Gott hat und findet immer einen Weg …

… auch wenn die Situation für dich und mich ausweglos scheint.

Gottes Weg zu unserem Wachstum im Glauben führt oft auch durch Schwierigkeiten, aber sie stärken uns, damit wir in zukünftigen Stürmen fest bleiben. Somit ist deine Herausforderung für ihn nicht mehr als ein Flüstern in die richtige Richtung.

Ich will dich heute ermutigen: Halte an Gott fest, integriere IHN in alle Lebensbereiche und erlebe wie ER dir durch seinen Geist deine nächsten Glaubensschritte zum Ziel, zu Wunder und Durchbruch zeigen wird. Amen

Gott segne deinen Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat und findet immer einen Weg, auch wenn die Situation für dich und mich ausweglos scheint ... erlebe Gott #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Wenn Gott eine Tür verschließt, wird ER immer eine andere öffnen …

Ich denke manchmal, dass unser Glaubensweg wie durch eine große Zahl Türen gesäumt zu sein scheint. Es sind Möglichkeiten, die sich bieten, Chancen, Aufgaben, Berufungen, vielleicht aber auch Prüfungen und wie oft stehen wir vor solch einer Tür und probieren, ob sie sich öffnen lässt.

Wenn ja, machen wir sie ganz vorsichtig einen Spalt weit auf und schauen, was uns dahinter erwartet. Wenn nicht, sehen wir nach, ob wir den passenden Schlüssel haben. Hast du auch schon vor verschlossenen Türen gestanden und keinen passenden Schlüssel dafür gefunden? Hast du die Türklinke heruntergedrückt nur um festzustellen, ob du hier wirklich nicht weiterkommen wirst? Was tun?

Dann heißt es: Zurück auf den Weg den Gott dir gezeigt hat und weitergehen. Bloß nicht stehen bleiben und entmutigen lassen, oder verzweifeln und gib nicht einer lähmenden Enttäuschung Raum.

In Römer 5,5 lesen wir: „Und diese Hoffnung geht nicht ins Leere. Denn uns ist der Heilige Geist geschenkt, und durch ihn hat Gott unsere Herzen mit seiner Liebe erfüllt.“

Wichtig ist jetzt: Dranzubleiben, weitergehen und geduldig abzuwarten, dass es vielleicht die nächste Tür ist … oder die übernächste …, die Gott für dich öffnet. Bleib zuversichtlich, Gott ist auf deiner Seite.

Ich will dich heute ermutigen, deine Situation in Gottes Hände zu legen und Ihm in allem zu vertrauen und geduldig zu warten, bis er dir die richtige Tür öffnet, durch die du hindurchgehen kannst. Während du alles in seine Hände legst, entscheidest du dich, zu glauben, dass Gott den Überblick hat. Er hat den richtigen Zeitpunkt für das Wunder, für deinen langersehnten Durchbruch oder für deine Heilung in seiner Hand. Du kannst es ruhig Ihm überlassen. Er weiß am besten, wann er welches Wunder tun, welche Tür öffnen oder welche Menschen in dein Leben bringen wird. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Wenn Gott eine Tür verschließt, wird ER immer eine andere öffnen ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Erwarte viel …

Wenn Menschen zu dir sagen: „Da kann man nichts ändern!“, oder Stimmen in dir laut werden „das wird sich nie ändern in deinem Leben!“ dann spreche ich dir heute zu, vertraue darauf und sei gewiss, dass es unserem Gott möglich ist, alles zu verändern.

Glaube nicht an die Dimension des Natürlichen, sondern an die Dimensionen des Übernatürlichen – an Gottes Wunder.

Gott begegnet und greift aktiv in das Leben der Menschen ein, die ihm das Unmögliche zutrauen! In Markus 16,17 lesen wir: „Die Zeichen werden folgen denen, die da glauben.“ Dort steht nicht: Wunder werden nur Pastoren, oder nur eine bestimmte Personengruppe erleben, … NEIN, ihr Lieben, „Die Zeichen werden folgen und geschehen, wo Menschen an sie glauben.“

Ich will dich heute ermutigen und auch herausfordern, dass du dich nach deinem persönlichen Wunder ausstreckst, entscheide dich wieder neu, an einen großen Gott, an einen Gott der Wunder tut, zu glauben und setze die Wunder und Verheißungen Gottes in deinem Leben mit deinem Glauben frei, indem du ihm schon heute für die Wunder von Morgen dankst.

Hebräer 10, 35-36 lehrt uns: „Werft nun euer Vertrauen nicht weg! Es wird sich erfüllen, worauf ihr hofft. Aber ihr müsst standhaft bleiben und tun, was Gott von euch erwartet. Er wird euch alles geben, was er zugesagt hat!“

Egal was du tust, wonach du dich sehnst und strebst, gib deinen Glauben nicht auf! Hab Geduld und bleib standhaft, dein Wunder, dein Durchbruch, deine Heilung ist auf dem Weg zu dir, Gott hat dich nicht vergessen und sucht immer dein Bestes. Und das geniale ist, DU trägst ein gewaltiges, übernatürliches Potenzial des göttlichen Segens in dir, welches nur darauf wartet, von dir und durch deinen Glauben – freigesetzt zu werden. Halleluja, Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Glaube nicht an die Dimension des Natürlichen, sondern an die Dimensionen des Übernatürlichen – an Gottes Wunder ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Erwarte Gottes übernatürliches Handeln in deinem Leben …

Ihr Lieben wir haben einen Gott, dem nichts unmöglich ist. Unser Gott ist derselbe, gestern, heute und morgen, und er vollbringt Wunder, immer wieder und auf der ganzen Welt. Das größte Wunder aber, das Gott getan hat ist, dass Gott seinen Sohn Jesus auf die Erde geschickt hat und Jesus hat das Größte für uns getan. Das kann ich nicht erforschen, ich kann es nur dankbar annehmen und Gott dafür danken.

Gemeinsam mit unserem Gott sind alle Dinge möglich und ER schenkt uns in unserem Leben seine Gunst. Immer wieder von Neuem öffnet er uns Türen und ermutigt uns, IHM zu vertrauen, vorwärts zu gehen, mehr zu erwarten und uns nach seinem Segen auszustrecken. Gott hat große Pläne mit dir und sehnt sich danach, diese Pläne mit dir wahrwerden zu lassen und wenn du mal auf dein bisheriges Leben zurückschaust, wirst du sehen wie Gott eingegriffen, dich geführt und bewahrt hat.

Eine Veränderung, ein Durchbruch oder ein Wunder, das sich erfüllt, kann manchmal sehr schnell geschehen, es kann sich aber auch sehr lange hinziehen. Du und ich, wir wissen nie, wann Gott uns den ersehnten Durchbruch schenken will – alles hat Seine Zeit (Prediger 3,1-4)!

Ich will dich heute ermutigen, alles loszulassen und auf Gott alleine und seine Möglichkeiten zu vertrauen. Die Welt kann dir nichts geben und auch nichts nehmen, was du nicht schon durch Jesus Christus hast und je mehr du es schaffst, dich auf diesen einzigartigen, wundervollen, liebevollen und genialen Gott einzulassen, umso mehr wirst du in deiner Zukunft staunen können über all die Wunder, die er auf deinem Glaubensweg getan hat.

Liebe Geschwister, wir haben einen Gott der Gegenwart und ER sagt somit auch heute zu dir und mir: „Heute, hier und jetzt kann ich das Wunder tun!“

Ich wünsche euch einen überfließend gesegneten Tag und wünsche euch, dass ihr die Wunder und Segnungen, die Gott heute für euch bereit hat – seht, erkennt und im Glauben empfangt.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Gott tut Wunder …

Was Gott einmal gemacht hat, wird er wieder tun!

Ihr Lieben, wir alle durften schon erfahren, wie Gott uns bewahrt, beschützt und begleitet hat. Wunder sind in unserer Vergangenheit geschehen und wir haben Durchbrüche erlebt.

Ganz egal was in deinem Leben gerade geschieht, gib Gott trotz allem nicht auf und fokussiere dich auf das Gute, den Durchbruch und erwarte dein Wunder, dass Gott vorbereitet hat. Ich will dich ermutigen, gerade in den Tiefpunkten unseres Lebens wird unser Herz geformt und quasi auf den nächsten Segen vorbereitet.

In Habakuk 3,17-19 steht geschrieben:
„Noch gibt es keine Feigen oder Trauben, noch kann man keine Oliven ernten, noch wächst kein Korn auf unseren Feldern, und die Schafhürden und Viehställe stehen leer – und doch kann ich jubeln, weil Gott mir hilft; was er zugesagt hat, erfüllt mich mit Freude. Der Herr macht mich stark, auf ihn ist Verlass! Er macht mich leichtfüßig wie eine Gazelle und lässt mich über die Berge schreiten.“

Entscheide dich, an einen großen Gott, an einen Gott der Wunder zu glauben. Fokussiere dich auf Gott, Sein Reich und Seine Möglichkeiten und finde dadurch neue Stärke, um erfolgreich aus jeglichen Zeiten der Dunkelheit herauszukommen. Denn wenn Gott dir bis hierher geholfen hat, wird ER dir auch weiterhin helfen. Das Wunder, wie ER es schon vorher, bei anderen Menschen und bei den Glaubenshelhelden aus der Bibel getan hat, kann ER auch bei dir tun. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

Gott tut Wunder ... #täglicheImpulse
Teilen mit

Behalte eine positive Haltung …

Starte heute hoffnungsvoll in diesen neuen Tag …

… behalte eine positive Haltung, fokussiere dich auf Jesus und das Gute in deinem Alltag.

Philipper 4,6 lehrt uns:
„Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft in jeder Lage zu Gott beten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm!“

Ihr Lieben, wenn wir den Sorgen in unserem Leben zu viel Raum geben, nehmen uns solche Gedanken ein, blockieren den Segen Gottes und zerfressen Schritt für Schritt unsere Hoffnung und Zweifel kommen auf. Lerne deshalb, deine Sorgen und Ängste loszuwerden, anstatt ihnen Raum zu geben. Statt uns Sorgen zu machen, sollten wir lernen, uns auf das Gute, die Hoffnung, Gott und seine Lösungen zu fokussieren. Bleib unterwegs mit Jesus und schau auf Ihn – Du trägst ein gewaltiges Potenzial des göttlichen Segens in dir, welches nur darauf wartet, freigesetzt zu werden.

Mit Jesus an deiner Seite wirst du stärker aus einer schwierigen Situation herauskommen. Gott liebt dich, ER meint es gut mit dir – Er sagt in Seinem Wort, dass alles, was in deinem Leben passiert, letztendlich zu deinem Besten dient. Du bis gesegnet, AMEN ღ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ




#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Macht euch keine Sorgen! #täglicheImpulse

Teilen mit

Gott ist ein Gott, der Wunder tut, auch heute noch!

Gott hat den Zeitpunkt für den Segen, für den Durchbruch, für die Wunder, für die offenen Türen in unserem Leben schon lange im Voraus bestimmt.

In Habakuk 2,3 heißt es: „Denn was ich dir jetzt offenbare, wird nicht sofort eintreffen, sondern erst zur festgesetzten Zeit. Es wird sich ganz bestimmt erfüllen, darauf kannst du dich verlassen. Warte geduldig, selbst wenn es noch eine Weile dauert!“

Auch wenn es in deinem Leben so aussieht, als ginge nichts mehr vorwärts, als bliebst du stehen und als gäbe es keine Hoffnung mehr, denke dran: Wir haben einen Gott der stetigen Verbesserung und Hoffnung auf unserer Seite.

Jesus sagt in der Bibel:

„Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch plagt und von eurer Last fast erdrückt werdet; ich werde sie euch abnehmen.“ Matthäus 11,28 und ein Vers weiter in Vers 29 sagt Jesus: „Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von … Er nennt das Joch sanft und die Last leicht.“

Ihr Lieben, Jesus ist nicht gekommen, um unser Leben zu erschweren, sondern um es leichter zu machen. Mit Jesus an unserer Seite werden jegliche Herausforderungen und Probleme in unserer Zukunft nicht komplizierter und schwieriger, verwirrender und hoffnungsloser, sondern einfacher! Sein Wirken in der heutigen Zeit ist ein immerwährender Strom von Wundern. ER ist ein Wunder-Erretter, ein Wunder-Heiler, ein Wunder-Versorger …

Die Bibel ist voller Berichte über viele Wunder, die Gott getan hat, indem ER kranke Menschen heilte, Sünder errettete und in vielen Notlagen helfend eingriff. Gott tut alle diese Wunder auch heute noch. Alle Wunder, die ER je getan hat, sind Zeugnisse dafür, dass ER dasselbe auch für Dich tun will.

Er sagt jetzt zu Dir:
„Wenn du könntest glauben! Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.“
Markus 9,23

Und auch, wenn du noch auf das Wunder in deinem Leben wartest, die Heilung herbeisehnst oder nach einem Durchbruch suchst, heißt die Zeit des Wartens nicht, dass Gott dich vergessen hat. Er macht dich stärker und bereitet dich in dieser Wüstenzeit nur vor. Vertraue auf Ihn und stelle dich auf Sein Wort und Seine Verheißungen für dein Leben – der Zeitpunkt für das Wunder Gottes, wie auch immer es aussieht, hat Gott schon lange im Voraus festgelegt und Er wird es dir zum richtigen Zeitpunkt offenbaren. Lass Jesus in den Wüstenzeiten und den Zeiten, in denen sich scheinbar nichts bewegt, nicht los, dann wird er mit dir Schritt für Schritt zum Ziel kommen. Und wenn Du in der Bibel über das Leben und die Taten unseres Herrn JESUS liest, dann denke daran, dass ER dieselben Dinge auch heute noch für Dich tun will. Er hat sich nicht geändert.  AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht. AMEN

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ



#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍
Gott ist ein Gott, der Wunder tut, auch heute noch! #täglicheImpulse

Teilen mit