Wir sind nicht dazu berufen, es immer schön bequem in unserer Komfortzone zu haben …

Gott öffnet mir immer wieder Türen, die mir bestätigen, dass ich da bin, wo ER mich haben will.

Ihr Lieben, wenn wir unser gewohntes Umfeld (unsere Komfortzone) verlassen sollen, können wir widerwillig reagieren, oder willig, wie die Jünger.

„Als Jesus sie rief, verließen sie alles und folgten ihm (Matthäus 4,20-22; Lukas 5,28).“

Aber egal, wohin Jesus uns auch führt, Ihm zu folgen ist es auf jeden Fall wert. Wer es wirklich ernst meint und Gott von ganzem Herzen dienen will, der kann mit Petrus sagen:
„Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt, dass du bist Christus, der Sohn des lebendigen Gottes.“
Johannes 6,60-69

Die Liebe unseres wunderbaren Gottes und Seine Gnade wird dich und mich befähigen, das Kreuz auf uns zu nehmen, freiwillig und freudig auf uns zu nehmen, um unserem Herrn JESUS von ganzem Herzen nachzufolgen. Dass wird uns Kraft geben in allem weit überwinden zu können, durch den, der uns so sehr geliebt hat. Ja, meine Lieben Geschwister, Seine Last ist leicht. Sein Dienst ist uns kein aufgezwungener, sondern ein Dienst der Liebe, den wir gern tun. AMEN

Der Herr segne Dich überfließend!



Dienst ist uns kein aufgezwungener, sondern ein Dienst der Liebe, den wir gern tun ... Andreas Keiper #AndreasKeiper #TäglicheImpulse #erlebeGott

Mach einen Unterschied 💞

Viele Unterstützer, selbst mit der kleinsten Spende, helfen Click2life-Ministry.org – Menschen mit den lebensverändernden Worten der Bibel zu erreichen und sie nach Hause zu holen. Gemeinsam können wir einen Unterschied machen! ツ

Spenden
Mehr Informationen >>>>KLICK<<< auf den Button ツ

 

 

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!

Teilen mit