Nächstenliebe ist Glaube in „Arbeitskleidung“ ?

Zu unserem Lebensstil sollte auch gehören, die Gaben, die Gott uns geschenkt hat, an andere weiterzugeben …

Jesus selbst hat das beispielhaft vorgelebt – Freigiebigkeit, Gastfreundschaft, Vergebung und Barmherzigkeit bestimmten sein Verhalten.
Ihr Lieben, wir haben so viele Möglichkeiten Seine wunderbare Liebe, anderen zu zeigen. Wir können uns die Zeit nehmen, jemandem zuzuhören, wenn er mit uns spricht oder wir können jemanden fragen, der uns bedient, wie es ihm geht uvm. …

Ihr Lieben, und das geniale ist, wenn wir anderen geben, empfangen wir im Gegenzug selbst Freude (Apostelgeschichte 20,35). ? Vielleicht hast du es bis heute noch nie aus dieser Perspektive gesehen, aber glaub mir, täglich warten Menschen in deinem Umfeld darauf, dass du ihr Wunder bist.

„Denkt daran: Wer wenig sät, wird auch wenig ernten. Und wer reichlich sät, wird reichlich ernten.“ 2. Korinther 9, 6

Ich möchte dich heute ermutigen und dir zurufen: Bleib zuversichtlich, Gott ist auf deiner Seite. Du hast genau das in dir, was du brauchst, um diesen neuen Tag erfolgreich zu vollenden, ein Segen für andere zu sein und um deine Herausforderungen zu überwinden.

Lieber Vater, du hast uns in deinem Ebenbild geschaffen und wir freuen uns, dass wir deine Liebe und dein Leben weitergeben können. Hilf uns, die Möglichkeiten zu sehen, wie wir anderen heute etwas geben können. Amen

Für heute segne Sie der Herr überfließend und gebe dir viel Kraft für den Tag!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Zu unserem Lebensstil sollte auch gehören, die Gaben, die Gott uns geschenkt hat, an andere weiterzugeben ... Andreas Keiper - www.Blessing-Bag.de

#FamilyAndFriendsChurch #Jesus #Gott #Glaube #Click2lifeMinistry #KircheIstDaWoDuBist #ChurchWithoutWalls #SpreadTheWord

Teilen mit

Für Verzagte …

Ihr Lieben, so viele Menschen in Not warten auf ein offenes Ohr, ein Wort des Trostes und der Ermutigung. Wir erleben immer wieder auf der Straße, dass obdachlose Menschen sich freuen, wenn wir Zeit investieren und Ihnen zuhören, sie sind offen für Gottes Wort und dankbar für unsere Gebete.

Hinter jedem Menschen steht eine Geschichte und Gott möchte diese Geschichte mit unserer Hilfe zu Ende schreiben.

Die Bibel lehrt uns in Jesaja 35 Vers 4:
„Saget den verzagten Herzen: Seid getrost, fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott!“

Saget den verzagten Herzen …! Das bedeutet, ich muss mich ihnen zuwenden, mit ihnen sprechen. Ohne dass ich zu ihnen gehe und mit ihnen spreche, kann ich ihnen nichts sagen, kann ich ihnen die frohe Botschaft nicht bringen. Aber wer will schon mit einem stinkenden Säufer reden? Wer will mit einer Prostituierten gesehen werden? Wer will mit einem hoffnungslos Kranken ein Gespräch beginnen? Diese Menschen machen uns irgendwie betroffen. Am liebsten würden wir sie ja meiden. Aber gerade das ist der Grund, dass diese Menschen immer verzagter werden! Und deshalb gibt Dir und Mir – Gott den Befehl: Gehe hin und rede mit diesen Menschen!

Deshalb fordert uns Gott auf, deshalb fordert der Herr Dich auf, redet mit den Verzagten! Redet mit ihnen, dass ihre Herzen berührt werden! Saget den verzagten Herzen…!

Gott sagt, sprich zu ihren Herzen! Er sagt nicht, appelliert an ihre Vernunft! Diese Menschen sind schon verzagt, niedergeschlagen genug, was sie benötigen ist Hoffnung, Perspektive, Rettung! Und Gott hat Dich ausgewählt, um diesen Menschen, die verzagt sind, Hoffnung, Perspektive und Rettung zu bringen! AMEN!

Für Verzagte ... #Obdachlose #erlebeGott #BlessingBag

Für Verzagte ... #Obdachlose #erlebeGott #BlessingBag

#erlebeGott #Jesus #Gott #BlessingBag

Teilen mit