Nimm den Weg, der „Frieden“ genannt wird …

Bleib bei allem was du heute tun musst, immer auf dem Weg des Friedens.
Das Buch der Weisheit lehrt uns, dass die Wege der Weisheit immer Wege des Friedens sind. Wenn du heute also mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert wirst, dann entscheide dich für den Weg, der „Frieden“ genannt wird.

In Sprüche 3,17-18 steht geschrieben:
„Wer sich von der Weisheit führen lässt, der findet Glück und Frieden.
Ja, die Weisheit gibt ein erfülltes Leben, und wer an ihr festhält, kann sich glücklich schätzen!

Gott, der unendliche Weisheit hat, führt dich durch den Heiligen Geist in Seinem Frieden, in ein erfülltes und glückliches Leben. Er kennt dich und weiß, was für dich am besten ist, und ER möchte, das dir alles zum Besten dient.

Ein paar Verse vorher in dem Buch der Sprüche in Sprüche 3,6-8 heißt es: „Denke bei jedem Schritt an IHN; Er zeigt dir den richtigen Weg und krönt dein Handeln mit Erfolg. Halte dich nicht selbst für klug; begegne dem HERRN mit Ehrfurcht und meide das Böse! Das bringt Heilung für deinen Körper und belebt dich mit neuer Kraft.“

Seine Weisheit in unserem Leben macht, dass wir Gottes Willen für unser Leben verstehen, dass wir die Prinzipien Gottes kennen lernen und verinnerlichen können, dass wir unserem Herrn und Gott gehorsam werden können. Ich bete und wünsche mir, dass wir in den nächsten Wochen weiter auf der Spur gehen, weise zu werden.
Mach dich auf den Weg!

Nimm Gott, in all deinen Unternehmungen mit hinein und frage nach Seiner Weisheit. Bitte den Heiligen Geist, dich auf den Wegen des Friedens zu führen, zu lehren und zu korrigieren. Und du wirst erleben wie anders dein Leben Leben verlaufen wird, wie Er deine Wege sicher lenkt und und dich Schritt für Schritt zum Erfolg führt! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Nimm den Weg, der „Frieden“ genannt wird ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Priorisiere Gottes Weisheit in deinem Alltag …

Gott möchte dir Weisheit geben, damit du tun kannst, was du tun musst.

Was wir brauchen, ist nicht mehr weltliches Wissen und Rat, sondern Weisheit, die allein von Gott kommt. Es gibt Ratschläge, die von der Welt kommen, aber Gottes Wort lehrt uns , dass der gesegnete Mann sich nicht danach richtet. Stattdessen richtet er sich nach Gottes Wort und Weisheit. (Psalm 1,1–3)

Gottes Weisheit kommt jedoch nicht dadurch, dass wir viele Bücher lesen, Kurse besuchen oder die neuesten Nachrichten und Informationen erhalten. Es kommt dadurch, dass wir Jesus kennen, Beziehung pflegen und uns durch seinen Geist und sein Wort führen und leiten lassen.

Weisheit ist das Allerwichtigste; darum gib notfalls alles hin, um sie zu erwerben.
Sprüche 4,7

Ihr Lieben, das ist es, was wir mehr und mehr brauchen – jeden Tag und in jeder Hinsicht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Priorisiere Gottes Weisheit in deinem Alltag ... #täglicheImpulse

Teilen mit

Gottes Weisheit in deinem Alltag …

Gottes Weisheit in deinem Alltag …

Ihr Lieben, es gibt so viele unlösbare Probleme, nicht nur in der Welt, in Wirtschaft und Politik, sondern auch in unserem Leben.

Gott will uns da zur Seite stehen. Er will uns Weisheit geben, Probleme nach Seinem Herzen zu lösen. Es ist Ihm kein Problem zu groß. Wir brauchen nicht mit Vorwürfen rechnen, wenn wir unsere Alltagsdinge vor Gott bringen. Er, unser allmächtiger Gott und Vater, steht über den Dingen. Wir müssem uns nur Zeit nehmen, um Ihn zu suchen und auf Antwort zu warten, so wie schon viele Generationen es vor uns getan haben.

Und wir müssen den Mut haben, Gottes Lösung, Seinen Willen zu tun. Wenn wir Gottes Weisheit in Anspruch nehmen, dann wird Sein Friede unser Herz füllen und Er wird uns auch die Kraft geben, Seinen Willen zu tun.

In 📖 Jakobus 1,5 steht geschrieben:
Fehlt es aber einem von euch an Weisheit, dann soll er sie von Gott erbitten; Gott wird sei ihm geben, denn Er gibt allen gern und macht niemand einen Vorwurf.

Ich will dich heute ermutigen: Fang an, in kleinen Dingen Seine Weisheit zu suchen, dann bist du geübt, wenn es größere Schwierigkeiten gibt. Er, dein Vater, erwartet kein perfektes Kind, aber Er möchte Kinder, die Ihm vertrauen und von Ihm lernen. AMEN

Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat ツ


Teilen mit