Gott ist Liebe …

Gottes Liebe ist so stark, so präsent und stärkend, dass wir zuversichtlich in jeden neuen Tag gehen können im Wissen, dass alles Gute ein Geschenk aus seiner Hand ist. Vertraue, Gott hält mehr für dich in deiner Zukunft bereit.

Gottes Liebe ist so stark, so präsent und stärkend ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Ohne Jesus können wir nichts tun!

Jeder Versuch wird scheitern, „für Gott Frucht zu bringen“, der losgelöst vom wahren Weinstock, Jesus Christus unternommen wird!

Johannes 15 Vers 5 lehrt uns: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viele Frucht, denn ohne mich könnt ihr nichts tun.“

Es ist immer wieder erstaunlich mit welch einfachen, klaren und verständlichen Vergleichen Jesus die Dinge darlegt. Jedem, der diesen Vers liest, ist klar was gemeint ist. Dieser Weinstock ist Jesus Christus selbst, und nur dann wenn wir mit ihm verbunden bleiben können wir Frucht bringen.

Paulus hat das etwas anders ausgedrückt: „[Ich] jage nach dem vorgesteckten Ziel“ (Philipper 3,14). Sein Ziel war, wie Jesus zu sein. Ihm war bewusst, dass ihm dazu noch viel fehlte, aber er war entschlossen, nicht aufzugeben, bis er das Ziel erreichte, zu dem Jesus ihn berufen hatte.

Ihr Lieben, niemand von uns ist so, wie er sein sollte. Aber wir können wie der Apostel nach diesem Ziel jagen und dafür beten. Wie Paulus müssen wir immer sagen: „Nicht, dass ich’s schon ergriffen habe.“ Doch trotz Schwäche, Versagen und Müdigkeit machen wir weiter (Philipper 3,12). Dabei hängt alles von JESUS ab – ohne IHN können wir nichts tun!

Gott ist mit dir und spornt dich an, deinen Weg mutig weiterzugehen. Ich will dich heute ermutigen: Öffne dich für Gott, tue was er dir vor deine Füße legt, bleib treu und Gott wird dich Schritt für Schritt an den Ort deines Lebens führen, wo du mit deinen Gaben und Talenten für ihn und sein Reich einen echten Unterschied machen kannst und wirst. Dann kannst auch du wie Paulus sagen: Eins aber sage ich: „Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist.“ Philipper 3,13

Gott wird dir alles geben, was du auf deinem Weg brauchst, wenn du ein Leben lebst, das danach strebt, das Richtige in den Augen Gottes zu tun. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ohne Jesus können wir nichts tun! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Sei ein Segen für andere …

Und bemühe dich, in den Gaben des Heiligen Geistes zu wachsen.

1. Petrus 4,10 lehrt uns: „Jeder soll dem anderen mit der Begabung dienen, die ihm Gott gegeben hat. Wenn ihr die vielfältigen Gaben Gottes in dieser Weise gebraucht, setzt ihr sie richtig ein.“

Ich wünsche mir und bete, dass der Heilige Geist uns gebraucht, durch unsere Gaben ein Geschenk für andere zu werden! Geistes zu wachsen.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die Gnade Gottes verändert unser Leben ... erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gott ist es, der in uns sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt …

Wir müssen damit aufhören zu versuchen, unsere Probleme aus eigener Kraft lösen zu wollen. Stattdessen müssen wir Jesus in und durch uns wirken lassen … denn Gott ist es, der in uns sowohl das Wollen als auch das Vollbringen wirkt nach seinem Wohlgefallen (vgl. Philipper 2,13) AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wir müssen damit aufhören zu versuchen, unsere Probleme aus eigener Kraft lösen zu wollen ... erlebeGott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Gedanken zum Karfreitag …

Auf Golgatha am Kreuz gab Jesus seinen Leib und sein Blut hin. Hingegeben, ja geschlachtet als Opfer hing er am Kreuz vor den Toren Jerusalems.

Jesus gab seinen Leib, sein Fleisch hin. Sein Blut läßt er vergießen. Aber gerade im Opfer wird Sein Liebe deutlich, im Sich-Hingeben mit Leib und Blut.

Wenn wir auf unseren Herrn Jesus, den Gekreuzigten schauen, erhalten wir neue Kraft, uns zu Ihm zu bekennen, weil wir sehen, dass seine Liebe zu uns keine Grenzen kennt. Weil wir dann spüren, dass es gut ist zu glauben.

Ihr Lieben, das, was an dem Kreuz Jesu geschah, geschieht immer wieder auch hier in Taunusstein, Wiesbaden, Frankfurt, München oder anderswo. Das Kreuz verbindet zu einer neuen Gemeinschaft, ja zu einer neuen Familie. Das gemeinsame Stehen unter dem Kreuz – es ist oft so schrecklich nichts tun zu können, hilflos dabei zu stehen, wie Maria und Johannes – das gemeinsame Stehen unter dem Kreuz bringt Menschen oft näher zusammen, lässt zusammenrücken, einander den Rücken stärken und wir merken, dass wer glaubt nie allein ist. Wir merken, dass unsere Welt gerade diese Botschaft braucht: Gott liebt Dich bis es wehtut und darüber hinaus.

Du bist das ganze Blut Jesu wert. Dein Leben hat Sinn, weil es das ewige Leben gibt. Halleluja, Danke Jesus

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Karfreitag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ein gesegnetes Auferstehungsfest! erlebeGott #erlebeGott #täglicheImpulseEin gesegnetes Auferstehungsfest! erlebeGott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Komm mutig vor den Thron der Gnade

Jedes Mal wenn du dich unwürdig fühlst, um in Gottes Gegenwart zu kommen, dann denk daran, was Sein Wort sagt:
„Gott liebt dich und nichts kann dich von seiner Liebe trennen.“

„Er (Jesus) tritt für uns ein, daher dürfen wir voller Zuversicht und ohne Angst vor Gottes Thron – (Wörtlich: vor den Thron der Gnade) kommen. Gott wird uns seine Barmherzigkeit und Gnade zuwenden, wenn wir seine Hilfe brauchen.“
(vgl. Hebräer 4,16)

Komm zuversichtlich zu deinem Vater im Himmel – Er hat dir vergeben und du kannst jeden Augenblick freimütig zu seinem Thron kommen. Halleluja, AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott liebt dich und nichts kann dich von seiner Liebe trennen ... erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Welche Last liegt auf deinem Herzen?

Sorgen und Ängste, waren noch nie gute Ratgeber – sie wollen dir den Glauben rauben und dich daran hindern, voranzugehen. Aber die gute Nachricht ist, selbst inmitten einer Herausforderung haben wir Zugang zu Gottes Gnade und Segen. Wenn du Gott mit ganzem Herzen vertraust, wirst du einen festen Glauben in Seine Zuverlässigkeit haben, und eine zuversichtliche Erwartung, dass ER dich durch alles trägt, mit dem du konfrontiert wirst. Wenn sich dein Fokus von deinem Problem, hin zu Jesus, der deine Lösung ist, verschiebt, wird sich deine Perspektive verändern.

Ihr Lieben, ein gesegnetes Leben mit Gott ist nicht ein Leben ohne Probleme, aber inmitten der Höhen und Tiefen unseres Lebens, können wir mit der Gewissheit und im Glauben leben, dass Gott gut ist und wir gesegnet sind.

Ich habe den Herrn allezeit vor Augen; weil er zu meiner Rechten ist, wanke ich nicht.

Psalm 16,8 (Schlachter)

Egal was für eine Herausforderung heute auf dich wartet, oder wie groß dir der Sorgen-Berg erscheint, dem du gegenüberstehst, Gott ist größer! Entscheide dich für die Perspektive des Glaubens und mach einen Glaubensschritt hin zu einem gesegneten Leben. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ





Welche Last liegt auf deinem Herzen? #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit