Gott hat nicht die Starken und Mutigen ausgewählt, sondern die Schwachen, Hoffnungslosen und Verlorenen …

Gott weiß, wie schwach wir eigentlich sind und deshalb sucht ER die, die sich nach IHM und Erlösung sehnen. ER sieht die, die in der Dunkelheit sitzen und will mit seinem hellen Licht der Hoffnung, Freude, Kraft und der Barmherzigkeit in ihre Herzen scheinen.

Ihr Lieben, Gott will Seinen Geist der Kraft und Freude in unser Herz legen und auch wenn wir nur schwache, zerbrechliche Gefäße sind, wollen wir, dass sein Geist uns überfließend erfüllt! Wir wollen IHM immer mehr Raum geben in unserem Denken und Leben und wir wollen, dass ER in und durch uns wirkt. Das Beste aber ist, Du wirst erleben, wie Du selber zum Segen für andere wirst, weil sich in Dir eine Quelle auftun wird, die sprudelt und nie versiegen wird.

In Johannes 4 Vers 14 lesen wir: Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt.

JESUS sucht solche Menschen, die Ihm ihr Leben anvertrauen, deren Leben ER mit Segen füllen kann und die ER einsetzen kann, um anderen Menschen auch diesen großen Gewinn, den größten, den es überhaupt gibt, zu zeigen. Denn, wer JESUS gewinnt, findet nicht nur zu einem Leben, das sich wirklich zu leben lohnt, das ein festes Ziel, eine genau festgelegte Richtung hat, sondern mit JESUS sind wir befähigt und beauftragt die Welt um uns herum zu verändern, damit Menschen in Seiner Freiheit, Seinem Frieden und ein Leben in Fülle leben können.

Meine lieben Geschwister, wir wollen heute neu erkennen, wie wichtig es ist, sich den Maßstab Gottes zum persönlichen Maßstab des Lebens zu machen. Möge es Dein und mein Entschluss sein und bleiben, am Maßstab der Bibel festzuhalten und das ewige Ziel zu erreichen. In JESUS haben wir alles! ER ist unser Leben! ER ist der Weg, die Wahrheit, und das Leben in Fülle!

Ihr Lieben, das Stärkste ist und bleibt nicht unser eigenes Tun, sondern Gottes Tun in und durch uns. Darum legt Gott uns jetzt dieses Wort ans Herz: „Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.“ AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hat nicht die Starken und Mutigen ausgewählt, sondern die Schwachen, Hoffnungslosen und Verlorenen ...  Andreas Keiper
Teilen mit

Weil Jesus dich und mich so liebt, wurde er ganz Mensch …

Weihnachten heißt – uns ist ein Kind (im Stall) geboren (Jesaja 9,6) …
Was für ein Ort, um den Messias zur Welt zu bringen!

Weil Jesus dich und mich so sehr liebt, kam ER auf diese Erde und wurde ganz Mensch und weil ER Mensch wurde, kann ER sich sehr gut mit uns identifizieren. ER weiß wie es ist, wenn wir durch eine herausfordernde Zeit gehen – Jesus ist der Einzige, der uns kennt und auch versteht.

In Matthäus 1,23 lesen wir:
„Sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das heißt übersetzt: Gott mit uns.“

Ihr Lieben, unser Glaubensweg ist nicht immer leicht, aber wir gehen diesen Weg niemals alleine, wir wissen, dass unser Gott mit uns ist. Welch eine wunderbare und sehr ermutigende Verheißung und auch, wenn uns alle auf unserem Glaubensweg den Rücken gekehrt haben, sind wir doch niemals alleine unterwegs, der HERR ist mit uns.

Ich wünsche dir von Herzen, dass dieses Licht, das in jener Nacht in die Welt kam, von dem die Engel vor so langer Zeit gesprochen haben, diese Weihnachten, mit seinem hellen Schein auch in die tiefsten Winkel deiner Seele strömt und dir Seinen tiefen Frieden und Seine Freude bringt. Egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran, Gott ist grösser und stärker als alles, was dir heute begegnet und versucht, dich von den Zusagen in deinem Herzen abzubringen. Gottes Heilung, sein Durchbruch und seine Kraft warten in deiner Zukunft auf dich.

Ich will dich ermutigen, gerade auch in der Weihnachtszeit, Gott schon im Voraus für all die Wunder, den Segen und die Durchbrüche, die du in 2020 erleben wirst, zu danken. Ergreife sie im Glauben und mache dich bereit für ein Jahr der Fülle und des Segens Gottes in jedem Bereich.

„Noch trägt der Feigenbaum keine Blüten, und der Weinstock bringt keinen Ertrag, noch kann man keine Oliven ernten, und auf unseren Feldern wächst kein Getreide; noch fehlen Schafe und Ziegen auf den Weiden, und auch die Viehställe stehen leer. Und doch will ich jubeln, weil Gott mir hilft, der Herr selbst ist der Grund meiner Freude. Ja, Gott, der Herr, macht mich stark; er beflügelt meine Schritte, wie eine Gazelle kann ich über die Berge springen.“ Habakuk 3, 17-19

Danke Gott im Voraus und du wirst erleben, wie ER dich immer wieder mit all dem Segen überrascht, den ER schon lange für dich geplant und vorbreitet hat. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Weil Jesus dich und mich so liebt, wurde er ganz Mensch ... erlebe Gott
Teilen mit

… doch am größten ist die Liebe

Ihr Lieben, jeden Tag aufs Neue, sehen wir uns in der Nachfolge Jesu vor Entscheidungen, die Auswirkungen auf andere Menschen, in unserem Umfeld haben.

Bevor wir etwas tun oder sagen, sollten wir uns kurz fragen: „Kommt darin Jesu Liebe zum Nächsten zum Ausdruck oder geht es mir nur um mich selbst?“ Solche Überlegungen spiegeln die Liebe Jesu wider, die das Zerbrochene heilen und denen, die Not leiden, helfen will.

Und das können wir am besten tun, indem wir den Worten von Paulus in Kolosser 4,5 folgen. „Verhaltet euch weise gegenüber denen, die draußen sind“, sagt er, „und kauft die Zeit aus.“

Meine lieben Geschwister, wenn wir anderen liebevoll, freundlich und barmherzig begegnen, werden die, die uns dabei beobachten, sich fragen, wieso wir so gehandelt haben und warum wir so sind. In diesem Augenblick, haben wir mit unserem Verhalten, Gott die Ehre gegeben und es gibt uns Gelegenheit, ihnen zu erzählen, was der Herr in unserem Leben getan hat und dass Gottes Liebe auch ihnen gilt.

Wenn nicht wir, wer dann bringt das Licht, die Freude und das Unbeschwerte zurück in den Alltag der Menschen?

Ich will dich heute ermutigen, bereit zu sein, für die Menschen, die Gott dir heute zeigen wird. Schenke ihnen ein Lächeln, ein offenes Ohr, oder ein ermutigendes Wort, denn was du säest, wird früher oder später aufgehen und sich in deinem Leben oder einer nächsten Generation zeigen.

1. Korinther 13 Vers 13 lehrt uns: Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

Gottes Liebe strömt überfließend in unsere Herzen, damit sie zu anderen überströmt. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Hab Mut anders zu sein und gegen den Strom zu schwimmen ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf …

Für uns Menschen, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder, wir sind aufgenommen in das Reich Gottes, sind Licht geworden durch unseren Herrn Jesus Christus und leben als Kinder des Lichts – oder wir sind noch in der Finsternis, ohne Jesus, ohne Erlösung, ohne Vergebung.

In Kolosser 1,13f steht geschrieben:
„Er hat uns der Macht der Finsternis entrissen und aufgenommen in das Reich Seines geliebten Sohnes. Durch Ihn haben wir die Erlösung, die Vergebung der Sünden“.

Kinder des Lichts haben Hoffnung, Vergebung, sind stark und sicher in Ihm, haben die himmlische Freude und Seinen tiefen Frieden. Er hat sie getröstet und ihre Verletzungen geheilt. Sie sind stark in Ihm und lieben Ihn, ihren König.

„Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr durch den HERRN Licht geworden. Lebt als Kinder des Lichts!“
Epheser 5, 8

Niemals zurück!
Nein, ich will niemals zurück in die Finsternis. Ich will mich an meinen Herrn Jesus klammern, meinen Erlöser, meinen Friedefürst und König der Könige und will als Kind des Lichts leben.

Ihr Lieben, ganz egal was in unserem Leben auch passiert und was wir erleben, wir können dankbar und voller Freude sein, dass uns niemand aus seiner mächtigen Hand reißen kann. Gott schaut uns an und sagt: „Ich sehe deine Probleme, Kämpfe, Nöte und dein Versagen, doch ich möchte dir sagen, gib nicht auf, ich glaube trotzdem an dich. Ich verändere dich Schritt für Schritt, um dich siegreich vorwärts zu bringen.

Wir sollen uns freuen, so der Ratschlag von Paulus im Philipperbrief 4 Vers 4 …  „Freut euch, was auch immer geschieht; freut euch darüber, dass ihr mit dem Herrn verbunden seid. Und noch einmal sage ich: Freut euch!“

Meine lieben Geschwister im Herrn, wenn wir unsere Hoffnung und unser Vertrauen aufgrund der Umstände und unseren Zweifeln verlieren, dann verlieren wir unsere Freude und unseren so wertvollen Frieden. Egal was du heute für Herausforderungen hast, denke daran, Gott ist grösser und stärker als alles, was dir heute begegnet und versucht, dir deine Freude und deinen Frieden zu rauben. Also freue dich, auch wenn es scheinbar keinen Grund gibt – denn die Freude am Herrn ist deine Stärke! AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Licht und Finsternis liegen immer im Kampf ... erlebe Gott  #erlebeGott
Teilen mit

Jesu Licht ist unsere Rettung!

Lebt als Kinder des Lichts!
Lehrt uns Gottes Wort in Epheser 5,8

Das Licht soll alle Werke der Finsternis in uns aufdecken und es erleuchten, damit es nicht finster bleibt. Unsere finsteren Gedanken sollen durch das Licht vertrieben werden. Deshalb ist es der Wille Gottes, dass wir uns füllen lassen von Seinem Geist.

Das Licht besiegt die Finsternis – darum wollen wir im Licht leben, damit unsere Gefühle, Gedanken, Worte und Werke Licht sind. So schafft ER Heilung in unserem verwundeten Herz, sein Licht ist unsere Rettung!

Jesus, das Licht der Welt, macht unsere dunkle Welt hell!

Jesus ist das Licht der Welt! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Jesus ist das Licht der Welt!

Ihr Liebe, wir sind Kinder des Lichts und leben in Gottes Licht.

Lebt als Kinder des Lichts.
Epheser 5,8

Wenn wir im Licht von Jesus leben, dem Licht der Welt, werden wir die Frucht seines Lichts hervorbringen, nämlich Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Nur wenn wir uns ihm zuwenden, werden wir immer mehr von seiner Güte und Wahrheit widerspiegeln (Epheser 5,8-9).

Wir wollen nie vergessen, uns dem Licht entgegenzustrecken.

Jesus ist das Licht der Welt ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Jesus, ist das Licht der Welt!

In der Bibel lesen wir viel darüber, was Jesus über sich selbst gesagt hat und in Johannes 8 Vers 12 heißt es zum Beispiel: „Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.“

Ihr Lieben, wir alle brauchen Licht. Kaum jemand ist gerne länger im Dunkeln und ohne Licht kann niemand auf Dauer existieren.

Jesus sagt von sich, er sei das einzig wahre Licht, das der Mensch braucht. Ein Licht von ganz anderer Qualität und Intensität als wir es vom Sonnenlicht her kennen – Er ist die Quelle des Lichts und wer sein Licht empfängt, der lebt.

Doch Jesus sagt nicht nur, dass ER das Licht der Welt ist, ER spricht in Matthäus 5,14+16: Ihr seid das Licht der Welt. So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. Wow, wir Menschen haben die Gabe durch die Gnade Gottes, wie ein Licht im Dunkeln zu leuchten, wir verbreiten Freude, trösten und ermutigen. Im Epheserbrief lesen wir die Aufforderung „Lebt als Kinder des Lichts …“ (5,8). Das ist eine große Zusage und gleichzeitig aber auch eine große Verpflichtung, für jeden einzelnen – das Licht wirklich leuchten zu lassen und in der Welt Gutes zu tun.

Jeder einzelne Mensch ist ein Licht in Gottes Augen. Er soll aber auch für andere Menschen, die noch in der Dunkelheit leben, ein Licht sein und dazu beitragen, dass ihr Leben heller wird. Jesus ermutigt uns gegen den Trend und gegen alle Widerstände, Fackeln der Hoffnung in einer von beängstigendem Zwielicht erfüllten Welt zu sein. Jesus sagt nicht, dass wir irgendein Licht sind, sondern dass wir „das“ Licht der Welt sind.

Ich möchte mein Leben von seinem Licht bestimmen lassen und es an die Orte bringen, die Licht brauchen. Dafür muss ich mich meiner Umwelt bewusst zuwenden und meine Augen für Menschen öffnen, in denen es dunkel aussieht. Und das Beste ist, das beginnt heute direkt vor meiner eigenen Haustür! Ich will dich heute ermutigen und herausfordern, gerade den heutigen Tag zu nutzen und die folgenden, um mit deinem Licht und deinen Worten der Ermutigung einen Unterschied im Leben deiner Mitmenschen zu bewirken. Ermutige die Menschen in deinem Umfeld, erhelle mit deinem Licht ihren Alltag und sei ein Segen für sie. Probiere es aus und ich wünsche dir, dass auch diese Gabe zu einem Segen für dich und dein Leben werden kann. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Jesus, ist das Licht der Welt! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Wir brauchen genug Licht auf unserem Weg …

Gottes Wort ist in dunklen Zeiten wie ein Scheinwerfer und es ist voller Verheißungen für unser Leben, die uns davor bewahren, unser Leben in den „Graben“ zu steuern.

In Psalm 119 Vers 105 heißt es: „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.“

Ich will dich ermutigen, wenn du im Dunkeln unterwegs bist, Gottes Wort zu vertrauen – es wird deinen Weg erleuchten. Und ich wünsche dir, dass du erlebst, wie Gott dir klar und eindeutig den Weg in die richtige Richtung zeigt. AMEN

Gottes Wort ist in dunklen Zeiten wie ein Scheinwerfer und es ist voller Verheißungen   für unser Leben! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Ihr seid das Licht der Welt …

Du bist Gottes „Leuchtturm“ – weil Jesus Christus in dir lebt.

Bibelimpuls Matthäus 5,14-16
Jesus sagte: „Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berg liegt, nicht verborgen sein … Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.“

Ihr seid das Licht der Welt ... #erlebeGott #Bibelimpuls
Teilen mit

Auch wenn du das Gefühl hast, Gott sei weit weg – die Wahrheit ist, ER ist da!

Josef empfand vermutlich dasselbe, als er für ein Vergehen im Gefängnis landete, das er gar nicht begangen hatte (1.Mose 39). Aber die gute Nachricht ist, „der Herr war mit Josef und ließ ihn Gnade finden“ (aus 1.Mose 39,21).

Ich will dich ermutigen, nicht auf die Umstände zu schauen, sondern suche das Angesicht Gottes. In Psalm 27 fleht David in einem dringenden, intensiven Gebet Gott an. Er bittet inständig in Vers 7: „Höre, HERR, mit meiner Stimme rufe ich: sei mir gnädig und erhöre mich!“ Sein Gebet ist auf den einen Wunsch konzentriert, das eine Bestreben, auf etwas, das alles verzehrend für ihn geworden ist: „Eins habe ich vom HERRN erbeten, danach trachte ich“ (Vers 4).

Vielleicht bist du im Krankenzimmer gestrandet, in einer Gefängniszelle, einem Land fern der Heimat, oder aber in deinem eigenen inneren Gefängnis. Doch egal, was es ist, wo du bist und wie lange schon, Gottes Gnade und Güte können dich auch dort erreichen. Wenn wir an Gott festhalten, den Glauben nicht aufgeben, werden diese Zeiten trotz allem zu sehr wertvollen und oftmals auch zu wegweisenden und gesegneten Zeiten. Bete Gott an und finde dadurch neue Stärke, um erfolgreich aus jeglichen Zeiten der Dunkelheit herauszukommen. Denn wenn Gott dir bis hierher geholfen hat, wird er dir auch weiterhin helfen, nach Seinem Willen und Seinem Zeitplan. Vergiss nicht, Gott hilft spätestens rechtzeitig!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott hilft spätestens rechtzeitig! #erlebeGott #täglicheImpulse - erlebe Gott
Teilen mit