Liebe ist ღ …

Wir leben in einer Zeit, wo sich die meisten Menschen nur noch selbst lieben. Sie tun, was ihnen Spaß macht, leben ein Leben, was egoistisch ist und nicht an den anderen denkt.

Aber, was sagt JESUS über Liebe?

Er sagt: „Wer mich liebt“!
Was bedeutet das anderes als das, dass JESUS noch daran glaubt, dass es Menschen gibt, die nicht nur an sich denken, die nicht nur sich selbst lieben, sondern die bereit sind ihre Liebe einem anderen zu schenken. Wenn JESUS sagt: „Wer mich liebt“, dann bedeutet dies, dass unser Herr JESUS davon überzeugt ist, dass es Menschen gibt, die IHN lieben.

In Johannes 14 Vers 23 sprach Jesus:
„Wer mich liebt, der wird mein Wort halten …“

Jesus liebt dich!
Willst auch Du SEINE große Liebe zu Dir erwidern und ihn lieben? Willst Du JESUS vertrauen? Willst Du auf Ihn hoffen? Manchmal kann Liebe sehr einseitig sein, JESUS musste das erfahren. Er liebte die Seinen, aber diese nahmen Ihn nicht an, erwiderten Seine Liebe nicht! Willst Du Seine Liebe erwidern?

Die Bibel spricht davon, dass es auch Menschen gab, die Seine Liebe erwiderten, die Ihn annahmen. Willst Du zu diesen gehören, dann achte auf Sein Wort, liebe Sein Wort, halte Sein Wort und Seine Liebe wird Dich überwältigen. Du bist bedingungslos von ihm angenommen und geliebt, auch wenn du nicht immer alles verstehst, auch wenn dir Fehler passieren …

Gott sucht immer unser Bestes. Wenn wir IHN ehren und ihn immer wieder suchen, dürfen wir uns an dieser Gewissheit festhalten. Amen

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott liebt dich! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Du hast Sieg in Jesus Christus!

JESUS hat für Dich gekämpft und mit Seinem Wort „Es ist vollbracht!“ ein für allemal klargestellt: Du hast Sieg in Ihm, wenn Du Ihm nur erlaubst, wirklich ganz Herr in deinem Leben zu sein! Wir dürfen nur nicht unseren Herrn begrenzen und in Frage stellen. Ich muss sicher sein und Glauben, dass Jesus wirklich alles an mir und durch mich machen kann.

In Markus 10,27 steht geschrieben:
„Jesus aber blickte sie an und sprach: Bei den Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott; denn bei Gott sind alle Dinge möglich.“

Am Kreuz hat ER dir und mir die Voraussetzung dafür erkauft, dass wir  frei von allem sind und für unseren Herrn allein leben können! Gepriesen sei der Herr, Amen! Du kannst herrschen über alle Macht des Feindes, über Dein eigenes Ich, über den Teufel, den Anfechtungen und all dessen Begleiterscheinungen durch den EINEN, Jesus Christus!

Ich will dich heute ermutigen, egal wie du dich fühlst, und egal wie deine Herausforderung auch aussieht, Gott hat eine Lösung für dich. ER sieht dich, wenn du schwach bist, verlassen, oder entmutigt bist. Verzage nicht – es ist vollbracht! Vertraue und stelle dich auf sein Wort. Egal wo und wie, vergrössere dein Mass an Glauben, welches Gott dir anvertraut hat und erlebe wieder und immer wieder von Neuem wie dein Glaubensleben neue Flügel bekommt. Auch du kannst sagen: Gott ist ein Gott, der mich sieht und liebt! Was könnte heute dein Glaubensschritt sein, wo du konkret etwas Neues im Glauben an Gott wagst?

Ich wünsche dir einen überfließend gesegneten Tag und vergiss nicht – „die Freude am Herrn ist Deine Stärke!“ AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Du hast Sieg in Jesus Christus! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Wir sind nicht dazu erschaffen, Lasten allein zu tragen …

Wenn du deine Last, wie Sorgen und Nöte auf den Einen wirfst, der sie tragen will – Jesus (1.Petrus 5,6-7), dann ersetzt ER sie mit Vergebung, Heilung und Wiederherstellung. Für Ihn ist keine Last zu schwer.

Jeden Tag von neuem will JESUS dir nahe sein, zu dir sprechen und auch in den kleinsten und alltäglichsten Momenten deines Lebens ein Teil davon sein. Ich ermutige dich heute, öffne dich bewusst gegenüber unserem Gott und erlebe, wie er dich inmitten deines Alltages abholt, zu dir spricht, dir Seinen Frieden gibt und dich segnet. Amen

Teilen mit

Du bist wertvoll und einzigartig …

Geschaffen von dem Schöpfer Gott, der das ganze Universum wundervoll kreiert und dich bis ins kleinste Detail liebevoll geschaffen hat.

Es kann sein, dass du auf deinem Weg gefallen bist und deine Krone verloren hast. Du musst aber nicht da unten liegen bleiben. Ich möchte dir heute sagen, DU bist wertvoll und grenzenlos geliebt! Gott hat dich einzigartig geschaffen und durch deinen Glauben lebt der Geist Gottes in dir. Gott sucht jeden Tag von Neuem dein Bestes, er will dich stärken, segnen und will dir helfen, dich weiterführen auf deinem Weg zum Ziel und dir zeigen, wer und was du in seinen Augen bist. Denn wir, du und ich, sind wertvoller, als wir es uns jemals vorstellen könnten. Gib dem Heiligen Geist Raum in deinem Leben zu Wirken, dann zeigt er dir mehr und mehr auf, wer und was du bist. AMEN

«Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen.»
Psalm 37,5




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
wertvoll-und-geliebt

Teilen mit

Deine Hoffnung ist wie ein Anker, in Gottes Liebe verankert …

Bist du besorgt und ängstlich?

Befreie dich von negativen Gedanken, sei hoffnungsvoll und fange an, jeden Tag eine zuversichtliche Erwartung von Gottes Güte an dich zu entwickeln! Gott möchte nicht, dass seine Kinder besorgt und ängstlich leben – er hat einen besseren Plan für Sie.

Die biblische Hoffnung ist eine starke, freudige und zuversichtliche Erwartung, dass das Gute geschieht, das auf dem unveränderlichen Wort Gottes und nicht auf den sich verändernden Worten des Menschen basiert. Sie ist in die vollkommene Liebe unseres Herrn und nicht in die unvollkommene Liebe oder Fähigkeit des Menschen verankert und es hat als solides, unerschütterliches Fundament das vollendete Werk Jesu Christi.

Deshalb sagt Römer 5,5: „Nun enttäuscht die Hoffnung nicht, weil die Liebe Gottes durch den Heiligen Geist, der uns gegeben wurde, in unsere Herzen ausgegossen wurde.“

Ihr Lieben, Seine Liebe garantiert unsere Hoffnung. Der Grund, warum du und ich „wissen“ können, dass uns gute Dinge passieren werden, ist, dass Gott uns liebt! Und er zeigte diese Liebe am Kreuz, als er seinen eigenen Sohn aufgab, um für unsere Sünden zu sterben. Gott liebt dich so sehr, dass er will, dass deine Seele mit der biblischen Hoffnung verankert ist – eine zuversichtliche, positive Erwartung des Guten von dem, der dich nicht enttäuscht. Er möchte, dass du eine sichere, beständige Hoffnung genießst, die dich durch jede Herausforderung zu erstaunlichen Durchbrüchen und Siegen führt.

Deshalb möchte ich dich heute dazu ermutigen, auf Jesus, seine Liebe und das, was Er durch das Kreuz für dich getan hat, zu hoffen. Wenn du mit Problemen konfrontiert bist, möchte ich, dass du nicht mehr sagst: „Die Dinge sind schlimm und ich hoffe nur, ich werde durchkommen“ sondern sprich hoffnungsvoll im Glauben: „Ich bin zuversichtlich, dass sich die Situation ändern wird und ich werde reichlich versorgt weil Jesus mich liebt! “Die biblische Hoffnung gibt dir das Vertrauen, dies zu glauben und auch auszusprechen.

Du kannst jeden neuen Tag mit einer zuversichtlichen Erwartung des Guten leben, weil du kein Kind mehr von der Welt bist – du bist ein Kind des Allerhöchsten Gottes. Du hast einen himmlischen und allmächtigen Vater, der auf dich aufpasst, dich zutiefst liebt, dich überfließend segnet und nichts als gute Pläne für dein Leben hat! AMEN

Ich wünsche dir einen hoffnungsvollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Deine Hoffnung ist in Gottes Liebe verankert! #täglicheImpulse

Teilen mit

Die Kraft der Auferstehung ist in uns lebendig, durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat

Vielleicht hast auch Du heute Wege zu gehen, die nicht leicht sind. Vielleicht musst auch Du heute durch manchen Kampf hindurch – freue Dich darauf! Du fragst vielleicht, warum soll ich mich da freuen? Nun, weil es Gottes Wort sagt! Manche Menschen erfahren so wenig Segen, weil sie alles versuchen, um allen Anfechtungen aus dem Weg zu gehen. Aber Anfechtungen sind gut, sie machen Dich stark und sie geben Dir die Möglichkeit zu erfahren, was es bedeutet, vollkommen und unversehrt zu sein und keinen Mangel mehr zu haben.

Was der Feind auch plant, wie sehr er auch versucht in unsere Gedanken zu dringen, um zu stehlen, zu töten und zu zerstören, es wird ihm nicht gelingen. Nichts wird sich erfolgreich gegen uns stellen, denn wir sind mehr als Überwinder durch den, der uns befreit hat, Jesus Christus, unseren Herrn.

In Philipper 4,13 steht:
„Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht, Christus.“

Du kannst heute auf all die schwierigen Umstände mutig zugehen, weil Gott bei Dir ist! Weil ER Dir zuruft „Freue Dich!“ Du brauchst nicht bedrückt zu sein, verzagt, voller Sorge oder stöhnend auf die Umstände blicken, sondern darfst erwartungsvoll sein, was Gott tun wird, wie Er Dich durchträgt, Dich segnet.

Lass nicht schon am Morgen die Flügel hängen! Gott ist da, JESUS ist hier, um mit Dir zu gehen! AMEN

Gott segne dich überfließend 🤗



Die Kraft der Auferstehung ist in uns lebendig, durch das, was Jesus für uns am Kreuz getan hat ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Gott ist es nicht egal, ob wir uns sorgen …

Sorgen können uns nicht nur lähmen, sondern auch krank machen. „Sorge im Herzen kränkt“, heißt es in den Sprüchen Salomos. „Sorgen machen alt vor der Zeit“ steht in dem Buch Jesus Sirach.

Dies gilt sowohl für Sorgen um Dinge, die wir nicht beeinflussen können, als auch für Probleme, die einer Lösung bedürfen. Zum Beispiel in unserem Berufsleben, in der Schule, im Studium,
in der Politik ebenso wie für Sorgen in unserer Familie, in der Ehe oder im Alter – oder auch in der Gemeinde. All diese Dinge rauben uns die Freude am Leben und „Sorgen“ blockieren uns in unserem Glaubensleben daran, voran zu kommen. Sie zehren am guten Willen und lähmen die Kräfte, die zur Bewältigung der vor uns liegenden Aufgaben nötig sind.

Weil Gott an unseren Sorgen nicht vorbeisieht, werden wir in der Bibel im 1.Petrusbrief 5,7 aufgefordert: „All eure Sorgen werft auf ihn, denn ER sorgt für euch .“

Dieser Satz klingt wie ein Befehl – wahrscheinlich ist er auch so gedacht, denn manchmal muss man tatsächlich regelrecht geschubst werden, um seine Sorgen nicht nur loszulassen, sondern – was noch mehr ist – sie auf Jesus zuwerfen!
JESUS ist immer bereit zu helfen, gerade auch den Schwachen zu helfen, dass sie wieder stark werden, dass sie wachsen und zunehmen. Dass sie sich weiter entwickeln.
Denn JESUS ist gekommen, zu suchen und zu retten, was verloren ist.
siehe Lukas 19,10
Gehörst auch Du zu den Schwachen, die die Hilfe des Herrn brauchen?
ER ist für Dich da! JESUS ist für Dich da! AMEN!



Gott ist es nicht egal, ob wir uns sorgen ... Andreas Keiper #TäglicheImpulse
#TäglicheImpulse
Teilen mit