Morgens stellen wir die Weichen für den Tag ☕…

Wird es ein Tag voller Bitterkeit und Vorwürfen? Ein Tag, voller Angst und Traurigkeit? Ein mutloser Tag, düster wie das Regenwetter? Oder raffe ich mich morgens auf und erhebe meine Seele zu Ihm, dem lebendigen Gott?

Gottes Gnade ist jeden Morgen neu und ER will dich heute mit Seiner Gnade, Freude und Seinem Frieden umhüllen. Er will heute dein Herz froh machen, so dass du singen kannst. Er will heute dein Helfer sein und dir den Weg zeigen und manchmal auch ebnen. Er ist da! Halleluja!!!

Ihr Lieben, Gott will und wird uns immer wieder den Weg in die richtige Richtung zeigen, sofern wir ihn an unserem Leben, an unseren Fragen und Herausforderungen teilhaben lassen und von seiner Weisheit, die ER uns zur Verfügung stellen möchte, brauchen.

Paulus schreibt in Römer 15,13:
„Darum ist es mein Wunsch, dass Gott, die Quelle aller Hoffnung, euch in eurem Glauben volle Freude und vollen Frieden schenkt, damit eure Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes immer unerschütterlicher wird.“

Er der Schöpfer Himmels und der Erde, sitzt in deinem Zimmer und wartet geduldig, ob du dich IHM zuwendest. Er will dich schon heute Morgen füllen mit Seiner Kraft, Seiner Hoffnung und Seiner Freude und will dir den Weg bereiten, den du heute gehen sollst. Ja, suche Sein Angesicht, denn Er erbarmt sich über dich. Vertraue Ihm, denn Er ist bei dir und mit dir. Erhebe deine Seele zu Ihm, deinem lebendigen Gott und Retter!

Wo brauchst du gerade heute seine Führung?
Bitte ihn darum und erwarte, dass er dir Antworten zeigen wird, Lösungen aufdeckt, offene Türen zeigt und dich befähigt Dinge zu tun, die du dir bis jetzt nicht zugetraut hast. Gott ist mit dir und liebt es, dich zu beschenken, dir zu helfen und dir das zu geben, was du in gewissen Situationen benötigst. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

[ratings]

Teilen mit

Was ermutigt dich in schwierigen Zeiten?

Wir dürfen darauf vertrauen, dass alle Umstände in unserem Leben – an Gottes göttlichen Plan mitwirken können und uns letztlich alles zum Besten dient.

Meine lieben Geschwister, wir wissen – NEIN, wir glauben es mit ganzem Herzen, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluss berufen sind (vgl. Römer 8,28).

Das Beste in unserem Leben, von dem Paulus hier einen Vers weiter spricht und uns lehren will, sind nicht die vergänglichen Dinge wie Gesundheit, Wohlstand, Bewunderung oder Erfolg, sondern „seinem Sohn (Jesus) ähnlich zu werden,“ (Vers 29).

„Wen Gott nämlich auserwählt hat, der ist nach seinem Willen auch dazu bestimmt, seinem Sohn ähnlich zu werden, damit dieser der Erste ist unter vielen Brüdern und Schwestern. Und wen Gott dafür bestimmt hat, den hat er auch in seine Gemeinschaft berufen; wen er aber berufen hat, den hat er auch von seiner Schuld befreit. Und wen er von seiner Schuld befreit hat, der hat schon im Glauben Anteil an seiner Herrlichkeit. “
Römer 8,29-30

Ich möchte uns heute ermutigen, geduldig und voll Vertrauen zu warten, weil unser himmlischer Vater alles Leid, alle Not und alles Böse dazu verwenden kann, dass es zu seiner Ehre und unserem geistlichen Wohl mitwirkt. Er will uns in solch herausfordernden Zeiten, Schritt für Schritt verändern, dass wir wie Jesus werden. Ihr Lieben, unser Gott hat keine Grenzen und so will ER dir und mir auch immer wieder begegnen. Grenzenlos und wundervoll! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Was ermutigt dich in schwierigen Zeiten? erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Entmutigt? – Ermutigt!

Ihr Lieben, der Alltag holt uns immer wieder ein und das Leben ist ein ständiger Kampf.

Die Sorgen des Lebens ersticken so manche Freude. In vielen Familien herrschen finanzielle Nöte. Der hohe Lebensstandard in Deutschland ist nicht mehr gewährleistet. Die Anforderungen im Beruf werden immer größer. Stress und Hektik bestimmen unser Leben.

Laut einem Gesundheitsreport der Deutschen Angestellten Krankenkasse stieg die Zahl der psychischen Erkrankungen auf ein Rekordhoch. Menschen sind depressiv, ausgebrannt und haben körperliche Schmerzen ohne Ursache. Schaut man die Nachrichten im Fernsehen, so sind diese von Terror, Kriegen und Korruption geprägt. Die Welt, in der wir leben, scheint immer verrückter zu werden. Was wird nur aus unseren Kindern und Kindeskindern?

In Josua 1,9 wird dem Nachfolger von Mose – Josua, Mut gemacht. Er sollte und durfte Mut fassen, weil Gott mit ihm sein würde. Ängstlich brauchte er auch nicht sein, weil Gott ihm zusagte, mit ihm zu gehen. 40 Jahre hatte er an der Seite von Mose erlebt, wie großartig dieser Gott ist. Unzählige Wunder gab es auf der Wüstenreise von Ägypten nach Israel. Angesichts dieser großen Aufgabe machte Gott ihm Mut, ihm zu vertrauen.

Gott will auch mit dir durchs Leben gehen, mit dir sein, in jeder Lebenslage. Doch musst du das auch zulassen. Leider fragen wir oft nur nach ihm, wenn wir keinen Ausweg mehr sehen, wenn die erschreckenden Nachrichten um uns herum uns krank machen.

Doch er will nicht der Lückenfüller, der Notnagel sein. Dein Gott und Vater im Himmel will dein Herr, Tröster und Ermutiger sein. Lade ihn doch heute durch ein einfaches Gebet dazu ein. Dann wirst du erleben, dass, Gott sei Dank, Entmutigte wieder Mut fassen dürfen!

ER wartet auf Dich, der Du noch nie gesagt hast, Herr JESUS, meine eigenen Wege tun mir leid, meine Sünde belastet mein Gewissen. ER wartet auf Dich und sagt: Kehre um, verlass die Wege der Sünde und komm, folge mir nach!

Und ER wartet auf Dich, der Du JESUS Christus schon nachfolgst. ER wartet, dass Du im täglichen Leben immer wieder nach SEINEM Willen fragst um zu tun, was ER will, um zu leben, wie ER es möchte. ER stellt Dir Sein Wort vor Augen und möchte, dass Du erkennst, dass die Wege, die ER für Dich ausgewählt hat, die besten für Dich sind, auch wenn Du so manches mal und über so manche Dinge anders denkst.

Sei überfließend gesegnet und ich wünsche dir, dass du immer wieder entdecken kannst, was Gott heute in deinem Hier und Jetzt für dich bereit hat! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Entmutigt? - Ermutigt! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit