Ohne Jesus können wir nichts tun!

Jeder Versuch wird scheitern, „für Gott Frucht zu bringen“, der losgelöst vom wahren Weinstock, Jesus Christus unternommen wird!

Johannes 15 Vers 5 lehrt uns: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.“

Es ist immer wieder erstaunlich mit welch einfachen, klaren und verständlichen Vergleichen Jesus die Dinge darlegt. Jedem, der diesen Vers liest, ist klar was gemeint ist. Dieser Weinstock ist Jesus Christus selbst, und nur dann wenn wir mit ihm verbunden bleiben können wir Frucht bringen.

Paulus hat das etwas anders ausgedrückt: „[Ich] jage nach dem vorgesteckten Ziel“ (Philipper 3,14). Sein Ziel war, wie Jesus zu sein. Ihm war bewusst, dass ihm dazu noch viel fehlte, aber er war entschlossen, nicht aufzugeben, bis er das Ziel erreichte, zu dem Jesus ihn berufen hatte.

Ihr Lieben, niemand von uns ist so, wie er sein sollte. Aber wir können wie der Apostel nach diesem Ziel jagen und dafür beten. Wie Paulus müssen wir immer sagen: „Nicht, dass ich’s schon ergriffen habe.“ Doch trotz Schwäche, Versagen und Müdigkeit machen wir weiter (Philipper 3,12). Dabei hängt alles von JESUS ab – ohne IHN können wir nichts tun!

Gott ist mit dir und spornt dich an, deinen Weg mutig weiterzugehen. Ich will dich heute ermutigen: Öffne dich für Gott, tue was er dir vor deine Füße legt, bleib treu und Gott wird dich Schritt für Schritt an den Ort deines Lebens führen, wo du mit deinen Gaben und Talenten für ihn und sein Reich einen echten Unterschied machen kannst und wirst. Dann kannst auch du wie Paulus sagen: Eins aber sage ich: „Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist.“ Philipper 3,13

Gott wird dir alles geben, was du auf deinem Weg brauchst, wenn du ein Leben lebst, das danach strebt, das Richtige in den Augen Gottes zu tun. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ohne Jesus können wir nichts tun! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Sei ein Segen für andere …

Und bemühe dich, in den Gaben des Heiligen Geistes zu wachsen.

1. Petrus 4,10 lehrt uns: „Jeder soll dem anderen mit der Begabung dienen, die ihm Gott gegeben hat. Wenn ihr die vielfältigen Gaben Gottes in dieser Weise gebraucht, setzt ihr sie richtig ein.“

Ich wünsche mir und bete, dass der Heilige Geist uns gebraucht, durch unsere Gaben ein Geschenk für andere zu werden! Geistes zu wachsen.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die Gnade Gottes verändert unser Leben ... erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gott ist es, der in uns sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt …

Wir müssen damit aufhören zu versuchen, unsere Probleme aus eigener Kraft lösen zu wollen. Stattdessen müssen wir Jesus in und durch uns wirken lassen … denn Gott ist es, der in uns sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt nach seinem Wohlgefallen (vgl. Philipper 2,13) AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wir müssen damit aufhören zu versuchen, unsere Probleme aus eigener Kraft lösen zu wollen ... erlebeGott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Welche Last liegt auf deinem Herzen?

Sorgen und Ängste, waren noch nie gute Ratgeber – sie wollen dir den Glauben rauben und dich daran hindern, voranzugehen. Aber die gute Nachricht ist, selbst inmitten einer Herausforderung haben wir Zugang zu Gottes Gnade und Segen. Wenn du Gott mit ganzem Herzen vertraust, wirst du einen festen Glauben in Seine Zuverlässigkeit haben, und eine zuversichtliche Erwartung, dass ER dich durch alles trägt, mit dem du konfrontiert wirst. Wenn sich dein Fokus von deinem Problem, hin zu Jesus, der deine Lösung ist, verschiebt, wird sich deine Perspektive verändern.

Ihr Lieben, ein gesegnetes Leben mit Gott ist nicht ein Leben ohne Probleme, aber inmitten der Höhen und Tiefen unseres Lebens, können wir mit der Gewissheit und im Glauben leben, dass Gott gut ist und wir gesegnet sind.

Ich habe den Herrn allezeit vor Augen; weil er zu meiner Rechten ist, wanke ich nicht.

Psalm 16,8 (Schlachter)

Egal was für eine Herausforderung heute auf dich wartet, oder wie groß dir der Sorgen-Berg erscheint, dem du gegenüberstehst, Gott ist größer! Entscheide dich für die Perspektive des Glaubens und mach einen Glaubensschritt hin zu einem gesegneten Leben. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ





Welche Last liegt auf deinem Herzen? #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Nur wenn wir Altes loslassen, haben wir die Hände frei um Neues von Gott zu empfangen …

Ihr Lieben, „Loslassen lernen“ ist eine ganz wesentliche Lebensäußerung des Glaubens. Wer nicht alles loslässt, wird am Ende alles verlieren. Wer aber alles loslässt, wird am Ende alles gewinnen.

Jesus drückt diesen Zusammenhang mit den Worten aus: „Wer sein Leben festhält (findet), der wird’s verlieren; und wer sein Leben loslässt um meinet-willen, der wird’s gewinnen (finden)“ (Matthäus10,39).

Vorwärts gehen heisst immer auch, Liebgewonnenes zurücklassen. Alles ist uns nur geliehen – für kurze oder eine längere Zeit anvertraut, und dann geben wir es wieder ab (Menschen, Gesundheit, Zeit…). Loslassen bringt neue Dynamik.

Gerade beim Loslassen lassen sich neue Erfahrungen machen. Lass deine Wünsche los und lass dir von Gott zeigen, was ER für Wünsche für dein Leben hat. Lass deine Pläne los und lass dich von Gott nach seinen Plänen führen. Lass die Menschen los, die du liebst und sieh, wie Gott sie verändert.

Das ist eine ganz tiefe Erfahrung, die Menschen machen können, die alles loslassen mussten und die nun Gott ganz haben, die nichts mehr von ihm trennt, weil es nichts mehr gibt, was zwischen Gott und ihnen stehen könnte.

Asaf drückt diese Erfahrung so aus: „Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde“ (Psalm 73,25).

Lass los im Vertrauen auf Gott – in dem Wort „Vertrauen“ steckt das Wort „Trauen“ aber auch „Treue“. Es geht um Zutrauen, um Vertrauen – um, dich Gott ganz anzuvertrauen.

Ich will dir Mut machen, dass Gott bei allem freiwilligen oder unfreiwilligen Loslassen da ist und alle neuen Wege mitgeht. Und ich ermutige dich dazu, immer wieder loszulassen, weil sich nicht nur unser Leben immer wieder ändert, sondern wir auch mit Ihm. Nur wenn wir Altes loslassen, haben wir die Hände frei um Neues von Gott zu empfangen. Unser Gott und Vater weiß, wie schwer alles Loslassen ist, ER macht uns aber Mut, uns immer wieder auf Neues einzulassen, auch wenn wir vielleicht manchen Weg noch nicht kennen oder noch nicht genau ausmachen können, was wir einmal in den Händen halten werden. Aber wir brechen nie alleine zu neuen Ufern auf, gehen nie nur aus eigener Kraft los. ER ist mit Dir! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Vorwärts gehen heisst immer auch, Liebgewonnenes zurücklassen ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gottes Wohlwollen in schwierigen Zeiten

Ihr Lieben, schwierige Zeiten kennen wir alle, doch die gute Nachricht ist, dass wir durch diese herausfordenden Zeiten nicht alleine gehen ツ

Unser Gott ist ein Gott, der Worte spricht. Gottes Worte schaffen Klarheit, geben Orientierung. Gott spricht. Heute. Darum lass Gott in deine Situation, in dein persönliches Leben sprechen.

Ganz gleich in welcher Situation du auch steckst, vertraue darauf, dass Gott dir übernatürliches Wohlwollen schenkt. Ganz gleich wie hoffnungslos alles scheinen mag, Gott kann dich aufrichten und weiterbringen.

In 1. Samuel 2 Vers 7 steht:
„Manche macht er arm, andere dagegen reich.
Er erniedrigt und erhöht Menschen, wie er es für richtig hält.“

Ich will dich ermutigen, erkenne gerade heute seine Nähe, seine Stimme, sein Flüstern, sein Zuspruch und seine Liebe für dich! Wenn dein Leben in seiner Hand ist, dann scheint sein Licht auf dich. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Wohlwollen in schwierigen Zeiten! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gott möchte, dass wir unser Leben sinnvoll einsetzen …

Unser Gott und Schöpfer hat jeden Menschen einzigartig anders gemacht, mit seinen persönlichen Stärken und Schwächen. Für jeden, der auf Ihn hört und Seinen Willen tun will, hat Er einen Weg und Seine Wege, Gedanken und Pläne mit uns sind wunderbar.

Für jeden von uns, hat Gott einen Platz, an dem er wirken und einen Unterschied machen soll.

Wenn ich meinen Weg und Platz finden will, den Gott für mich vorgesehen hat, muss ich vertrauensvoll auf Ihn hören und ich muss meine eigenen Vorstellungen beiseite legen. Dann wird Gott mich verändern und von allem befreien, damit ich frei bin für Sein Werk mit mir.

In Psalm 32,8 steht geschrieben:
„Ich unterweise dich und zeige dir den Weg, den du gehen sollst.
Ich will dir raten; über dir wacht mein Auge.“

Ihr Lieben, Gott ist da und der Herr des Himmels redet mit uns, verspricht uns: „Ich will dich mit meinen Augen leiten.“
Ist das nicht eine wunderbare Verheißung ツ Gottes liebevoller Blick ruht auf uns und wir dürfen uns Seiner Leitung gewiss sein. Dieser liebevolle Blick aus Jesu Augen kann dich und auch mich immer wieder neu verändern und uns einen neuen Weg zeigen, wo vorher keiner war. Ich darf ihm in die Augen schauen und ich darf Blickkontakt halten und mich von Ihm in die Zukunft leiten lassen.

Egal wo du stehst und was gerade in deinem Leben passiert, Jesus wendet sich dir von Gesicht zu Gesicht zu und sucht den Blick in die Augen. Jeden Tag von neuem will er dir nahe sein, zu dir sprechen und auch in den kleinsten und alltäglichsten Momenten deines Lebens ein Teil davon sein. Ich ermutige dich gerade heute, öffne dich bewusst gegenüber Jesus und erlebe, wie er dich inmitten deines Alltages abholt, dich liebevoll anschaut, zu dir spricht und dich segnet. ER ist immer an deiner Seite. Jeden Tag und in jedem Moment deines Lebens. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes liebevoller Blick ruht auf uns und wir dürfen uns Seiner Leitung gewiss sein ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit