Gottes Wege sind wunderbar ღ

„Der Mensch denkt, Gott lenkt“, sagt man in einem Sprichwort und es fasst sinngemäß zusammen, was der Prophet Jesaja in Kapitel 55 Verse 8-9 so ausgedrückt hat: „Meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der Herr, sondern so viel der Himmel höher ist als die Erde, so sind auch meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken.“

Wir neigen oft dazu, den Weg des geringsten Wider­standes zu gehen und möchten es möglichst bequem haben und gehen daher Konflikten am liebsten aus dem Weg – auch dann, wenn es nötig wäre, sich ihnen zu stellen. Gott dagegen geht nicht den Weg des geringsten Wider­standes, das sehen wir an Jesus: Sein Sohn wählte den schweren Weg des Kreuzes.

Ihr Lieben, es besteht ein himmel­weiter Unterschied zwischen unseren mensch­lichen Gedanken und Gottes Wegen, zwischen mensch­lichen Vorhaben und Gottes Plänen für unser Leben. Wir können Gottes Wege nicht immer verstehen, es ist oft rätselhaft und unverständlich, aber es macht auch neugierig und öffnet uns neue Türen auf unserem Glaubensweg. Was uns dabei Mut schenken und auf Durststrecken Trost geben kann, ist die die Gewissheit, dass Gottes Wort wirkt und nicht leer und unwirksam zu ihm zurückkehrt.

Ich bin überzeugt, dass du staunen und sehen wirst, was Gott heute alles bereit hat für dich, wenn du auf Seinem Weg gehst – jeden neuen Tag, immer und immer wieder. Ja, wenn Gott unser Leben lenkt, dann kommen wir schließlich ans richtige Ziel und auch, wenn seine Wege uns manchmal zu hoch erscheinen, zu unergründlich: Gottes Wege sind wunderbar. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Wege sind wunderbar ღ erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit