Gottes Freude, ist eine Freude, die nicht erst in der Zukunft auf uns wartet, sondern jetzt da ist …

Gott will dir und auch mir jeden Tag eine übernatürliche Lebensfreude schenken … und das wunderbare ist, Gottes übernatürliche Freude ist nicht abhängig von unseren Umständen – es ist Seine Nähe, die uns diese Freude beschert und uns Mut und Zuversicht für die Zukunft gibt.

In Psalm 16 Vers 11 heißt es: Du zeigst mir den Weg, der zum Leben führt. Du beschenkst mich mit Freude, denn du bist bei mir; aus deiner Hand empfange ich unendliches Glück.

Wusstest Du, dass der Herr möchte, dass wir uns freuen? – Im Johannesevangelium sagt Jesus zu seinen Jüngern: „Das sage ich, damit meine Freude in euch bleibe, und eure Freude vollkommen werde.“ (Johannes 15 Vers 11)

Was für eine Aussage von Jesus, hier geht es nicht nur um ein bisschen Freude, nein, Jesus redet hier von einer vollkommenen Freude in IHM und auch Paulus ruft uns heute neu zu: „Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: freuet euch!“

Die Freude ist ein ganz großes Thema in unserem Leben, und es ist auch ein ganz großes Thema der Bibel. Allein im Philipperbrief, kommt gleich 14 Mal das Wort Freude in diesen vier kurzen Kapiteln vor. Ihr seht, wir haben einen Gott der Freude und der Herr will unsere Freude – die Freude ist Gottes Thema mit uns.

Es gibt verschiedene Arten der Freude: Es gibt die Freude auf etwas, die Freude an etwas, und es gibt die Freude im Herrn, die von der Quelle der Freude selbst lebt, der wahren und ewigen Freude. Doch wir müssen verstehen, solange ich Sorge und Angst habe, dass auch das Liebste und Schönste, das ich habe, vergänglich ist und verloren gehen kann, dann kann ich diese Freude nicht wirklich genießen. Und darum ist es so wichtig meine lieben Geschwister, dass wir loslassen lernen, dem Herrn unser ganzes Leben anvertrauen und in Abhängigkeit von Ihm leben.

Denn nur wer loslässt, der gewinnt – nämlich dann sind unsere Hände leer um etwas neues von Gott zu empfangen. Jemand hat es mal so formuliert: „ Ich erbat alles, um mich des Lebens zu erfreuen. Ich erhielt das Leben, um mich an allem zu erfreuen.“ Das ist es! Unser Herr Jesus ist auf diese Erde gekommen, damit wir ein Leben in Fülle haben (siehe Johannes 10 Vers 10 und auch Paulus führt uns zum Ursprung, zur Quelle aller Freude. Es ist nicht die Freude auf oder an, sondern die Freude Freude im Herrn Jesus Christus.

Darum möchte ich dich heute ermutigen, ganz egal was dir deine Freude rauben will, halte an Gott fest und öffne dich für Ihn, umso mehr kann Gott seine Größe durch dein Leben zeigen, denn unser Gott liebt es, durch unser Leben seine Macht und Möglichkeiten zu zeigen und Wunder zu tun.

Ihr Lieben, die Freude des Herrn ist eine starke Macht gegen alle widrigen Umstände, darum lebe in Seiner Freiheit und vollkommenen Freude.

Der Herr segne dich heute überfließend und lasse dich leuchten in dieser dunklen Welt. Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Freude, ist eine Freude, die nicht erst in der Zukunft auf uns wartet, sondern jetzt da ist ... Andreas Keiper
Teilen mit