Weil Jesus Christus uns so sehr liebt, wurde ER ganz Mensch …

Weihnachten heißt – uns ist ein Kind (im Stall) geboren (Jesaja 9,6) … was für ein Ort, um den Messias zur Welt zu bringen!

Weil Jesus dich und mich so sehr liebt, kam ER auf diese Erde und wurde ganz Mensch und weil ER Mensch wurde, kann ER sich sehr gut mit uns identifizieren. ER weiß wie es ist, wenn wir durch eine herausfordernde Zeit gehen – Jesus ist der Einzige, der uns kennt und auch versteht.

In Matthäus 1,23 lesen wir:
„Sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott mit uns.“

Ihr Lieben, unser Glaubensweg ist nicht immer leicht, aber wir gehen diesen Weg niemals alleine, wir wissen, dass unser Gott mit uns ist. Welch eine wunderbare und sehr ermutigende Verheißung und auch, wenn uns alle auf unserem Glaubensweg den Rücken gekehrt haben, sind wir doch niemals alleine unterwegs, der HERR ist mit uns.

Ich wünsche dir von Herzen, dass dieses Licht, das in jener Nacht in die Welt kam, von dem die Engel vor so langer Zeit gesprochen haben, diese Weihnachten, mit seinem hellen Schein auch in die tiefsten Winkel deiner Seele strömt und dir Seinen tiefen Frieden und Seine Freude bringt. 

In Habakuk 3, 17-19 steht geschrieben:„ Noch trägt der Feigenbaum keine Blüten, und der Weinstock bringt keinen Ertrag, noch kann man keine Oliven ernten, und auf unseren Feldern wächst kein Getreide; noch fehlen Schafe und Ziegen auf den Weiden, und auch die Viehställe stehen leer. Und doch will ich jubeln, weil Gott mir hilft, der Herr selbst ist der Grund meiner Freude. Ja, Gott, der Herr, macht mich stark; er beflügelt meine Schritte, wie eine Gazelle kann ich über die Berge springen.“ 

Darum will ich dich heute ermutigen, gerade auch in der Weihnachtszeit, Gott schon im Voraus für all die Wunder, den Segen und die Durchbrüche, die du in 2021 erleben wirst, zu danken. Erwarte sie und mache dich bereit für ein Jahr der Fülle und des Segens Gottes in jedem Bereich, den ER schon lange für dich geplant und vorbreitet hat. Amen

Ich wünsche dir einen wundervolle und überfließend gesegnete Weihnachtszeit ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Weil Jesus dich und mich so liebt, wurde er ganz Mensch ... erlebe Gott
Teilen mit

Deine Hoffnung ist wie ein Anker – in Gottes Liebe verankert …

Bist du besorgt und ängstlich? Dann befreie dich von beängstigenden, negativen Gedanken, sei hoffnungsvoll und fange an, jeden Tag eine zuversichtliche Erwartung von Gottes Güte an dich zu entwickeln! Gott möchte nicht, dass seine Kinder besorgt und ängstlich leben – ER hat einen besseren Plan für sie.

Die biblische Hoffnung ist eine starke, freudige und zuversichtliche Erwartung, dass das Gute geschieht, das auf dem unveränderlichen Wort Gottes und nicht auf den sich verändernden Worten des Menschen basiert. Sie ist in die vollkommene Liebe unseres Herrn und nicht in die unvollkommene Liebe oder Fähigkeit des Menschen verankert, sondern ist, als solides, unerschütterliches Fundament – das vollendete Werk Jesu Christi.

Deshalb sagt Römer 5,5: „Nun enttäuscht die Hoffnung nicht, weil die Liebe Gottes durch den Heiligen Geist, der uns gegeben wurde, in unsere Herzen ausgegossen wurde.“

Ihr Lieben, Seine Liebe garantiert unsere Hoffnung. Der Grund, warum du und ich „wissen“ können, dass uns gute Dinge passieren werden, ist, dass Gott uns liebt! Und er zeigte diese Liebe am Kreuz, als er seinen eigenen Sohn aufgab, um für unsere Sünden zu sterben. Gott liebt dich so sehr, dass er will, dass deine Seele mit der biblischen Hoffnung verankert ist – eine zuversichtliche, positive Erwartung des Guten von dem, der dich nicht enttäuscht. Er möchte, dass du eine sichere, beständige Hoffnung geniest, die dich durch jede Herausforderung zu erstaunlichen Durchbrüchen und Siegen führt.

Deshalb möchte ich dich heute dazu ermutigen, auf Jesus, seine Liebe und das, was Er durch das Kreuz für dich getan hat, zu hoffen. Wenn du mit Problemen konfrontiert bist, möchte ich, dass du nicht mehr sagst: „Die Dinge sind schlimm und ich hoffe nur, ich werde durchkommen“ sondern sprich hoffnungsvoll im Glauben: „Ich bin zuversichtlich, dass sich die Situation ändern wird und ich werde reichlich versorgt weil Jesus mich liebt! “Die biblische Hoffnung gibt dir das Vertrauen, dies zu glauben und auch auszusprechen.

Du kannst jeden neuen Tag mit einer zuversichtlichen Erwartung des Guten leben, weil du kein Kind mehr von der Welt bist – du bist ein Kind des Allerhöchsten Gottes. Du hast einen himmlischen und allmächtigen Vater, der auf dich aufpasst, dich zutiefst liebt, dich überfließend segnet und nichts als gute Pläne für dein Leben hat! AMEN

Ich wünsche dir einen hoffnungsvollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍
Deine Hoffnung ist in Gottes Liebe verankert! #täglicheImpulse

Teilen mit

Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen …

Fühlst du dich in diesem Moment allein gelassen? Oder bist du traurig, weil niemand zu dir hält, du scheinbar allein dastehst – bist du entmutigt, weil scheinbar niemand bei dir ist?

Vielleicht haben Dich Familie, Freunde, Gemeindemitglieder oder Verwandte verlassen, weil Du treu am Wort Gottes festgehalten hast oder vielleicht will Dich niemand verstehen weil Du nicht mit den anderen Kompromisse in Glaubensdingen machst?

Dann will ich dich heute ermutigen und dir zurufen, Du bist auf dem richtigen Weg, weil genau das Gottes Wort sagt: Dass wir von Vielen verlassen werden, viele Feinde haben werden, sogar Verfolgung leiden müssen. Weil es ein sogenanntes „Wohlstands- und Wohlfühlevangelium“ nicht gibt!

Meine lieben Geschwister, wir – Du und auch ich, sind in einen Kampf gestellt, von dem Moment an, als wir unseren Herrn Jesus in unser Leben eingeladen haben und das jeden Tag. JA, Du kannst das nicht alleine durchstehen und deshalb höre das wunderbare und ermutigende Wort unseres Herrn JESUS aus Johannes 14 Vers 18: „ICH werde euch nicht als Waisen (Eig. verwaist) lassen, ich komme zu euch.“

Ihr Lieben, JESUS unser wunderbarer Hirte gab uns eine Verheißung, ER gab dir eine Verheißung: „Ich will dich nicht allein lassen, ich werde zurückkommen! Ich werde bei Euch sein alle Tage bis an der Welt Ende!“

Der Herr ruft uns heute erneut zu: „An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin, und IHR in MIR und ICH in EUCH (Johannes 14,20).“

Der Herr, will uns nicht allein zurücklassen, sondern ER will zu uns kommen um immer bei UNS zu sein! Ist das nicht eine herrliche Verheißung eine ermutigende und hoffnungsvolle Botschaft? Du bist nicht allein, nein Du bist eine neue Schöpfung, Gottes Schöpfung, die ER in der Hand hält und nie mehr los lässt und der Wunsch des Mose: „Laß mich deine Herrlichkeit sehen!“ – kann auch in Dir erfüllt werden, wenn Du bereit bist Gott in dein Herz einziehen und dich wie Mose allezeit von dem Willen Gottes, auf Seinen Wegen leiten zu lassen.

Vertraue, Gott ist da! Jeden Tag, steht ER uns bei, ER ist uns nah, ER sieht unsere Kämpfe, unsere Fragen und Ängste. Der Herr ist da und sucht immer wieder unser Bestes – jeden Tag von Neuem. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gott ist nur ein Gebet weit entfernt!

Mit welchem Problem hast du heute zu kämpfen?

„Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen“ (Psalm 145,18).

Schau nicht auf deine Umstände, sondern gib Gott und seinen Gedanken den ersten Platz in deinem Leben und erlebe, wie sich sein übernatürlicher Friede in deinem Leben ausbreitet ツ

Gott ist nur ein Gebet weit entfernt! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott ist dir nahe …

Auch wenn du Gottes Nähe nicht immer spürst, ER ist dir nahe und umhüllt dich mit seiner Liebe.

„Sucht den HERRN, während er sich finden lässt! Ruft ihn an, während er nahe ist.“
Jesaja 55,6

Auch wenn du Gottes Nähe nicht immer spürst, ER ist dir nahe und umhüllt dich mit seiner Liebe ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Komm mutig vor den Thron der Gnade

Jedes Mal wenn du dich unwürdig fühlst, um in Gottes Gegenwart zu kommen, dann denk daran, was Sein Wort sagt:
„Gott liebt dich und nichts kann dich von seiner Liebe trennen.“

„Er (Jesus) tritt für uns ein, daher dürfen wir voller Zuversicht und ohne Angst vor Gottes Thron – (Wörtlich: vor den Thron der Gnade) kommen. Gott wird uns seine Barmherzigkeit und Gnade zuwenden, wenn wir seine Hilfe brauchen.“
(vgl. Hebräer 4,16)

Komm zuversichtlich zu deinem Vater im Himmel – Er hat dir vergeben und du kannst jeden Augenblick freimütig zu seinem Thron kommen. Halleluja, AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott liebt dich und nichts kann dich von seiner Liebe trennen ... erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit