Gott will dich nach oben heben

Was ist das Höchste, das du je erreicht hast?

Das höchste Gebäude, auf das du je gestiegen bist, oder der größte Berg, den du je erklommen hast?
Gott möchte, dass du noch höher gehst, doch aus eigener Kraft gelangst du nicht dorthin. Er hilft dir dabei, neue Höhen in deinem Glaubensleben zu erreichen.

In Habakuk 3,19 lesen wir:
Denn der HERR ist meine Kraft, er hat meine Füße wie Hirschfüße gemacht und führt mich über die Höhen.

Gott möchte dich nach oben heben und mit Seiner Hilfe kannst du es schaffen! AMEN


Gott will dich nach oben heben ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

In welchen Lebensbereichen tust du dich noch schwer damit, Gott ganz zu vertrauen?

In welchen Lebensbereichen tust du dich noch schwer damit, Gott ganz zu vertrauen, Ihm die Zügel zu überlassen? Er will sich um dich kümmern. Gott möchte, dass du weißt, wie sehr du Ihm am Herzen liegst. Weil Er dich mehr als alles andere liebt, kannst du Ihm in allen Dingen vertrauen. ER hat bereits den Weg für dich bereitet. Amen

Bibellese: Lukas 12,22-26

Gott segne dich überfließend!



In welchen Lebensbereichen tust du dich noch schwer damit, Gott ganz zu vertrauen ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit

Gott hat schon alles geplant

Ihr Lieben, eine der wundervollsten Wahrheiten, die uns Gott durch die Bibel offenbart, ist, dass das Ende schon von Anfang an feststeht. Ich meine damit, dass Gott das Ende von Anfang an sieht und ER hatte von Anfang an einen Plan für dein Leben.

Erinnere dich daran, was Gott in Jeremia 1,5 zu Jeremia sagte:
»Ehe ich dich im Mutterschoß bildete, habe ich dich erkannt und ehe du aus dem Mutterleib hervorkamst, habe ich dich geheiligt: zum Propheten für die Nationen habe ich dich eingesetzt.«

Schon bevor Jeremia geboren wurde, hatte Gott seine Bestimmung, den Plan für sein Leben durchdacht und festgelegt. Diese Wahrheit gilt auch für DICH und mich. Ist es nicht fantastisch und beruhigend zu wissen, dass wir uns nicht über alles den Kopf zerbrechen müssen, weil unser allmächtiger, liebevoller Gott und Vater schon jedes Detail geplant hat?

Auch wenn wir auf unserem Weg nicht immer alles überblicken können – Gott hat den vollen Überblick 🙂

Wusstest du, dass du vor Grundlegung der Welt von Gott auserwählt wurdest?
Gott kannte dich schon lange, bevor du überhaupt geboren wurdest und noch genialer ist – Gott kannte dich schon, bevor es die Welt gab – Wow … Gott kannte DICH!!!

Besonders im achten und neunten Kapitel des Römerbriefs erklärt Paulus, wie unser himmlischer Vater für jedes seiner Kinder einen Plan hat, und wie er sie nicht nur durch seinen Sohn Jesus Christus zum Glauben ruft, sondern wie er seine Kinder auch im Glauben erhält – komme, was wolle. Ja, Gott handelt auch bei uns persönlich ganz und gar „planmäßig“.

Wer sich hier vertiefen will, dem will ich dieses achte und neunte Kapitel wärmstens empfehlen, nachzulesen. ツ

Allerdings liebe Geschwister – nicht immer sind Gottes Pläne auch unsere Pläne, auch nicht in unserem persönlichen Leben. Nicht immer mag es uns gefallen, die Art und Weise, wie der Herr uns im Glauben erhält und stärkt. Und so manche Lebensführung mag kommen, gegen die wir uns zuerst mit Händen und Füßen sträuben. Aber, wenn Gott seinen Plan mit uns durchführt, dann muss er uns auch manchmal einen dicken Strich durch unsere eigenen Pläne machen. Damit wir uns nicht verrennen und auf unserem Lebensweg „abstürzen“. Er tut das, weil er uns liebt, und weil er uns in unserem Glauben stärken will. Er tut das, weil er der Gott ist, „der allein weise ist„, und der in viel größerem Maße den Überblick behält, als wir es je könnten.

Das ist es, was Paulus mit seinem berühmten Satz aus dem achten Kapitel des Römerbriefs meint: »Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluß berufen sind.«
Römer 8,28

Und so, gestärkt in unserem Glauben, gehalten von Gottes Plänen, können wir dann voller Vertrauen an das Werk gehen, zu dem der Herr uns berufen hat. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gott hat schon alles geplant ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Gehst Du auch auf dem Weg, den Du für richtig hältst?

Viele Christen gehen ihre eigenen Wege und die eigenen Wege sind die Wege, die am gefährlichsten sind.

Die Bibel sagt:
Es gibt einen Weg, der dem Menschen richtig scheint; aber sein Ende ist der Weg zum Tod.
Sprüche 14,12

Dir mag der Weg, den Du Dir gewählt hast, richtig erscheinen, aber wie sieht das Gott? Hast Du schon einmal darüber nachgedacht? Der Herr sieht in Dein Herz und Er weiß ganz genau, warum Du dieses oder jenes tust. ER, JESUS, gibt acht darauf, warum Du die Dinge tust, die Du tust. Nur JESUS ist der richtige Weg für Dein Leben! Du musst in der Schule Gottes bleiben, musst Dich vom Herrn JESUS führen und leiten lassen, Sein Schüler sein, Sein Nachfolger sein, da mag es wohl schon vorkommen, dass Er Dich ab und zu zurechtweist, aber das ist nicht um Dir weh zu tun, sondern damit Du nicht auf Irrwege kommst.

JESUS möchte Dich segnen, Dir echtes Leben, ewiges Leben schenken, aber das geht nur, wenn Du von allen Irrwegen weggehst und auf den Pfad der Gerechtigkeit kommst. Eine Gerechtigkeit, die Gott Dir schenken möchte, wenn Du in Seinem Willen lebst, Seinen Weg nicht verlässt.

In Sprüche 12,28 steht:
Auf dem Pfade der Gerechtigkeit ist Leben; der Weg des Frevels aber führt zum Tode.

JESUS fordert Dich und mich auf den schmalen Weg zu gehen und den breiten zu verlassen, weil nur der schmale Weg zum Leben führt!

Gehet ein durch die enge Pforte. Denn die Pforte ist weit, und der Weg ist breit, der ins Verderben führt, und viele sind es, die da hineingehen. Aber die Pforte ist eng, und der Weg ist schmal, der zum Leben führt, und wenige sind es, die ihn finden!
Matthäus 7,13

Willst Du ein friedliches Leben? Willst Du ein Leben, was ewig in Gottes Gegenwart ist, dann betritt den schmalen Weg. Lebe nicht mehr nach Deinen Vorstellungen, sondern fang an so zu leben, wie es JESUS in Seinem Wort für Dich vorgesehen hat.

…erkenne ihn auf allen deinen Wegen, so wird er deine Pfade ebnen.
Sprüche 3,6

ER, JESUS, soll auf allen Deinen Wegen vorangehen, immer sollst Du IHN vor Augen haben, dann wird ER Dich segnen und alle Deine Pfade ebnen! Du brauchst JESUS nur zu vertrauen, dann bist du auf dem richtigen Weg. AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen und wundervollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🙂

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gehst Du auch auf dem Weg, den Du für richtig hältst? ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Lebe für Gott

Lebe dein Leben für Gott und sei frei, der Mensch zu sein, als den er dich erschaffen hat. Man braucht Mut, um Gott zu folgen und nicht der breiten Masse und auch wenn alle anderen dir den Rücken kehren, Gott hat versprochen, dich niemals zu verlassen oder im Stich zu lassen. Niemand kann dich scheiden von Gottes Liebe! Es ist diese große Liebe, die sich dir in JESUS Christus zeigt.
 
ER, JESUS, wird dich nicht verlassen, sondern alle Tage bei dir sein bis an der Welt Ende!
 
Von Herzen wünsche ich Dir diese Gewissheit, dieses Wissen! AMEN!




Lebe für Gott ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Lebe in Seinem Frieden 🕊

Weil du zu Gott gehörst und zutiefst mit Ihm verbunden bist, erfüllt ER dein Herz und deinen Geist mit Seinem Frieden – Seinem übernatürlichen tiefen Frieden, der deine Vorstellungskraft übersteigt.

»Und der Friede, den Christus schenkt, soll euer ganzes Leben bestimmen. Gott hat euch dazu berufen, in Frieden miteinander zu leben; ihr gehört ja alle zu dem einen Leib von Christus. Dankt Gott dafür!«
Kolosser 3,15

Der Apostel Paulus wünscht uns den Frieden unseres Friedefürsten Jesus Christus.

»Der Herr des Friedens gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!«
2. Thessalonicher 3,16

Paulus spricht uns den Frieden Gottes zu, der uns verändert. Die Grundvoraussetzung hierfür ist: Ich habe Frieden mit Gott, weil er mich liebt. Friede ist die Gabe Gottes, die uns durch Jesu Leben, Tod und Auferstehung geschenkt wird und im Heiligen Geist wirkt. Das verändert mich und es verändert dein Umfeld.

Finde heute Ruhe in seiner Gegenwart und in der tiefen Gewissheit, das dich nichts von Seiner Liebe trennen kann. ER ist da. ER liebt dich. ER gibt alles für dich. In Seiner Gegenwart beruhigt sich dein Herz. ER gibt dir Frieden, Freude, Vergebung, ein Ja, und so vieles mehr … Schalom 🕊

Ich wünsche dir einen friedvollen Tag ツ

Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Weil du zu Gott gehörst und zutiefst mit Ihm verbunden bist, erfüllt ER dein Herz und deinen Geist mit Seinem Frieden ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Brauchst du ein Wunder?

Dann glaube daran, bekenne es und empfange es!

Beginne zu glauben, was Gottes Wort bezüglich deines Mangels sagt – es wird dein Herz und deinen Verstand verändern. Strecke dich nach Jesus aus! Glaube, bekenne und empfange heute dein Wunder!

»Denn mit dem Herzen glaubt man, um gerecht und mit dem Munde bekennt man, um gerettet zu werden.«
Römer 10,10


Brauchst du ein Wunder? Dann glaube daran, bekenne es und empfange es! ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Gott trainiert und stärkt unseren Glauben

Unser himmlischer Vater arbeitet an uns und verändert uns Schritt für Schritt.

Wie oft sehen wir rückblickend, wie eine Schwierigkeit in unserem Leben sich als wohltuende hilfreiche Sache erwiesen hat, mit der Gott uns einen Schritt weiter in unserer geistigen Entwicklung gebracht hat. Herausforderungen und Probleme in unserem Leben helfen uns beispielsweise, dass wir unseren Glauben an Gott üben und trainieren können. Wir, die wir an Jesus glauben und vertrauen, sollten nicht mehr von Problemen und schon gar nicht von unlösbaren Schwierigkeiten sprechen.

Ihr Lieben, wir wollen sie als Herausforderungen sehen um unsere geistigen Muskeln zu trainieren und sie mit unserem Glauben an Jesus gemeinsam angehen. Alles im Reich Gottes basiert auf dem Glauben – Deswegen müssen wir unseren Geist „trainieren“. Unser Glaube ist ein Geschenk, wir können ihn nicht selbst hervorbringen – es ist eine Gabe des Heiligen Geistes, die ER uns ins Herz legt.

Hebräer 11,33-34 lehrt uns:
Weil sie Gott vertrauten, konnte er Großes durch sie tun. Sie bezwangen Königreiche, sorgten für Recht und Gerechtigkeit und erlebten, wie sich Gottes Zusagen erfüllten. Vor dem Rachen des Löwen wurden sie bewahrt, und selbst das Feuer konnte ihnen nichts anhaben. Sie entgingen dem Schwert ihrer Verfolger. Als sie schwach waren, gab Gott ihnen neue Kraft. Weil sie sich auf Gott verließen, vollbrachten sie wahre Heldentaten und schlugen die feindlichen Heere in die Flucht.

Im Matthäus Evangelium lesen wir, wie oft Jesus immer und immer wieder betont, dass es uns nach unserem Glauben geschieht. Wenn uns also in unserem Leben keine Probleme und Schwierigkeiten begegnen würden, dann würden wir niemals gezwungen sein, unseren Glauben zu stärken. Was also auch immer sich dir in den Weg stellt, du musst diese Herausforderungen und Probleme nicht fürchten, weil Jesus immer bei dir ist, dir Kraft und Seinen tiefen Frieden gibt und gemeinsam mit dir durch diese Zeit geht.

„Doch all das überwinden wir durch den, der uns geliebt hat.“
Römer 8,37

Ich will dich heute ermutigen, lass dich nicht von den Schwierigkeiten unterkriegen, sondern gehe sie als Herausforderung an um deinen Glauben zu stärken. Mit Jesus unserem Herrn, werden wir Sieger sein! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤔

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gott trainiert und stärkt unsere Glauben ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Unser Gott versorgt uns mit allem was wir brauchen

Gott ist unser Versorger – darauf kannst du dich verlassen. Vielleicht belastet dich gerade etwas. Vielleicht meinst du, dieses kleine Problem ist Gott nicht wichtig, oder aber du hast ein großes Problem. Vielleicht geht es dir gesundheitlich schlecht oder deinem Ehepartner, einem Kind, deinen Eltern. Du weisst nicht, ob Gott dich versorgen wird. Ich sage dir: Was es auch ist, Gott kümmert sich um dich – ER ist treu – das ist sein Name. Ich bin der Herr, dein Versorger – Jahwe Jireh (der Herr, der sieht, der Herr, der Versorger).

Der Herr wird dich versorgen.

Gott will dich mehr segnen, als du dir es vorstellen kannst. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass das, worum du gerade betest, viel besser und erstaunlicher wird, als du glaubst. Ich möchte, dass du deine Hoffnung darauf setzt, weil dieses Warten, das aushalten auf Gottes Versorgung zuwarten schmerzhaft sein kann. In unserem Kopf und unseren Herzen können sich negative Gedanken einnisten. Wir können zum Beispiel anfangen an Gott zu zweifeln. So hoffe ich, dass du heute eine größere Vision davon bekommst, was Gott für dich bereithält. Gott ist ein sehr großer Gott und er liebt es, unmögliches zu tun.

Ein englischer Spruch lautet: ‚When God gives a vision, he also gives provision.‘ Wenn Gott eine Vision schenkt, dann schenkt er auch die nötige Versorgung. Die Bibel ist voller Verse, in denen Gott Versorger genannt wird. Jesus selbst sagte: ‚Schaut euch die Vögel am Himmel an. Sie säen nicht, sie ernten nicht und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie?‘ Matthäus 6,26

Gott kennt unsere Bedürfnisse und Nöte. Sie sind ihm nicht egal. »Zerbrecht euch nicht den Kopf darüber, was ihr essen und trinken sollt! Mit solchen Dingen beschäftigen sich nur Menschen, die Gott nicht kennen. Euer Vater im Himmel weiss genau, dass ihr dies alles braucht«, versichert uns Jesus im Lukas Kapitel 12, Vers 29.

Ihr Lieben, als Kinder Gottes fordert uns die Bibel auf, uns nicht der Welt gleichzustellen. Das bedeutet, dass wir uns nicht in der gleichen Weise Sorgen machen und Befürchtungen hingeben sollen, wie die Menschen um uns herum. Nicht nur, dass wir es als Gottes Auserwählte gar nicht nötig haben, uns um die irdischen Dinge zu sorgen, sondern noch viel mehr: Die Bibel warnt uns sogar eindrücklich davor – wir sollen uns nicht sorgen.

Immer wieder ermutigt uns die Heilige Schrift, dass wir unser Vertrauen ganz und gar auf Gott setzen und ihm – und zwar ihm allein – für unsere Zukunft und all unsere Belange vertrauen sollen. Das Reich Gottes funktioniert nicht nach den gleichen Prinzipien wie das Reich dieser Welt. Deshalb dürfen wir ermutigt und voller Freude durch unser Leben gehen.

Wir dürfen wissen:
„Siehe, Gott ist mein Heil, ich bin sicher und fürchte mich nicht; denn Gott der HERR ist meine Stärke und mein Psalm und ist mein Heil.“ (Jesaja 12,2) AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt

In Jesu Liebe verbunden, Andreas



Unser Gott versorgt uns mit allem was wir brauchen ... Andreas Keiper #TäglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Ich glaube Gottes wunderbarem Wort – »Die Freude am Herrn ist eure Stärke!« ツ

Es gab eine Zeit in meinem Leben, da war es mein erstes Anliegen, wenn ich erwachte, Gott alle meine Wünsche zu sagen. Und ich hatte immer viele Wünsche und viele Dinge, die ich meinem Vater im Himmel brachte. Doch es kam der Tag, wo sich meine Beziehung zu Gott änderte. Anstatt IHM meine ganzen Sorgen vorzulegen, fing ich an als erstes Sein Wort zu lesen. Ich nahm mir Zeit über das, was ich gelesen hatte, lange nachzusinnen, nachzudenken, was Gott mir wohl durch dieses wunderbare Wort sagen wollte. Und, meine lieben Geschwister, wenn ich dann so über die Worte nachdachte, kam oft eine ganz große Freude in mein Herz. Auf einmal jammerte ich Gott nicht mehr mein ganzes Leid, sondern bedankte mich für SEINE wunderbare Führung, für SEIN wunderbares Wort, für SEINE herrliche Liebe!

Mein Herz machte manchmal richtige Freudenspünge, wenn ich so über Sein Wort nachdachte. Meinem Papa gelang es, mir Freude, einen tiefen Frieden zu schenken, ein fröhliches Herz zu schenken, meinen inneren Menschen emporzuheben und mir zu zeigen, wo und wie ich heute am besten dienen könnte. Der Heilige Geist arbeitete durch das Wort Gottes mächtig an meinem Herzen, ich konnte wegsehen von mir und konnte anfangen für meine Familie, Glaubensgeschwister, Freunde, Arbeitskollegen usw. zu beten. Dadurch dass ich Gott zuerst zu mir reden ließ, konnte Gott mir schon alle Furcht nehmen und mich dahin bringen für andere dazusein.

Durch das Betrachten Seines Wortes begann ich meine Schwächen und Fehler zu sehen. Gott schenkte mir oft Gnade mein Leben zu korrigieren. ER ermunterte mich auf Sein Wort in allen Dingen einzugehen. Bald fing ich an die Bibel in jeder freien Minute zu lesen und immer konnte der Herr mir neue Dinge zeigen. ツ

Ihr Lieben, was ich euch damit sagen möchte: Es ist nicht so, dass ich am Anfang Gott nicht kannte, aber ich war der unzufriedene, für mich Bittende. Heute, da ich Gottes Wort zuerst lese, bin ich der ewig Erquickte, durch Sein Wort Erquickte, Zufriedene, Anbetende. Heute weiß ich, alle Dinge müssen mir zum Besten dienen (das ist Seine Verheißung) und das gibt mir Freudigkeit und Glauben NEIN zu der Sünde und JA zu JESUS zu sagen.

Nehemia 8,10 lehrt uns:
»Darum sprach er zu ihnen: Gehet hin, esset Fettes und trinket Süßes und sendet Teile davon auch denen, die nichts für sich zubereitet haben; denn dieser Tag ist unserm HERRN heilig; darum bekümmert euch nicht, denn die Freude am HERRN ist eure Stärke!«

Heute kann ich nur staunen über Gottes Größe und Kraft alles im Leben in Ordnung zu bringen und in Ordnung zu halten. Heute kann ich sagen, ich glaube Gottes wunderbarem Wort, wenn es sagt: „Die Freude am Herrn ist eure Stärke!“

Ich möchte kein Gesetz aus dieser Erfahrung machen, aber ich möchte Dich ermutigen, beginne den Tag indem Du Gott kurz um Weisheit bittest SEIN Wort zu verstehen, dann lies Sein Wort Vers für Vers und sinne darüber nach, so wie es im Psalm 1 geschrieben steht, erkenne was Gott Dir durch Sein Wort sagen will und dann rede zu Gott und Du wirst erfahren, dass dieses Reden mit Gott etwas ganz anderes ist als einfach nur Gott Wünsche vorzutragen. Es ist ein Gebet, was auf Gottes Wort, auf Gottes Reden eine Antwort gibt. Was sagt, ja Herr, nur Deinen Willen will ich tun!

Unser Vater möge durch Sein Wort zu Dir reden! AMEN!

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt

In Jesu Liebe verbunden, Andreas




 Ich glaube Gottes wunderbarem Wort - »Die Freude am Herrn ist eure Stärke!« Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit