Du bist Sieger und nicht Opfer!

Ihr Lieben, Glaube heißt – sich nicht von den Umständen, sondern von der Wahrheit Gottes leiten zu lassen. Ich will dich heute ermutigen, am Plan Gottes für dein Leben festzuhalten und lasse dir den Mut, die Freude und den Glauben trotz deiner Umstände nicht rauben. Gott ist immer mit dir und ER wird alles, was nicht zu deiner Zukunft passt, verändern.

In Josua 1,5 heißt es:
„Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen.“ Auch Josua hatte einen starken Glauben an den Herrn. Das hatte er beim Erkunden des Landes Kanaan bewiesen (4. Mose 14,6-9). Denn als Josua die Führungsrolle übernahm, erinnerte Gott ihn in seiner Gnade daran, dass er nur deshalb mutig sein konnte, weil Gott mit ihm war.

Und genau dasselbe verspricht Gott, dir und auch mir HEUTD noch (siehe Hebräer 13,5-6).

Meine lieben Glaubensgeschwister, liebe Gemeinde, unser Gott kennt jedes Problem und jeden Kampf, den wir kämpfen müssen, ER sieht jede Herausforderung, in der wir stehen und jede Situation, die uns zu erdrücken scheint. Hören wir also auf zu sagen: „Die Herausforderung ist zu groß, ich kann mit dieser Situation nicht mehr umgehen.“ Die größte Kraft des ganzen Universums ist auf unserer Seite und zusammen mit Gott kommen wir aus jeder Situation siegreich heraus.

Darum will ich dich heute ermutigen und dir zurufen, wenn du an Gott festhältst, den Glauben nicht aufgibst, werden diese Zeiten trotz allem zu sehr wertvollen und oftmals auch zu wegweisenden Zeiten. Du bist Sieger und nicht Opfer durch die Gnade Gottes! Gott hat dir bis hierher geholfen und ER wird dir auch weiterhin helfen.

Gott ist ein Wiederholungstäter ツ denn was Gott schon einmal getan hat, wird ER bestimmt wieder tun! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

… Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott ツ

Du Herr, bist alles, was ich habe – das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit!

Ich will dich heute ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir Schritt für Schritt zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger!

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen in mein Leben proklamiert und gebetet und ich durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der übernatürliche Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Ihr Lieben, Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. JA, es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt du, du bist Sieger in IHM!

Wenn du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Was auch immer du für Sorgen und Nöte hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken.  ER hat die Macht dein Leben zu verändern. Folge JESUS nach und ER wird Licht in die Dunkelheit bringen, ER wird dein Leben aus der Dunkelheit reißen und wird dir jeden Tag neue Kraft geben dein Leben zu leben.

JESUS Christus ist die einzige Antwort darauf, wenn dein Leben in der Dunkelheit zu versinken droht. Nur ER kann dich aus dieser Dunkelheit retten und Dich ans Licht führen! ER will es tun! AMEN!

Ich wünsche dir gerade heute einen Tag, an dem du erleben kannst, wie die Gegenwart Gottes dich stärken wird und wie Gott dich leiten und führen wird, zu neuen Orten des Segens ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Du Herr, bist alles, was ich habe ... Andreas Keiper
Teilen mit

Halte durch auf deinem Weg mit Gott, auch wenn es schwer ist …

Wir alle erleben Zeiten der Dürre, der Hoffnungslosigkeit, Zeiten, in denen wir das Gefühl haben, die Decke fällt uns auf den Kopf. Weiterzugehen ist nicht immer einfach und manchmal muss man sich dabei Hindernissen stellen und sie überwinden. In diesen Zeiten breiten sich Zweifel und Fragen in uns aus: Wieso sollte Gott gerade mir helfen oder mich beschenken?

Diese Zweifel haben nur ein Ziel: Uns vom Glauben, dem Weg und den Verheißungen Gottes wegzubringen.

Ihr Lieben, gerade in den Zeiten des Zweifelns, Zeiten, in denen wir das Gefühl haben, alles sei gegen uns – ist es so wichtig nicht auf die Umstände zu schauen, die ziehen uns nur noch mehr nach unten und vor allem ziehen sie uns weg von Jesus! Schau von den Umständen weg, hin zu Jesus unserem Urheber und Vollender unseres Glaubens – ER hat die Welt überwunden. Stell dich auf all Seine Verheißungen für dein Leben und erlebe wie sich wieder Hoffnung und Glaube in deinem Herzen ausbreiten.

Meine lieben Geschwister ich will euch heute Mut machen, ganz gleich ob es unerwartete Umstände sind, ob wir leiden, weil wir etwas falsch gemacht haben oder weil wir Versuchung und Sünde widerstanden und das Richtige getan haben – wir müssen manche Dinge einfach durchmachen. Aber auf der anderen Seite der schweren Zeiten wartet auf dich und auch mich Frieden und die Freude, den Siegespreis am Ziel von unserem Herrn zu erhalten.

In Hebräer 12 Vers 2 steht geschrieben: „Dabei wollen wir nicht nach links oder rechts schauen, sondern allein auf Jesus. Er hat uns den Glauben geschenkt und wird ihn bewahren, bis wir am Ziel sind. Weil große Freude auf ihn wartete, erduldete Jesus den Tod am Kreuz und trug die Schande, die damit verbunden war. Jetzt hat er als Sieger den Ehrenplatz an der rechten Seite Gottes eingenommen.“

Lass dich davon ermutigen, wie Jesus mit Herausforderungen umgegangen ist. Er wusste, welche Freude vor ihm lag und hielt bis zum Ende durch. Er hat dir die Kraft gegeben, es genauso zu machen. Wir alle erleben Rückschläge, unfaire Situationen, Unrecht, Schlimmes, das uns angetan wird. Doch in all den Enttäuschungen, die du erlebst, ermutige ich dich, halte an Jesus fest und vertraue, das was du heute erlebst, ist nicht permanent – das Beste kommt noch! Amen!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Halte durch auf deinem Weg mit Gott,   auch wenn es schwer ist! erlebe Gott #erlebeGott - pssst erlebe Gott
Teilen mit

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat!

In 1.Johannes 5 Vers 4 heißt es:
„Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“

Jeder“ , sagt das Wort Gottes. Es gibt also nicht einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der zur Gemeinde Gottes, der zum Leib Christi gehört, der nicht die Welt überwindet. Ihr Lieben, das müssen wir uns einmal vorstellen. ツ

Daran kannst Du und auch ich erkennen, wie groß die Kraft Gottes, die Kraft des Heiligen Geistes, der in uns wirkt, ist. Ist diese Verheißung „JEDER“ nicht wunderbar?! Ja, es ist eine wunderbare Verheißung, weil sie uns zeigt, zu was unser Herr JESUS Macht hat. Aus einem Sünder kann ER einen Überwinder machen!

«Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.»
In der Vergangenheit wie auch heute, hat dieser Vers so manchen Christen in der Not erinnert, dass jenseits dieser Welt etwas Wunderbares wartet und dass der Glaube bereits hier ein Sieg ist, der uns Probleme überwinden lässt! Unser Ziel und unser Streben ist es nicht wie die Welt zu sein, sondern so zu sein, wie uns JESUS gerne haben möchte!

Dieser Glaube, der von Gott kommt, unser Glaube, der Glaube, den die wahren Christen haben, ist ein Glaube, der die Welt überwunden hat! Halleluja

Diesen kostbaren Glauben will Dir Gott schenken! Vertraue IHM und folge IHM nach und Du wirst mehr als ein Überwinder sein! Dieses Vertrauen auf Gott, die Verbindung zu Ihm, das ist der Schlüssel. Unsere Aufgabe ist es, Ihm zu glauben. Am Vertrauen auf Gott festzuhalten und wir brauchen dabei, nicht allein auf unsere eigene Kraft zu setzen, wir dürfen alles aus Jesu Kraft ziehen. Wir können darauf vertrauen, dass Jesus uns in den großen und kleinen Kämpfen unseres Lebens zur Seite steht. Und ganz besonders bei dem großen Kampf um unsere eigenes Herz.

Darum wünsche ich dir heute den Mut, etwas zu wagen, aufzustehen und etwas für Gott in Bewegung zu setzen. Es wird dir schlussendlich, so oder so, zum Guten dienen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens!

In unserem Leben gibt es viele Herausforderungen, andere nennen es Probleme. Mit jeder Herausforderung, die wir gemeinsam mit Jesus siegreich überstanden haben, wächst unser Glaube und wir haben Vertrauen für größere Dinge. Deshalb trainiert Gott unseren Glauben!

In 1. Timotheus 6,12 heißt es:

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens!

Wir, die wir an Jesus glauben und Ihm vertrauen, sollten nicht mehr von Problemen sprechen und schon gar nicht von unlösbaren Schwierigkeiten. Wir wollen sie als „Herausforderungen“ sehen und sie mit unserem Glauben an Jesus angehen. Wir wollen unser Denken in diesem Punkt verändern lassen und der Heilige Geist, wird uns dabei helfen, wenn wir ih darum bitten!

Glauben ist eine Gabe des Heiligen Geistes, die ER uns ins Herz legt. Dieses Geschenk des Glaubens wollen wir von Ihm erbitten; wir können ihn nicht selber hervorbringen. Wir wollen uns nicht unterkriegen lassen von den Schwierigkeiten, sondern sie als Herausforderungen angehen. Mit IHM, unserm Gott, werden wir Sieger sein.

Vertraue und ergreife es im Glauben: Du kannst jede Herausforderung überwinden, auch wenn es manchmal schwer scheint, durch den, der Dir die Kraft gibt, JESUS! Du sollst wissen, Heere von Gegnern sind gegen uns, aber der Herr der Heerscharen ist mit uns! Du musst nicht umhergeworfen werden von jedem Wind! Du brauchst nicht vor jeder Anfechtung Angst zu haben! Vor Krankheit und Not muss Dir nicht grauen! Da gibt es eine Burg, zu welcher Du fliehen kannst! Unser Gott ist diese feste Burg! Seine Macht reicht aus um Dir Kraft zu geben in allen Dingen weit zu überwinden.

Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört und in keines Menschen Herz gekommen ist, das hat Gott bereitet für die, die Ihn lieben! Er bereitet Dir einen Tisch im Angesicht Deiner Feinde!

Der Herr tut immer, was ER verspricht! AMEN!

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas



Kämpfe den guten Kampf des Glaubens! #AndreasKeiper #erlebeGott Andreas Keiper



#AndreasKeiper

Teilen mit

Womit kämpfst du? ?

Manchmal kommt mir das Leben wie ein endloser Kampf vor – geht es dir auch so?

Es gibt immer etwas, womit wir täglich zu kämpfen haben: Ungerechtigkeit, Herausforderungen, eine Sucht, Streit mit Arbeitskollegen, oder vielleicht eine Krankheit …

Aber die gute Nachricht ist, dass wir nicht alleine kämpfen müssen. Wenn wir in die Bibel schauen, lesen wir unzählige Mal, dass Gott für sein Volk gekämpft hat. Die Kampfstrategie der Israéliten war zum Beispiel, dass sie die Bundeslade mit in den Kampf nahmen. Sie trugen sie vorneweg und folgten ihr. Sie glaubten, dass Gottes Gegenwart sie mit der Bundeslade überall hin begleitete und vertrauten darauf, dass ihr Gott stark und mächtig ist.

In Psalm 24 Vers 8 steht: Wer ist dieser König der Herrlichkeit? Es ist der Herr, stark und mächtig, der Herr, mächtig im Kampf.
Ihr Lieben, und weil sich Gottes Charakter nicht ändert, verfolgt ER auch heute noch in unserem Leben die gleichen Ziele und ruft uns zu: Seid still und erkennet, dass ich Gott bin (Psalm 46,11)!

Gottes Worte und Seine Verheißungen bauen auf und Sein Reden ermutigt und stärkt die Menschen, die an Ihn glauben. Womit kämpfst du? Mit einer Krankheit oder einer Entscheidung? Egal, was es auch ist – vertraue, dass ER dich nicht alleine kämpfen lässt und erkenne, dass ER Gott und mächtig im Kampf, – ja, auch in deiner Situation ist. Bitte Gott, für dich zu kämpfen und glaube Ihm, dass ER es auch tun wird.

Was könnte heute dein Schritt sein, wo du konkret was Neues im Glauben an Gott tun könntest?

Ich will dich heute ermutigen und herausfordern, einen Glaubensshritt zu gehen um deine Komfortzone zu verlassen und etwas zu tun, wo dein Glaube herausgefordert wird. Egal wo und wie, vergrössere dein Mass an Glauben, welches Gott dir anvertraut hat und erlebe wieder und immer wieder von Neuem wie dein Glaubensleben gestärkt und beflügelt wird. Erlebe, wie Gott trotz deiner Herausforderungen mit dir Geschichte schreibt und Schritt für Schritt zum Ziel deines Lebens kommt.

Gott segne Dich überfließend und bewahre Dich! Rechne immer mit dem Herrn! Lass es zu, dass der Heilige Geist Dich immer ausfüllt und leitet! AMEN!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Womit kämpfst du? ... Andreas Keiper
Teilen mit

Unser Leben als Nachfolger Jesu ist ein Kampf!

Dieser Kampf hat mit dem Zustand unseres geistlichen Lebens zu tun. Anders gesagt, es geht darum, wie wir unser geistliches Leben siegreich führen. Unsere wichtigste Aufgabe im Kampf hat damit zu tun, den Sieg, den Jesus am Kreuz von Golgatha errang, in unserem Leben aufrechtzuerhalten.

Vielleicht ist durch eine bestimmte Situation, gerade eine große Dunkelheit in dein Leben hereingebrochen, dann möchte ich dir heute eine sehr ermutigende Botschaft verkündigen, du darfst durch die Nacht hindurch und auch am Tag ein Licht sehen und es ist kein kleines Licht, sondern die Bibel sagt ein großes Licht (Matthäus 4,16) Der Herr JESUS will dein Licht sein, dein großes Licht sein, ER will deine Freude und dein Friede sein.

Nimm diese wunderbare Botschaft, ergreife sie im Glauben für dich und gib diese wunderbare Botschaft der Liebe an jemanden weiter, der gerade eine Ermutigung braucht und erlebe wie du gesegnet wirst und wie jene gesegnet werden denen du diese Wahrheit weitergibst.

Der HERR will dein Leben erhellen, ER will dich lieben und erretten. Gott ist auf dem Weg dir heute NEU zu begegnen. Gerade jetzt, darfst du erleben wie wie Seine Kraft in dein Leben zurückkehrt, weil der Herr JESUS in dir lebt. Du darfst erleben, mir ist alles gegeben was nötig ist durch den Herrn Jesus. Doch bedenke, alle diese Erkenntnis bringt dir nichts, wenn du nicht den Glaubensschritt wagst und den Herrn JESUS als deinen Helfer annimmst und in Ihm bleibst. Darum mach dich bereit für den heutigen Tag, du weißt nie, was Gott alles für dich bereit hat. Wunder, Segen und neue offene Türen warten auf dich und wer weiss, vielleicht erlebst du heute, wie sich ein langersehnter Durchbruch erfüllt! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Leben als Nachfolger Jesu ist ein Kampf! erlebe Gott
Teilen mit

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf …

Für uns Menschen, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder, wir sind aufgenommen in das Reich Gottes, sind Licht geworden durch unseren Herrn Jesus Christus und leben als Kinder des Lichts – oder wir sind noch in der Finsternis, ohne Jesus, ohne Erlösung, ohne Vergebung.

In Kolosser 1,13f steht geschrieben:
„Er hat uns der Macht der Finsternis entrissen und aufgenommen in das Reich Seines geliebten Sohnes. Durch Ihn haben wir die Erlösung, die Vergebung der Sünden“.

Kinder des Lichts haben Hoffnung, Vergebung, sind stark und sicher in Ihm, haben die himmlische Freude und Seinen tiefen Frieden. Er hat sie getröstet und ihre Verletzungen geheilt. Sie sind stark in Ihm und lieben Ihn, ihren König.

„Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr durch den HERRN Licht geworden. Lebt als Kinder des Lichts!“
Epheser 5, 8

Niemals zurück!
Nein, ich will niemals zurück in die Finsternis. Ich will mich an meinen Herrn Jesus klammern, meinen Erlöser, meinen Friedefürst und König der Könige und will als Kind des Lichts leben.

Ihr Lieben, ganz egal was in unserem Leben auch passiert und was wir erleben, wir können dankbar und voller Freude sein, dass uns niemand aus seiner mächtigen Hand reißen kann. Gott schaut uns an und sagt: „Ich sehe deine Probleme, Kämpfe, Nöte und dein Versagen, doch ich möchte dir sagen, gib nicht auf, ich glaube trotzdem an dich. Ich verändere dich Schritt für Schritt, um dich siegreich vorwärts zu bringen.

Wir sollen uns freuen, so der Ratschlag von Paulus im Philipperbrief 4 Vers 4 …  „Freut euch, was auch immer geschieht; freut euch darüber, dass ihr mit dem Herrn verbunden seid. Und noch einmal sage ich: Freut euch!“

Meine lieben Geschwister im Herrn, wenn wir unsere Hoffnung und unser Vertrauen aufgrund der Umstände und unseren Zweifeln verlieren, dann verlieren wir unsere Freude und unseren so wertvollen Frieden. Egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran, Gott ist grösser und stärker als alles, was dir heute begegnet und versucht, dir deine Freude und deinen Frieden zu rauben. Also freue dich, auch wenn es scheinbar keinen Grund gibt – denn die Freude am Herrn ist deine Stärke! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf ... erlebe Gott  #erlebeGott
Teilen mit

Schau NICHT auf die Umstände, schau auf JESUS!

Er ist dein Friede, dein Versorger, dein Heiler, deine Bewahrung, deine Zuflucht! Lass dir heute deinen Frieden nicht rauben und überlasse den Kampf ruhig Ihm!

„Der Herr selbst wird für DICH kämpfen, sei geduldig und warte ruhig ab!“ (vgl. 2. Mose 14,14)

JESUS segne dich heute und schenke dir einen schönen Tag.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

SCHAU NICHT auf die Umstände, SCHAU auf Jesus! #erlebeGott #erlebeGottApp #Ermutigungskarten
Teilen mit

Zum Frieden hat Gott uns berufen …

In Kolosser 3 Vers 15 lesen wir:
„Und der Friede Gottes regiere in euren Herzen, zu welchem ihr auch berufen seid in einem Leibe; und seid dankbar!“

Ihr Lieben, ist das nicht eine herrliche Berufung, die Gott für uns hat? Zum Frieden seid ihr berufen, zu einem Leben in Frieden! Dieses Leben im Frieden möchte ich nicht wieder eintauschen in mein altes Leben mit Recht und Streit – Mein Recht liegt bei Gott! ツ

An anderer Stelle in der Bibel, in Römer 12 Vers 18 heißt es: „Soviel an euch liegt, haltet mit allen Menschen Frieden.”

Wir als Nachfolger Jesu sind dazu berufen, Menschen des Friedens zu sein. Wir sollen unser Bestes geben und Frieden stiften, einander trösten, zusammenhalten und den Frieden bewahren, dann wird der Gott der Liebe und des Friedens mit uns sein (aus Epheser 6,11).

Dieses Leben im Frieden, den Gott gibt, ist etwas wunderbares. Er sorgt für uns – wir brauchen uns nicht beunruhigen lassen. Er versorgt uns mit allem, was wir brauchen – wir brauchen nicht mehr darum kämpfen. Gott stärkt uns den Rücken und wir können auch Nein sagen, wenn ein anderer uns übervorteilen will. Aber alles in der Liebe und im Frieden Gottes, ohne diese Aufregung und dieses Angegriffen-sein-Gefühl; es ist wirklich wunderbar, im Frieden des Herrn zu leben.

In unserem Leben wird es immer Menschen geben, die gegen uns sind, uns kritisieren und uns nicht verstehen. Menschen, die versuchen, uns den inneren Frieden zu rauben und uns mit ihren Sorgen so fest belasten, dass wir in der Gefahr sind, jegliche Lebensfreude und unseren Frieden zu verlieren.

Ich wil dich heute ermutigen, in Jesu Frieden zu leben. Lass dir deinen Frieden nicht rauben und überlasse den Kampf ruhig Gott. ER wird dir alles zurückgeben, was dir genommen worden ist. Sei es Freude, Rechtfertigung oder Segen – Dein Recht liegt bei Gott! AMEN

Ich wünsche dir einen friedvollen und überfließend gesegneten Tag ☀

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Zum Frieden hat Gott uns berufen ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit