Glücklich sein ist eine Entscheidung!

Wer glaubt, dass sein bestes Leben irgendwann beginnt, der ist ganz weit weg von der Wahrheit. Ein Schritt auf dem Weg zu deinem besten Leben lautet daher: Entscheide Du dich heute dafür Glücklich zu sein! Du musst nicht warten bis in Deinem Leben alles passt oder alles 100%ig läuft, auf der Arbeit oder in der Familie. NEIN, weit gefehlt unser Gott und Vater möchte dass DU jetzt schon glücklich bist!

Ihr Lieben, lasst uns das zu unserem morgendlichen Spruch machen wie unser tägliches Gebet:
Glücklich sein ist einen Entscheidung und von Gott gewollt.

Gott hat uns die Gnade von heute gegeben und nicht die von morgen und wenn wir morgen aufwachen haben wir die Kraft diesen Tag durchzustehen. Gott wird uns das zur Verfügung stellen was wir benötigen. Wenn wir uns heute Sorgen über Morgen machen, werden wir in Frust und Mutlosigkeit verfallen. Entscheide Dich jetzt willentlich und bewusst einen Tag nach dem anderen zu leben und beginne jetzt Dein Leben zu genießen. Unser Leben hier auf der Erde ist zu kurz, als dass wir uns es leisten sollten nicht jeden Tag die Geschenke unseres Vaters zu genießen.

Genieße Deine Familie, Deine Arbeit, Deine Gesundheit, Deine Partnerschaft; genieße alles in DEINEM Leben, denn es ist dir von deinem liebenden Vater geschenkt.

Glücklich sein ist eine Entscheidung, die DU triffst, kein Gefühl, das DU empfindest.

Mit der Gewissheit von Gottes Gnade und Barmherzigkeit und Seinem Wort im Psalm 118,24 verabschiede ich mich bis Morgen und wünsch Euch Gottes überfließenden Segen. Dies ist der Tag, den der HERR macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein. 😊

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, voller Freude im Herrn 🙂
In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Glücklich sein ist eine Entscheidung! ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

 

Teilen mit

Damit Gott das tun kann, was ER vorhat, ist es wichtig, dass Sein Reich anbricht!

Ihr Lieben, wir alle kennen folgenden Biblevers: »Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.«
Matthäus 6,10

Gott hat uns allen einen freien Willen geschenkt, und ich möchte jetzt nicht untersuchen, ob dieser Wille gut oder schlecht ist. Jesus aber steht heute vor Dir und mir und fragt uns: „Willst Du richtig beten und leben?“ Willst Du lernen richtig zu beten und willst Du lernen richtig zu leben?

Die erste Frage, die uns da bewegt, ist doch wieder die Frage: „Was ist denn richtig?“ Und es ist gut, wenn wir uns diese Frage stellen. Viele „Christen“ stellen sich heute diese Frage leider nicht mehr! Sie leben ein Leben, nach ihrem Willen und so wie es ihnen Freude macht. Damit Gott aber das tun kann, was ER vorhat, damit »Sein Wille geschehe« ist es wichtig, dass Sein Reich anbricht!

Wir alle, die wir unseren allmächtigen Gott und Vater von ganzem Herzen lieben, warten in gewisser Weise auf Sein Reich, aber das ist nicht das, was unser Text heute meint, wenn der Herr uns lehrt zu beten: „Es komme dein Reich.“ In JESUS ist Gottes Reich uns ganz nahe gekommen. Die Jünger JESU liefen vor JESUS her und verkündigten: „Das Reich Gottes ist nahe gekommen!“ Wenn Du betest: „Dein Reich komme!“ Dann denke dabei nicht an weite Fernen, sondern daran, dass Gottes Reich inwendig in Dir anbrechen soll! Gottes Reich soll in Dein Leben kommen! Dein Gebet sollte also sein: „Herr, dein Wille geschehe, versetze mich in Dein Reich und lass Dein Reich in mir anbrechen!“ AMEN

Erst wenn Gottes Reich in Dir anbricht, wird es möglich sein, dass Gottes Wille geschehen kann in Deinem Leben. Solange Du noch Ungewissheit darüber hast und auf der Suche nach Gottes Reich bist, solange wirst Du nicht erleben können, wie Gottes Wille anfängt in Deinem Leben, im Himmel und auf der Erde zu geschehen. Wenn aber Gottes Reich, wenn JESUS in Dir ist, dann werden Dir plötzlich die Augen geöffnet und Du wirst erkennen, was der Wille Gottes ist und dass der Wille Gottes wunderbar ist und dass Du im Willen Gottes ganz einfach leben kannst. Du wirst das erkennen und vollkommen loslassen von Deinem eigenen Leben. Wie wunderbar wird das sein!

Da, wo JESUS ist, ist Reich Gottes! JESUS möchte bei Dir sein, auf dass Du auch freudig beten kannst: „Dein Wille geschehe!“, und dann voller Freude Gott danken kannst: „Oh HERR, ich bin so froh, dass DEIN Wille in meinem Leben geschieht.“ Mein Wunsch und mein Gebet ist, dass Du erkennst, dass es gut ist, im Willen Gottes zu zu leben. Unseren Willen dem Willen Gottes unterzuordnen bedeutet nicht, dass wir überhaupt keine eigenen Entscheidungen treffen sollen, ER möchte jedoch, dass wir eine Entscheidung treffen, und zwar in Abhängigkeit von Ihm und dann im Glauben vorangehen.

Wie beruhigend ist es zu wissen, dass Gott unabhängig von unserem Tun einen Plan für unser Leben hat, den Er ausführen wird. Niemand kann Ihn daran hindern – auch wir nicht. Meine Lieben, Gott hat uns ein neues Leben geschenkt, das ausschließlich den Willen Gottes tun will und ER möchte in uns durch dieses neue Leben das wirken, was Er in seinem Plan hat. Wie wundervoll ist es, wenn unser Wille sich in seinen einfügt und wir sozusagen an diesem Plan Gottes für unser Leben „mitwirken“ dürfen. Wir müssen verstehen, dass es keine einmalige Sache ist, den Willen Gottes im persönlichen Leben zu erkennen ist ein dauerhafter Prozess.

„Und seid nicht gleichförmig dieser Welt, sondern werdet verwandelt durch die Erneuerung eures Sinnes, dass ihr prüfen mögt, was der gute und wohlgefällige und vollkommene Wille Gottes ist“
Röm 12,2

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤔

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



Damit Gott das tun kann, was ER vorhat, ist es wichtig, dass Sein Reich anbricht! ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit

Du kannst mit schlechten Gewohnheiten brechen …

Ganz gleich was deine schlechte Angewohnheit ist, du kannst dich dazu Entscheiden, damit Schluss machen. Entscheide dich heute dafür, dich vom Heiligen Geist leiten zu lassen, um schlechte Gewohnheiten zu überwinden und ein siegreiches Leben zu führen!

In Römer 12,21 heißt es: „Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute.“




Teilen mit

Gott verändert uns Schritt für Schritt …

Wir werden durch die Gnade gerettet, aber wir werden nur durch unsere Entscheidung verändert. Wir müssen die richtigen Entscheidungen treffen, jeden Tag, eine nach der anderen, indem wir unser Leben nach seinem Plan und Zweck für uns ausrichten.

Das Einzige, was uns hindert, in unserem Leben Heilung und Veränderung zu erleben, ist, wenn wir uns selbst eine Grenze gesetzt haben, wie viel wir von uns preisgeben wollen. Wenn wir wachsen wollen, müssen wir uns verpflichten, wahrhaftig zu sein.

In 2. Korinther 3,16-18 lesen wir: „Aber wie es bei Mose war, so ist es auch bei ihnen: Wenn sich Israel dem Herrn zuwendet, wird das Tuch weggenommen. Mit dem »Herrn« ist Gottes Geist gemeint. Und wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit. 18Wir alle aber stehen mit unverhülltem Gesicht vor Gott und spiegeln seine Herrlichkeit wider. Der Herr verändert uns durch seinen Geist, damit wir ihm immer ähnlicher werden und immer mehr Anteil an seiner Herrlichkeit bekommen.“

Sei bereit dich vom Heiligen Geist, in jedem Bereich deines Lebens verändern zu lassen und lebe dein Leben nicht ohne das aufregende Gefühl von Wachstum und Veränderung, sonst verpasst du all die guten Dinge, die Gott für dich bereithält und durch dich tun kann.



Gott verändert uns Schritt für Schritt ... #erlebeGott #AndreasKeiper Evangelist Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit

Das Leben ist voller Wahlmöglichkeiten …

Das Leben ist voller Wahlmöglichkeiten. Welchen Kurs dein Leben nimmt, ist abhängig davon, welche Wahl du triffst. Gottes Weg, wird dir immer die Richtung Seiner Bestimmung und Seiner Erfüllung weisen.

Lass dich nicht entmutigen, es ist NIE zu spät für Veränderung und dafür, Gottes Weg für dein Leben zu wählen. Sein Weg ist Jesus (Johannes 14,6) und Sein Wort ist das Licht, welches dir die Richtung weist (Psalm 119,105).

Gottes Gnade und sein Wort, werden dich auf dem richtigen Weg führen und dein Leben auf einem festen Fundament gründen, das stürmische Zeiten aushält. AMEN




Das Leben ist voller Wahlmöglichkeiten ... #erlebeGott #AndreasKeiper Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit

Glaube ist, was du draus machst

Glaube ist, was du draus machst 🤔

Es gibt einiges in unserem Leben, Dinge, an denen du nichts ändern kannst und die du nicht verantwortest. Da wären zum Beispiel die Fragen, ob du männlich oder weiblich bist, in welchem Land du geboren wurdest, wer deine Eltern sind, wie groß du bist, welches deine natürliche Haarfarbe ist und so weiter … auf dies alles hat du keinen Einfluss. Doch was ist das gegen das, was du daraus machst?

Es gibt viel mehr Dinge in deinem Leben, die du selbst bestimmst, Dinge, die sich in eine Richtung entwickeln, weil du es so vorgibst. Es fängt schon bei den kleinsten Dingen an. Wenn morgens der Wecker klingelt? Stehst du dann auf oder wie oft drückst du die Schlummertaste? Wenn du auf der Arbeit oder ankommst, grüßt du die anderen dann freundlich oder setzt du dich schweigend und mürrisch an deinen Platz? Wenn du unbeobachtet bist, machst du dann trotzdem deine Arbeit weiter oder gönnst du dir lieber eine Pause?

All das liegt in deiner Entscheidung – und all das beeinflusst auch wiederum dein Leben. Alles, was du tust, hat Bedeutung für deine Zukunft, sie ist nicht von einem Schicksal abhängig, sondern von dem, wie du deine Gegenwart lebst. Genauso ist es auch mit dem Glauben. Es gibt Leute, denen es mal nicht so gut geht, die gleich anfangen zu zweifeln und zu fragen, ob es Gott überhaupt gibt. Es gibt Leute, die von anderen Menschen nicht immer geliebt werden und sich fragen, wie Gott sie denn je lieben könnte. Es gibt Leute, die gerade zu wenig Geld haben, die daran zweifeln, wie Gott unser Versorger sein kann …

Genau, wie diese Fragen, beeinflusst so ein Lebens- und Glaubensstil auch deine Zukunft. Wenn du zu sehr in diese Haltungen fällst, wirst du einmal ganz deinen Glauben verlieren.

Fast alles im Leben und auch im Glauben ist eine Frage deiner Entscheidungen. Wie du dich entscheiden kannst, ein sinnvolles Leben zu leben, wie du dich entscheiden kannst, anderen Menschen zu vergeben oder andere Menschen zu lieben, so kannst du dich auch im Glauben immer wieder entscheiden.

“Trotzdem“ ist eins der wichtigen Worte im Leben. Wenn du dich nicht durch Umstände herunter ziehen lässt, wenn du Not und Leid nicht als ein ewiges Schicksal siehst, sondern sagst “trotzdem“ und “gerade jetzt“. So kann eine Bedrängnis, die du vielleicht jetzt erlebst gerade deinen Glauben stärken.

In Römer 5,3-5 steht geschrieben:

Wir sind auch stolz auf die Bedrückungen, denen wir ausgesetzt sind, denn wir wissen, dass wir durch Leiden Geduld lernen; und wer Geduld gelernt hat, ist bewährt, und das wiederum festigt die Hoffnung. Und in dieser Hoffnung werden wir nicht enttäuscht, denn Gott hat uns mit dem Heiligen Geist, den er uns geschenkt hat, auch seine Liebe ins Herz ausgegossen.

Die Freude am Herrn wird es sein, die Dir allezeit den Sieg gibt! AMEN!

Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt 🤗

Andreas



Glaube ist, was du draus machst ... #AndreasKeiper #erlebeGott Andreas Keiper

Teilen mit