Das Ziel unserer Reise und unsere Bestimmung ist: Ganz nahe bei Gott zu wohnen …

In Offenbarung 21,3b-5a lesen wir:
„Er wird in ihrer Mitte wohnen, und sie werden Sein Volk sein; und Er, Gott, wird bei ihnen sein. Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen: Der Tod wird nicht mehr sein, keine Trauer, keine Klage, keine Mühsal. Denn was früher war, ist vergangen. Er, der auf dem Thron saß, sprach: Seht, ich mache alles neu.“

Wow, was für eine wunderbare Verheißung. Er, unser Gott und Vater im Himmel wird in unserer Mitte – ja, sogar bei uns sein und Er wird all unsere Tränen abwischen.

Was für eine hoffnungsvolle Ewigkeitsperspektive ihr Lieben. Gott kennt dein und auch mein Leben und ER weiß um jede Träne, die wir weinen; ER kennt unsere Herausforderungen und sieht, wie wir uns abmühen, Ihm zu folgen und zu vertrauen. Manchmal bleibt die Krankheit, das Leid will nicht von uns weichen und das Leben scheint es hart mit uns zu meinen. Doch egal, was wir erleben, in was wir Herausforderungen wir stecken und gegen was wir ankämpfen, wir, du und ich, sind nicht allein.

Egal was wir gerade durchmachen, es ist kein permanenter Zustand – Jesus ist es, der sagt: Siehe, ich mache alles neu!

Auch unser Leben wird ER vollkommen neu machen und darauf können wir uns heute schon freuen!

Jesus Christus, hat das letzte Wort: Sein Ziel mit uns ist wunderbar! Schon heute können wir unseren Gott, der uns so liebhat, erleben und Seine Heilung und Seinen Trost erfahren. Gehen wir mutig mit dieser hoffnungsvollen Ewigkeitsperspektive durch diesen neuen Tag und durch unser ganzes Leben! Denn Gott hat das letzte Wort und ER macht alles neu. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Siehe, ich mache alles neu! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Alles wird GUT?!

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass Gott nichts plötzlich einfällt? Egal, was dich gerade beschäftigt, hat Gott nicht überrascht. Er schaut nicht auf deine Situation und sagt: „O nein! Damit hatte ich nicht gerechnet!

Nichts überrascht Gott!
Hab vertrauen, deine Fehler, deine Herausforderungen und die Dinge, die dir passieren – es wird alles gut werden!

In Philipper 1,19 heißt es:
„Weil ihr für mich betet und Jesus Christus mir durch seinen Geist beisteht, bin ich sicher, dass hier alles zum Besten für mich ausgehen wird.“

Ich will dich heute ermutigen, ganz gleich wie deine Situation auch aussehen mag, du darfst darauf vertrauen, dass Gott Pläne hat, alles nach seinem Willen und Zeitplan zum Guten zu wenden. Gott wirkt alles Seinem Willen und Plan gemäß. Entspanne dich in seiner Gegenwart – selbst wenn deine gegenwärtigen Umstände dich völlig überrascht haben, sah Gott sie kommen und hat schon längst eine Lösung.

Wenn du mit Gott Glaubensschritte auf deine Herausforderungen zu machst, wird ER etwas Göttliches entstehen lassen. Gott lasse Dich erkennen, was ER wunderbares für Dich hat, wenn Du zu IHM kommst! Bleib zuversichtlich, Gott ist auf deiner Seite. AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die Gnade des Herrn nimmt kein Ende! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Jeden Tag aufs Neue, dürfen wir mit Gott unterwegs sein – was für ein Privileg …

Wie wunderbar ist es morgens früh aufzustehen und zu sagen: Danke Herr, für diesen neuen Tag, den DU gemacht hast, wie herrlich ist es, dass ich heute wieder etwas mit dir gemeinsam erleben darf!

Es ist ein Privileg als Kind Gottes zu wissen, das hat Gott alles für mich gemacht hat und es ist so beruhigend zu wissen, der Herr – ER versorgt und behütet mich, wie ein guter Hirte seine Schafe.

Im Psalm 121 die Verse 3-4 lesen wir:
Er wird deinen Fuß nicht wanken lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft noch schlummert nicht!

Ihr Lieben, wie wunderbar ermutigend ist es zu wissen, da ist jemand, der allezeit ein Auge auf uns hat, der IMMER Zeit hat für uns und der uns nie alleine lässt. Dieses Privileg habe ich nur als Kind Gottes.

Ich will dich ermutigen, gleich morgens mit Gott und Seinem Wort in den neuen Tag zu starten. Dein Vater im Himmel sucht jeden Tag von Neuem dein Bestes, ER will dir helfen, dich weiterführen und dir zeigen, wer und was du in seinen Augen bist und ganz egal, was wir erleben, alles Gute kommt schlussendlich von unserem Gott. In Sprüche 6 Vers 22 heißt es, dass Gottes Wort uns leiten wird, wenn wir gehen, dass es uns bewahren wird, wenn wir schlafen und zu uns sprechen, wenn wir aufwachen. Vertraue Gott, ER weiß, was für dich am Besten ist und ER hat die Weisheit, die du in deiner Situation brauchst. Erlebe Gott, wie ER dich jeden Tag aufs Neue führen wird und du glaubensvoll sagen kannst: „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jeden Tag aufs Neue, dürfen wir mit Gott unterwegs sein - was für ein Privileg  ... Andreas Keiper
Teilen mit

Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen …

Fühlst du dich in diesem Moment allein gelassen? Oder bist du traurig, weil niemand zu dir hält, du scheinbar allein dastehst – bist du entmutigt, weil scheinbar niemand bei dir ist?

Vielleicht haben Dich Familie, Freunde, Gemeindemitglieder oder Verwandte verlassen, weil Du treu am Wort Gottes festgehalten hast oder vielleicht will Dich niemand verstehen weil Du nicht mit den anderen Kompromisse in Glaubensdingen machst?

Dann will ich dich heute ermutigen und dir zurufen, Du bist auf dem richtigen Weg, weil genau das Gottes Wort sagt: Dass wir von Vielen verlassen werden, viele Feinde haben werden, sogar Verfolgung leiden müssen. Weil es ein sogenanntes „Wohlstands- und Wohlfühlevangelium“ nicht gibt!

Meine lieben Geschwister, wir – Du und auch ich, sind in einen Kampf gestellt, von dem Moment an, als wir unseren Herrn Jesus in unser Leben eingeladen haben und das jeden Tag. JA, Du kannst das nicht alleine durchstehen und deshalb höre das wunderbare und ermutigende Wort unseres Herrn JESUS aus Johannes 14 Vers 18: „ICH werde euch nicht als Waisen (Eig. verwaist) lassen, ich komme zu euch.“

Ihr Lieben, JESUS unser wunderbarer Hirte gab uns eine Verheißung, ER gab dir eine Verheißung: „Ich will dich nicht allein lassen, ich werde zurückkommen! Ich werde bei Euch sein alle Tage bis an der Welt Ende!“

Der Herr ruft uns heute erneut zu: „An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin, und IHR in MIR und ICH in EUCH (Johannes 14,20).“

Der Herr, will uns nicht allein zurücklassen, sondern ER will zu uns kommen um immer bei UNS zu sein! Ist das nicht eine herrliche Verheißung eine ermutigende und hoffnungsvolle Botschaft? Du bist nicht allein, nein Du bist eine neue Schöpfung, Gottes Schöpfung, die ER in der Hand hält und nie mehr los lässt und der Wunsch des Mose: „Laß mich deine Herrlichkeit sehen!“ – kann auch in Dir erfüllt werden, wenn Du bereit bist Gott in dein Herz einziehen und dich wie Mose allezeit von dem Willen Gottes, auf Seinen Wegen leiten zu lassen.

Vertraue, Gott ist da! Jeden Tag, steht ER uns bei, ER ist uns nah, ER sieht unsere Kämpfe, unsere Fragen und Ängste. Der Herr ist da und sucht immer wieder unser Bestes – jeden Tag von Neuem. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Urlaubszeit = ruhige erholsame Zeit?!☀️⛱️

Urlaubszeit, Sonne, Strand und Meer – viele unter uns freuen sich in diesen Sommertagen auf ein paar langersehnte ruhige Tage. Ausschlafen, gutes Essen, die Seele baumeln lassen und neue Kräfte für unseren Alltag tanken ?

Ruhe und Erholung sind aber nicht per Knopfdruck zu haben – auch nicht für Geld, denn selbst der teuerste Wellness-Urlaub kann zum Fiasko werden, wenn lange verdrängte familiäre Konflikte gerade in den schönsten Wochen des Jahres aufbrechen oder wenn das »Abschalten« einfach nicht gelingen will. ?

Ihr Lieben, die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden ist eine der größten Sehnsüchte unserer lauten und sehr stressigen Zeit – eine berechtigte Sehnsucht allemal.

In einem Bibelvers verspricht Jesus: »Ich will euch Ruhe geben.«
(Matthäus 11,28)

Unvorstellbar klar, unvorstellbar einfach, unvorstellbar souverän.
Aber, wem verspricht Jesus diese Ruhe? ?
Den Mühseligen und Beladenen. Moment mal – sind das nicht wir?
Wir, die stressgeplagten, gehetzten modernen Menschen des 21. Jahrhunderts, reizüberflutet und ausgebrannt?

Soll Jesus all das stillen können, womit wir fälschlicherweise eine milliardenschwere Touristikbranche betraut haben?
ER kann es! Warum? Weil ER sagt: »Ich will.«

Die Einladung steht, das Angebot ist gemacht.
Übrigens: Bei einem Versprechen sollte man sich den genau anschauen, der es macht. So viel ist es nämlich wert. Jesus ist der Sohn Gottes und darum glaubwürdig!

Eine Voraussetzung nennt Jesus aber: »Kommt her zu mir!«

Klingt schon wieder so einfach, fast unverschämt. Doch hier ist meine und auch deine Entscheidung gefragt. Will ich hin zu IHM? Will ich bei IHM sein? Will ich in IHM Ruhe finden und gestärkt werden?

Ja, was will ich eigentlich? Ruhe für meine Seele – oder doch nur ein wenig Ablenkung? Warum wird Sein Angebot – Sein Geschenk, so selten angenommen?

Ich will dich heute ermutigen, dich jeden Tag von neuem für die Gunst Gottes in deinem Leben zu öffnen und erlebe wie er dein Leben prägt, vorwärtsbringt, belebt und Seine göttliche Kraft deine Füße stärkt, so dass du jeden Tag mit einer göttlichen Ruhe und Kraft starten kannst. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Urlaubszeit = ruhige erholsame Zeit?! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Nichts wird dir fehlen, Gott kümmert sich um dein Leben!

Ihr Lieben, ich möchte heute mit euch über eine Zusage, eine Verheißung, aus dem bekanntesten Psalm nachdenken, den es überhaupt gibt, Psalm 23.

Da heißt es: „Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln!“
Auch wenn wir diese Aussage schon oft gehört haben … sie ist wirklich genial.

Dir und mir, wird nichts fehlen, kein Mangel. Was für eine wunderbare Verheißung Gottes und welch eine gewaltige Zuversicht und Sicherheit besaß David in Gott. Sie entsprangen einer engen, persönlichen Beziehung zum Herrn. David wusste: Hier und jetzt, in diesem Moment wo ich seinen Schutz brauche, seine Wegweisung, seine Versorgung, seine Heilung, seine Hilfe … ist ER da!

Gott ruft uns heute zu:
„Und nun, fürchtet euch nicht! Ich werde euch und eure Kinder versorgen.“
1.Mose 50,21

„Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er lagert mich auf grünen Auen, er führt mich zu stillen Wassern. Er erquickt meine Seele. Er leitet mich auf sicheren Wegen, weil er der gute Hirte ist.“
Psalm 23,1-3

Der Herr, wird dir weitere Glaubensschritte zeigen, dir seinen Frieden und seine Freude geben, wenn du Ihm vertraust. Wo könntest du heute die Ruhe suchen und erleben wie Gott dir begegnet?

Erlebe Gott, wie ER dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern, heute auf deinem Weg begegnen wird! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nichts wird dir fehlen, Gott kümmert sich um dein Leben! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf …

Für uns Menschen, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder, wir sind aufgenommen in das Reich Gottes, sind Licht geworden durch unseren Herrn Jesus Christus und leben als Kinder des Lichts – oder wir sind noch in der Finsternis, ohne Jesus, ohne Erlösung, ohne Vergebung.

In Kolosser 1,13f steht geschrieben:
„Er hat uns der Macht der Finsternis entrissen und aufgenommen in das Reich Seines geliebten Sohnes. Durch Ihn haben wir die Erlösung, die Vergebung der Sünden“.

Kinder des Lichts haben Hoffnung, Vergebung, sind stark und sicher in Ihm, haben die himmlische Freude und Seinen tiefen Frieden. Er hat sie getröstet und ihre Verletzungen geheilt. Sie sind stark in Ihm und lieben Ihn, ihren König.

„Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr durch den HERRN Licht geworden. Lebt als Kinder des Lichts!“
Epheser 5, 8

Niemals zurück!
Nein, ich will niemals zurück in die Finsternis. Ich will mich an meinen Herrn Jesus klammern, meinen Erlöser, meinen Friedefürst und König der Könige und will als Kind des Lichts leben.

Ihr Lieben, ganz egal was in unserem Leben auch passiert und was wir erleben, wir können dankbar und voller Freude sein, dass uns niemand aus seiner mächtigen Hand reißen kann. Gott schaut uns an und sagt: „Ich sehe deine Probleme, Kämpfe, Nöte und dein Versagen, doch ich möchte dir sagen, gib nicht auf, ich glaube trotzdem an dich. Ich verändere dich Schritt für Schritt, um dich siegreich vorwärts zu bringen.

Wir sollen uns freuen, so der Ratschlag von Paulus im Philipperbrief 4 Vers 4 …  „Freut euch, was auch immer geschieht; freut euch darüber, dass ihr mit dem Herrn verbunden seid. Und noch einmal sage ich: Freut euch!“

Meine lieben Geschwister im Herrn, wenn wir unsere Hoffnung und unser Vertrauen aufgrund der Umstände und unseren Zweifeln verlieren, dann verlieren wir unsere Freude und unseren so wertvollen Frieden. Egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran, Gott ist grösser und stärker als alles, was dir heute begegnet und versucht, dir deine Freude und deinen Frieden zu rauben. Also freue dich, auch wenn es scheinbar keinen Grund gibt – denn die Freude am Herrn ist deine Stärke! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf ... erlebe Gott  #erlebeGott
Teilen mit

Übernatürliche Führung …

Gott möchte nicht, dass wir unser Leben aus eigener Kraft bewältigen, weil er weiß, dass wir sehr schnell an unsere Grenzen kommen und dann frustriert aufgeben.

Ihr Lieben, die gute Nachricht ist, als Seine Kinder, dürfen wir vertrauensvoll erwarten, in allen Lebensbereichen von seinem Geist zugerüstet und geleitet zu werden.

In Römer 8 Vers 14 erklärt uns Paulus konkret, wie wir als Kinder Gottes leben können: Dies geschieht schlicht und einfach dadurch, dass wir uns vom Geist Gottes leiten lassen: “Denn so viele durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Söhne Gottes.”

Im griechischen Originaltext wird hier die Verlaufsform gebraucht, der obige Vers heißt also wörtlich: “So viele regelmäßig durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Söhne Gottes.” Das Wort “Sohn” in diesem Vers spricht von Reife – hier ist nicht die Rede von einem Kleinkind, sondern von einem Sohn, der erwachsen ist.

Das heißt: Um zur vollkommenen Reife gelangen zu können, müssen wir uns regelmäßig vom Heiligen Geist leiten lassen.

Der Heilige Geist ist unser bester Freund und Ausbilder, er verändert uns, er korrigiert unser Worte und Taten und er führt uns in alle Wahrheit. Ihr Lieben, wenn wir es zulassen, dass der Geist Gottes die Führung in unserem Leben übernimmt, dann sagt Sein Wort, sind wir Söhne und Töchter. Und das beste ist, was auch immer es ist, Gottes Geist kann dir zeigen, was du wissen musst. Wenn wir uns vom Heiligen Geist leiten lassen ihm Raum geben, dann wird Er uns den Weg zeigen und nicht nur das: Er wird auch unsere Quelle sein für jede Information in Bezug auf unseren Vater und Seinen Sohn Jesus.

Probiere es doch mal aus und überlass dem Heiligen Geist die Führung deines Lebens und du wirst staunen, wie anders dein Leben verlaufen wird und was er für Gaben und Talente aus dir herausholt. Ich verspreche dir, wenn du dies tust und es dann erlebt hast, wirst du dich nur noch fragen, warum du dies nicht schon lange gemacht hast! ツ AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wenn wir ein vom Heiligen Geist geleitetes Leben führen ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gottes Wort ist so wunderbar und voller Verheißungen für dein Leben …

Sein Wort sagt, dem Aufrichtigen lässt es Gott gelingen.
Manchmal fühlen wir uns, als hätte Gott uns verlassen, wir beten schon sehr lange für eine bestimmte Sache und unsere Wege kommen uns vor wie Umwege … Aber, wenn wir in die Bibel schauen, so musste auch Abraham zwar Umwege gehen, er musste auch lange warten, aber dann, als er wieder im Plan Gottes war, kommt der Herr und zeigt Abraham das ganze Land indem Er sagt: „Dies alles gehört Dir!“ (Bibelimpuls 1.Mose 13,14-15)

Und so steht Gott auch vor DIR – wenn du im Willen und Plan Gottes bist. ER zeigt auf Sein Wort und auf all die Verheißungen, die in Seinem Wort stehen, und sagt zu Dir: Das alles darfst Du in Anspruch nehmen. Du darfst es freudig im Glauben empfangen – all die unbegrenzten Segnungen gehören Dir! Wenn Du im Willen Gottes bist, lässt Er Dich überall umherblicken und sagt, dass Du dies alles haben kannst.

Und das wunderbare ist, durch unseren Herrn Jesus Christus hast du ALLES, was du für ein gottgefälliges Leben brauchst! Gott hat seinen Kindern durch seine göttliche Kraft (vgl. Epheser 3,20; Epheser 1,18-20) „Alles zum Leben und zur Gottseligkeit geschenkt.“

Ich will dich ermutigen, morgens schon, nach dem Aufstehen, Gott nach Seinem Willen für jeden neuen Tag und dein Leben zu fragen – nirgends sind wir aufgefordert, unabhängig von Gott unsere Heiligung aus uns selbst zu vollbringen, sondern vielmehr lautet die Devise: Erst in IHM ruh´n, dann tun! Vertraue, sei mutig und tue, was Gott von Dir möchte. Wenn du nach Seinem Willen fragst und auch danach lebst, wird ER Dich segnen und Dir alles aus Seiner Fülle geben, was Du zu einem gottgefälligen Leben brauchst und damit diese Verheißungen für dein Glaubensleben auch fruchtbar werden, müssen sie gehört, verstanden und in deinem alltäglichen Leben aktiv angewendet werden.

Ich kenne Gottes Willen, Pläne und Seine Wünsche an Dich nicht; ich weiß nicht, an welchen Platz ER Dich stellen will –  Aber ich weiß, dass Gott mit deinem Leben zum Ziel kommt, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit