Erwarte große Dinge von Gott …

Ihr Lieben, wir dienen einem großen allmächtigen Gott, der große Dinge tut. Wir beten und erwarten oft kleine Dinge, aber was Gott uns schenkt, steht oft in direktem Zusammenhang zu dem, was wir erwarten.

Gott schenkt Gnade. Er schenkt Freundlichkeit. Er schenkt Befreiung. Er schenkt Trost. Er schenkt Leitung. Er schenkt Wunder, wenn seine Gemeinde betet. Seine Größe hat keine Grenzen. Er ist der Eine, der sagt: „Rufe mich an, und ich will dir antworten und dir große und mächtige Dinge zeigen, von denen du nichts weißt.“ Kein Wunder, dass König David sagte: „Groß ist der Herr und groß zu loben.“ Kein Wunder, dass Jesaja rief: „Jauchze und juble, denn groß ist der Heilige Israels in deiner Mitte!“

Gott schenkt uns große Verheißungen, weil Gott große Dinge in unserem Leben und durch uns tun will. In Psalm 130,5 heißt es: „Ich hoffe auf den Herrn von ganzem Herzen, und ich vertraue auf sein Wort.“ Wir sollen Großes erwarten, weil wir nicht nur Verheißungen haben, sondern auch die vielen wundervollen Geschichten von Menschen, die Gottes Eingreifen in ihrem Leben erfahren haben.

In der Bibel lesen wir von Daniels Freunden, sie überlebten die Zeit im Feuerofen, Jesus verwandelte Wasser in Wein oder speiste Tausende mit nur fünf Broten und zwei Fischen. Zudem kam Jesus gehend auf dem Wasser zu seinen Jüngern oder bot dem Sturm sich zu beruhigen. Kranke wurden geheilt und auch Tote wurden durch die Kraft Gottes wieder lebendig …

Gott ist derselbe, gestern, heute und morgen, und er vollbringt Wunder, immer wieder und auf der ganzen Welt, auch heute in deinem Leben. Jesus lehrt uns im Vater Unser, dass wir beten sollen: „Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auch auf Erden.“ Egal, was wir erleben, Gott macht keinen Fehler und alles Gute kommt schlussendlich von unserem IHM.

Liebe Geschwister, wir dienen einem großen Gott, der Großes tut. Und deswegen sollten wir erwarten, dass ER Großes in unserem Leben bewirkt und uns sowohl in weltlichen als auch in geistlichen Dingen hilft. Ehre Gott, danke ihm und lobe ihn, immer wieder – Gott gibt sein Bestes für dich.

Gott segne dich, führe dich durch diesen Tag und bewahre dich! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Erwarte große Dinge von Gott ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Schau auf Jesus Christus – ER ist das Zentrum deines Glaubens!

Wir alle erleben Rückschläge, unfaire Situationen, Unrecht, Schlimmes, das uns angetan wird. Doch in all den Enttäuschungen, die du erlebst, ermutige ich dich: Schau auf Jesus – was du heute erlebst, ist nicht permanent, zusammen IHM, wirst du dein Ziel erreichen. Das Beste wird erst noch kommen! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Schau auf Jesus - er ist das Zentrum deines Glaubens! #erlebeGott #Glaubensimpuls #Ermutigungskarten
Teilen mit

Gottes Wort ist so wunderbar und voller Verheißungen für dein Leben …

Sein Wort sagt, dem Aufrichtigen lässt es Gott gelingen.
Manchmal fühlen wir uns, als hätte Gott uns verlassen, wir beten schon sehr lange für eine bestimmte Sache und unsere Wege kommen uns vor wie Umwege … Aber, wenn wir in die Bibel schauen, so musste auch Abraham zwar Umwege gehen, er musste auch lange warten, aber dann, als er wieder im Plan Gottes war, kommt der Herr und zeigt Abraham das ganze Land indem Er sagt: „Dies alles gehört Dir!“ (Bibelimpuls 1.Mose 13,14-15)

Und so steht Gott auch vor DIR – wenn du im Willen und Plan Gottes bist. ER zeigt auf Sein Wort und auf all die Verheißungen, die in Seinem Wort stehen, und sagt zu Dir: Das alles darfst Du in Anspruch nehmen. Du darfst es freudig im Glauben empfangen – all die unbegrenzten Segnungen gehören Dir! Wenn Du im Willen Gottes bist, lässt Er Dich überall umherblicken und sagt, dass Du dies alles haben kannst.

Und das wunderbare ist, durch unseren Herrn Jesus Christus hast du ALLES, was du für ein gottgefälliges Leben brauchst! Gott hat seinen Kindern durch seine göttliche Kraft (vgl. Epheser 3,20; Epheser 1,18-20) „Alles zum Leben und zur Gottseligkeit geschenkt.“

Ich will dich ermutigen, morgens schon, nach dem Aufstehen, Gott nach Seinem Willen für jeden neuen Tag und dein Leben zu fragen – nirgends sind wir aufgefordert, unabhängig von Gott unsere Heiligung aus uns selbst zu vollbringen, sondern vielmehr lautet die Devise: Erst in IHM ruh´n, dann tun! Vertraue, sei mutig und tue, was Gott von Dir möchte. Wenn du nach Seinem Willen fragst und auch danach lebst, wird ER Dich segnen und Dir alles aus Seiner Fülle geben, was Du zu einem gottgefälligen Leben brauchst und damit diese Verheißungen für dein Glaubensleben auch fruchtbar werden, müssen sie gehört, verstanden und in deinem alltäglichen Leben aktiv angewendet werden.

Ich kenne Gottes Willen, Pläne und Seine Wünsche an Dich nicht; ich weiß nicht, an welchen Platz ER Dich stellen will –  Aber ich weiß, dass Gott mit deinem Leben zum Ziel kommt, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

„Lass es los!“

Gott will für dich sorgen – vertraue IHM und Entscheide dich dazu, loszulassen!Dann wirst du erleben, wie seine Gnade und Versorgung in deinem Leben fließen!

„Überlasst all eure Sorgen Gott, denn er sorgt sich um alles, was euch betrifft!“
Petrus 5,7

Teilen mit

Sei geduldig und vertraue Gott auch in schweren Zeiten …

Wer geduldig ist, ist auch standfest, diszipliniert und fokussiert – er läuft nicht vor schwierigen Dingen davon, sondern steht sie gemeinsam mit Gott durch. Auch wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir uns das wünschen, brauchen wir uns nicht zu ärgern. Wir können darauf vertrauen, dass Gott am Ende alles zum Guten führen wird (siehe Römer 8,28).

Sei geduldig und vertraue Gott auch in schweren Zeiten ... #erlebeGott #Ermutigungskarten #erlebeGottApp
Teilen mit

Sei bereit, Jesus im Sturm zu begegnen …

Oft taucht Jesus in den dunkelsten Stunden Deines Lebens auf, um Dich zu rufen. Wenn Du kaum noch etwas hast, woran Du Dich klammern kannst, wenn Du nicht mehr weiter weißt – dann ist Dir Jesus ganz nahe. Dann wirst Du Die Aufforderung vernehmen, den Weg zu Ihm über das Wasser zu wagen.

Nimm die Chance wahr, Jesus zu suchen, wenn der Sturm um Dich tobt. ER hat Dich dann nicht im Stich gelassen, wie Du vielleicht meinst, sondern ER steht in Deiner Nähe und gibt Dir die Chance, deinen gewohnten Weg zu verlassen und etwas ganz Neues, viel Tragfähigeres zu erleben. Um Dich herum bleiben Dunkelheit, Turbulenzen, und Ungewißheit, aber Du wirst erfahren, dass Jesus auch da ist und Seine Kraft, Seine Anwesenheit Dich fähig macht, auf dem Wasser zu gehen.

Schau dir Petrus an. Aus menschlicher Sicht war Petrus ein sehr schwacher Mensch. Er handelte oft unuberlegt und voreilig; er versprach viel, was er später nicht halten konnte. Aber all das ist für Gott unbedeutend. Was zählt, ist seine Bereitschaft – nicht das, was er geschafft hat. Petrus war bereit, mitzumachen, als Jesus ihn Schritt für Schritt aus dem „normalen“ Leben herausführte, er war bereit, das Unglaubliche zu wagen, zu dem Jesus ihn rief.

Jesus fordert Dich und auch mich heraus, über stürmische Wasser auf Ihn zuzugehen. Bist Du bereit im Sturm, Dein sicheres Boot, Dein eigenes Denken und Planen zu verlassen und in völliger Abhängikeit von JESUS auf Ihn zuzugehen? Es ist Jesus, der Dich ruft, nicht irgendwer! Schau nicht auf die Wellen (Umstände), und höre nicht auf die Leute im Boot. Sondern höre auf das, was Jesus auch heute zu dir sagt: „Fürchte Dich nicht! Ich bin es – Komm!“

Dein Wunsch, zu Jesus zu kommen, muß größer sein als die Angst vor dem Unbekannten. AMEN

Bibelimpuls Matthäus 14,22-33

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Sei bereit, Jesus im Sturm zu begegnen! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Hab Mut und wage neue Schritte im Glauben …

Gott will dir heute Mut machen!
Er verspricht: Wenn du dich dich hinstellst und auf den Weg machst, wird Er dich mit Mut und Kraft ausrüsten!

Bleib nicht am Boden liegen, bedauere dich nicht selber, sondern sieh auf unseren Herrn, der auf dich wartet. Unser Leben ist recht kurz und es ist verrinnt sehr schnell. Deshalb ist jeder Tag, an dem wir nicht unterwegs mit und zu unserm Herrn sind, ein verlorener Tag.

Jesus ist dein Licht; Er zeigt dir den Weg und Er ist das Ziel. Er ist deine Hoffnung und Stärke. Ergreife jetzt Seine starke Hand und geh los!

Jesus möchte, dass du im Glauben neue Dinge wagst und neue Schritte gehst. Es soll keinen Stillstand im Glauben geben, sondern er soll wachsen. Heute macht Er dir Mut, eingefahrene Gleise zu verlassen und im Glauben Neues zu wagen. Er ist dein Licht, dein Retter und Erlöser, König der Könige, Herr der Heerscharen, Er ist dein Leben. Er will dich heute neu füllen mit: Weisheit, Sanftmut, Langmut, Kraft, Hoffnung und Liebe!

Gott spricht: „Ich sage dir: Sei stark und mutig! Hab keine Angst und verzweifele nicht. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.“ Josua 1,9

Gottes Kraft in dir nimmt zu, indem du glaubst und mit SEINER Kraft sind Dir alle Dinge möglich! Du wirt erleben, wie dich Gott Schritt für Schritt vorwärts bringt. Alle deine Schritte sind wichtig, aber dein Glaubensschritt ist der Wichtigste!

In diesem Sinne von Herzen, Gottes überfließenden Segen und viel Mut, neue „Glaubensschritte zu wagen“ AMEN!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Alle deine Schritte sind wichtig, aber dein Glaubensschritt, ist der Wichtigste! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott. 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe – Das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit! 💖

Ich will dich ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger! 💪

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen proklamiert und gebetet und durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. Es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn Du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt Du, Du bist Sieger!

Wenn Du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Der Herr ruft dir auch heute zu: Was auch immer Du für Sorgen hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, Dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken. Halleluja, AMEN 🙏

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe. Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

In Jesus bleiben …

Jesus Christus spricht: „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben; wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht“ .

Ihr Lieben, es ist doch so einfach mit dem Glauben: Einfach und immer in Jesus bleiben … doch praktisch macht es uns immer wieder Schwierigkeiten.

Wir wollen immer ganz nah an Jesu Herz bleiben, weil wir doch wissen, ohne unseren Herrn können wir nichts und doch entfernen wir uns immer wieder. Wir möchten gern den Willen Jesu tun, doch sehr oft erkennen wir ihn gar nicht immer. Wir wollen gerne so leben wie Jesus, doch unser altes, dickes, fettes EGO meldet sich immer wieder und fordert sein „Recht“ und die Ablenkungen in unserem Alltag, sie verändern unseren Fokus und wir verlieren den Blick, für die wirklich wichtigen Dinge in unserem Glaubensleben.

Wir machen alle viel zu viel und verzehren uns dabei selbst. Bei vielen sind die Akkus wie ausgelaugt, ausgelutscht. Nicht nur die Kommunikation ist am Ende, der ganze Körper reagiert. Deshalb ist der so gern gewählte Bibelvers „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben“ nicht nur freundliche Beschreibung für einen fröhlichen Tag, an dem auch mal ein Gläschen Wein probiert wird. Nein, es ist eine klare Aufgabe und Wegbestimmung für unser Leben. Es bedeutet für uns dran zu bleiben am Glauben und immer wieder diesen Kontakt zu suchen, zu dem der gesagt hat „ohne mich könnt ihr nichts tun!“. Bleibt bei der Sache, bleibt bei mir und ich bleibe bei euch, zusammen tragen wir viel Frucht, wir erleben Lebenskraft, Lebensfreude.

„Ohne mich könnt ihr nichts tun!“ Das ist ein Stück Befreiung und zugleich eine Einladung, den falschen Leistungsdruck abzulegen. Jesus ist der Gute Hirte, der auf dich aufpaßt, deine Richtung lenkt und mit allem Guten versorgt. Bist du in Ihm, ist dein Herz froh und hat einen tiefen Frieden. Ich will dich heute ermutigen, egal, was um dich herum passiert oder was Menschen dir sagen, halte dich an Jesus fest und bleib in Ihm. Orientiere dich an seinen Gedanken und du wirst erleben, wie er mit dir Schritt für Schritt zum Ziel kommt. AMEN

Bibelimpuls Johannes 15,4-9

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Bleib in Jesus! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit