Dein Reich komme …

Dein Reich komme bedeutet – dein Leben und Deine Berufung sind dazu da, das Reich Gottes auf Erden zu bauen.

Das bedeutet in dem zu leben, was Du vom Himmel her empfängst und es hier auf die Erde zu bringen.
Im „VaterUnser“ schließt Jesus mit der Bitte: „Dein Reich komme, dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden!“
Wir als Jesus-Nachfolger sind dazu berufen, den Himmel auf die Erde zu bringen, Hände und Füße der Liebe Gottes zu sein, Barmherzigkeit zu leben, Frieden zu stiften und für Gerechtigkeit einzustehen.

„Trachtet vielmehr zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch dies alles hinzugefügt werden!“
Matthäus 6, 33

Wir sind Träger Seiner Herrlichkeit (siehe Johannes 17,22). Gott baut Sein himmlisches Reich und macht es an Seinen Kindern auf der Erde fest.

Dabei geht es um ein unbegreifliches Wunder, das Gott für alle Menschen auf dieser Erde bereithält. Ihr, die ihr zu Gott gehört, dürft dieses Geheimnis verstehen. Es lautet:

Christus lebt in euch!

Und damit habt ihr die feste Hoffnung, dass Gott euch Anteil an seiner Herrlichkeit gibt.

Kolosser 1,27

Wichtig ist aber, dass ihr auch weiterhin fest und unerschütterlich in eurem Glauben bleibt. Lasst euch durch nichts davon abbringen! Keine Macht der Erde soll euch die Hoffnung rauben, die Gott euch durch seine rettende Botschaft geschenkt hat …  (Kolosser 1,23)


Teilen mit