überwunden.“

Jesus sagt hier: Das gehört zu dieser Welt, Er sagt nicht: Glaubende haben keine Angst. „Aber“, sagt Jesus weiter. Dieses „Aber“ weist die Angst in ihre Schranken. „Seid getrost!“ so reden wir heute nicht mehr. Heute würden wir sagen: „Lasst euch nicht verrückt machen!“ „Habt Mut zur Zukunft!“

Ihr Lieben, Jesus gibt uns einen Grund für diesen Mut zur Zukunft: „Ich habe die Welt überwunden“ und gemeinsam mit Ihm, sind auch wir mehr als Überwinder (vgl. Römer 8,37) – Halleluja, danke Jesus. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt ?

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




Angst ist eines der größten Hindernisse in unserem Glaubensleben ... täglicheImpulse

Teilen mit

Vertraue Gottes Wegen und verlass deine Komfortzone

Vielleicht hast du das schon oft gehört. Vielleicht haben dir schon viele Menschen gesagt, vertraue doch auf den Herrn JESUS Christus, ER ist dein Helfer. Hab doch keine Angst!
Trotzdem packen dich immer wieder Zweifel, und die Angst greift nach deinem Herzen …

Wir wissen nicht, was Morgen oder nächste Woche in unserem Leben passieren wird, und wir brauchen darüber auch nicht zu spekulieren, aber wir haben allen Grund, stark und mutig „durchs Leben zu gehen“. Denn weil Jesus für uns gestorben ist, wird Gott uns als ein lieber Vater immer gut führen. Natürlich, kann es an manchen Punkten auch schwer und schmerzhaft sein, aber Gott wird uns immer durch sein Wort die Kraft geben durchzuhalten. Gott als allmächtiger und liebender Gott hat uns durch seinen Sohn seine gute Führung zugesagt. Und wie können wir nun in dieser Führung Gottes gehen?
Durch das Wort Gottes (die Bibel) – das Kraft hat! Weisheit oder kluges Handeln fällt für uns nicht vom Himmel, sondern diese Dinge liegen im Wort Gottes.

Das sollte uns ermutigen, die ganze Bibel zu studieren. Hier finden wir die Weisheit Gottes für jede Lebenssituation, die auf uns zukommen wird. Beim Umgang mit Geld, mit unseren Nächsten, mit Besitz, mit unseren Kindern und Eltern, unserer Gemeinde, unseren Nachbarn, Freunden und „Feinden“, unseren Krankheiten, und allem Guten wie Schlechten, was uns Tag ein Tag aus begegnet. Es ist nicht unsere eigene Kraft, nicht die eigene Stärke, auf die wir uns verlassen sollen, sondern die Gegenwart Gottes.

Ich möchte dich heute herausfordern, herausfordern etwas kühn zu sein. Sei mutig und entschlossen – Verlass deine Komfortzone. Das bedeutet etwas in Angriff zu nehmen, zu wagen. Wenn es um göttliche Dinge geht, sind die meisten sehr ängstlich, aber ich möchte, Gott möchte, dass du nicht ängstlich sondern kühn bist. Der Herr JESUS, ER ist sein Helfer!

Der Apostel Paulus schreibt: „In dem allem überwinden wir weit durch den, der uns geliebt hat.“ Er ergriff nicht die Flucht als das Erdbeben das Gefängnis zerstörte, denn sein Feind war nicht der Gefängnisaufseher, obwohl dieser nicht gerade liebenswürdig zu ihm war. Sein Feind waren die Mächte der Finsternis, die alles Gute zerstören wollten.

Die Bibel ruft Dir zu, sei stark, und Paulus rät Dir:
„Laß dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse durch das Gute!“
Römer 12,21

Diese Gewissheit, hervorgerufen durch die Frohe Botschaft, das Evangelium gibt dir und mir jeden Tag die Kühnheit zu sagen: „… Der Herr ist mein Helfer, und ich will mich nicht fürchten; was wird mir ein Mensch tun?“
Hebräer 13,6

Gott kennt uns und gibt durch seine Verheißungen, sein Wort und seine Gegenwart Mut, Kraft und Weisheit für alle Herausforderungen des Alltags. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ?


Vertraue Gottes Wegen und verlass deine Komfortzone ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit