Egal wie turbulent die Dinge in deinem Leben auch sein mögen, der Friede Gottes kann dich davon abhalten dir Sorgen zu machen …

Immer und überall gibt es auf unserem Glaubensweg wieder neue Probleme, Schwierigkeiten und Sorgenberge türmen sich auf. Immer wieder gibt es Meinungsverschiedenheiten, Streit und persönliche Angriffe und auch der Feind (Satan) macht uns das Leben schwer, wo er nur kann.

Und weil unser HERR das alles schon vorher wusste, sagt Jesus in Johannes 16 Vers 33: „Dies habe ich zu euch gesagt, damit ihr in mir Frieden habt. In der Welt seid ihr in Bedrängnis; aber habt Mut: Ich habe die Welt besiegt!“

Ihr Lieben, „damit ihr in mir Frieden habt“ hat Jesus gesagt. Darum ist es so wichtig, dass wir alles daransetzen, dass wir in JESUS bleiben und ER in uns. Nur dann ist es uns möglich, einen solch tiefen Frieden zu erleben, wie ihn die Welt nicht kennt und das in JEDER Situation.

Mir persönlich ist dieser Friede Jesu in meinem Herzen sehr, sehr wichtig und weil ich diesen Frieden nicht auf Vorrat speichern kann, sondern nur in Seiner Gegenwart bekomme, ist es mir wichtig, morgens nach dem Aufstehen auf Ihn zu hören und in meinem Alltag immer wieder mit Ihm ins Gespräch zu kommen um mit IHM alles, was mich bewegt, zu ordnen und zu besprechen. Dann kann ich in Seinem tiefen Frieden Seinen Weg gehen; – trotz aller Herausforderungen und sogar in Zeiten der schweren Krebskrankheit, konnte ich in Seiner starken Hand ruhen – weil ER der HERR ist und das letzte Wort hat.

Ich möchte dich heute ermutigen und dir zurufen – es ist Gottes Wille, dass du seinen übernatürlichen Frieden in jeder Situation deines Lebens erfährst und ganz egal was du gerade erlebst oder durchmachst und mag die Welt auch untergehen, finde deine Ruhe in Seiner starken Hand und lebe in Seinem tiefen Frieden. JESUS ruft uns heute Morgen neu zu: „Kommet her zu mir alle…“! Damit bist auch DU gemeint. Und wenn du mit JESUS lebst, dann komm doch etwas näher, etwas enger zu IHM und erlebe, wie JESUS dein Leben jeden Tag schöner macht!

Für heute wünsche ich dir von ganzem Herzen Gottes überfließenden Segen und einen wundervollen Tag im HERRN ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Egal wie turbulent die Dinge in deinem Leben auch sein mögen, der Friede Gottes kann dich davon abhalten dir Sorgen zu machen ... Andreas Keiper
Teilen mit

Lebe ein Leben mit Ewigkeitsperspektive ?

Wir können viele Dinge, die in unserer Vergangenheit geschehen sind nicht mehr ungeschehen machen und wenn wir im Glaubensleben voran kommen wollen, müssen wir aufhören uns ständig mit der Vergangenheit zu beschäftigen. JA, es ist zwar klug, aus der Vergangenheit zu lernen, dennoch sollten wir nicht in der Vergangenheit leben.

Und der Apostel Paulus ruft in seinem Brief an die Philipper zu einer ähnlichen Haltung im Glaubensleben auf: „Meine Brüder, ich schätze mich selbst noch nicht so ein, dass ich’s ergriffen habe. Eins aber sage ich: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was da vorne ist, und jage nach dem vorgesteckten Ziel, dem Siegespreis der himmlischen Berufung Gottes in Jesus Christus“ (Philipper 3,13-14).

Ihr Lieben, unser Leben als Christ ist nach vorne ausgerichtet, damit wir Fortschritte machen, geistlich wachsen und vor allem unserem Herrn Jesus Schritt für Schritt immer ähnlicher werden. Durch die Gnade unseres wunderbaen Gottes und Vater im Himmel können wir uns nach vorne ausstrecken, um dem vorgesteckten Ziel, dem Siegespreis der himmlischen Berufung nachzujagen, so wie Paulus es getan hat.

Darum möchte ich dich ermutigen, auf Gott und seine Möglichkeiten zu schauen, auf dass was noch kommt. ER kommt zum Ziel, auch wenn es im Moment überhaupt nicht danach aussieht und auch wenn die Umstände, Stimmen in uns und sogar der Feind Gottes uns sagen: „Du wirst eh nie dein Ziel erreichen, du hast zu viele Fehler in deiner Vergangenheit gemacht, Gott hat dich aufgegeben, schau doch mal dein Leben an.“

Doch die Wahrheit ist, du hast einen Gott, der dir versprochen hat, dass ER zur festgesetzten Zeit das Wunder, welches er schon lange vorbereitet hat und das auf dich wartet, erfüllen wird. Du hast einen Gott, der dein Heiler, deine Zukunft, deine Hoffnung und deine Zuversicht ist. Du hast einen Gott, der weiß wie es dir geht und dich nicht alleine lässt, darum fokussiere dich auf deinen Gott im Himmel, lebe dein Leben mit der Ewigkeitsperspektive und erlebe, wie sich jegliche Verheißungen Gottes in deinem Leben Schritt für Schritt erfüllen werden. Amen

Gott segne dich überfließend und gebe dir Mut, von dir weg auf JESUS zu schauen.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Lebe ein Leben mit Ewigkeitsperspektive ... Andreas Keiper
Teilen mit

Gott ist mein Fels und macht meine Schritte fest!

Auch wenn ich Gottes Wege nicht immer verstehe und ER oft andere Wege mit mir hat, als ich mir denke und wünsche, weiß ich doch, ER ist gut, und Seine Wege mit mir sind viel besser als meine eigenen! Und wenn ich zurückblicke kann ich wie David mit dankbarem Herzen sagen: ER zog mich herauf aus der Grube des Grauens, aus Schlamm und Morast. ER stellte meine Füße auf den Fels, machte fest meine Schritte (Psalm 40,3). JA, mein HERR lies mich auf dem Wasser laufen.

JESUS ER hörte meinen Herzensschrei, diesen stillen Schrei, den kaum jemand hören konnte. Viele glaubten, ich würde mein Leben verlieren, doch der HERR kam, um mich zu retten; – denn allein ohne IHN wäre ich ein Opfer des Teufels geworden. Wir haben einen Feind, den Teufel, der umhergeht wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann – doch in Gottes mächtigen Hände sind wir sicher und Gott hat mich aus dieser für mich auswegslosen Situation herausgezogen und mich auf den sicheren Fels gestellt. Und nun habe ich ein neues Lied im Herzen, ein Lied der Freude über meinen siegreichen, mächtigen Herrn und Erlöser! ER hat mich herausgezogen und ins Licht gestellt, auf festen Grund hat ER mich gestellt und darum möchte ich dich heute ermutigen und dir zurufen, egal wie auswegslos deine Situation auch aussehen mag, der HERR stellt deine Füße auf den Fels und macht deine Schritte fest.

Ihr Lieben, wir müssen nicht erst all das Schlechte was um uns herum oder in unserem Leben passiert verstehen, um zu begreifen, dass Gott gut ist! Amen

Gottes Wesen ist Gerechtigkeit, ist Gesundheit, ist Frieden und ist Leben in Fülle und wenn Gott einen Satz mit den Worten „Ich bin“ beginnt, spricht ER über etwas, das ER Seinem Wesen nach ist und das sich nie verändert. Jesus sagte: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“, und in 2. Mose 15,26 sagte Gott: „Ich bin der HERR, dein Arzt.“

Gott sieht unseren Schmerz, all unsere großen und kleinen Nöte und ER verheißt uns, sich in unserem Leben als gut zu erweisen – und das oft zu einer Zeit und auf eine wunderbare Art und Weise, wie du und ich es nie erwartet hätten! Meine lieben Geschwister, wenn wir erkennen, dass Gott immer unser Bestes sucht und wir IHM in jeder Lebenssituation vertrauen, kann und wird ER sogar deine Feinde, deine negativen Umstände und deine Schicksalsschläge dazu gebrauchen, um dich überfließend zu segnen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott ist mein Fels und macht meine Schritte fest!
Teilen mit

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke …

Und weil der Feind das genau weiß, versucht er immer wieder aufs Neue, uns aus der Ruhe zu bringen und unseren Frieden zu rauben. Er malt uns alles mögliche an Szenarien aus, die eventuell stattfinden könnten und es macht ihm Spaß, uns die Freude an Gott zu rauben und uns zu beunruhigen.

Doch ihr Lieben, die gute Nachricht ist, wir brauchen das nicht einfach so hinzunehmen! Wir können es üben, immer wieder von den Sorgen, Problemen und Anfechtungen wegzusehen, auf Jesus hin, unseren Retter und Erlöser. „Gott ist unsere Zuversicht und Stärke,“ steht in der Bibel, „unsere Hilfe in großen Nöten.“ Ganz gleich ob du geistliche, emotionale, materielle oder körperliche Stärke brauchst – Gott hat sie und du kannst sie in Anspruch nehmen.

Die Freude am Herrn, sie ist unser Schutz, aber wir müssen uns dafür entscheiden, uns zu freuen. Darum möchte ich dich heute ermutigen, dich für die Freude zu entscheiden, denn sie hängt nicht von deinen Umständen ab. Du und ich, wir können Freude haben, was immer gerade in unserem Leben vor sich geht und wenn wir einmal wirklich darüber nachdenken, stellen wir fest, dass es fast immer etwas gibt, über das wir uns dankbar freuen können.

Und auch an deinem schlimmsten Tag gibt es Grund zur Freude, denn du bist Schritt für Schritt auf dem Weg in den Himmel. Die Freude des Herrn ist unsere Stärke und in Jesaja 64 Vers 4 heißt es: „Gott, du kommst zu jenen, die freudig Gerechtigkeit üben.“ Ihr Lieben, Gottes Wort ist für uns eine erstaunliche Kraftquelle, es bringt Glauben, Frieden, Freude, Hoffnung und übernatürliche Kraft in unser Leben. Denn meine lieben Geschwister, die auf den Herrn warten, empfangen neue Kraft (Jesaja Kapitel 40). Die wörtliche Übersetzung spricht hier von einem Austausch. Wir tauschen unsere Schwäche gegen Gottes Kraft, wenn wir voller Hoffnung und Vorfreude auf Ihn warten. Nimm dir Zeit für und mit Gott, werde still vor IHM und erlebe wie ER dich mit Seiner Kraft und Freude überfließend erfüllt.

Bleib mit Gott dran und du wirst Tag für Tag erleben, wie viele kleine Siege, kleine Durchbrüche schlussendlich am Ende auch zum Endziel, zur Veränderung und zur Freude führen werden. Darum lasst uns einfach dem vertrauen, was JESUS an und durch uns tut, auch heute! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Die Freude am Herrn ist unsere Stärke ...
Teilen mit

Bleib zuversichtlich, Gott ist an deiner Seite!

Egal, wie groß deine Herausforderung ist, Gott ist größer. Der Feind mag stark sein, doch Gott ist stärker und ganz egal, wie klein und unscheinbar deine Möglichkeiten sind, wenn du Gott auf deiner Seite hast, wird ER das Wenige nehmen und es gebrauchen, um das Unmögliche möglich werden zu lassen.

„Jesus sah sie an und sprach: Bei den Menschen ist’s unmöglich, aber nicht bei Gott; denn alle Dinge sind möglich bei Gott.“
Markus 10,27

Ihr Lieben, unser Herr ist da und sucht immer wieder unser Bestes, jeden Tag von neuem will er uns nahe sein, zu uns sprechen und auch in den kleinsten und alltäglichsten Momenten unseres Lebens ein Teil davon sein. Er steht uns bei, er ist uns nah, er sieht unsere Kämpfe, unsere Fragen und Ängste und ganz egal welchen Weg Du gehst, ganz gleich wo Du hinkommst, überall brauchst Du diese beiden Dinge, Gottes Gegenwart und Gottes Hilfe!

Darum will ich dich ermutigen Ihm und SEINEM wunderbaren Wort zu vertrauen. Gehe heute mutig und freudig den Weg, den ER Dir sagt, und erlebe die Hilfe des Herrn, so wie Jakob, Petrus und Paulus die Hilfe erlebten, so wie die Blinden und Lahmen die Hilfe erlebten, so wie ich die Hilfe des Herrn täglich erlebe. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Bleib zuversichtlich, Gott ist an deiner Seite!
Teilen mit

Sprich Gottes Wahrheit über deinem Leben aus und erlebe Gottes übernatürliche Freude ツ

Ihr Lieben, wenn wir uns bewusst darüber sind, welche Macht unsere Worte haben, kann das unser ganzes Leben verändern!

Gottes Wort lehrt uns in 1. Petrus 3,10: „Wer sich am Leben freuen und gute Tage erleben will, der achte auf das, was er sagt. Keine Lüge, kein gemeines Wort soll über seine Lippen kommen.“

Wir können durch unsere Worte entweder positive, aufbauende, ermutigende Dinge in unser Leben bringen, oder negative, bedrückende und entmutigende. Also, ich will Gottes Wahrheit aussprechen und mich am Leben freuen

Ich will dich heute ermutigen, postive Worte in deine Situation oder zu den Sorgenbergen in deinem Leben zu sprechen, anstatt über sie! Bitte den Heiligen Geist dir zu zeigen, wo du Gottes Wahrheit in dein und in das Leben anderer hineinsprechen kannst und erlebe, wie dies anhaltend positive Veränderungen bewirkt.

Je mehr du dir dies aneignest, umso mehr werden sich die Gewohnheiten deiner Worte ändern und dein Denken wird sich auf das Gute und nicht mehr auf das Schlechte fokussieren.

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

[ratings]

Deine Worte haben Macht! Family and Friends Church
Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott. ?

Du Herr, bist alles, was ich habe – Das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit! ?

Ich will dich ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger! ?

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen proklamiert und gebetet und durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. Es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt du, du bist Sieger in IHM!

Wenn du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Was auch immer du für Sorgen hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken. Halleluja, AMEN ?

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ?

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ?

[ratings]

Du Herr, bist alles, was ich habe ... erlebe Gott
Teilen mit

Der Glaube ist wie ein Schild, was alle feurigen Pfeile des Feindes abwährt …

Glaube ist etwas Wunderbares – Glaube gibt uns Kraft, schenkt uns Hoffnung, Frieden und macht uns fröhlich. Ihr Lieben, dort wo der Glaube nicht ist, da macht sich Finsternis breit und täglich wird das Leben unerträglicher.

Der Glaube ist so wichtig, er schützt uns vor den Angriffen des Feindes wie es in Epheser 6 Vers 16 geschrieben steht: „Der Glaube ist wie ein Schild, was alle feurigen Pfeile des Feindes abwährt.“

Deshalb brauchst Du und auch ich unbedingt Glauben. Wir denken, wenn wir an Glauben denken, oft an etwas überdimensionales, dass wir nicht erreichen können, doch Gottes Wort ermutigt uns: „Ein Glaube der klein ist, klein wie ein Senfkorn, genügt vollkommen (Matthäus 17,20).“

Ist unser Gott nicht genial ツ

Hast Du den Glauben, der die feurigen Pfeile des Feindes unschädlich macht? Hast Du den Glauben, der freudig auf das vertraut, was Gott uns in Seinem Wort verheißen hat? Wenn du diese beiden Fragen verneinst, dann möchte ich dich ermutigen: Wenn Dein Glaube schwach ist, dann sei so demütig wie jener der sagt: „Ich glaube. Hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9,24).

Ihr Lieben, ohne Sturm, ohne Herausforderungen und Zeiten der Schwierigkeiten, in denen Gott unseren Glauben stärkt, können keine Früchte entstehen und Gott ist es, der Dir Sein Wort gibt, indem Du lesen kannst und in dem Du die Grundlage für den wahren Glauben finden kannst. Ganz egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran und GLAUBE, dass Gott grösser und stärker ist, als alles was dir heute begegnet und versucht, dich von Gottes Verheißungen in deinem Herzen abzubringen.

Halte an Gott fest, lass ihn nicht los und erlebe, wie ER diese Zeit gebrauchen wird, um dich stärker als zuvor daraus herauskommen zu lassen. Deshalb sei oder werde ein Zeuge, der sich auf den Herrn JESUS verlässt, sich auf das verlässt und glaubt, was uns Gott durch Sein Wort, die Bibel, sagen lässt. Höre SEIN Wort und tue es! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

[ratings]

Der Glaube ist wie ein Schild, was alle feurigen Pfeile des Feindes abwährt ... erlebe Gott
Teilen mit

Wenn Jesus dich ruft …

In unserem Glaubensalltag fordert Gott uns immer wieder heraus, mutig neue Schritte zu gehen. Wenn du einen weiteren Glaubensschritt mit Gott wagst, dann sei nicht überrascht, wenn du plötzlich Gegenwind verspürst oder verschärften Widerstand vom Feind. Denn jedes Mal, wenn Gott uns einen neuen Weg zeigt oder eine neue Vision schenkt, ist der Feind da, um sich uns entgegenzustellen.

Doch die gute Nachricht ist, du musst dich nicht fürchten, denn Gott ist immer bei dir und mit Ihm an deiner Seite, kannst du jede Herausforderung meistern. Sein Wort ermutigt uns, dass Du Dich nicht fürchten sollst, weil ER, der Herr selbst, vor Dir hergeht!

Der HERR aber, der selbst vor dir hergeht, wird mit dir sein und wird die Hand nicht von dir abziehen, noch dich verlassen; fürchte dich nicht und erschrick nicht! 5.Mose 31,8

Auch ich will dich heute ermutigen, neue Glaubensschritte zu wagen. Wer kann dein Vorwärtsgehen hindern, wenn der Herr selber vorangeht?
Wer kann Dir schaden, wenn der Herr Dich von allen Seiten umgibt?
Wer kann Dich aus der Hand Gottes reißen? Und wer ist so stark um es mit unserem lebendigen Gott aufzunehmen?

Kommt ihr Lieben, lasst uns mutig vorwärtsgehen, sichere Glaubensschritte tun um das Land einzunehmen, das der Herr uns verheißen hat! Warum fürchten wir uns, anstatt mit unserem Herrn von Sieg zu Sieg zu gehen?

Der Herr, der allmächtige Gott, will vor Dir hergehen und Dich schlussendlich zum Sieg führen! Er wird Dich niemals verlassen solange Du IHM folgst!

Du und ich, wir haben Gott auf unserer Seite, der zu uns sagt: „Ich habe mehr als genug für dich. Du hast das Potential in dir, alles zu erreichen, was ich in dich hineingelegt habe, ich werde mit deinem Leben zum Ziel gelangen. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wenn Jesus dich ruft ... erlebe Gott
Teilen mit

Trotz Niederlagen gesegnet

Wenn du dich in diesem Moment, kraftlos und entmutigt fühlst, lass dir sagen, dass ein Neuanfang vor dir liegt. Vertraue und lobe Gott in deiner Situation, so wie David es getan hat. Er fiel nicht in ein tiefes Loch der Verzweiflung, Er beschloss sich nicht nach seinen Gefühlen zu richten, sondern lobte und vertraute Gott in allem.

In Psalm 42,5 lesen wir: Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott! denn ich werde ihm noch danken, dass er mir hilft mit seinem Angesicht.

Womit auch immer der Feind dir schaden will, Gott kann etwas Gutes daraus bewirken und dir zum Segen werden lassen! Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott kann etwas Gutes daraus bewirken und dir zum Segen werden lassen! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit