Es ist so wunderbar schön, wenn die Freude am Herrn regiert ツ

In seiner Gegenwart fängt mein Herz an zu singen und Ihn zu preisen und in der Stille kann ich die Wege meines HERRN erkennen und Ihm dankbar sein.

Ihr Lieben, wir müssen uns nicht um unsere Sorgen und Probleme drehen, sondern, wir können uns darüber erheben, – wie ein Adler emporsteigt und die Erde hinter sich läßt. Wenn wir für den Segen in unserem Leben danken, bringt das den Feind zum Wanken; und Loben zieht uns nach oben und verändert unsere Perspektive! Wo wir unseren Herrn loben, da ist ER gegenwärtig, – wer kann Ihm widerstehen?

Jesaja 40 Vers 31 lehrt uns: „Aber alle, die ihre Hoffnung auf den HERRN setzen, bekommen neue Kraft. Sie sind wie Adler, denen mächtige Schwingen wachsen. Sie gehen und werden nicht müde, sie laufen und sind nicht erschöpft.“

Und in Nehemia 8 Vers 10 lesen wir: „Und seid nicht bekümmert; denn die Freude am Herrn ist eure Stärke.

Ich will dich heute ermutigen: Gib den negativen Umständen in deinem Leben ja nicht die Erlaubnis, dass sie dir deinen Frieden, deine Ruhe und deine Freude im Herrn rauben! Vergiss nicht, dass der Feind Gottes in unserem Leben hinter uns nachjagt und nur ein Ziel hat, uns die Freude, unseren Frieden und den Glauben, zu rauben. Uns wegzubringen von unserem Ziel, das Gott für uns hat.

Bleib trotz allem standhaft und halte an Gott fest und du wirst erleben, wie neue Kraft und Freude in dir aufkommen werden. Seine Güte, seine Freude und sein Friede sind über dir. ER wird nicht alle Probleme für dich lösen, dir aber einen kraftvollen und siegreichen Weg hindurch zeigen. Es ist schön, wenn die Freude am Herrn, in unserem Leben regiert! Halleluja, AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

[ratings]

Es ist so wunderbar schön, wenn die Freude am Herrn regiert! erlebe Gott
Teilen mit

Gott segnet dich und gibt dir Kraft!

Bist du unzufrieden, ruhelos, nörgelig, selbstmitleidig; – einfach rundherum nicht happy?

Ihr Lieben, es kommt in unserem Leben sehr darauf an, womit wir unseren Geist und Seele füttern. Welche Bücher und Filme wir sehen, wo wir im Internet surfen und welchen Input wir von unseren Freunden bekommen. Das prägt uns und nimmt Geist, Herz, Verstand und Kraft in Beschlag.

Wirklich guten Input bekommen wir nur direkt bei Jesus.

Er hat alles, was du brauchst, um echt zufrieden zu sein: Vergebung, Worte der Liebe, Barmherzigkeit, Annahme, Zeit …
Einfach alles, was dir fehlt und ER kann und wird sogar deine Feinde, deine negativen Umstände und deine Schicksalsschläge dazu gebrauchen, um dich zu segnen.

Nimm Jesus in alles was du tust mit hinein und du wirst Ihn in allem finden was du lebst! Wenn du z.B. Spazieren gehst und anfängst, Ihm zu danken und Ihn zu loben, kommt Er und macht, das du Freude empfängst und anfängst zu singen. Natürlich löst das nicht all deine Schwierigkeiten, die auf dich warten und die Arbeit tut sich auch nicht von alleine, aber du kehrst mutig und fröhlich zu Jesus zurück und es fällt dir nicht mehr schwer, deine Arbeit zu tun. ER segnet dich und gibt dir Kraft!

Mit Jesus an deiner Seite, wirst du stärker aus einer schwierigen Situation herauskommen. Gott kann jede noch so große Niederlage in einen Segen für dich verwandeln. Jeder noch so große Sturm in deinem Leben kann zu einem Antrieb werden, du wirst neue Kraft bekommen, und auffahren mit Flügeln wie ein Adler, du wirst laufen und nicht matt werden, sondern vorwärts gehen können und nicht müde werden (aus Jesaja 40 Vers 31).

Bleib unterwegs mit Jesus, schau auf Ihn und mach dich bereit für den nächsten Durchbruch, Segen und Sieg in deinem Leben. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott gibt dir Kraft und hilft dir deine inneren Flügel auszubreiten und zu fliegen wie ein Adler ... #täglicheImpulse
Teilen mit

Warten macht dich stark!

Manchmal sind wir durch irgendwelche Dinge wirklich in großer seelischer Not. Es scheint so, als wenn gar niemand für uns da sei. Wir fühlen uns alleingelassen und haben nicht das bekommen, was wir uns von Gott erhofft hatten. Da stellt sich uns oft die Frage, was sollen wir tun?

Warten ist nunmal nicht unsere starke Seite. Wir würden lieber etwas tun. Wir hätten es wirklich lieber, gleich Hilfe zu bekommen, aber manchmal müssen wir eben warten. Manchmal müssen wir etwas Geduld mitbringen und darauf warten, dass der Herr etwas tut.

Ihr Lieben, in solch Situationen sollte die Frage aber heißen: Was kann Gott für mich tun?

Gottes Plan für dich ist es, Adler, nicht Huhn zu sein. Der Adler steht als Symbol für Majestät und Kraft.

In Jesaja 40,31 lesen wir:
„Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“

Und Psalm 27 Vers 14 lehrt uns:
„Harre auf den HERRN! Sei stark, und dein Herz fasse Mut, und harre auf den HERRN!“

Gott benutzt das Warten, dass wir, dass du, stark wirst. Warten ist nicht so einfach, wenn dir von allen Seiten zugesetzt wird, doch während der Zeit des Wartens, dass Gott eingreift, möchte ER dich herausfordern, dass du lernst stark zu sein, bis ER dir zur Hilfe kommt. Aber das ist noch nicht alles, Gott möchte noch etwas anderes von dir und auch mir: „Dein Herz fasse Mut!“ Auf den Herrn zu warten ist gut, aber Gott gebraucht diese Zeit des Wartens auch, damit unser Herz Mut fasst.

Er möchte, dass du, während du wartest, ein mutiges Herz bekommst. Ein Adler hat keine Angst vor dem Sturm. Der Adler fliegt in den Sturm, ein Huhn rennt weg, ab ins Häuschen, oder ins Gebüsch. Der Adler geht in den Sturm, weil er weiß, dass dadurch die Muskeln seiner Schwingen wachsen und er stark wird. Darum geht es: Geduld haben und warten auf den Aufwind, auf Gottes Hilfe. Geduld, wenn Gebete nicht gleich erhört werden. Wenn es nicht gleich wieder aufwärts geht.

Ihr Lieben, es heißt nicht: Die sich selbst vertrauen, die kriegen neue Kraft. Sondern: die auf den Herrn harren. Paulus sagt das so: Seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke! (Epheser 6,10) Schaut nicht auf euch selbst! Ja, bei Gott dürfen wir schwach sein! Gott sagt dem Paulus: „Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig!” – Aber das heißt nicht: Finde dich damit ab, dass du nichts kannst und ein Häufchen Elend am Boden bist. Nein! So hat Gott dich nicht gemacht! Nein, er hat dir Adlerschwingen des Glaubens geschenkt, die dich trotz deiner Schwachheit tragen im Aufwind seiner Kraft, seiner Liebe, zu Jesus hin!

Ich will dich ermutigen Geduld zu üben, alles hat seine Zeit und vertraue auf JESUS, glaube IHM, warte so lange, bis du gelernt hast, stark zu sein, und dein Herz mutig geworden ist. Ich möchte dir Mut zusprechen: So ausgerüstet werdet ihr, JESUS und DU, oder JESUS in DIR, jede Not und auch jeden Feind überwinden. Du wirst Sieger sein und das Warten wird sich gelohnt haben – habe Mut! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Warten macht dich stark! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Vertraue auf Gottes Kraft!

Manchmal sind wir müde und kraftlos, weil wir unsere eigenen Ziele verfolgen oder unbedingt dies oder jenes wollen. Doch Gott hat manchmal andere Gedanken und Ziele für uns und es ist viel besser und leichter, Gott nach Seinen Zielen und Aufgaben für uns zu fragen und dann gemeinsam mit Ihm alles zu tun.

Der Apostel Paulus, ein Mann, der selber oft an die Grenzen seiner Möglichkeiten gekommen ist, stellt den Korinthern, ja allen Menschen, eine Quelle der Kraft vor Augen, JESUS Christus.

Paulus sagt: „JESUS Christus ist Gottes Kraft.“

Paulus sagt im Bezug auf den JESUS in Philipper 4,13:
„Ich bin in allem und für alles geübt, sowohl satt zu sein, als zu hungern, sowohl Überfluß zu haben, als Mangel zu leiden. Ich vermag alles durch den, der mich stark macht.“

Gehen wir den Weg, den Gott will, rüstet ER uns aus mit Kraft, Hoffnung und Vertrauen. Er ist der Herr, der Seine Diener nie im Stich läßt! Es muß keine geistliche Arbeit als Pastor oder Missionar sein, Gott wertet die Arbeit einer Frau zu Hause oder eines treusorgenden Familienvaters sehr hoch. Er ist es der uns beruft, der unseren Platz bestimmt und uns alles gibt, um unseren Platz gut auszufüllen. Ist das nicht wunderbar, dass Du nicht immer sagen musst, ich kann nicht, es geht nicht, sondern dass Du froh bekennen kannst: „Ich vermag alles!

Wir sehen, der Starke war also nicht Paulus, sondern JESUS Christus in ihm. Ihr Lieben, so ist es bis heute! Auch Du darfst sagen, selbst wenn ich schwach bin, bin ich stark, weil der Herr JESUS mir die Kraft gibt. Es gibt also für Dich keinen Grund zu verzagen, selbst wenn Du in die größten Nöte hineinkommst. Glaube dem Wort Gottes! Glaube, dass das, was geschrieben steht, Gottes Verheißungen, auch heute noch Gültigkeit haben. Vertraue auf Gottes Kraft, welche JESUS Christus ist.

Jesus Christus ist Dir gemacht zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung. Lass IHN in Deinem Leben wirken! AMEN!

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍

Vertraue auf Gottes Kraft! #täglicheImpulse


Teilen mit

Mit Jesus kannst du auf dem Wasser laufen!

Wenn die Herausforderungen des Tages auf dich zukommen, dann richte deinen Blick auf Jesus. Schau nicht darauf, wie bedrohlich der Sturm aussieht – richte deine Augen auf Ihn. In Ihm liegt die Ruhe, der Frieden und die Kraft, die du für deinen bevorstehenden Tag brauchst.

Vertraue darauf, dass er dich mit allem versorgt.

Bibellese Jesaja 40,31




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! ?‍
Mit Jesus kannst du auf dem Wasser laufen! #täglicheImpulse

Teilen mit