Gott hat einen Plan für dein Leben …

Auch wenn du es in deinem Leben im Moment vielleicht noch nicht sehen kannst, aber ER bereitet dich genau jetzt, mit jedem Schritt den du gehst, für diese Pläne vor. Noch bevor du geboren wurdest, hatte Gott einen Zweck und einen Plan für dein Leben. Ihm warst du wertvoll, noch bevor du irgendetwas getan hattest. Er möchte, dass du diesen Zweck und Plan in deinem Leben erfüllst.

In Jeremia 29, 9-11 steht geschrieben:
„Denn ich weiß genau, welche Pläne ich für euch gefasst habe“, spricht der Herr. „Mein Plan ist, euch Heil zu geben und kein Leid. Ich gebe euch Zukunft und Hoffnung.“

Vielleicht fragst du dich jetzt, gibt es überhaupt so etwas wie einen individuellen oder persönlichen Willen Gottes? Hat Gott wirklich einen Plan für mein Leben?
Die Antwort ist ganz klar, JA!
Erkennen kann man Seinen Plan aber meistens nur, wenn sich der Mensch Gott als Werkzeug zur Verfügung stellt.

Die Bibel lehrt uns, dass Gott uns schon im Mutterleib bildete (Hiob 10,8-12; Psalm 139,13-16; Jeremia 1,5) und dass Gott uns in unseren Lebensumständen führt und rät (Hiob 5,18; Sprüche 3,5-6; Apg. 18,21; Jakobus 4,13-15). Zu seiner Zeit wird er uns zu sich in die Ewigkeit holen (1.Samuel 2,6.25; Hiob 14,5; 2.Petrus 1,13-14). Nichts geschieht aus Zufall und ohne den Willen Gottes.

Gottes Pläne beinhalten gute Dinge und manch andere Dinge widerum empfinden wir als weniger gut. Aber Beide erfüllen einen Zweck und bilden den Weg, der dich dorthin führt, wo du landen sollst. Die Pläne schleifen dich, fordern dich heraus, lassen dich wachsen und machen dich stärker. Viele von uns haben den Wunsch: Etwas „Großes“ für Gott zu tun. Es geht aber nicht immer um große, gewaltige Dinge die wir da wo Gott uns hingestellt hat, tun sollen. Gott kann und will dich gebrauchen, um an die Orte Einheit zu bringen – wo Zwiespalt ist, Hoffnung – wo Hoffnungslosigkeit herrscht, Liebe – wo Hass regiert, Weisheit – wo Torheit den Ton angibt. Pläne, die nicht nur dich selbst zum geistlichen Wohlstand führen, sondern alle in deinem Umfeld.

Wichtig ist aber, dass du treu bist, indem was Gott dir gegeben hat. Denn, wer im Kleinen treu ist, ist es auch im Großen. Wer im Kleinen untreu ist, ist es im Großen auch.

Epheser 2,10: Denn was wir sind, ist Gottes Werk; er hat uns durch Jesus Christus dazu geschaffen, das zu tun, was gut und richtig ist. Gott hat alles, was wir tun sollen, vorbereitet; an uns ist es nun, das Vorbereitete auszuführen.

Folge also nicht deinen eigenen Plänen folge Gottes Plänen. Was auch immer dir in deinem Leben widerfährt, lass es zu einem Teil des Planes werden, sodass es dich wachsen und Gottes Willen erkennen lässt. Das ist der beste Plan für deine Zukunft. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag im Herrn ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gott hat Pläne für dein Leben ... Andreas Keiper #AndreasKeiper #erlebeGott #TäglicheImpulse

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Erlebe Gott …

Ein Leben mit Gott ist nicht Religion, Tradition oder Rituale. Es geht um eine persönliche Beziehung mit deinem Schöpfer. Diese Beziehung verändert dein Leben. In der Bibel wird häufig davon berichtet, wie Gott auf wundersame Weise in das Leben von Menschen eingegriffen hat 💖 www.erlebeGott.de

Teilen mit

Gott möchte unser Leben durch SEIN Wort formen …

Gott möchte unser Leben durch SEIN Wort formen …

ER möchte aus Dir etwas wunderbares, schönes machen, so wie der Töpfer aus Ton ein wunderbares Gefäß formt.

Möge Gott Dir SEIN Wort immer wieder vor Augen halten, damit Du erkennst, wie wie der HERR Dich haben möchte.

Lass es zu, dass Gott durch Sein Wort an Dir arbeitet. Erfahre, dass Gottes Wort wirklich Kraft hat, Leben, auch Dein Leben, vollkommen zu verändern. Lerne, dass Gottes Wege Wege der Herrlichkeit sind. Erfahre, dass, wenn Du nach Seinem Wort lebst, Dein Leben ein Leben voller Freude und Frieden ist.

Lass SEIN Wort an Dir arbeiten, wenn Du heute und hier Sein Wort hörst, denn SEIN Wort sagt:
So kommt der Glaube aus der Predigt, das Predigen aber durch das Wort Gottes.

Römer 10,17

Wenn Du die Predigt annimmst, wird Gottes Wort Glauben in Dir wirken und Du wirst jubelnd bekennen: „Darum werden wir nicht müde; sondern, ob unser äußerlicher Mensch verdirbt, so wird doch der innerliche von Tage zu Tage erneuert.“ (2.Korinther 4,16)

Ja, Du wirst immer neu sein, wenn Du dem Wort Gottes jeden Tag neu Glauben schenkst!

Ist das nicht etwas, was Dir Mut machen sollte viel öfters eine Predigt zu hören, eine Predigt, die durch Gottes Wort gewirkt ist? AMEN!



Gott möchte unser Leben durch SEIN Wort formen ... #erlebeGott #AndreasKeiper Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit