Gott hat Sein Werk in uns angefangen und ER wird es auch vollenden – wenn wir es zulassen …

Ihr Lieben, wir werden zwar durch die Gnade Gottes gerettet, doch wir werden nur durch unsere Entscheidung verändert und zu dem Menschen, den Gott sich vorstellt. Wir müssen in unserem Glaubensleben jeden Tag aufs Neue die richtigen Entscheidungen treffen, eine nach der anderen, indem wir unser Leben nach Gottes Plan und Zweck für uns ausrichten.

Gott verändert uns Schritt für Schritt – wenn wir es zulassen!

Meine lieben Geschwister, das Einzige, was uns hindert, in unserem Leben Heilung und Veränderung zu erleben, ist, wenn wir Gott begrenzen und uns selbst eine Grenze gesetzt haben, wie viel wir von uns preisgeben wollen. So oft geben wir uns mit dem Mittelmaß zufrieden und haben aufgehört zu glauben, dass Gott noch heilen und Wunder tun will. Wenn wir Durchbrüche erleben und wachsen wollen, müssen wir uns verpflichten, wahrhaftig zu sein.

Es ist von uns abhängig, wie sehr Gott uns verändern darf. Sind wir offen für Seine Korrektur? Sind wir bereit, unser dickes, fettes ICH zu opfern? Vertrauen wir Ihm und überlassen uns Seiner Erziehung oder verweigern wir uns?  

Römer 12,Vers 2 lehrt uns:
„Gleicht euch nicht dieser Welt an, sondern wandelt euch und erneuert euer Denken, damit ihr prüfen und erkennen könnt, was der Wille Gottes ist: Was Ihm gefällt, was gut und vollkommen ist.“

Wir sollen uns nicht der Welt angleichen, uns nicht verführen lassen und mit der Welt ins gleiche Horn stoßen. Wir wollen fest stehen wie ein Fels in der Brandung. Gott will uns nicht aus der Welt herausnehmen, ER sendet uns sogar in die Welt hinein, damit wir Seine Zeugen sind – zu Seiner Ehre!

Darum möchte dich ermutigen, sei bereit dich vom Heiligen Geist in jedem Bereich deines Lebens verändern und leiten zu lassen und lebe dein Leben nicht ohne das aufregende Gefühl von Wachstum und Veränderung. Sonst verpasst du all die guten Dinge, die Gott für dich bereithält und durch dich tun kann. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott verändert uns Schritt für Schritt – wenn wir es zulassen! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gott verändert uns Schritt für Schritt – wenn wir es zulassen!

Ihr Lieben, wir werden durch die Gnade Gottes gerettet, aber wir werden nur durch unsere Entscheidung verändert. Wir müssen die richtigen Entscheidungen treffen, jeden Tag, eine nach der anderen, indem wir unser Leben nach seinem Plan und Zweck für uns ausrichten.

Das Einzige, was uns hindert, in unserem Leben Heilung und Veränderung zu erleben, ist, wenn wir uns selbst eine Grenze gesetzt haben, wie viel wir von uns preisgeben wollen. So oft geben wir uns mit dem Mittelmaß zufrieden und haben aufgehört zu glauben, dass Gott noch heilen und Wunder tun will.  Wenn wir Durchbrüche erleben und wachsen wollen, müssen wir uns verpflichten, wahrhaftig zu sein.

In 2. Korinther 3,16-18 lesen wir: Aber wie es bei Mose war, so ist es auch bei ihnen: Wenn sich Israel dem Herrn zuwendet, wird das Tuch weggenommen. Mit dem »Herrn« ist Gottes Geist gemeint. Und wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. Wir alle aber stehen mit unverhülltem Gesicht vor Gott und spiegeln seine Herrlichkeit wieder. Der Herr verändert uns durch seinen Geist, damit wir ihm immer ähnlicher werden und immer mehr Anteil an seiner Herrlichkeit bekommen.“

Sei bereit dich vom Heiligen Geist, in jedem Bereich deines Lebens verändern und leiten zu lassen und lebe dein Leben nicht ohne das aufregende Gefühl von Wachstum und Veränderung, sonst verpasst du all die guten Dinge, die Gott für dich bereithält und durch dich tun kann.

„ER kennt deine Lösung schon bevor du überhaupt ein Problem hattest und ER sieht den Weg, auch wenn du noch keinen siehst.

Ich möchte dich heute ermutigen, höre nicht auf, danach zu streben, mehr vom Heiligen Geist zu erwarten, dich zu öffnen und Schritt für Schritt verändern zu lassen. Gottes Geist will Teil deines Lebens sein und es beleben, inspirieren und dich führen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Sei bereit dich vom Heiligen Geist, in jedem Bereich deines Lebens verändern und leiten zu lassen! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat!

In 1.Johannes 5 Vers 4 heißt es:
„Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“

Jeder“ , sagt das Wort Gottes. Es gibt also nicht einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der zur Gemeinde Gottes, der zum Leib Christi gehört, der nicht die Welt überwindet. Ihr Lieben, das müssen wir uns einmal vorstellen. ツ

Daran kannst Du und auch ich erkennen, wie groß die Kraft Gottes, die Kraft des Heiligen Geistes, der in uns wirkt, ist. Ist diese Verheißung „JEDER“ nicht wunderbar?! Ja, es ist eine wunderbare Verheißung, weil sie uns zeigt, zu was unser Herr JESUS Macht hat. Aus einem Sünder kann ER einen Überwinder machen!

«Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.»
In der Vergangenheit wie auch heute, hat dieser Vers so manchen Christen in der Not erinnert, dass jenseits dieser Welt etwas Wunderbares wartet und dass der Glaube bereits hier ein Sieg ist, der uns Probleme überwinden lässt! Unser Ziel und unser Streben ist es nicht wie die Welt zu sein, sondern so zu sein, wie uns JESUS gerne haben möchte!

Dieser Glaube, der von Gott kommt, unser Glaube, der Glaube, den die wahren Christen haben, ist ein Glaube, der die Welt überwunden hat! Halleluja

Diesen kostbaren Glauben will Dir Gott schenken! Vertraue IHM und folge IHM nach und Du wirst mehr als ein Überwinder sein! Dieses Vertrauen auf Gott, die Verbindung zu Ihm, das ist der Schlüssel. Unsere Aufgabe ist es, Ihm zu glauben. Am Vertrauen auf Gott festzuhalten und wir brauchen dabei, nicht allein auf unsere eigene Kraft zu setzen, wir dürfen alles aus Jesu Kraft ziehen. Wir können darauf vertrauen, dass Jesus uns in den großen und kleinen Kämpfen unseres Lebens zur Seite steht. Und ganz besonders bei dem großen Kampf um unsere eigenes Herz.

Darum wünsche ich dir heute den Mut, etwas zu wagen, aufzustehen und etwas für Gott in Bewegung zu setzen. Es wird dir schlussendlich, so oder so, zum Guten dienen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben …

Unser Glaubensleben ist ein Leben, das geprägt ist als Überwinder zu leben und Sieg zu haben und wir alle wissen, dass es Dinge gibt, die dich und auch mich daran hindern wollen – im andauernden Sieg zu leben.

Paulus schreibt, dass „wir“ mehr als Überwinder sind, also Hindernisse, schwierige Zeiten, Krankheiten und Prüfungen erleben können – oder wie auch immer wir dies nennen wollen. Gottes Wort zeigt uns das Wirken Gottes, aber auch das Wirken des Feindes Gottes in Johannes 10,10 :
„Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und zu verderben. Ich bin gekommen, auf daß sie Leben haben und es in Überfluß haben.

Auch der Apostel Paulus erlebte dies und er ermutigt uns und sagt, dass da jemand ist, der größer, mächtiger, herrlicher ist und der gekommen ist, um uns mehr als Leben, nämlich ein Leben im Überfluss zu geben.

Ihr Lieben, durch den Glauben ist es uns möglich – immer als Überwinder zu leben wie es in 1.Johannes 5,4 zu lesen ist:
„Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und dies ist der Sieg, der die Welt überwunden hat: unser Glaube.

Durch den Glauben wirst du jede schlechte Angewohnheit, jeden negativen Gedanken und Zweifel überwinden können und erleben, dass deine Gebete erhört werden und wenn du nicht mehr die Kraft hast ein Gebet zu beten – Gottes Geist lebt in dir und ER wird immer wieder für dich einstehen.

Liebe Geschwister, ich will euch heute ermutigen, am Glauben und an Gott festzuhalten, egal was Menschen oder die Umstände in eurem Leben auch sagen, denn durch den Glauben wird es dir möglich sein, deine Schmerzen und sogar Krankheiten (in meinem Leben war es der Krebs) die dich plagen wollen, mit Gottes Hilfe zu überwinden ツ

Vertraue und stell dich voller Glauben auf das Wort Gottes und Seine Verheißungen für dein Leben, dass es dir möglich ist in ALLEN Dingen ein Überwinder zu sein – Gott schenke dir die Kraft dazu! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Glauben macht es möglich, als Überwinder zu leben ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Höre in deinem Alltag, auf die „leise, sanfte Stimme“ ?? …

Wir stecken so in unserem hektischen Alltag fest, dass wir uns selten oder nie Zeit zur Stille nehmen. Dabei ist es so wichtig und es zahlt sich aus, auf innere Eindrücke und Wahrnehmungen, die von Gott kommen, zu hören. Wir müssen uns in unserem Alltag, immer wieder aktiv nach nach Gott ausstrecken und auf IHN ausrichten, um in Seiner Gegenwart bleiben.

Eines der größten Dinge, die ich in meiner Beziehung mit Gott gelernt habe, ist, dass ich alles tun werde um immer in Seiner Gegenwart zu bleiben. Wenn ich gemeinsam mit IHM unterwegs bin, verläuft mein Tag anders, denn ER weiß immer, was gerade in meinem Leben los ist, und vor allem hat ER einen besseren Plan für meinen Alltag, als ich ihn je haben könnte. Gott kennt meine Umstände, Herausforderungen, Stürme und ER weiß Bescheid, was ich gerade durchmache und was für mich in dieser Situation am besten ist.

Ihr Lieben, Gott befreit uns nicht immer gleich aus schwierigen Situationen, aber ER verändert uns, unsere Perspektive, ER stärkt uns und zeigt uns einen Weg, gemeinsam mit IHM hindurch.

Paulus schreibt im Korintherbrief, dass Gott schon einen Ausweg geschaffen hat, bevor wir überhaupt in Schwierigkeiten geraten, damit wir sie ertragen können. Es gibt keine Versuchung, keine Schwierigkeit, keine Prüfung, kein Problem, keinen Sturm, wofür Gott nicht bereits einen Ausweg im Hintergrund vorbereitet hat, auch wenn wir es noch nicht sehen können. Gemeinsam mit Gott – gibt es einen Weg durch deinen Sturm.

Ich will dich ermutigen, gib Gott und damit deinen Glauben, deine Hoffnung und deine Sehnsüchte nicht auf, nur weil es im Moment ein bisschen dunkel und stürmisch ist. Wir dienen einem almmächtigen und treuen Gott, der zu seinem Wort steht und ganz gleich wie Gottes Rettung in deinem Leben aussieht: Du darfst darauf vertrauen, dass Gott dich weiterführt, ER arbeitet im Hintergrund deines Lebens daran, all Seine Verheißungen, die ER dir für dein Leben gegeben hat, Schritt für Schritt wahr werden zu lassen. Mit Gott an deiner Seite und seinen Wahrheiten über dich hat ER das letzte Wort in ALLEM. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Höre in deinem Alltag, auf die „leise, sanfte Stimme.“ Andreas Keiper
Teilen mit

Bitte Warten!

Egal ob auf den Bus, den ersten Schneefall oder den Termin beim Arzt. Das Warten scheint zu unserm Leben dazu zu gehören.

Aber was tun wir eigentlich, wenn wir warten? Verbringen wir die Zeit wirlich mit Nichtstun? Oder ist das Warten auch eine eigene Form von Aktivität?

In jedem Fall: Das Warten schenkt mir Zeit für einen neuen Gedanken.

Sogar der König David, der so viel mit Gott erlebt hatte, kennt diese Unruhe und Bedrückung, wenn etwas nicht gut läuft. Darum muß er sich selber ermahnen, auf Gott zu warten, und er muß seinen Blick bewußt auf Gott richten.

„Meine Seele, warum bist du betrübt und bist so unruhig in mir?
Harre auf Gott; denn ich werde Ihm noch danken, meinem Gott und Retter, auf den ich schaue.“
Psalm 42,6

Wer von uns kennt dies nicht: Wir möchten immer alles sofort – wenn wir uns etwas wünschen, wollen wir es sofort und wenn wir ein Problem haben, muß es sofort gelöst werden. Es fällt uns schwer geduldig abzuwarten und doch sind diese Zeiten so wichtig für unser Glaubensleben. Sie lassen uns reifen und stärker werden.

Ihr Lieben, Geduld ist ein Zeichen von Reife und ein starker Glaube ist das Zeichen eines reifen Christen – der weiß: Gott ist mein Retter, Ihm kann ich alles, in seine mächtigen Hände legen und geduldig auf seinen Zeitplan vertrauen. Wenn wir schwierige Zeiten erleben, wollen wir Gott nicht drängen. Ja, es ist gut, Ihm die Sorgen zu erzählen, aber es ist zuviel, wenn wir Ihn überreden wollen, sofort alles nach unseren Wünschen zu erledigen.

Unser Gebet ist mehr als „nur“ ein Gespräch, in dem wir uns auch Zeit nehmen hinzuhören, was Gott uns sagen möchte. ER will uns immer Mut machen, Hoffnung und Trost geben und ER will sich in jeder Situation verherrlichen und unseren Glauben an Ihn stärken.

Unser Herr Jesus, hat uns fest an Seiner Hand und wird uns überall durchbringen. ER ist der Retter, auf den ich schaue!

Ich will dich heute ermutigen zu erwarten, dass Gott dir in deiner Situation, die nötige Weisheit und Kraft geben wird, auszuharren. Vielleicht benötigst du auch den Mut etwas zu wagen, dass dir schon lange auf dem Herzen liegt, dann bitte Gott darum. Gott ist auf deiner und meiner Seite und liebt es, uns zu beschenken, uns zu helfen und uns das zu geben, was wir in gewissen Situationen benötigen. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Bitte Warten! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Stell dich auf das Wort Gottes und Seine Verheißungen für dein Leben!

Ganz gleich, was dir der Feind zu erzählen versucht, weigere dich, von Gottes Wort abzulassen. Sage Ihm kühn, was betreffs deiner Situation geschrieben steht.

Jesaja 55 Vers 11 lehrt uns:
„Also soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein: es soll nicht leer zu mir zurückkehren, sondern ausrichten, was mir gefällt und durchführen, wozu ich es sende.“

Ihr Lieben, wir müssen das Wort predigen und proklamieren, weil es das lebendige Wort Gottes ist, das Leben verändern kann. Es ist das Wort, welches die Arbeit tut, es wird für jeden wirken, der es im Glauben in Aktion setzt. Es wird für dich genauso funktionieren, wie es für Jesus wirksam war, als Er auf dieser Erde wandelte, wenn du daran glaubst und es im Einklang mit Gottes Wille ist.

„Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert.” Hebräer 4,12

Wenn wir uns mit Gottes Wort in Zeiten befassen, wo es uns gut geht, dann bringt der Heilige Geist es uns in Erinnerung, wenn wir es dringend benötigen.

Ich will dich heute ermutigen, wenn du dich in einer herausfordernden oder einer hoffnungslosen Lage befindest, oder du dich mit einem schier unlösbaren Problem konfrontiert siehst, dann denk daran, dass Gott dich dadurch verändern, stärken und weiterbringen will. Werde zum Überwinder deiner Herausforderungen und sprich Gottes Wahrheiten über dein Leben aus! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Halte dich an Gottes Wort und Seine Verheißungen für dein Leben! Andreas Keiper #AndreasKeiper

#erlebeGott und gehe mit IHM in etwas Neues!

Teilen mit

Gottes Geist schenkt uns Rückenwind …

Wann und wo hast du zum letzten Mal Wind ganz bewusst gespürt? Wind, der die Blätter an den Bäumen bewegt. Wind, der die großen Windräder zum Drehen bringt. Oder als du im Garten oder auf einer Parkbank gesessen hast und der warme Septemberwind der letzten Tage dein Gesicht angenehm umspielt hat?

Wenn man sich Gottes Geist wie einen angenehmen Rückenwind vorstellt, dann ist das eine schöne Umschreibung, dass man im Leben immer weitergehen kann. In eine neue Woche. In ein neues Schuljahr. In ein neues Arbeitsprojekt. In diesen Herbst, der vielleicht nicht nur golden und mild sein wird …

Was für ein Trost, zu wissen, dass Gott durch den Heiligen Geist in uns am Wirken ist (Römer 8,26-27). Je mehr Raum ich dem Heiligen Geist in meinem Leben gebe, desto spürbarer wird er in mir und desto klarer erkenne ich, was er mir sagen will. Mit seiner Hilfe und Leitung kann ich auf dem Weg bleiben, der ihm gefällt.

Ihr Lieben, dieser „Rückenwind“ Gottes schenkt uns einen langen Atem in einem manchmal anstrengenden und fordernden Leben, in dem nicht immer alles „volle Kraft voraus“ geht. Wenn schon am Anfang der Bibel davon die Rede ist, dass wir Menschen nur dann wirklich lebendig sind, wenn Gottes Geist uns berührt (vgl. 1. Mose 2,7), umso mehr dürfen wir darauf bauen, dass Gottes Geist uns im Leben immer weiter bewegt. Der Heilige Geist ist der Wind, der nicht stets spürbar, aber für immer in dir ist. Amen

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag, seid überfließend gesegnet und herzlich umarmt ?

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ?



Gottes Geist schenkt uns Rückenwind ... #erlebeGott #täglicheImpulse

╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit

Gott segnet uns mit Seinen himmlischen Gaben überfließend …

Gott segnet uns mit Seinen himmlischen Gaben überfließend, damit das, was aus uns herausströmt, die Hoffnung ist, die andere bemerken und dadurch gesegnet werden.
Wie oft versuchte meine Tochter als sie noch sehr klein war, Milch oder Saft einzugießen und verschätzte sich dabei, sodass die Flüssigkeit überfloss.

Der Apostel Paulus verwendet das Bild des Überlaufens in Römer 15,13 – um Menschen zu beschreiben, die so von Gottes Geist erfüllt sind, dass das, was aus ihnen hervorsprudelt, die Hoffnung ist.

„Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben.“
Römer 15,13

Ich liebe dieses Bild, überfließend mit Freude, Frieden und Glauben erfüllt zu sein durch Gottes mächtige Gegenwart in unserem Leben. So sehr, dass wir gar nicht anders können, als das Vertrauen in unseren himmlischen Vater überflließen zu lassen und zum Ausdruck zu bringen. AMEN



Gott segnet uns mit seinen himmlischen Gaben überfließend! Andreas Keiper #AndreasKeiper #TäglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied ?

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

 

Teilen mit