Gott hat dich dazu berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück!

Gott hat uns in die Welt gesandt mit dem Auftrag, an seinem Reich zu bauen. Doch das Gelingen liegt in Seiner Hand und wenn du müde bist und deine Entschlossenheit nachlässt, darfst du wissen, dass Gott weiß, was du durchmachst. Du mußt die schweren Entscheidungen nicht alleine treffen. Solltest du ausgebrannt und niedergeschlagen sein und kurz davor stehen aufzugeben, dann denke daran, dass Gott bei dir ist und dich versteht. Nimm deine Kraft zusammen und triff schwere Entscheidung mit Seiner Hilfe. Um in deinem Leben Gutes zu ernten, mußt du dich für das Richtige entscheiden, auch wenn du dich nicht danach fühlst.

Eine der größten Gaben Gottes an die Menschheit ist der freie Wille.

Wenn wir den Segen genießen wollen, den Gott für uns bereithält, müssen wir uns für einen Lebensstil entscheiden, der im Einklang mit seinem Wort steht und den Werten der Bibel entspricht, anstatt den ständig weiter verfallenden Wertmaßstäben dieser Welt.

Entscheide dich heute dafür, Gott von ganzem Herzen zu dienen und ihn bei allem, was du tust, an die erste Stelle zu setzen.

Es gibt zwei Sorten Menschen auf der Welt: diejenigen, die darauf warten, dass etwas passiert und diejenigen, die etwas tun, damit etwas passiert. Gott hat dich berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück. Du mußt zielgerichtet leben. Warte nicht einfach ab, was alle anderen machen, um dann der breiten Masse zu folgen. Motiviere dich selbst, triff eine Entscheidung und geh mutig voran! Trainiere und warte nicht mehr darauf, dass sich endlich die Umstände ändern. Präge du deine Umstände, indem du für das Wunder bereit wirst, welches Gott in dir wachsen lässt und zu Welt bringen will.

Im 1. Korinther 12 Vers 7 steht geschrieben: „Wie auch immer sich der Heilige Geist bei jedem Einzelnen von euch zeigt, seine Gaben sollen der ganzen Gemeinde nützen!“

Ihr Lieben, in allem, was wir in seinem Namen und Auftrag tun, ereignet sich schon hier und jetzt Gottes Reich. Und doch ist das, was Jesus sich darunter vorstellt, viel mehr, als wir jemals hinkriegen werden. Es wird noch viel mehr kommen. Wir gehen auf die Vollendung des Reiches Gottes zu, auf die Neuschöpfung von Himmel und Erde.

Lebe ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive – die Aussicht auf dieses Ziel hilft uns, die Kraft zu finden, schon heute gemäss dem Auftrag Jesu Christi zu leben. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat dich dazu berufen, große Dinge für sein Reich zu tun – schrecke nicht davor zurück! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Glaube wächst in unserem Herzen, wenn wir in der Stille mit Gott reden

Ihr Lieben, unser Glaube wächst, wenn wir Gemeinschaft mit unserem Gott und Vater im Himmel haben und unsere Beziehung mit Ihm pflegen. Der Geist Gottes bewirkt es in uns. Es ist das Vertrauen, dass unser Gott alle Dinge in Seiner starken Hand hat. Es ist das Wissen, dass meine Schuld vergeben ist. Es ist die konkrete Zuversicht, dass Gott in einer speziellen Situation eingreifen wird.

Glauben ist dieses starke Vertrauen auf Gott und Sünde ist, wenn wir unserer Angst wieder nachgeben und unser Vertrauen wegwerfen = Kleinglaube.

Einmal waren Jesus und Seine Jünger mit dem Boot unterwegs. Er schlief, als ein heftiger Sturm losbrach. Die Jünger waren erfahrene Fischer, sie kannten ihren See. Doch dieses Mal bekamen sie Angst und weckten Jesus. Er beruhigte den Sturm und sagte dann zu ihnen: Warum habt ihr solche Angst, ihr Kleingläubigen? (Matthäus 8,23-27).

Ein anders mal wollten die Jünger einen Jungen heilen, aber sie konnten es nicht schaffen. Da kam Jesus dazu und sagte: O du ungläubige und unbelehrbare Generation! Wie lange muß ich euch noch ertragen? Dann heilte Er den Jungen. Später fragten Ihn die Jünger, warum sie den Jungen nicht heilen konnten. ER sagte: Weil euer Glaube so klein ist. (Matthäus 17,14-21).

Darum ist es so wichtig, dass wir in Ihm fest verwurzelt sind, dann stehen wir fest wie die Eichen und kein Sturm kann uns umwerfen!

In 2. Thessalonicher 1,3 lesen wir: „Immer wieder müssen wir Gott für euch danken; wir können gar nicht anders, denn euer Glaube wächst ständig, ebenso eure Liebe zueinander.“

Liebe Geschwister, ich will euch ermutigen und herausfordern mutig vorwärts zu gehen. Wenn wir konkrete Glaubensschritte wagen, wachsen wir im Glauben. Ist das nicht genial? Unser Mass an Glaube kann grösser und grösser werden. Und umso grösser unser Glaube ist umso mehr Wunder und Gottes Wirken erleben wir in unserem Leben.

Doch wie machen wir dies jetzt?
Ganz einfach, indem wir immer wieder mutig unsere Komfortzone verlassen, auf´s „Wasser“ gehen und etwas tun, wo unser Glaube herausgefordert wird. Egal wo du gerade stehst, werde aktiv und vergrössere dein Mass an Glauben, welches Gott dir durch seine Gnade geschenkt hat und erlebe wie dein Glaubensleben neue Flügel bekommt.

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Glaube wächst in unserem Herzen, wenn wir in der Stille mit Gott reden #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Brennen für Jesus 🔥

Ihr Lieben, ist das nicht wunderbar, wir dürfen Leidenschaft für Jesus haben. Er hat so viel für dich und auch mich getan und je mehr ich dies erkenne, wächst der Wunsch in mir, etwas für Ihn zu tun, für IHN zu Brennen – das ist Leidenschaft.

Wir dürfen eine grosse Freude an Gott haben und auch daran, was Gott in uns und durch uns tut. Sogar in schwierigen Zeiten dürfen wir das erleben – Halleluja. Seit ich mit Jesus unterwegs bin, war es nicht nur der Kampf gegen den Krebs, sondern auch andere Situationen, die echt nicht immer einfach waren. Aber Jesus hat uns auch nie versprochen, dass es leicht werden würde, Ihm nachzufolgen, ER sagte aber, dass es sich lohnt durchzuhalten, um am Ziel die Siegeskrone von Ihm überreicht zu bekommen. Der Glaube an Jesus trägt durch. Wenn wir in diesen herausfordernden Zeiten an Gott festhalten, erfahren wir seine Kraft umso mehr, es macht uns und unseren Glauben stärker und und unsere Beziehung zu Ihm wird noch intensiver.

Manchmal wird das Feuer vielleicht etwas schwächer, JESUS akzeptiert auch dieses klein wenig Klimmen. ER drückt den Docht nicht aus! ER sagt nicht, das ist doch gar nichts. ER wertet dieses nicht ab, nein, ER hat die Macht und den Willen dieses Klimmen in dir zur Flamme anzufachen!

In Jesaja 42,3 lesen wir:
„Das geknickte Schilfrohr wird er nicht abbrechen und den glimmenden Docht nicht auslöschen. Unbeirrbar setzt er sich für das Recht ein.“

Das Feuer, was unser Herr angezündet hat, wird beständig sein. Da ist es egal ob, Krankheit, Verfolgung oder andere Dinge in unser Leben kommen um uns zu hindern. Ein Feuer, was JESUS entzündet hat, soll nie erlöschen und wird nie erlöschen! Immer wird dieser Docht am Klimmen bleiben. Durch die Gnade Gottes und sein Wort wird ER diesen Docht immer wieder zur leidenschaftlichen Flamme entfachen! 🔥

Meine lieben Geschwister, es lohnt sich, immer und immer wieder um ein leidenschaftliches Feuer für Jesus zu bemühen. Amen

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Brennen für Jesus! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Jesus ist das Leben und die Quelle ewiger Freude ツ

Jesus möchte echtes Leben für DICH!

Nicht dieses Vor-sich-hin-leben und das ständige Warten auf die Wochenenden, den Urlaub usw. Wir sollen auch diesen neuen Tag genießen und Freude, Frieden, Barmherzigkeit erleben! ER will uns zu lebendigen Menschen, voller Leben, voller Lebensfreude machen!

Jesus selbst ist das Leben und die Quelle ewiger Freude ツ

Deshalb soll Jesus sich in dir voll entfalten. Seine Ziele und Seine Gedanken sollen deine sein. Dann wird sich dein Leben entfalten wie ein Schmetterling, der aus einer Larve kriecht oder wie ein Küken, das endlich aus dem Ei schlüpft.

Wenn dein Leben, auch als Christ, in diesem Moment langweilig, fad und freudlos ist, dann fehlt sehr wahrscheinlich Jesu Leben in dir. Entscheide dich heute wieder neu, für IHN zu leben und lebendig zu sein! ER ist der Weg, die Wahrheit und das Leben bis in alle Ewigkeit! Schau auf Ihn, dann wird es wieder einen Sinn in deinem Leben geben und der Trübsinn verschwindet.

Jesus möchte, dass du dich freust. Im Johannesevangelium sagt Jesus zu seinen Jüngern: „Das sage ich, damit meine Freude in euch bleibe, und eure Freude vollkommen werde.“ (Johannes 15,11) Und Paulus ruft dir heute zu: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: freuet euch!“ Und an wieder anderer Stelle: „Freut euch allezeit…denn das ist Gottes Wille in Christus Jesus für euch.“ (1.Thess. 5,16.18).

Jesus, ist die Quelle ewiger Freude ツ

Meine lieben Geschwister, die Freude am Herrn wird es sein, die euch allezeit den Sieg gibt! AMEN!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jesus ist das Leben und die Quelle ewiger Freude ツ #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Liebe deinen Nächsten …

Liebe die wir weitergeben – zeigt der Welt, dass wir Jesus Nachfolger sind!
                                                                                          Johannes 13,35




Liebe die wir weitergeben – zeigt der Welt, dass wir Jesus Nachfolger sind! ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Laßt uns tiefer in die Geheimnisse Gottes eindringen! …

Gott hat viele Geheimnisse und möchte uns gern Seine Geheimnisse mitteilen, wenn wir das wollen. In der Bibel stehen viele Dinge über Gott, die wir nur kennenlernen, wenn wir Sein Wort lesen. Er möchte uns begegnen, wenn wir uns Zeit nehmen für Gebet und Stille. Gott ist im Lobpreis Seiner Gemeinde und wirkt, Er ist erfahrbar, und wir können vieles über Ihn erkennen. Und in der Erkenntnis Jesu und Gottes können wir ein Leben lang wachsen und sind immer noch nicht am Ende. Mit Jesus unterwegs zu sein, ist ein Abenteuer, es ist eine schöne und spannende Reise!

In Matthäus 13,11 heißt es:
„Euch ist es gegeben, die Geheimnisse des Himmelreichs zu erkennen.“

Als Jesus diese „Geheimnisse des Himmel­reichs“ offenbar machte, hat er das sehr oft mit Gleichnissen und Bildworten getan. Seine Jünger wunderten sich darüber und fragten ihn einmal: „Warum redest du in Gleich­nissen?“ Was meint ihr, liebe Geschwister: Warum hat Jesus nicht Klartext geredet, sondern mit Beispiel­geschichten gepredigt? Wollte er die Menge auf diese Weise unterhalten und sich dadurch beliebt machen? Heute ist das ja so: Wer unter­haltsam redet und dabei allerlei Geschichten erzählt, der gewinnt das Wohlwollen seiner Zuhörer leichter als derjenige, der einfach sagt, was Sache ist. Oder war die Sache mit den Gleichnissen eine geschickte Unterrichts­methode, damit sich die Zuhörer leichter merken konnten, was Jesus lehrte?

Jesus selbst hat es seinen Jüngern so erklärt: „Euch ist’s gegeben, die Geheimnisse des Himmelreichs zu verstehen, diesen aber ist’s nicht gegeben. Denn wer da hat, dem wird gegeben, dass er die Fülle habe; wer aber nicht hat, dem wird auch das genommen, was er hat. Darum rede ich zu ihnen in Gleich­nissen.“

Jesus sagte damit, dass sein Reden in Gleichnissen selbst ein Gleichnis ist. Es ist ein Gleichnis für die ver­schiedenen Weisen, wie die Menschen auf Gottes Wort reagieren.

Ihr Lieben, laßt uns tiefer in die Geheimnisse Gottes eindringen! Dann wird Gottes Gegenwart in unserem Leben immer sichtbarer. Je mehr wir verstehen und sehen, wie Gottes Welt unsere durchdringt, desto mehr können wir alles aus Gottes Perspektive sehen und unser Leben wird zielgerichteter, auf Ihn ausgerichtet sein. Wir werden gelassener sein, weil wir den HERRN aller Dinge mehr wirken sehen. Wir werden mehr Hoffnung und Mut haben; wir werden Seinen Trost haben; Seine Freude und Sein tiefer Friede wird uns regieren.

Lasst uns heute drei Dinge mitnehmen: Erstens, dass wir Gottes Wort an uns heranlassen, es verinnerlichen und dranbleiben. Zweitens, dass wir uns das rechte Verständnis von Gottes Wort erbitten. Und drittens, dass wir Gottes Wort stets auf unsern Herrn und Heiland Jesus Christus beziehen. Er ist der Anfänger und Vollender des Glaubens und wie die Geheimnisse des Himmelreichs vom Ursprung aller Dinge her zu uns gelangen durch Gottes Wort, so führen sie uns auch hin zum Ziel aller Dinge, nämlich zum ewigen Reich unseres Herrn Jesus Christus. Amen.

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🌞

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 🙂



Mit Jesus unterwegs zu sein, ist ein Abenteuer, es ist eine schöne und spannende Reise! ... #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Das Wirken des Heiligen Geistes in deinem Leben

Der Geist Gottes ist es, der uns auf dem schmalen Weg leitet, lehrt und korigiert. Er ist es, der uns warnt, tröstet und stärkt. Weil der Heilige Geist auch Gott ist, verfügt er über die göttlichen Eigenschaften. Er ist also allgegenwärtig, allwissend, allmächtig.

Schauen wir uns mal näher an, wie der Heilige Geist im Leben von uns Gläubigen wirkt.

In Johannes 14,26-27 steht geschrieben:
„Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam.“

Jesus redete zu seinen Jüngern über drei Dinge, die der Heilige Geist tut.

ER spricht davon, dass der Heilige Geist kommen wird. Er wird kommen und dann sagt Er: „Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.“ Diesen Frieden gibt uns Jesus dadurch, dass der Heilige Geist kommt. Es ist Sein Friede. Er sagte: „Meinen Frieden gebe ich euch.“ Das ist nicht der Friede, den die Welt für uns hat, der instabil und flüchtig, heute vorhanden und morgen zerbrochen ist. Das ist nicht der Friede, den Jesus gibt. Der Friede, der vom Heiligen Geist kommt, ist in jeder Hinsicht übernatürlich. Er ist nicht von Umständen abhängig. Er ist unabhängig davon, ob Menschen einen gut oder schlecht behandeln. Jesus sagte auch: „Er wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.“ Ihr Lieben ist das nicht wunderbar, der Heilige Geist wird uns an alles erinnern, was Jesus uns gesagt hat.

Ich denke, dass es unter anderem deshalb für uns Gläubige so wichtig ist, Gottes Wort nicht „nur“ zu lesen sondern es zu verinnerlichen. Wenn du es nicht verinnerlichst, das Wort nicht in dein Herz fällt, kann der Heilige Geist es nicht hervorholen. Der Vater und der Sohn leben in dir durch den Heiligen Geist. Gott redet mit dir durch den Heiligen Geist. Er gibt dir Klarheit über Sein Wort, durch den Heiligen Geist.

Ich will dich ermutigen, dem Heiligen Geist viel Raum in deinem Leben zu geben und mit ihm zu kommunizieren, dann wirst du mehr Freude, geistliche Erkenntnis, Ermutigung, Kühnheit, Kraft und Frieden erfahren.

Der Heilige Geist ist immer bei dir – Er ist dein mächtiger Helfer. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Das Wirken des Heiligen Geistes in deinem Leben ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott
╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit