Stell dich auf das Wort Gottes und Seine Verheißungen für dein Leben!

Ganz gleich, was dir der Feind zu erzählen versucht, weigere dich, von Gottes Wort abzulassen. Sage Ihm kühn, was betreffs deiner Situation geschrieben steht.

Jesaja 55 Vers 11 lehrt uns:
„Also soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein: es soll nicht leer zu mir zurückkehren, sondern ausrichten, was mir gefällt und durchführen, wozu ich es sende.“

Ihr Lieben, wir müssen das Wort predigen und proklamieren, weil es das lebendige Wort Gottes ist, das Leben verändern kann. Es ist das Wort, welches die Arbeit tut, es wird für jeden wirken, der es im Glauben in Aktion setzt. Es wird für dich genauso funktionieren, wie es für Jesus wirksam war, als Er auf dieser Erde wandelte, wenn du daran glaubst und es im Einklang mit Gottes Wille ist.

„Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert.” Hebräer 4,12

Wenn wir uns mit Gottes Wort in Zeiten befassen, wo es uns gut geht, dann bringt der Heilige Geist es uns in Erinnerung, wenn wir es dringend benötigen.

Ich will dich heute ermutigen, wenn du dich in einer herausfordernden oder einer hoffnungslosen Lage befindest, oder du dich mit einem schier unlösbaren Problem konfrontiert siehst, dann denk daran, dass Gott dich dadurch verändern, stärken und weiterbringen will. Werde zum Überwinder deiner Herausforderungen und sprich Gottes Wahrheiten über dein Leben aus! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Halte dich an Gottes Wort und Seine Verheißungen für dein Leben! Andreas Keiper #AndreasKeiper

#erlebeGott und gehe mit IHM in etwas Neues!

Teilen mit

Sprich und setzte deinen Glauben in Aktion …

Wenn du vor Herausforderungen stehst, möchte Gott, dass du dich auf Sein Wort und Seine Verheißungen stellst und zu dem Sorgenberg im Glauben sprichst, anstatt über den Berg zu sprechen.

Wenn wir mit einem riesigen Problem konfrontiert sind, wie zum Beispiel einer Krankheit oder hohen finanziellen Problemen, besteht unsere natürliche Tendenz darin, über das Problem oder den „Berg“ zu sprechen. Gott möchte jedoch, dass wir zu dem Berg und nicht über den Berg sprechen.

Lass deinen Glauben aktiv werden und nutze die dir gottgegebene Autorität in Jesus Christus und befiehl dem Problem zu gehen! Glaube ist wichtig – aber Sprechen ist genauso wichtig!
Unterschätze nicht die Macht, die deine Worte haben.

Gottes Wort hat Macht. Und es erfüllt immer seinen Zweck. Gott läßt uns wissen: „So ist es auch mit dem Wort, das meinen Mund verlässt: Es kehrt nicht leer zu mir zurück, sondern bewirkt, was ich will, und erreicht all das, wozu ich es ausgesandt habe.“ (Jesaja 55, Vers 11)

Sprich Worte, die im Einklang mit Gott stehen.
Warum? Mit dem Aussprechen von Gottes Worten entfaltet sich deren wohltuende Kraft in deinem Leben. Das heißt ganz praktisch – suche dir Gottes Verheißungen aus der Bibel raus, die dein konkretes Problem betreffen. Beispiel: Mangel? Dann lies die Zusagen von Jesus in Matthäus Kapitel 6,25–34. Sprich die Zusagen laut aus, proklamiere sie (nicht nur denken und lesen, sondern auch aussprechen).

Jesus selbst sagte: „… wer zu diesem Berg sagt:“ Entferne dich und wirf dich ins Meer „und zweifelt nicht an seinem Herzen, glaubt aber, dass das, was er sagt, getan wird, er wird bekommen, was er sagt.“
Markus 11,23

„Denn mit dem Herzen wird geglaubt zur Gerechtigkeit, und mit dem Munde wird bekannt zum Heil.“
Römer 10,9

Ich will dich dazu ermutigen, Gottes Verheißungen / Zusagen, über dein Leben, laut auszusprechen und du wirst erleben, wieviel anders dein Leben fortan verlaufen wird. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍

Glaube ist wichtig - aber Sprechen ist genauso wichtig! #täglicheImpulse

Teilen mit