Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen …

Fühlst du dich in diesem Moment allein gelassen? Oder bist du traurig, weil niemand zu dir hält, du scheinbar allein dastehst – bist du entmutigt, weil scheinbar niemand bei dir ist?

Vielleicht haben Dich Familie, Freunde, Gemeindemitglieder oder Verwandte verlassen, weil Du treu am Wort Gottes festgehalten hast oder vielleicht will Dich niemand verstehen weil Du nicht mit den anderen Kompromisse in Glaubensdingen machst?

Dann will ich dich heute ermutigen und dir zurufen, Du bist auf dem richtigen Weg, weil genau das Gottes Wort sagt: Dass wir von Vielen verlassen werden, viele Feinde haben werden, sogar Verfolgung leiden müssen. Weil es ein sogenanntes „Wohlstands- und Wohlfühlevangelium“ nicht gibt!

Meine lieben Geschwister, wir – Du und auch ich, sind in einen Kampf gestellt, von dem Moment an, als wir unseren Herrn Jesus in unser Leben eingeladen haben und das jeden Tag. JA, Du kannst das nicht alleine durchstehen und deshalb höre das wunderbare und ermutigende Wort unseres Herrn JESUS aus Johannes 14 Vers 18: „ICH werde euch nicht als Waisen (Eig. verwaist) lassen, ich komme zu euch.“

Ihr Lieben, JESUS unser wunderbarer Hirte gab uns eine Verheißung, ER gab dir eine Verheißung: „Ich will dich nicht allein lassen, ich werde zurückkommen! Ich werde bei Euch sein alle Tage bis an der Welt Ende!“

Der Herr ruft uns heute erneut zu: „An jenem Tage werdet ihr erkennen, dass ich in meinem Vater bin, und IHR in MIR und ICH in EUCH (Johannes 14,20).“

Der Herr, will uns nicht allein zurücklassen, sondern ER will zu uns kommen um immer bei UNS zu sein! Ist das nicht eine herrliche Verheißung eine ermutigende und hoffnungsvolle Botschaft? Du bist nicht allein, nein Du bist eine neue Schöpfung, Gottes Schöpfung, die ER in der Hand hält und nie mehr los lässt und der Wunsch des Mose: „Laß mich deine Herrlichkeit sehen!“ – kann auch in Dir erfüllt werden, wenn Du bereit bist Gott in dein Herz einziehen und dich wie Mose allezeit von dem Willen Gottes, auf Seinen Wegen leiten zu lassen.

Vertraue, Gott ist da! Jeden Tag, steht ER uns bei, ER ist uns nah, ER sieht unsere Kämpfe, unsere Fragen und Ängste. Der Herr ist da und sucht immer wieder unser Bestes – jeden Tag von Neuem. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Ich werde bei dir sein und dich niemals mehr verlassen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Unterschätze nicht die Kraft deiner Gebete

Gott hat uns zur Fürbitte berufen und Er hat uns beauftragt, für in verantwortungsvollen Positionen zu beten. Er hat uns Sein Wort gegeben, Seine Kraft, Seinen Namen, Seine Autorität und Seinen Glauben. Wir haben jedes erforderliche Werkzeug, um wirkungsvoll für unsere Familien, Freunde und Regierung zu beten.

»So ermahne ich nun, dass man vor allen Dingen Bitten, Gebete, Fürbitten und Danksagungen für alle Menschen darbringe, für Könige und alle, die in hervorragender Stellung sind, damit wir ein ruhiges und stilles Leben führen können in aller Gottseligkeit und Ehrbarkeit.«
1. Timotheus 2,1-2

»(…) das Gebet eines Gerechten besitzt eine große Kraft, wenn es ernstlich ist.«
Jakobus 5,16

Ab dem Moment, wo du Jesus als deinen Herrn und Erlöser angenommen hast, bist du für Gott makellos, gerecht, perfekt und heilig. Du kannst und sollst mit jedem Anliegen zu Gott kommen. AMEN



Unterschätze nicht die Kraft deiner Gebete ... Andreas Keiper

Mach einen Unterschied ?

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit