Halte fest an Gottes Wort …

Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben – lesen wir in Johannes 10 Vers 10.
Wenn der Feind kommt um zu stehlen, worauf hat er es abgesehen? Was ist deiner Meinung nach das Wertvollste und Wichtigste, das er dir wegnehmen möchte?

Es handelt sich um das Wort Gottes!

In Markus 4,14–15 steht geschrieben:
„Der Sämann sät das Wort.
Auf den Weg fällt das Wort bei denen, die es zwar hören, aber sofort kommt der Satan und nimmt das Wort weg, das in sie gesät wurde.“

Darauf hat es der Feind abgesehen, weil er nicht möchte, dass das Wort in deinem Herzen Wurzeln schlägt und in deinem Leben alle möglichen guten Früchte bringt. Er weiß genau, dass er, bevor er dir deine Gesundheit, Freude, Frieden und Versorgung stehlen kann, das Wort von dir stehlen muss. Ohne die Wahrheit von Gottes Wort in deinem Herzen, das dein Leben lenkt, kann er dich an seine Lügen glauben lassen und dich blind für die Wahrheit machen.

Aber wenn du in Jesus bleibst und Seine Worte in dir bleiben, kannst du alles erbitten was du willst, und du wirst es erhalten – sagt Jesus in Johannes 15 Vers 7

Ich will dich ermutigen, Sein Wort täglich zu lesen um es zu verinnerlichen, studiere es, verstehe es, halte es nah an deinem Herzen und sprich Seine Verheißungen über dein Leben aus. Lass seine Wurzeln wirklich tief gehen. Lass es dich aufbauen und ermutigen, vertraue auf Gottes Treue und gehe dein Weg, Schritt für Schritt mit einer Ewigkeitsperspektive, die du in Jesus Christus hast! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Halte dich am Gottes Wort und Seine Verheißungen für dein Leben fest! #täglicheImpulse

Teilen mit

„Gib nicht auf, kämpfe weiter!“

Ich spreche heute aus eigener Erfahrung und Erlebnissen aus meinem Leben zu euch, das es sehr verlockend ist, gerade in Zeiten der Herausforderung, in Zeiten der Not und der Unsicherheit Gott zu ignorieren und aus Logik, Zweifel und Unglaube heraus zu reagieren. Man gerät in Versuchung aufzugeben, um es im besten Fall nur noch selber zu probieren – „Den Glauben an den Nagel zu hängen!“

Vielleicht sehen deine Umstände genau wie bei mir in diesem Moment, alles andere als rosig und hoffnungsvoll aus, vielleicht hast du eine große Herausforderung in deiner Ehe, in der Familie oder auf der Arbeit zu bewältigen, oder aber die Diagnose beim Arzt, wie es bei mir der Fall ist, war alles andere als hoffnungsvoll …

Ihr Lieben, doch genau in diesen Zeiten ist es umso wichtiger, unseren Glauben nicht aufzugeben und diesen Emotionen, den Zweifeln oder den niedergeschlagenen Gedanken keinen Raum in unserem Leben zu geben und sich umso mehr auf Gott, Seine Stimme, Seine liebevolle Gegenwart und seine Verheißungen, Sein Wort zu fokussieren. Ich habe genau in solch Zeiten, immer meinen „Restglauben“ zusammengerafft und mich trotz allem, was gegen mich zu sein schien, mich entschieden Gott nicht aufzugeben und mich an Ihm festzuhalten, egal was auch passiert. Und immer erlebte ich, dass früher oder später wieder aufrechter, gestärkter, besser und siegreicher durchs Leben gehen konnte. Denn Gott verspricht uns an mehreren Stellen in der Bibel, dass er nie gegen uns ist, dass er uns trotz allem, was gegen uns zu sein scheint, nicht vergessen hat und immer noch dran ist unser Bestes zu suchen.

Ehrlich gesagt, ist unser Gott und lievevoller Papa in solchen Zeiten noch näher bei uns, Er zieht uns an Sein Vaterherz, ER ist für uns und ER ist und trotz allem an unserer Seite und steht zu dir und mir und sagt:

„Mein Kind, egal wie es gerade aussieht in deinem Leben, ich bin da! Lass meine Hand nicht los, dann kann ich dir helfen und dir einen Weg aus diesem Irrgarten von Sorgen, Ängsten und Nöten wie Fragen zeigen. Ich bin immer bei dir.

Vergiss nicht, dass der Feind Gottes in unserem Leben hinter uns nachjagt wie ein brüllender Löwe und nur darauf wartet, dass wir uns von Gott entfernen. Er hat nur ein Ziel, uns die Freude, den Glauben und die Begeisterung an allem, was wir haben, zu rauben. Uns wegzubringen von unserem Ziel, das Gott für uns hat und unser Leben mit Sorgen zu beschweren, uns Ängste aufzuerlegen, die zu 90 % nicht einmal eintreffen werden und unsere Sicht zu benebeln, so dass wir nur noch freudlos und entmutigt durchs Leben gehen. Doch, wenn wir die Hand unseres Vaters im Himmel nicht loslassen, immer Seine Nähe suchen und immer wieder auf Ihn hören, aktiv mit Glauben reagieren und trotz unseren negativen Umständen oder Gefühlen Ihn anbeten und danken, Ihn in Seinem Wort suchen und Ihn ehren, wird er Seine Arme öffnen, jeglichen Widerständen begegnen und sie in die Schranken weisen.

Wir werden Seine Nähe, Geborgenheit und Frieden finden, so dass wir trotz allem, was gegen uns zu sein scheint, gelassen und glücklich durchs Leben gehen können. Vergiss nicht wir sind mehr als Überwinder durch Jesus Christus, der in uns lebt!

„Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein.“
Offenbarung 21,7

Ich will dich heute ermutigen, bleib trotz allem standhaft und halte an Gott fest und du wirst erleben, wie neue Stärke, Freude und sein tiefer Friede in dir aufkommen werden. Wir haben einen allmächtigen Gott an unserer Seite, dem nichts unmöglich ist, der unser Leben immer wieder beleben und segnen will. Wage es und erlebe wie ich ich es schon oft erlebt habe, dass eine Saat des Glaubens in dein Leben ausgesät wird, die dich weiterträgt – Schritt für Schritt in deinem Leben bis zum Ziel! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, ganz nah am Herzen Gottes

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ



„Gib nicht auf, kämpfe weiter!“ #TäglicheImpulse Tägliche Impulse Tägliche Andachten

Teilen mit

Gott ist größer …

Manchmal sind wir traurig über unser Versagen und manchmal denken wir an die vielen guten Gelegenheiten, die wir verpaßt haben. Dann fängt unser Gewissen an, uns zu verklagen. Und der Feind nutzt die Chance und redet uns ein, wir wären Versager und zu nichts nütze.

Er erinnert uns an alle peinlichen Dinge und reibt sie uns unter die Nase. Dann dürfen wir unseren Gefühlen, auch nicht den Schuldgefühlen, keinen Raum geben, sondern können uns schnell zu Jesus wenden. ER ist für deine Schuld gestorben! ER hat sie vergeben und getilgt! Wenn du dich daran festhältst und dich auf Sein Wort stellst, beruhigt sich dein anklagendes Gewissen in Seiner Gegenwart und du fängst an, Ihm zu glauben und Ihm zu danken. ER ist dein Erlöser! Seine Vergebung ist wirksam!

Und dann hast du Gott gegenüber große Zuversicht, dass ER dich liebt und dein Leben in Seiner starken Hand hat. Bei Ihm bist du geborgen!

Ihr Lieben, Jesu Vergebung ist so etwas wie ein Wellenbrecher; sie nimmt den wütenden Anklagen die Kraft und schützt dein Herz vor Verwundungen.

Sogar wenn andere dir etwas Unrechtes angetan haben, kann sich dein Herz in Seiner Gegenwart beruhigen. Auch dann ist die Vergebung wirksam! Jesus Christus ist der Wellenbrecher, der den Schmerz der Verletzung lindert und heilt.

„Denn wenn das Herz uns auch verurteilt – Gott ist größer als unser Herz und Er weiß alles. Liebe Brüder, wenn das Herz uns aber nicht verurteilt, haben wir gegenüber Gott Zuversicht.“
📖 1. Johannes 3,20

Lebe in Seiner Freiheit!

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag, seid überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Gott ist größer ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott
╬ Unser Hilfsprojekt Blessing-Bag – für obdachlose Menschen ╬

„Wir geben keinen Menschen verloren!“

Together we can make a difference – Gemeinsam können wir einen Unterschied machen!

Um es für obdachlose Menschen ein wenig erträglicher zu machen und ihnen eine Perspektive zu bieten, hat Click2life Ministry ein breites Spektrum an Hilfen auf die Beine gestellt. Wir versorgen sie mit Essen, Hygieneprodukten, warme Kleidung, Decken, Schlafsäcke, vermitteln sie an ehrenamtliche Ärzte und unterstützen sie bei Behördengänge uvm. und auf diesem Weg, kommen wir mit jedem einezelnen Menschen ins Gespräch und haben die Möglichkeit für sie zu beten, ihnen von Jesus zu erzählen und eine Bibel wird oft dankend angenommen. Einige haben uns auf unsere Einladung hin im Gottesdienst besucht und haben Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser angenommen. Halleluja, danke Jesus.

Mehr Informationen über unser Projekt findest du »HIER«

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Blessing-Bag.de #BlessingBag

Teilen mit

Es ist egal, was gestern war … Steh auf!

Wenn Du am Boden liegst, mußt du dort nicht bleiben, denn dein Gott und Vater wartet auf dich! ER möchte dir heute wieder mit Liebe begegnen und möchte diesen Morgen und den ganzen Tag zusammen mit dir verbringen. ER ist der Vater, der bedingungslos zu dir hält.

Unser Vater im Himmel kennt uns. Er weiß, dass wir manchmal mutlos und niedergeschlagen sind. ER weiß, wir liegen manchmal am Boden, Er kennt unser wankelmütiges Herz und Er weiß, wir haben Zeiten der Hoffnungslosigkeit, Kleinglaubens und des Zweifels – doch ER will uns heute Mut machen, denn Er kennt uns durch und durch und liebt uns.

Steh auf und laß nicht zu, dass der Feind, dieser Lügner, Betrüger, Mörder und Zerstörer triumphiert! Jesus hat ihn doch längst besiegt …

In Sprüche 24,16 lesen wir:
“Denn siebenmal fällt der Gerechte und steht wieder auf, doch die Frevler stürzen ins Unglück.”

Gib deinem Gott und Vater die Ehre und bleibe nicht geschlagen liegen! Laß dich trösten, aufrichten, die Verletzungen verbinden und mit neuem Mut füllen, denn das will Jesus, unser barmherziger Samariter, jetzt tun. Er umsorgt dich, ist dir nahe, hat Hoffnung und ein Ziel für dich. Achte heute einmal darauf, wie viele Kleinigkeiten ER für Dich tut! ER ist wunderbar!

Ihr Lieben, wir haben zu kämpfen – jeden Tag.
Sei bereit! Und halte dich an das Wort Gottes. Glaub es, nimm es und sag es! So kannst du bestehen gegen die listigen Anschläge des Teufels. Sprich das Wort Gottes aus. Sag es, sing es, bete es, nimm es für dich in Anspruch. Damit zeigst du dem Teufel, woran du dich hältst und welche Wahrheit für dich zählt. Dann trägst du die Waffenrüstung Gottes ( Epheser 6,14-18). Dann bist du „stark in dem Herrn und in der Macht Seiner Stärke.“ AMEN

Ich wünsche dir einen kraftvollen Tag!

Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt

In Jesu Liebe verbunden, Andreas




Es ist egal, was gestern war … Steh auf!Andreas Keiper #AndreasKeiper #TäglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit