Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance die vor dir liegt ツ

Ich habe es schon so oft in meinem Leben erfahren, jedes Mal, wenn Gott mir eine neue Idee, eine Vision oder eine Herausforderung geschenkt hat, war der Feind da und stellte sich mir entgegen – kennst du das?

Aber gerade in der Phase des Gegenwindes müssen wir Kurs halten und standhaft bleiben. Dieser Widerstand ist gleichzeitig auch unsere Chance, denn Gott ist immer bei uns und wir müssen uns nicht fürchten. Manches erscheint uns vielleicht zu groß, aber bei Gott ist nichts unmöglich. Da mag der Feind noch so toben, gemeinsam mit unserem Gott können wir jede Herausforderung meistern.

Diese Phase müssen wir überwinden und das ist ja genau, was Jesaja sagt:

Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler,dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.
Jesaja 40,31

Ihr Lieben, wir können diesen Gegenwind für uns nutzen und auffahren mit Flügeln wie ein Adler – Wir brauchen Gegenwind um geduldig auf Gott zu warten und  Kurs auf Jesus zu halten. Wenn wir Jesus vertrauen und auf IHN schauen, können wir Überwinder werden und wir können erleben, wie uns die Stürme auf unserer Startbahn wie ein Flugzeug irgendwann „fliegen“ lassen. Und dann merken wir erst, was es heißt Christ zu sein, dass wir das nicht selber machen, dass Gott in uns etwas macht – ein Stück Himmel in uns schafft.

Wenn du entschlossen bist, neue Schritte mit Gott zu wagen, dann gib nicht auf, sobald du Gegenwind verspürst. Du musst wissen: Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance, die vor dir liegt. Sei mutig und lass dir vom Heiligen Geist Unerschrockenheit schenken, denn er ist immer bei dir und hilft dir. Die Stürme des Lebens mögen uns erschüttern , die Macht Jesu erschüttern sie nicht – Er bleibt der Sieger:

Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig; der HERR aber ist noch größer in der Höhe.“ Psalm 93,4

Vertraue und wisse, dass du mit Jesus, neue Schritte wagen kannst und ich wünsche dir gerade heute einen Tag, an dem du erleben kannst, wie Gott dich leiten und führen wird, zu neuen Orten des Segen Gottes!  AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance die vor dir liegt ... Andreas Keiper
Teilen mit

Welche Rolle spielt Jesus in deinem Leben?

Wir alle, durchleben auf unserem Glaubensweg ganz persönlichen Stürme: finanzielle Probleme, körperliche Leiden, unerträgliche Situationen … und Jesus ist der HERR, der jeden Sturm in Stille verwandeln kann! Welche Rolle spielt Jesus in deinem Leben, wenn dir der Wind derart ins Gesicht bläst?

Bibelimpuls Psalm 107,28-29

[ratings]

Welche Rolle spielt Jesus in deinem Leben ... Family and Friends Church
Teilen mit

Gottes Gnade ist jeden Morgen neu!

Egal, welche Stürme und Hindernisse wir auf unserem Weg zum Ziel erfahren – nichts kann uns aus der Gnade Gottes und Seiner Liebe herausholen.

Paulus ermutigt uns im 2.Korinther 12 Vers 9, dass Gott uns sogar in Zeiten der Schwachheit mit genug Gnade umgibt, dass wir die Stürme des Lebens ertragen können.

Wenn du dich gerade in einer solchen Zeit befindest oder wenn du das nächste Mal hineinrutschst, dann denke dran, Gott kann diese Stolpersteine als Sprungbrett für etwas Neues gebrauchen, welches ER durch diese Phase der Herausforderung für dich vorbereitet hat.

Ich ermutige dich, ganz egal wie es in deinem Jetzt aussieht, halte an Gottes Plan und Verheißungen für dein Leben fest und erlebe, wie ER mit dir Geschichte schreibt. Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Rechne mit Gottes Gnade in deinem Leben! erlebe Gott
Teilen mit

In meiner Schwachheit, wirkt Gottes Kraft ganz besonders in mir!

Gott gebraucht das Unbedeutende, um große Wunder zu wirken. ER kann uns gerade wegen unserer Schwäche gebrauchen (2.Korinther 12,9). Wenn wir zugeben, dass wir schwach sind, dann können wir alles durch Gottes Kraft tun, wozu ER uns berufen hat.

Egal wie stark der Wind der Fragen und Zweifel in deinem Leben auch wehen mag, halte an Gott und Seinen Verheißungen für dein Leben fest und erlebe, wie du aus jedem Sturm stärker hervorgehen wirst. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

In meiner Schwachheit, wirkt Gottes Kraft ganz besonders in mir! erlebe Gott
Teilen mit

Du bist stark trotz Schwäche …

Wenn wir in der Bibel über das Leben des Apostel Paulus nachlesen, der die halbe Welt für das Evangelium mit Gottes Hilfe gewonnen und die Briefe über das Evangelium Jesus Christus geschrieben hat, dann können wir nur staunen und denken, wow ER ist der Große, was für ein Glaubensheld.

Aber wisst ihr, Paulus selbst empfand das gar nicht so, denn wenn wir seine Briefe genau studieren, dann lesen wir darin, dass er darin immer wieder von seiner Schwachheit und Krankheiten schreibt und dass er auf seinem Weg eine Menge Gegenwind und Herausforderungen erlebte. Immer wieder erlitt er Mißhandlungen, Gefängnis und Verfolgung. Nein, er sah sich überhaupt nicht als starken Helden.

Aber, er hielt nach all dem was in seinem Glaubensleben passiert war – treu an Jesus Christus fest; – denn für ihn war seine Erwählung durch Jesus ein Wunder der Liebe Gottes. Paulus setze alle seine Hoffnung in Jesus! Er war ihm einfach alles, denn alles andere hatte er ohne Erfolg probiert. Er glaubte nicht mehr an irgendeine Lehre, sondern an Jesus.

Und genau das war der Schlüssel für Paulus und ist der Schlüssel auch für uns heute: Weil Paulus so gering über sich selber dachte, konnte Jesus ihn gebrauchen. Paulus akzeptierte den Willen Gottes und bat nicht mehr um eigene Stärke, so konnte Gott durch ihn große Wunder tun.

In Epheser 6,10 lesen wir: „Werdet stark durch die Kraft und Macht des HERRN!“

Ihr Lieben, auch wir können so stark werden: In dem wir Wegsehen von uns selber, hin zu JESUS, der Seine Macht und Stärke in uns wirksam werden läßt. Und je mehr wir im Herrn bleiben und unterwegs sind mit IHM, je mehr Vertrauen wächst in uns und Seine Macht und Kraft kann unser Leben verändern und gestalten.

Meine lieben Geschwister, unser Gott ist derselbe, gestern, heute und morgen, und ER vollbringt Wunder über Wunder, immer wieder und auf der ganzen Welt, auch heute in deinem Leben und durch dich. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Schau auf Jesus und nicht auf die Umstände  ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance die vor dir liegt!

Ich habe es schon so oft in meinem Leben erfahren, jedes Mal, wenn Gott mir eine neue Idee, eine Vision oder eine Herausforderung geschenkt hat, war der Feind da und stellte sich mir entgegen – kennst du das?

Aber gerade in der Phase des Gegenwindes müssen wir Kurs halten und standhaft bleiben. Dieser Widerstand ist gleichzeitig auch unsere Chance, denn Gott ist immer bei uns und wir müssen uns nicht fürchten. Manches erscheint uns vielleicht zu groß, aber bei Gott ist nichts unmöglich. Da mag der Feind noch so toben, gemeinsam mit unserem Gott können wir jede Herausforderung meistern.

Diese Phase müssen wir überwinden und das ist ja genau, was Jesaja sagt:
„Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler,dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden.“
Jesaja 40,31

Ihr Lieben, wir können diesen Gegenwind für uns nutzen und auffahren mit Flügeln wie ein Adler – Wir brauchen Gegenwind um geduldig auf Gott zu warten und  Kurs auf Jesus zu halten. Wenn wir Jesus vertrauen und auf IHN schauen, können wir Überwinder werden und wir können erleben, wie uns die Stürme auf unserer Startbahn wie ein Flugzeug irgendwann „fliegen“ lassen. Und dann merken wir erst, was es heißt Christ zu sein. Dass wir das nicht selber machen, dass Gott in uns etwas macht – ein Stück Himmel in uns schafft.

Wenn du entschlossen bist, neue Schritte mit Gott zu wagen, dann gib nicht auf, sobald du Gegenwind verspürst. Du musst wissen: Je größer der Gegenwind, desto größer die Chance, die vor dir liegt. Sei mutig und lass dir vom Heiligen Geist Unerschrockenheit schenken, denn er ist immer bei dir und hilft dir. Die Stürme des Lebens mögen uns erschüttern, die Macht Jesu erschüttern sie nicht – Er bleibt der Sieger: „Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig; der HERR aber ist noch größer in der Höhe.“ Psalm 93,4

Vertraue und wisse, dass du mit Jesus, neue Glaubensschritte wagen kannst. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Plan für dich ist es, Adler - nicht Huhn zu sein! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Lass Jesus nicht los …

Wenn Gott Stürme in deinem Leben zulässt, dann eigentlich nur, um dich stärker zu machen und dich weiter zu bringen.

Ohne Sturm, ohne Herausforderungen und Zeiten der Schwierigkeiten, in unserem Leben, können wir nicht im Glauben wachsen und es können keine Früchte entstehen.

Lass Jesus nicht los und erlebe wie die nötige Tiefe und das Gottvertrauen in dir Schritt für Schritt zunimmt.

Bibelimpuls Jakobus 1, 2-3

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Lass Jesus nicht los ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit