Schau auf Jesus Christus – ER ist das Zentrum deines Glaubens!

Wir alle erleben Rückschläge, unfaire Situationen, Unrecht, Schlimmes, das uns angetan wird. Doch in all den Enttäuschungen, die du erlebst, ermutige ich dich: Schau auf Jesus – was du heute erlebst, ist nicht permanent, zusammen IHM, wirst du dein Ziel erreichen. Das Beste wird erst noch kommen! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Schau auf Jesus - er ist das Zentrum deines Glaubens! #erlebeGott #Glaubensimpuls #Ermutigungskarten
Teilen mit

Lebe nicht in der Vergangenheit …

Denke nicht mehr an das, was in der Vergangenheit passiert ist, sondern ändere deine Perspektive, hin auf Gott und stell dich auf „Gottes Verheißungen“ für dein Leben.„Ich schaffe Neues. Ihr müsst nur hinsehen“ (Gott).

Erlebe Gott, wie ER durch Seine unverdiente Gunst etwas Neues in deinem Leben schaffen wird.

Bibelimpuls Jesaja 43,19

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Lebe nicht in der Vergangeheit ... #erlebeGott #Ermutigungskarten
Teilen mit

Gottes Wort ist so wunderbar und voller Verheißungen für dein Leben …

Sein Wort sagt, dem Aufrichtigen lässt es Gott gelingen.
Manchmal fühlen wir uns, als hätte Gott uns verlassen, wir beten schon sehr lange für eine bestimmte Sache und unsere Wege kommen uns vor wie Umwege … Aber, wenn wir in die Bibel schauen, so musste auch Abraham zwar Umwege gehen, er musste auch lange warten, aber dann, als er wieder im Plan Gottes war, kommt der Herr und zeigt Abraham das ganze Land indem Er sagt: „Dies alles gehört Dir!“ (Bibelimpuls 1.Mose 13,14-15)

Und so steht Gott auch vor DIR – wenn du im Willen und Plan Gottes bist. ER zeigt auf Sein Wort und auf all die Verheißungen, die in Seinem Wort stehen, und sagt zu Dir: Das alles darfst Du in Anspruch nehmen. Du darfst es freudig im Glauben empfangen – all die unbegrenzten Segnungen gehören Dir! Wenn Du im Willen Gottes bist, lässt Er Dich überall umherblicken und sagt, dass Du dies alles haben kannst.

Und das wunderbare ist, durch unseren Herrn Jesus Christus hast du ALLES, was du für ein gottgefälliges Leben brauchst! Gott hat seinen Kindern durch seine göttliche Kraft (vgl. Epheser 3,20; Epheser 1,18-20) „Alles zum Leben und zur Gottseligkeit geschenkt.“

Ich will dich ermutigen, morgens schon, nach dem Aufstehen, Gott nach Seinem Willen für jeden neuen Tag und dein Leben zu fragen – nirgends sind wir aufgefordert, unabhängig von Gott unsere Heiligung aus uns selbst zu vollbringen, sondern vielmehr lautet die Devise: Erst in IHM ruh´n, dann tun! Vertraue, sei mutig und tue, was Gott von Dir möchte. Wenn du nach Seinem Willen fragst und auch danach lebst, wird ER Dich segnen und Dir alles aus Seiner Fülle geben, was Du zu einem gottgefälligen Leben brauchst und damit diese Verheißungen für dein Glaubensleben auch fruchtbar werden, müssen sie gehört, verstanden und in deinem alltäglichen Leben aktiv angewendet werden.

Ich kenne Gottes Willen, Pläne und Seine Wünsche an Dich nicht; ich weiß nicht, an welchen Platz ER Dich stellen will –  Aber ich weiß, dass Gott mit deinem Leben zum Ziel kommt, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat!

In 1.Johannes 5 Vers 4 heißt es:
„Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“

Jeder“ , sagt das Wort Gottes. Es gibt also nicht einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der zur Gemeinde Gottes, der zum Leib Christi gehört, der nicht die Welt überwindet. Ihr Lieben, das müssen wir uns einmal vorstellen. ツ

Daran kannst Du und auch ich erkennen, wie groß die Kraft Gottes, die Kraft des Heiligen Geistes, der in uns wirkt, ist. Ist diese Verheißung „JEDER“ nicht wunderbar?! Ja, es ist eine wunderbare Verheißung, weil sie uns zeigt, zu was unser Herr JESUS Macht hat. Aus einem Sünder kann ER einen Überwinder machen!

«Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.»
In der Vergangenheit wie auch heute, hat dieser Vers so manchen Christen in der Not erinnert, dass jenseits dieser Welt etwas Wunderbares wartet und dass der Glaube bereits hier ein Sieg ist, der uns Probleme überwinden lässt! Unser Ziel und unser Streben ist es nicht wie die Welt zu sein, sondern so zu sein, wie uns JESUS gerne haben möchte!

Dieser Glaube, der von Gott kommt, unser Glaube, der Glaube, den die wahren Christen haben, ist ein Glaube, der die Welt überwunden hat! Halleluja

Diesen kostbaren Glauben will Dir Gott schenken! Vertraue IHM und folge IHM nach und Du wirst mehr als ein Überwinder sein! Dieses Vertrauen auf Gott, die Verbindung zu Ihm, das ist der Schlüssel. Unsere Aufgabe ist es, Ihm zu glauben. Am Vertrauen auf Gott festzuhalten und wir brauchen dabei, nicht allein auf unsere eigene Kraft zu setzen, wir dürfen alles aus Jesu Kraft ziehen. Wir können darauf vertrauen, dass Jesus uns in den großen und kleinen Kämpfen unseres Lebens zur Seite steht. Und ganz besonders bei dem großen Kampf um unsere eigenes Herz.

Darum wünsche ich dir heute den Mut, etwas zu wagen, aufzustehen und etwas für Gott in Bewegung zu setzen. Es wird dir schlussendlich, so oder so, zum Guten dienen. AMEN

Bibelimpuls 1. Johannes 5, 1-4

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

In Jesus bleiben …

Jesus Christus spricht: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben; wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht“ .

Ihr Lieben, es ist doch so einfach mit dem Glauben: Einfach und immer in Jesus bleiben … doch praktisch macht es uns immer wieder Schwierigkeiten.

Wir wollen immer ganz nah an Jesu Herz bleiben, weil wir doch wissen, ohne unseren Herrn können wir nichts und doch entfernen wir uns immer wieder. Wir möchten gern den Willen Jesu tun, doch sehr oft erkennen wir ihn gar nicht immer. Wir wollen gerne so leben wie Jesus, doch unser altes, dickes, fettes EGO meldet sich immer wieder und fordert sein „Recht“ und die Ablenkungen in unserem Alltag, sie verändern unseren Fokus und wir verlieren den Blick, für die wirklich wichtigen Dinge in unserem Glaubensleben.

Wir machen alle viel zu viel und verzehren uns dabei selbst. Bei vielen sind die Akkus wie ausgelaugt, ausgelutscht. Nicht nur die Kommunikation ist am Ende, der ganze Körper reagiert. Deshalb ist der so gern gewählte Bibelvers „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ nicht nur freundliche Beschreibung für einen fröhlichen Tag, an dem auch mal ein Gläschen Wein probiert wird. Nein, es ist eine klare Aufgabe und Wegbestimmung für unser Leben. Es bedeutet für uns dran zu bleiben am Glauben und immer wieder diesen Kontakt zu suchen, zu dem der gesagt hat „ohne mich könnt ihr nichts tun!“. Bleibt bei der Sache, bleibt bei mir und ich bleibe bei euch, zusammen tragen wir viel Frucht, wir erleben Lebenskraft, Lebensfreude.

„Ohne mich könnt ihr nichts tun!“ Das ist ein Stück Befreiung und zugleich eine Einladung, den falschen Leistungsdruck abzulegen. Jesus ist der Gute Hirte, der auf dich aufpaßt, deine Richtung lenkt und mit allem Guten versorgt. Bist du in Ihm, ist dein Herz froh und hat einen tiefen Frieden. Ich will dich heute ermutigen, egal, was um dich herum passiert oder was Menschen dir sagen, halte dich an Jesus fest und bleib in Ihm. Orientiere dich an seinen Gedanken und du wirst erleben, wie er mit dir Schritt für Schritt zum Ziel kommt. AMEN

Bibelimpuls Johannes 15,4-9

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Bleib in Jesus! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Es liegt Kraft in dem Warten auf den Herrn Jesus …

Wir alle kommen früher oder später in Situationen, in denen wir Fragen haben. Fragen an Gott. Wir verstehen die Welt, die Umstände und unser Leben nicht mehr. Unser Glaube, das, was wir in der Bibel lesen, entspricht absolut nicht mehr unseren Lebensumständen.

Ihr Lieben, doch ganz egal, wie es in unserem Leben gerade aussieht und was du und ich gerade durchmachen, oder woran wir gebunden sind, Gottes Hand und Gottes Arm kann uns aufhelfen und uns völlig frei machen. Halleluja ツ

Nun stellt sich uns die Frage, können wir etwas dazutun, damit Gott seinen Arm zu unserer Hilfe ausstreckt?

Die Antwort ist: Ja, wir können Gott und Seinem Wort vertrauen, uns auf sein Wort stellen und wir sollen mit Ihm zusammenarbeiten. In Jesaja 51,5 sagt uns Gott …
„Meine Gerechtigkeit ist nahe, meine Rettung ist hervorgetreten und meine Arme werden die Völker richten. Auf mich hoffen die Inseln, auf meinen Arm warten sie.“

Ich will dich ermutigen, Geduld zu haben, harre aus im Glauben, bete Gott weiterhin an und gib deinen Glauben nicht auf, auch wenn du dich in einem Sturm befindest, Zweifel dich umgeben und Gottes Nähe alles andere als nah ist. Wenn du erleben möchtest, dass Gott seinen mächtigen Arm zu deiner Hilfe in Bewegung setzt, dann vertraue ihm allein, bleibe ganz nah bei ihm und du wirst aus jedem Sturm stärker und besser hervorgehen und den Sieg erleben!

Warten ist also etwas ganz Natürliches und gehört zu unserem Unterwegssein im Glauben ツ

Ich bete und wünsche dir ein Glaube, der fundiert ist auf den Verheißungen Gottes, dass er am Ende immer alles zu deinem Besten wenden wird. Ein Glaube, der davon ausgeht, dass Gott es gut mit dir meint, auch wenn es nicht so aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🔆

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Es liegt Kraft in dem Warten auf den Herrn Jesus Christus ... #erlebeGott #täglicheImpulse #Ermutigung
Teilen mit

Gott hat große Pläne für diesen neuen Tag und dein ganzes Leben …

Und ER sehnt sich danach, diese Pläne mit dir wahrwerden zu lassen ツ

Wenn wir mal auf unser bisheriges Glaubensleben zurückschauen, sehen wir, wie Gott eingegriffen, geführt und bewahrt hat. Ihr Lieben, Gott hat uns bis hierher gebracht und Er wird uns weiterführen und Seine Geschichte mit uns zu Ende schreiben.

In Philipper 1,6 lesen wir: „Ich bin ganz sicher, dass Gott sein gutes Werk, das er bei euch begonnen hat, zu Ende führen wird, bis zu dem Tag, an dem Jesus Christus kommt.“

Ich will euch ermutigen, je mehr wir es schaffen, uns auf diesen einzigartigen und genialen Gott einzulassen, umso mehr werden wir in unserer Zukunft staunen können über all die Wunder, die er auf unserer Glaubens-„Reise“ getan hat. Glaube und Wunder werden dir folgen. Ich wünsche dir und bete, dass du all die Wunder und Segnungen, die Gott für dich vorbereitet hat, sehen, erkennen und im Glauben ergreifen kannst. AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat große Pläne für diesen neuen Tag und dein ganzes Leben ... #täglicheImpulse #erlebeGott

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Teilen mit

Gott will auch dein Leben verändern und ER möchte durch dich die Welt verändern!

Von Zeit zu Zeit entdeckt jeder von uns Bereiche in seinem Leben, mit denen er zu kämpfen hat; Bereiche, von denen er sich wünschte, sie wären anders. Es können moralische Verfehlungen oder schlechte Angewohnheiten sein, die uns entmutigen. Doch wie gut, dass Gott Erbarmen hat mit uns und uns korrigiert! Er vergibt nicht nur unsere Schuld und unser Versagen, sondern will uns helfen, Ihm immer ähnlicher zu werden.

In Römer 12,2 heißt es: „Passt euch nicht dieser Welt an, sondern ändert euch, indem ihr euch von Gott völlig neu ausrichten lasst. Nur dann könnt ihr beurteilen, was Gottes Wille ist, was gut und vollkommen ist und was ihm gefällt.“

Wir entscheiden uns zu glauben, dass seine Liebe uns in jedem Bereich unseres Lebens, verändern kann, wenn wir ganz auf seine Gnade vertrauen. Es geht ganz langsam, Schritt für Schritt und es kommt dir vielleicht wie ein andauernder Kampf vor und es ist auch so, und doch werden wir Ihm langsam immer ähnlicher. Statt Stolz gewinnt die Demut mehr und mehr Raum. Statt Rechthaberei kommt die Barmherzigkeit. Ja, ER hat Sein Werk in uns angefangen und ER will es auch vollenden. Darum hat Er uns Seinen Geist gegeben. Ihr Lieben, es ist von uns abhängig, wie sehr Gott uns verändern darf, wir müssen eine Entscheidung treffen. Sind wir offen für Seine Korrektur? Sind wir bereit, für Veränderung? Unser dickes, fettes Ich zu opfern?

Wir entscheiden uns zu glauben, dass seine Liebe und Gnade uns verändern kann!

In 2. Petrus 3,18 heißt es: „Nehmt vielmehr in der Gnade zu und lernt unseren Herrn und Retter Jesus Christus immer besser kennen.“

Das Einzige, was uns hindert, in unserem Leben Heilung und Veränderung zu erleben, ist, wenn wir uns selbst eine Grenze gesetzt haben, wie weit wir uns öffnen und von uns preisgeben wollen. Wenn wir wachsen wollen, müssen wir uns verpflichten, wahrhaftig zu sein. Gottes Gnade gibt uns die Freiheit, uns Gott zuzuwenden und der Wahrheit über uns selbst im Licht des Wortes Gottes ins Gesicht zu schauen. Wenn wir wissen, dass wir von Gott bedingungslos geliebt und angenommen sind, dann ruft er uns auf, mit allem zu ihm zu kommen, so dass er uns helfen kann, dieses Leben in Freiheit (Johannes 8,32) und in ganzer Fülle (Johannes 10,10) erfahren zu können.

Ich will dich ermutigen, Gott jeden Bereich in deinem Leben für Veränderung zu öffnen. Aber du musst wissen, es ist ein Prozess, doch Schritt für Schritt, wird ER dein Leben und Denken verändern. Wenn du Gott vertraust und ihn beim Wort nimmst, dann gibst du Ihm damit die Freiheit, dein Herz und deine Gedanken zu verändern.

Und egal, wie schnell die Veränderung geht, wie viele Siege du täglich erreichst, bleib mit Gott dran und du wirst Tag für Tag erleben, wie viele kleine Siege, kleine Durchbrüche, dich schlussendlich am Ende auch zum Endziel, zur Veränderung und zur Freiheit führen werden. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott will auch dein Leben verändern und  durch dich die Welt verändern! #täglicheImpulse #erlebeGott

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Teilen mit

Gottes Wort ist lebendig und wirksam …

Das Wort Gottes ist lebendig und wirksam – Eigenschaften, die erkennen lassen, dass es göttlichen Ursprungs ist (Hebräer 4,12-13). Es ist die Offenbarung unseres lebendigen Gottes. Gott selbst spricht und wirkt durch dieses Wort. Und sein Reden und Wirken ist vollkommen. Und doch hängt es auch von unserem Zustand ab, ob Gott mit seinem Wort bei uns zu seinem Ziel kommt … 🤔

So wie Milch die normale Speise eines neugeborenen Kindes ist, so sollte auch das Wort Gottes die normale Speise eines Christern sein und je mehr wir davon essen (lesen), desto mehr Einsicht und Erkenntnis werden wir in unserem geistlichen Leben erlangen.

Ihr Lieben, Gottes Wort gehört also unbedingt zu unserer Ausrüstung auf dem schmalen Weg durch diese dunkle Welt. Das „Schwert des Geistes“ ist ein weiterer Ausdruck für das Wort Gottes (Epheser 6,17; Hebräer 4,12; vgl. auch Offenbarung 1,16; 2,12; 19,15). Es ist die einzige wirkliche Waffe in unserer geistlichen Waffenrüstung. Gottes Wort angewandt in der Kraft des Geistes ist imstande, „Felsen“ zu zerschmettern. Und Jesus schenkt die nötige Kraft, um die „Brocken“ aus unserem Leben zu räumen.

In Hebräer 4 Vers 12 steht geschrieben:
„Gottes Wort ist voller Leben und Kraft. Es ist schärfer als die Klinge eines beidseitig geschliffenen Schwertes, dringt es doch bis in unser Innerstes, bis in unsere Seele und unseren Geist, und trifft uns tief in Mark und Bein. Dieses Wort ist ein unbestechlicher Richter über die Gedanken und geheimsten Wünsche unseres Herzens.“

Gottes Wort ist mächtig, unser Leben zu verändern. Die Veränderungen beginnen, wenn der Heilige Geist die Erlaubnis von uns erhält durch die Liebe Gottes, die in uns wirkt. Auf diese Weise werden die alten Gelüste immer weniger und werden schließlich durch neue Lebenswerte, Gottes Lebenswerte, ersetzt. Es hat die Kraft, uns zu retten. Es verändert unser Herz und unser Denken. Es gibt uns Vertrauen zu Jesus, unseren Heiland. Es ist ein großer Schatz, es lohnt sich, ihn auszugraben und alles dafür zu geben!

Liebe Geschwister, wir wollen Gottes Verheißungen im Herzen bewegen und darüber nachdenken. Dann wird der Heilige Geist Sein Wort lebendig machen und wir bekommen den Glauben, dass ER Sein Wort hält und Wunder werden uns folgen! AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Wort ist lebendig und wirksam ... #täglicheImpulse

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Teilen mit

Gott ist mit dir!

Auch wenn du dich in diesem Moment weit weg von Gott fühlst, dein Leben anscheinend keinen Sinn mehr macht und du mehr Fragen als Antworten hast: Gott ist trotz allem bei dir. Gott geht mit dir, auch wenn du nicht mit ihm gehst. Gott ist nie weit weg, auch wenn es sich so anfühlt – ER ist nur eine Gebet weit entfernt.

Ich will dich ermutigen an Gott festzuhalten, trotz aller Umstände. Er will dir begegnen und dein Herz verändern. Gott wird alles zum Guten Wenden und ER wird seine Geschichte mit dir schreiben. Halte an Gott und seinen Verheißungen für dich fest und du wirst wieder erleben, wie er dich weiter führt. ER will dich weiterbringen und durch deine Herausforderungen tragen.


„Die Güte des Herrn hat kein Ende, sein Erbarmen hört niemals auf, es ist jeden Morgen neu! Groß ist deine Treue oh Herr!“ Klagelieder 3, 22-23

Gott gebe Dir, dass Du erkennst, wie gut es der Herr JESUS mit Dir meint. AMEN!

Gott segne dich überfließend!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott ist Dir! #täglicheImpulse

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

 

Teilen mit