Sei bereit, Gott im Sturm zu begegnen …

Oft taucht Gott in den dunkelsten Stunden deines Lebens auf, um dich zu rufen. Wenn du kaum noch etwas hast, woran du dich klammern kannst, wenn du nicht mehr weiter weißt – dann ist dir Gott ganz nahe. Dann wirst du Die Aufforderung vernehmen, einen den Weg zu ihm über das Wasser zu wagen.

Nimm die Chance wahr, Gott zu suchen, wenn der Sturm um dich tobt. Gott hat dich dann nicht im Stich gelassen, wie du vielleicht meinst, sondern er steht in deiner Nähe, und gibt dir die Chance, endlich deinen gewohnten Weg zu verlassen und etwas ganz Neues, viel Tragfähigeres zu erleben. Um dich herum bleiben Dunkelheit, Turbulenzen, und Ungewißheit, aber du wirst erfahren, dass Jesus auch da ist und Seine Kraft, Seine Anwesenheit dich fähig macht, weiterzugehen.

Fragt nach dem HERRN und rechnet mit seiner Macht, wendet euch immer wieder an ihn! Psalm 105,4

Für viele ist diese Begegnung mit Gott im Sturm der Grund, warum sie überhaupt Christen werden konnten – ich jedenfalls würde nicht hierstehen, wenn ich in einer meiner dunkelsten Phasen nicht plötzlich die Stimme Gottes gehört hätte, die mein Leben völlig verändert hat.

Bist du bereit im Sturm, dein sicheres Boot, dein eigenes Denken und Planen zu verlassen und in völliger Abhängikeit von Ihm auf Ihn zuzugehen?

Gott zeigt dir immer wieder seine Größe und seine Wunder, die er tut, wenn du seine Nähe suchst. Dadurch wachsen dein Glaube und deine Dankbarkeit.

Dein Wunsch, zu Jesus zu kommen, muß größer sein als die Angst vor den Umständen und dem Unbekannten. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nimm die Chance wahr, Gott zu suchen, wenn der Sturm um dich tobt ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Jesus ist der Dir von Gott vorgegebene Weg zum Himmel …

Gott hat Dich zur Gemeinschaft mit Ihm erschaffen, zur ewig bleibenden Gemeinschaft mit Ihm, über den Tod hinaus, das sollte Dein eigentliches Ziel sein. Das ist auch das Ziel, was Gott für Dich erwählt hat, wo Dich Gott hin haben möchte. Der Weg zu diesem Ziel ist Jesus!

Man könnte die Bibel auch als das göttliches Navigationsgerät bezeichnen. Sie enthält alle wichtigen Angaben, wie Du das göttliche Ziel Deines Lebens erreichen kannst. Unter anderem kannst Du darin lesen: „So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.“
Johannes 3,16

Jesus ist der Dir von Gott vorgegebene schmale Weg zum Himmel. Nicht Deine guten Werke, nicht die netten Leute um Dich herum, nicht Deine religiösen Übungen noch Deine Zugehörigkeit zu irgendeiner Kirche, Gemeinde oder Religionsgemeinschaft werden Dich in die Gegenwart Gottes, in den Himmel, bringen.

Jesus sagte das mit folgenden Worten: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.“
Johannes 16,6

Ein Leben mit Gott ist nicht Religion, Tradition oder Rituale. Es geht um eine persönliche Beziehung mit deinem Schöpfer. Diese Beziehung verändert dein Leben. AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jesus Christus ist der Dir von Gott vorgegebene Weg zum Himmel ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Du bist mehr als ein Überwinder …

Jesus hat uns nie versprochen, dass es leicht werden wir und wir keinen Belastungen ausgesetzt sein würden, wenn wir Ihm nachfolgen. In Johannes 16,33 hat er gesagt: „Hier auf der Erde werdet ihr viel Schweres erleben“. Aber er fügt dann noch hinzu, dass wir Mut haben sollen, weil er die Welt überwunden hat.

Gebrauche die Autorität, die du in Jesus Christus hast, um Herausforderungen zu überwinden!

In Lukas 10,19 heißt es: „Ich habe euch Vollmacht über den Feind gegeben … Nichts und niemand wird euch etwas anhaben können.“ Hier ermutigt uns Jesus, dass er uns alles gegeben hat, um die Welt so zu überwinden wie ER. AMEN



Du bist mehr als ein Überwinder ... #erlebeGott #AndreasKeiper Evangelist Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit

Auf die richtige Perspektive kommt es an!

Auf die richtige Perspektive kommt es an!

Ganz gleich was für eine Herausforderung heute auf dich wartet, oder wie groß dir der Problem-Berg erscheint, dem du gegenüberstehst, Gott ist größer!

Entscheide dich für die Perspektive des Glaubens?
Alles schöne Worte, aber was bedeutet denn nun „glauben“?

Glaube ist:
– mit Gottes Augen sehen,
– mit Gottes Möglichkeiten rechnen,
– die Versprechen, die Verheißungen Gottes einlösen.

Gott will, dass wir Ihm ganz Vertrauen und mit Seinen Möglichkeiten rechnen.

„Wenn du glaubst, wirst Du Gottes Herrlichkeit sehen!“

Die Herrlichkeit Gottes sehen – durch die Bibel hindurch meint es „die persönliche Gegenwart Gottes spürbar in den Blick bekommen“. Erleben: Gott ist da!

Das Versprechen von Jesus lautet:
Wer glaubt wird die Gegenwart Gottes spürbar in den Blick bekommen, auch mitten im Chaos dieser Welt.
Wer glaubt, wird die Gegenwart Gottes / Herrlichkeit spürbar in den Blick bekommen in seiner Familie, im Beruf …

Ich will dich ermutigen ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive zu leben.

Ich sage dir, es gibt ein besseres Vaterland als unsere heutige Welt. Es gibt eine Stadt, die „das Neue Jerusalem“ genannt wird. Es gibt einen Ort, der das Licht der Sonne oder das Licht des Mondes nicht braucht, weil das Lamm – Jesus – sein Licht ist. In dieser Stadt wird jede Träne abgewischt, es gibt dort keine Sünde, keine Probleme, keine Krankheit, keinen Schmerz und kein Leid mehr.

Denn hier auf der Erde gibt es keinen Ort, der wirklich unsere Heimat wäre und wo wir für immer bleiben könnten.
Unsere ganze Sehnsucht gilt jener zukünftigen Stadt, zu der wir unterwegs sind. (Hebräer 13,14)

Lebe ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive …

Für dich steht ein Erbe bereit, von dem Gott will, dass du es antrittst und in Frieden und Geborgenheit darin lebst, weil du weißt, wer du bist und zu wem du gehörst.

In Epheser 1,11 heißt es: „Weil wir nun zu Christus gehören, hat Gott uns als seine Erben eingesetzt; so entsprach es von Anfang an seinem Willen. Und was Gott einmal beschlossen hat, das führt er auch aus.“

Unser Leben hier auf der Erde ist ein Leben auf Zeit, aber mit Ewigkeitsperspektive, darum halte deinen Blick immer auf diese himmlische Stadt gerichtet. Sie ist besser als alles, was wir hier haben und ich bete, dass dies heute und jeden Tag auch deine Perspektive ist! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.
Sei übefließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞




Lebe ein Leben mit der Ewigkeitsperspektive ... #AndreasKeiper #erlebeGott Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit