Frieden inmitten eines Sturms …

In welcher Lebensphase auch immer du dich befindest, Jesus kann dir, ungeachtet der Umstände, die dich umgeben, Frieden, Sicherheit und Schutz geben. Du brauchst keine Angst zu haben, selbst bei einem Sturm.

Der Psalmist beschreibt dies in Psalm 91,1-5 so wunderbar:
„Wer unter dem Schutz des Höchsten wohnt, der kann bei ihm, dem Allmächtigen, Ruhe finden.
Auch ich sage zum Herrn: Du schenkst mir Zuflucht wie eine sichere Burg! Mein Gott, dir gehört mein ganzes Vertrauen!
Er bewahrt dich vor versteckten Gefahren und hält jede tödliche Krankheit von dir fern. Wie ein Vogel seine Flügel über die Jungen ausbreitet, so wird er auch dich stets behüten und dir nahe sein. Seine Treue umgibt dich wie ein starker Schild. Du brauchst keine Angst zu haben vor den Gefahren der Nacht oder den heimtückischen Angriffen bei Tag.“

Es gibt keinen sichereren Ort im Universum, als unter dem Schutz der Flügel deines Erretters und es spielt dabei keine Rolle, welche Art von Umständen um dich herum wüten!

Welche gesegnete Gewissheit kannst du heute haben, wenn du weisst, dass es immer Zuflucht und Trost im Herrn gibt – einen unerschütterlichen tiefen Frieden, Schutz und Versorgung!

Der Psalm 91 hat nur sechzehn Verse, aber er ist voll von starken Versprechungen / Verheißungen, auf die wir uns verlassen können, um in diesen gefährlichen Zeiten Trost und Sicherheit zu finden. In Zeiten, in denen das, was in den Nachrichten berichtet wird, immer mehr Angst schürt, will Gott, dass wir frei von Angst sind. Deshalb glaube ich, dass das Gebet des Schutzes ein so relevantes und wichtiges Werkzeug für unsere Zeit ist. Es wird uns helfen, trotz der wachsenden Gefahren und Bedrohungen furchtlos und zuversichtlich zu leben.

Ihr Lieben, dies ist die Hoffnung, die wir in Jesus Christus, unserem Herrn und Friedefürst, haben – dass wir in IHM immer heller werden, selbst wenn die Welt dunkler wird, während Seine Herrlichkeit auf unserem Leben liegt, um uns zu erretten, zu schützen und zu segnen. Mehr als je zuvor müssen wir Gottes mächtige Verheißungen über uns wirklich kennen und auch ergreifen. Wir müssen aus Seinem Wort heraus verstehen, wie wir in seiner Deckung gehen können, die uns vor Gefahren, Bedrohungen und Fallstricken in unserer Welt schützt.

Psalm 91 verspricht, dass derjenige, der unter dem Schatten des Allmächtigen bleiben wird, kein Schaden treffen kann. Du kannst nicht unter dem Schatten Seiner Flügel sein, wenn du fern von Gott bist. Nur wenn du Ihm ganz nahe bist, wird ER Deine Zuflucht, Deine Festung und ein sicheres Versteck sein. Er wird dich zur richtigen Zeit an den richtigen Ort bringen und dazu befähigen, in Weisheit deinen Weg zu gehen.

Ich glaube, Gott möchte, dass wir uns in diesen letzten Tagen zu Ihm nähern, weil Schutz nicht selbstverständlich ist, und er möchte, dass wir in Glauben, Frieden und Vertrauen leben, während wir Seinen allumfassenden Schutz täglich erleben.

Es ist mein Wunsch und Gebet, dass während du den Psalm 91 liest, du eine lebensverändernde Offenbarung bekommst, das es Gottes Wunsch ist dich zu schützen. Dass du eine neue Vertrautheit mit Ihm erlebst und in den kommenden Tagen in Seinem allumfassenden Schutz – Schritt für Schritt deinen Weg zum Ziel, gemeinsam mit Ihm gehst! AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen und überfließend gesegeneten Tag im Herrn ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Frieden inmitten eines Sturms ... #täglicheImpulse

Teilen mit