Halte an Gottes Verheißungen für dein Leben fest!

Gott kommt mit unserem Leben zum Ziel, auch wenn es vielleicht im Moment überhaupt nicht danach aussieht und auch wenn die Umstände, die negativen Stimmen in uns und sogar der Feind uns sagen: „Du wirst eh nie gesund, du wirst dein Ziel nicht mehr erreichen, du hast zu viele Fehler gemacht, Gott hat dich aufgegeben, wo ist denn dein Gott, du schaffst es eh nicht, deine Umstände sagen das Gegenteil von dem an, was du glaubst …

Ihr Lieben, ganz egal was die Umstände und Stimmen auch sagen – Gott hat dir und auch mir Glauben geschenkt, ein Glaube, der davon ausgeht, dass Gott am Ende immer alles zu unserem Besten wenden wird. Ein Glaube, der davon ausgeht, dass Gott es gut mit uns meint, auch wenn es nicht so aussieht. Du darfst wissen, selbst in den dunkelsten Stunden Deines Lebens ist ER bei Dir! Du bist nie allein! Du darfst Dich freuen, denn Sein Wort sagt: „Fürwahr, Gnade und Huld werden mir folgen alle Tage meines Lebens, und ich werde wohnen und bleiben im Hause des Herrn immerdar!“ (Psalm 23,6) Ist das nicht eine wunderbare Verheißung!

Für mich ist es das kostbarste, dass der Heilige Geist mir jeden Tag das geben kann, was Gott für mich zubereitet hat und JA, das geht auch manchmal durch tiefe Traurigkeit, durch Not und Entbehrung, eben durch die Wüste. Aber wenn wir, du und ich, uns in diesen Situationen bewähren, standhaft bleiben, vertrauen und treu bleiben, dann wird unser guter Hirte auch treu sein und uns emporheben zu unbeschreiblichen Segnungen und ER wird uns auf dem Wasser laufen lassen.

Ich ermutige dich, sei geduldig und vertraue deinem guten Hirten JESUS, der auch dir heute neu zuruft: «Denn was ich dir jetzt offenbare, wird nicht sofort eintreffen, sondern erst zur festgesetzten Zeit. Es wird sich ganz bestimmt erfüllen, darauf kannst du dich verlassen. Warte geduldig, selbst wenn es noch eine Weile dauert!» Habakuk 2,3

Ich bete und wünsche dir einen Glauben, der dich jeden neuen Tag daran erinnert: Ich werde wohnen und bleiben im Hause des Herrn immerdar, ganz gleich wie lange die Trübsal anhält, ganz gleich wie lang das Tal der Todesschatten ist, ganz gleich wie lange ich durch die Wüste wandern muss, ich halte aus! Ich kann aushalten, weil ich einen guten Hirten habe der mich stark macht! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott verändert nicht immer unsere Umstände ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott schenkt dir wahre Freude …

Wir werden von allen Seiten mit Werbung bombadiert, unsere Briefkästen quellen über, Fernsehsendungen werden ständig mit Werbung unterbrochen und unablässig reden Stimmen auf uns ein, dass wir erst dann glücklich und zufrieden sind, wenn wir angeblich dieses Vakuum der Freude und Zufriedenheit in unserem Leben, mit einem dieser Produkte gefüllt haben.

Das ist eine Lüge! Und wir müssen wachsam sein, dass wir nicht anfangen diesen Lügen Glauben zu schenken. Der beste Schutz dagegen ist Gottes Wort. Gott spricht in seinem Wort von einer Freude mit einer besonderen Qualität – eine Freude die unsere Stärke ist, in aller Schwachheit und Not. Eine Freude, die dich und mich in herausfordernden Zeiten nicht allein lässt und hindurchträgt.

„Seid nicht bekümmert, denn die Freude am Herrn ist eure Stärke!“ lehrt uns Nehemia 8 Vers 10

Ihr Lieben, die Freude am Herrn ist der Schlüssel für wahre Freude und Zufriedenheit in unserem Leben. „Aber das ist MEINE Freude, dass ich mich zu Gott halte, und meine Zuversicht setze ich auf Gott, den HERRN“ (Psalm 73,28).

Ja, wir können an den Umständen in unserem Leben oft nichts ändern, aber wir können auf unseren Herrn Jesus schauen, der uns sieht und in seiner Gegenwart die Freude an IHM selbst erfahren.

Darum will dich heute ermutigen, deinen Blick immer auf unseren wunderbaren HERRN Jesus zu richten und rufe dir mit Paulus zu: „Freuet euch im Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch“ (Philipper 4,4).  Mit dieser Freude am und durch den lebendigen Herrn, kannst du unabhängig von Umständen – voller Freude deinen Weg gehen, denn sie ist wie eine erneuernde Kraft!

Halte dich an Gott fest, lass ihn nicht los und ER wird dich stärker, inspirierender und frischer als zuvor deinen Weg weiterführen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die Freude am Herrn ist deine Stärke ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Weil Jesus Christus uns so sehr liebt, wurde ER ganz Mensch …

Weihnachten heißt – uns ist ein Kind (im Stall) geboren (Jesaja 9,6) … was für ein Ort, um den Messias zur Welt zu bringen!

Weil Jesus dich und mich so sehr liebt, kam ER auf diese Erde und wurde ganz Mensch und weil ER Mensch wurde, kann ER sich sehr gut mit uns identifizieren. ER weiß wie es ist, wenn wir durch eine herausfordernde Zeit gehen – Jesus ist der Einzige, der uns kennt und auch versteht.

In Matthäus 1,23 lesen wir:
„Sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott mit uns.“

Ihr Lieben, unser Glaubensweg ist nicht immer leicht, aber wir gehen diesen Weg niemals alleine, wir wissen, dass unser Gott mit uns ist. Welch eine wunderbare und sehr ermutigende Verheißung und auch, wenn uns alle auf unserem Glaubensweg den Rücken gekehrt haben, sind wir doch niemals alleine unterwegs, der HERR ist mit uns.

Ich wünsche dir von Herzen, dass dieses Licht, das in jener Nacht in die Welt kam, von dem die Engel vor so langer Zeit gesprochen haben, diese Weihnachten, mit seinem hellen Schein auch in die tiefsten Winkel deiner Seele strömt und dir Seinen tiefen Frieden und Seine Freude bringt. 

In Habakuk 3, 17-19 steht geschrieben:„ Noch trägt der Feigenbaum keine Blüten, und der Weinstock bringt keinen Ertrag, noch kann man keine Oliven ernten, und auf unseren Feldern wächst kein Getreide; noch fehlen Schafe und Ziegen auf den Weiden, und auch die Viehställe stehen leer. Und doch will ich jubeln, weil Gott mir hilft, der Herr selbst ist der Grund meiner Freude. Ja, Gott, der Herr, macht mich stark; er beflügelt meine Schritte, wie eine Gazelle kann ich über die Berge springen.“ 

Darum will ich dich heute ermutigen, gerade auch in der Weihnachtszeit, Gott schon im Voraus für all die Wunder, den Segen und die Durchbrüche, die du in 2021 erleben wirst, zu danken. Erwarte sie und mache dich bereit für ein Jahr der Fülle und des Segens Gottes in jedem Bereich, den ER schon lange für dich geplant und vorbreitet hat. Amen

Ich wünsche dir einen wundervolle und überfließend gesegnete Weihnachtszeit ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Weil Jesus dich und mich so liebt, wurde er ganz Mensch ... erlebe Gott
Teilen mit

Heute ist mein Tag, in Jesu Namen …

Starte heute kraftvoll in diesen neuen Tag, im Vertrauen darauf, dass Jesus mit dir ist und du glaubensvoll sagst: „Heute ist mein Tag, in Jesu Namen.“ Ich muss nicht länger von den Umständen und Problemen beherrscht werden, NEIN, Du Herr bietest mir ein Leben im Sieg an, Du Herr machst mich stark, auf dich ist Verlass! Heute wird ein guter Tag und dieser Tag wird ein Segen für mich und für all die Menschen, denen ich heute begegnen werde. Mein Gott wird heute Unglaubliches bewegen und ich werde heute viele Gründe zum Lachen finden. AMEN 

Ich will dich heute ermutigen, auch wenn im Moment noch nicht alles so ist, haben wir „DOCH“ einen Gott, der es gut meint mit uns. Ein Gott, der gut ist, ein Gott, der uns hilft, ein Gott, der uns erfüllt mit neuer Freude und Frieden, ein Gott, auf den Verlass ist. Dein und mein Glaube werden nicht von dem geprägt, was wir jetzt sehen oder von unseren Umständen, sondern von dem, was Gott in unser Herz hineingelegt hat.

„Wir richten unseren Blick nämlich nicht auf das, was wir sehen, sondern auf das, was jetzt noch unsichtbar ist. Denn das Sichtbare ist vergänglich, aber das Unsichtbare ist ewig.“
2. Korinther 4,18

Ihr Lieben, wir sind Sieger und nicht Opfer und wir werden den Lauf zusammen mit unserem Gott erfolgreich vollenden und zu den Menschen werden, zu denen Gott uns geplant hat.

Auch Heute ist Gottes Hilfe für dich da! Heute steht dir seine Liebe, seine Freude, sein Friede und vieles mehr zur Verfügung! Darum genieße diesen neuen Tag, auch wenn noch nicht alles so ist, wie es sein sollte und erlebe, wie du die Stärke und nötige Kraft wieder finden wirst, die in dir ruhen, um erfolgreich jegliche Herausforderungen deines Tages zu meistern. AMEN

JESUS ist es, der dich heute überfließend segnet um ein Segen zu sein! Schaue auf IHN!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Heute ist mein Tag, in Jesu Namen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Für Gottes Kinder gibt es immer eine Hoffnung …

Wir leben in unsicheren Zeiten – zum Einen gibt es die persönlichen Herausforderungen und Fragen, vor denen viele Menschen stehen, Fragen der Gesundheit, Ehe, Kinder, Corona, dem Arbeitsplatz oder was auch immer. Und zum Anderen gibt es Umstände in dieser Welt, auf die wir keinen Einfluss haben. Da ist es nicht verwunderlich, wenn sich manch einer fragt: „Gibt es überhaupt noch Hoffnung für meine Zukunft?“

Der Apostel Paulus ermutigt uns mit den Worten aus Römer 5 Vers 5: „Hoffnung lässt nicht zu Schanden werden. Denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unser Herz durch den Heiligen Geist, welcher uns gegeben ist.“ Halleluja 

Ja, meine Lieben, auch ich möchte Euch heute zurufen: „Es gibt immer eine Hoffnung – auch in deiner Situation!“

Die Bibel lässt uns immer wieder etwas von der herrlichen Art des Wirkens Gottes sehen. Hier können wir wieder sehen, was es bedeutet unserem Herrn JESUS, unserem Heiland, hoffnungsvoll nachzufolgen. Für Gottes Kinder gibt es immer eine Hoffnung. Nichts aber auch gar nichts ist hoffnungslos! Meine lieben Geschwister, auch in Zeiten der Corona Krise haben wir eine Hoffnung, die uns nicht irgendwann enttäuscht, sondern eine Hoffnung, die ein gutes Ende hat, die uns nicht zu Schanden werden lässt!

Und diese Hoffnung liegt in der Person Jesus Christus. Ich möchte dich heute ermutigen und dir zurufen, dass es wirklich Hoffnung gibt, ganz gleich, mit welchen Herausforderungen du gerade zu kämpfen hast. Warum? Weil unsere Hoffnung in dem allmächtigen Gott des Universums verankert ist. Wie der Apostel dürfen wir uns, die wir an den Herrn JESUS glauben, geborgen wissen in der Hand unseres Heilandes! Ja, wir dürfen und sollen uns auch „in den Trübsalen rühmen“! Lies einmal was Gottes Wort in Römer 8, Verse 38-39 sagt: Denn ich bin überzeugt, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes, noch irgend ein anderes Geschöpf uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unsrem Herrn! Halleluja, welch eine wunderbare Verheißung ツ

Kannst Du das auch sagen und vor allem auch glauben? Bist Du auch überzeugt davon, dass dich nichts in dieser Welt trennen kann von deinem Erlöser JESUS Christus und dessen wunderbarer Liebe? Selbst der Teufel dies nicht schafft? Hat Gott nicht die Macht das angefangene Werk zu vollenden?

Meine lieben Geschwister, liebe Gemeinde, keine Situation und keine Krankheit ist so hoffnungslos und kein Umstand so verzweifelt, dass Gott nicht eingreifen und alles zum Guten wenden könnte. Es gibt keine größere Macht, keine Situation übersteigt Seine Kraft und Autorität, ganz gleich, womit du in diesem Moment zu kämpfen hast und welche Ängste dich quälen – unser HERR regiert, ER steht über allen Dingen und hat das letzte Wort – unser Gott ist allmächtig!

Der Herr JESUS Christus ist deine lebendige Hoffnung und Kraft! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Für Gottes Kinder  gibt es immer eine Hoffnung ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gottes Gegenwart ist so wunderbar …

Es ist eine wunderbare Sache, mit Gott Zeit zu verbringen, in Seiner Gegenwart ein beständiges Gebetsleben zu entwickeln und in schwierigen Zeiten Zuflucht bei Ihm zu suchen. Gott verheißt, dass, wenn wir ein suchender und betender Diener werden, Seine Gegenwart in unserem Leben hervorbrechen wird – Gottes Gegenwart wird uns in eine Offenbarung seiner Herrlichkeit führen!

Der Schreiber Asaph aus Psalm 73 Vers 28 musste durch viel Not gehen, aber in all dieser Not suchte er immer wieder JESUS, suchte er immer wieder die Nähe Gottes … „Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich; ich habe Gott, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht, um alle deine Werke zu verkünden.“ Gottes Gegenwart war für Asaph köstlich und er hat ihn zu Seiner Zuflucht gemacht.

Ihr Lieben, es gibt so viele Menschen, die flüchten sich in Alkohol, Drogen, fangen an durch Vergnügungsviertel zu gehen, flüchten sich in alle möglichen Hobbys und haben Gemeinschaft mit zweifelhaften Menschen.

Warum tun sie das?
Sie versuchen, das Vakuum in ihrem Leben mit all diesen Dingen zu füllen, weil sie nicht Gott, zu Ihrer Zuflucht gemacht haben, sondern eben diese aufgezählten Dinge.

Was tust du in deiner Not?
Suchst du zuerst die Gegenwart Gottes? Hast du so eine stille Zeit, die sich auch JESUS oft nahm, wo du ganz allein bist und die Nähe Gottes suchst? Und kannst du auch, wie Asaph freudig bekennen: „Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich; ich habe Gott, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht, um alle deine Werke zu verkünden.“ ?

Ihr Lieben, Gott macht einen Weg für uns, auf dem wir sicher gehen können. ER sucht jeden Tag aufs Neue unser Bestes und bewahrt uns. Er heilt uns und ist unsere Hilfe auch an den Tagen, die für uns schwer erscheinen und wenn Gottes Gegenwart in unserer Mitte ist, kann uns niemand schaden – aber ohne Ihn sind wir hilflos und verloren. Wenn wir Jesu Gegenwart in unserem Leben haben, werden wir Schritt für Schritt verändert und können Gottes göttliche Ordnung erleben. Wir werden einen tiefen Frieden und eine übernatürliche Freude haben, ohne Sorge oder Angst, ohne Hin-und-her-Laufen, um nach Erfüllung zu suchen, ohne Gefühl, dass der Boden nachgibt, wir werden aus Seiner Hand leben, wissend, dass Gott ALLES unter Kontrolle hat!

Meine lieben Geschwister, lasst uns viel Zeit mit unserem Gott und Vater im Himmel verbringen, denn unser Beziehung mit Gott steckt voller Freude und täglich dürfen wir erleben, wie ER uns verändert, segnet, stärkt, mit seiner Gunst überrascht, uns beschützt und führt. „Weil Seine Nähe köstlich ist; haben wir Gott, den Herrn, zu unserer Zuflucht gemacht, um alle Seine Werke zu verkünden.“ ?. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Gegenwart ist so wunderbar ... Andreas Keiper
Teilen mit

Vertraue darauf, dass Gottes Hand dich führt, egal, wo du bist …

Ihr Lieben, die Tatsache, dass da jemand ist, der immer weiß, wo wir uns befinden, ist unsere Freude und Zuversicht (Psalm 139,1-5). Gott hat versprochen, dich heute zu führen und zu leiten – vertraue, ER will dir den richtigen Weg zeigen (Jesaja 58,11).

Darum möchte ich dich heute ermutigen, öffne dich für den Heiligen Geist – gib Ihm Raum in deinem Leben und höre auf Seine Stimme, denn ein Leben im Geist ist ein Leben der Kraft und des Sieges. Ein Leben im Geist ist ein Leben als Überwinder durch den, der uns die Kraft gibt, JESUS!

Mit SEINER Kraft sind Dir alle Dinge möglich! AMEN!

Der HERR segne dich überfließend, in Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Vertraue darauf, dass Gottes Hand dich führt, egal, wo du bist ... Andreas Keiper
Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

… Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott ツ

Du Herr, bist alles, was ich habe – das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit!

Ich will dich heute ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir Schritt für Schritt zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger!

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen in mein Leben proklamiert und gebetet und ich durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der übernatürliche Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Ihr Lieben, Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. JA, es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt du, du bist Sieger in IHM!

Wenn du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Was auch immer du für Sorgen und Nöte hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken.  ER hat die Macht dein Leben zu verändern. Folge JESUS nach und ER wird Licht in die Dunkelheit bringen, ER wird dein Leben aus der Dunkelheit reißen und wird dir jeden Tag neue Kraft geben dein Leben zu leben.

JESUS Christus ist die einzige Antwort darauf, wenn dein Leben in der Dunkelheit zu versinken droht. Nur ER kann dich aus dieser Dunkelheit retten und Dich ans Licht führen! ER will es tun! AMEN!

Ich wünsche dir gerade heute einen Tag, an dem du erleben kannst, wie die Gegenwart Gottes dich stärken wird und wie Gott dich leiten und führen wird, zu neuen Orten des Segens ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Du Herr, bist alles, was ich habe ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gottes Treue ist unser Schirm und Schild …

Wer gibt mir Sicherheit? Das ist doch klar, die Sicherheit ist abhängig davon, wer diese Sicherheit gibt und je mächtiger und seriöser und zuverlässiger die Person ist, der uns Sicherheit verspricht, umso sicherer fühlen wir uns bei ihm.

In Psalm 91 Vers 4 steht geschrieben:
Er (Gott) wird dich mit seinem Fittich decken, und unter seinen Flügeln wirst du dich bergen; seine Treue ist Schirm und Schild.

Ihr Lieben, wer mit Gott lebt und Ihm vertraut, kann ruhig und gelassen sein – in jeder Lebenslage, denn er weiß sich in Gottes Schutz so sicher wie in einer festen Burg, oder wie es hier im Bibelvers heißt: Seine Treue ist Schirm und Schild!

Gott lässt dich und auch mich, nicht einfach so ohne Schutz in dieser Welt herumlaufen, auch wenn es sich sich für uns vielleicht manchmal so anfühlt. ER, der Dich liebt, breitet, im Bilde gesprochen, Seine Flügel über Dir aus, so dass Du ganz sicher unter diesen sein kannst. ER wird Dich mit Seinen Fittichen decken, sagt Gottes Wort! Wie eine Henne ihre Kleinen schützt, indem sie ihre Flügel über diese ausbreitet, so beschützt der HERR Dich und so beschützt der HERR all jene, die sich zu IHM retten, indem ER Seine Hände über Dich hält. Ist das nicht wunderbar beruhigend 🙂

Und weil Sein Wort auch heute noch dasselbe ist und es immer dasselbe sein wird, selbst wenn Himmel und Erde vergehen werden (Markus 13,31) … sagt die Bibel es so: Gott wird für all jene, die Schutz suchen und die ihren Schutz in Gott suchen, immer da sein. Aber wir müssen auch wissen und verstehen, wenn wir uns nicht aufmachen um zu IHM zu kommen, dann wird ER nichts für uns tun können. Meine lieben Geschwister, sich aufmachen um zu IHM zu kommen bedeutet eben, alles andere loszulassen, wenn unser HERR uns ruft!

JA, manchmal ist es schwer Dinge loszulassen, an denen wir uns lange Zeit festgehalten haben, wo wir dachten, dass diese Dinge unsere Sicherheit sind. Aber, es ist der einzige Weg zur Rettung – wir müssen uns vertrauensvoll in die liebevollen und mächtigen Arme unseres Gottes begeben und auch glauben, dass ER jenen hilft, die IHN suchen! Ich will dich heute ermutigen, bleibe an Gott dran – egal, was die Welt, dein Umfeld, die negativen Umstände oder die innere negative, verführerische Stimme dir sagen will und lass den Glauben an Gott, deine Hoffnung und das, was Gott dir verheißen hat nicht los.

Erlebe, wie Gott dich Schritt für Schritt vorwärts zum Ziel bringen wird. Amen

Ich wünsche dir einen kraftvollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Treue ist unser Schirm und Schild ... erlebe Gott
Teilen mit

Jesus ruft dir, wenn du in Sorgen und Nöte kommst, immer ein Wort der Ermutigung, des Trostes, der Hoffnung und des Sieges zu …

Meine lieben Glaubensgeschwister und Freunde, es gibt so viele Stimmen in unserem Alltag, die auf uns einreden wollen und es liegt an uns, auf welche Stimme wir hören und welcher Stimme wir folgen wollen. Da ist die donnernde, entmutigende Stimme des Feindes, der dir Angst und dein Leben schwer machen möchte. Und da ist aber auch die leise, liebliche Stimme deines Heilandes JESUS, der dir heute neu zuruft: „Fürchte Dich nicht!“

Die Bibel ermutigt uns heute mit dem folgenden Bibelvers aus Hebräer 10,35 und ruft uns zu: „Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. Geduld ist euch not, dass ihr den Willen Gottes tut und die Verheißung empfangt.“

Ihr Lieben, der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. JA, es scheint dir vielleicht ein harter Kampf zu sein, doch wenn Du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt du, du bist mehr als ein Überwinder – [DU bist Sieger!] Denn, „wenn du auf den Herrn schaust, dann wirst du den Sieg davontragen.“ (Psalm 118 Verse 15-16)

Der Herr ruft dir zu: „Wo ist dein Glaube?“ Was auch immer du für Sorgen und Nöte hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Halleluja – gepriesen sei der HERR! Amen!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jesus ruft dir, wenn du in Sorgen und Nöte kommst, immer ein Wort der Ermutigung, des Trostes, der Hoffnung und des Sieges zu ...  Andreas Keiper
Teilen mit