Geh Deinen Weg unerschrocken und unverzagt mit JESUS …

Ihr Lieben, unser Herr Jesus hat uns nie versprochen, dass es leicht wird und wir keinen Belastungen ausgesetzt sein würden, wenn wir Ihm nachfolgen. In Johannes 16,33 hat ER gesagt: „Hier auf der Erde werdet ihr viel Schweres erleben“ und er fügt dann noch hinzu, dass wir Mut haben sollen, weil ER bereits die Welt überwunden hat.

Ich will dich heute ermutigen und dir zurufen, egal was was dein Herz beschwert, komm mit Deiner Not zu IHM und der HERR wird für Dich dass tun was Du gerade benötigst. JESUS geht nie an einer Not vorüber!

„Der Herr hält alle, die da fallen, und richtet alle auf, die niedergeschlagen sind.“ Psalm 145,14

Gott ist es, der Dich über alles liebt und Gott ist es, der Dir zuruft „Ich will dir Kraft geben“! Jesus will Dir Kraft geben und gemeinsam mit und in IHM, sind dir Alle Dinge möglich! Glaube, Sein Wort gilt für diesen Augenblick, für deine Situation, ER will Dich befreien und das böse Werk des Teufels in deinem Leben zerstören.

Er sagt auch zu Dir, wie Er zum Hauptmann sprach: „Dir geschehe wie du geglaubt hast“ (Matthäus 8,13).

Gott verspricht uns an mehreren Stellen in der Bibel, dass ER trotz allem, was gegen uns zu sein scheint, uns nicht vergessen hat und immer noch dran ist unser Bestes zu suchen. Ehrlich gesagt, ist Gott in solchen Zeiten oftmals noch der Einzige, der für uns ist und trotz allem an unserer Seite steht und zu dir und auch mir sagt: „Egal wie es gerade aussieht in deinem Leben, ich bin da! Lass mich nicht los, dann kann ich dir helfen und dir den Weg durch die Herausforderungen von Sorgen, Ängsten und Nöten wie Fragen zeigen.“

Glaube mit ganzem Herzen, dass der HERR DICH stärkt! ER gibt Dir Kraft! ER macht Dich stark! Er macht, dass Du der Sieger bleibst! Der HERR, Dein HERR, der Dich so liebt, will Deine Zuversicht und Stärke sein. Und auch wenn Dich alle verlassen, wenn niemand mehr mit dir deinen Weg geht, der Herr ist da, der Dir hilft – immer wenn Du Seine Hilfe benötigst! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

[ratings]

Geh Deinen Weg unerschrocken und unverzagt mit JESUS ... erlebe Gott
Teilen mit

Entmutigt? – Ermutigt!

Ihr Lieben, der Alltag holt uns immer wieder ein und das Leben ist ein ständiger Kampf.

Die Sorgen des Lebens ersticken so manche Freude. In vielen Familien herrschen finanzielle Nöte. Der hohe Lebensstandard in Deutschland ist nicht mehr gewährleistet. Die Anforderungen im Beruf werden immer größer. Stress und Hektik bestimmen unser Leben.

Laut einem Gesundheitsreport der Deutschen Angestellten Krankenkasse stieg die Zahl der psychischen Erkrankungen auf ein Rekordhoch. Menschen sind depressiv, ausgebrannt und haben körperliche Schmerzen ohne Ursache. Schaut man die Nachrichten im Fernsehen, so sind diese von Terror, Kriegen und Korruption geprägt. Die Welt, in der wir leben, scheint immer verrückter zu werden. Was wird nur aus unseren Kindern und Kindeskindern?

In Josua 1,9 wird dem Nachfolger von Mose – Josua, Mut gemacht. Er sollte und durfte Mut fassen, weil Gott mit ihm sein würde. Ängstlich brauchte er auch nicht sein, weil Gott ihm zusagte, mit ihm zu gehen. 40 Jahre hatte er an der Seite von Mose erlebt, wie großartig dieser Gott ist. Unzählige Wunder gab es auf der Wüstenreise von Ägypten nach Israel. Angesichts dieser großen Aufgabe machte Gott ihm Mut, ihm zu vertrauen.

Gott will auch mit dir durchs Leben gehen, mit dir sein, in jeder Lebenslage. Doch musst du das auch zulassen. Leider fragen wir oft nur nach ihm, wenn wir keinen Ausweg mehr sehen, wenn die erschreckenden Nachrichten um uns herum uns krank machen.

Doch er will nicht der Lückenfüller, der Notnagel sein. Dein Gott und Vater im Himmel will dein Herr, Tröster und Ermutiger sein. Lade ihn doch heute durch ein einfaches Gebet dazu ein. Dann wirst du erleben, dass, Gott sei Dank, Entmutigte wieder Mut fassen dürfen!

ER wartet auf Dich, der Du noch nie gesagt hast, Herr JESUS, meine eigenen Wege tun mir leid, meine Sünde belastet mein Gewissen. ER wartet auf Dich und sagt: Kehre um, verlass die Wege der Sünde und komm, folge mir nach!

Und ER wartet auf Dich, der Du JESUS Christus schon nachfolgst. ER wartet, dass Du im täglichen Leben immer wieder nach SEINEM Willen fragst um zu tun, was ER will, um zu leben, wie ER es möchte. ER stellt Dir Sein Wort vor Augen und möchte, dass Du erkennst, dass die Wege, die ER für Dich ausgewählt hat, die besten für Dich sind, auch wenn Du so manches mal und über so manche Dinge anders denkst.

Sei überfließend gesegnet und ich wünsche dir, dass du immer wieder entdecken kannst, was Gott heute in deinem Hier und Jetzt für dich bereit hat! AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Entmutigt? - Ermutigt! erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Erschöpft. Ausgelaugt. Entmutigt.

Erschöpft. Ausgelaugt. Entmutigt.

Wie oft laufen wir im Alltag direkt ins Versagen, wenn wir versuchen Herausforderungen oder Probleme aus eigener Kraft zu lösen?

Jesus hat gesagt: „Meine Gnade muss dir genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.“

In dem Moment, wo wir aufhören stolz zu sein und uns eingestehen, dass wir schwach sind, öffnen wir uns für Gottes Gnade und können uns auf Seine Stärke verlassen. Eine Kraft, die keine Grenzen kennt und nicht gebrochen werden kann.

Der Grund für unser Scheitern ist unser Vertrauen in unsere kleine begrenzte Kraft; unsere eigenen, begrenzten Fähigkeiten. Aber wenn wir unsere Grenzen und Schwächen kennen und Gottes Kraft in unser Leben Raum geben, werden uns sogar die größten Hürden klein erscheinen. Denn in Gottes Gnade, die für uns genügt, können wir jegliche Alltagsprobleme meistern. Wir müssen auf Gottes Gnade vertrauen und aufhören, Dinge tun zu wollen, die nur Gott tun kann.

In Hebräer 4,16 steht:
„Er (Jesus) tritt für uns ein, daher dürfen wir voller Zuversicht und ohne Angst vor Gottes Thron kommen. Gott wird uns seine Barmherzigkeit und Gnade zuwenden, wenn wir seine Hilfe brauchen.“

Ihr Lieben, streben wir danach, zu seiner Ehre zu leben, während wir in Ihm zur Ruhe kommen und Ihm vertrauen? Lasst uns in Jesus Christus bleiben und beständige Frucht hervorbringen als wahre Zeichen für unser Leben, so dass Gott in allem verherrlicht wird. Amen

Ich wünsche euch einen wundervollen und kraftvollen Tag im Herrn. Seid überfließend gesegnet und herzlich umarmt ?

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ?

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat ツ


Erschöpft. Ausgelaugt. Entmutigt. Evangelist Andreas Keiper

 

Teilen mit