Du musst lernen zu erkennen, was auch geschieht, Gott hat Dich in SEINER Hand, ER behält die Übersicht!

Wir alle kennen Römer 8 Vers 28 indem Paulus sagt:
„Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.“

Ihr Lieben, wie wunderbar ermutigend ist es, dieses Wort zu lesen – geht es dir auch so?

Schon wie Paulus diese wunderbare Wahrheit beginnt ist so genial!
„Wir wissen aber“, da ist kein Funke Zweifel drin. Paulus sagt hier nicht „wir nehmen an“ oder „es könnte sein“, nein, er sagt klar und für alle einfach zu verstehen: „Wir wissen aber“. Diese Art und Weise des Glaubens ist es, die Gott liebt und die Gott bei uns sehen möchte!

Kannst du voller Vertrauen bekennen: Ich liebe Gott und ich weiß, dass mir alles zum Besten mitwirken wird? …

Meine lieben Geschwister, diese wunderbare Wahrheit bedeutet nichts anderes, als dass, wenn wir unserem Herrn JESUS nachfolgen, IHN mit ganzem Herzen lieben, uns ALLES, was wir im Leben erleben, zu unseren Gunsten ist. Auch wenn Umstände in unserem Leben eintreffen, die sehr schwierig erscheinen, oder wenn in unserem Leben Dinge wie Not, Krankheit, Leid, Verfolgung und andere Schwierigkeiten eintreten, die selbst wir manchmal nicht verstehen – dann haben wir aber dennoch einen tiefen Frieden und wissen, dass das, was Gott macht, immer zu unserem Besten ist.

Sein Wort sagt in Epheser 5 Vers 20:
„…und saget allezeit Gott, dem Vater, Dank für alles, in dem Namen unsres Herrn Jesus Christus.“

Ich danke Gott, den ich von ganzem Herzen liebe, für alles, was ER in meinem Leben schon getan hat und noch tun wird. Ich weiß, dass ER keinen Fehler macht und ganz egal was in meinem Leben auch passiert, mir alles zum Besten dient! Und Du? Kannst Du dies auch freudig bekennen, glauben und Dich darüber freuen?

Gott hat dich widerstandsfähig gemacht, du kannst dich jeglichen Herausforderungen mit der Kraft und Weisheit Gottes stellen und wirst zusammen mit IHM schlussendlich siegreich herausgehen. Der Schlüssel, um die Freude und den tiefen Frieden Gottes täglich in deinem Leben freizusetzen, ist deine Dankbarkeit. Erlebe auch heute Seine Nähe, Seine Stimme, Sein Flüstern, Sein Zuspruch und Seine Liebe für dich! Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gott ist größer als deine Not ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Gottes Wort ist lebendig

Gott spricht durch sein Wort in unser Leben – nimm dir Zeit, um auf Ihn zu hören. Viele Menschen verpassen den Segen und das Wunder in ihrem Leben, weil sie aufgegeben haben und sich Gott und seinem Wort mit ihren vielfältigen Möglichkeiten verschlossen haben.

Bitte Gott heute neu, dich durch sein geschriebenes Wort zu führen, zu lehren und zu stärken und erlebe, wie gesegnet dein Alltag verlaufen wird.

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Gottes Wort ist lebendig ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Räume Gottes Wort einen hohen Stellenwert in deinem Leben ein …

Um ein siegreiches Leben führen zu können, muss Gottes Wort einen wichtigen Platz in unserem Leben einnehmen.

Ganz praktisch heißt das, dass du dir zum Beispiel biblische Verheißungen vorsagst, wenn du dich morgens anziehst oder in deiner Mittagspause, könntest du die Bibel lesen oder einen Gebetsspaziergang machen.

Wenn du Gottes Wort einen hohen Stellenwert einräumst, wirst du erleben, wie sich dein Alltag und dein Leben verändern wird und je mehr du dir dies aneignest, umso mehr werden sich die Gewohnheiten deiner Gedanken ändern und dein Denken wird sich auf das Gute und nicht mehr auf das Schlechte fokussieren.

Das Wort Gottes ist lebendig und wirksam – Eigenschaften, die erkennen lassen, dass es göttlichen Ursprungs ist (Heb 4,12.13). Es ist die Offenbarung des lebendigen Gottes. Sein Wort ist lebendig und je mehr wir uns mit Seinem Wort beschäftigen, umso mehr entdecken wir noch neue und andere Wunder in unserem Alltag.  AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Räume Gottes Wort einen hohen Stellenwert in deinem Leben ein ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Urlaubszeit = ruhige erholsame Zeit?!☀️⛱️

Urlaubszeit, Sonne, Strand und Meer – viele unter uns freuen sich in diesen Sommertagen auf ein paar langersehnte ruhige Tage. Ausschlafen, gutes Essen, die Seele baumeln lassen und neue Kräfte für unseren Alltag tanken ?

Ruhe und Erholung sind aber nicht per Knopfdruck zu haben – auch nicht für Geld, denn selbst der teuerste Wellness-Urlaub kann zum Fiasko werden, wenn lange verdrängte familiäre Konflikte gerade in den schönsten Wochen des Jahres aufbrechen oder wenn das »Abschalten« einfach nicht gelingen will. ?

Ihr Lieben, die Sehnsucht nach Ruhe und Frieden ist eine der größten Sehnsüchte unserer lauten und sehr stressigen Zeit – eine berechtigte Sehnsucht allemal.

In einem Bibelvers verspricht Jesus: »Ich will euch Ruhe geben.«
(Matthäus 11,28)

Unvorstellbar klar, unvorstellbar einfach, unvorstellbar souverän.
Aber, wem verspricht Jesus diese Ruhe? ?
Den Mühseligen und Beladenen. Moment mal – sind das nicht wir?
Wir, die stressgeplagten, gehetzten modernen Menschen des 21. Jahrhunderts, reizüberflutet und ausgebrannt?

Soll Jesus all das stillen können, womit wir fälschlicherweise eine milliardenschwere Touristikbranche betraut haben?
ER kann es! Warum? Weil ER sagt: »Ich will.«

Die Einladung steht, das Angebot ist gemacht.
Übrigens: Bei einem Versprechen sollte man sich den genau anschauen, der es macht. So viel ist es nämlich wert. Jesus ist der Sohn Gottes und darum glaubwürdig!

Eine Voraussetzung nennt Jesus aber: »Kommt her zu mir!«

Klingt schon wieder so einfach, fast unverschämt. Doch hier ist meine und auch deine Entscheidung gefragt. Will ich hin zu IHM? Will ich bei IHM sein? Will ich in IHM Ruhe finden und gestärkt werden?

Ja, was will ich eigentlich? Ruhe für meine Seele – oder doch nur ein wenig Ablenkung? Warum wird Sein Angebot – Sein Geschenk, so selten angenommen?

Ich will dich heute ermutigen, dich jeden Tag von neuem für die Gunst Gottes in deinem Leben zu öffnen und erlebe wie er dein Leben prägt, vorwärtsbringt, belebt und Seine göttliche Kraft deine Füße stärkt, so dass du jeden Tag mit einer göttlichen Ruhe und Kraft starten kannst. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Urlaubszeit = ruhige erholsame Zeit?! erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Warum haben wir haben so viele „Warum?“ Fragen …

Sicherlich warst du schon einmal in einer sehr schwierigen Situation und hast Gott gefragt: „Warum? Warum passiert mir das? Warum muss ich diesen Weg gehen?“

Ihr Lieben, wir alle wissen, dass unser Gott und Vater im Himmel einen Plan für unser Leben hat und für uns, als seine Kinder, nur das Beste will.

„Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach seinem Ratschluß berufen sind.“ Lehrt uns Römer 8, Vers 28

Dass uns gute Dinge zum Besten dienen, zweifeln wir nicht an, aber Paulus schreibt hier von allen Dingen, und demnach gehören auch die unschönen Dinge zu den Dingen, die uns zum Besten dienen müssen – ok ?

Stellen wir uns einmal für einen Moment vor, wir würden diese herausfordernden Zeiten nicht erleben, weil Gott sie nicht zulässt und alles gleich von uns fern hält. Und stellen wir uns weiter vor, ER würde jedes unserer gesprochenen Gebete, sofort beantworten und sie nach unserem Willen und unseren Wünschen erfüllen? Wo wäre da der Raum für geistliches Wachstum?

Ich glaube, wir sollten unsere Fragen anders herum stellen – WOZU?

Schwierige Zeiten, dienen uns zum Besten, weil sie uns verändern. Gott lehrt uns in diesen Zeiten Geduld, ER formt und schleift uns auf dem Weg durchs Tal und stärkt unseren Glauben. Meiner Meinung nach braucht es mehr Glauben, siegreich durch solch Zeiten hindurchzugehen, als „einfach“ daraus befreit zu werden.

Verzweifelt rief der Mann: »Ich vertraue dir ja – hilf mir doch, meinen Unglauben zu überwinden!« (Markus 9,24)

Ja, du und auch ich, wir werden wahrscheinlich nie ganz begreifen, warum schlimme Dinge in unserem Leben und um uns herum passieren, aber ich weiß ganz sicher und vertraue, Gott ist GUT und ER macht keinen Fehler!

Setze dein Vertrauen in Gott, auch wenn die Umstände dir Zweifel einflößen wollen – dann wirst du hinterher verändert und gestärkt daraus hervorgehen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Warum haben wir haben so viele „Warum?“ Fragen ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Schritt für Schritt Jesus ähnlicher werden …

Nichts sollte uns wichtiger sein als Gott. Unser Herzschlag sollte sein, dass wir viel Zeit mit unserem Vater im Himmel verbringen, beim Bibellesen und Beten.

Es ist so wichtig, Gott zu gehorchen und Zeit mit ihm zu verbringen, aber nicht, weil wir bestimmte Regeln erfüllen sollen, sondern weil wir Gott lieben und gerne Zeit mit Ihm verbringen. Wenn wir in die Bibel schauen, dann erfahren wir, dass zwischen Jesus und seinem Vater eine liebevolle Beziehung bestand.

Und wenn wir eine Beziehung mit Gott haben, dann wollen auch wir Zeit mit ihm verbringen und ihm gehorchen, Ihn immer mehr kennenlernen und uns in seiner Gegenwart verändern lassen, damit wir Jesus immer ähnlicher werden.

Ihr Lieben, ein Leben mit Gott ist nicht Religion, Tradition oder Rituale. Es geht um eine persönliche Beziehung mit unserem Schöpfer und diese lebendige, liebevolle Beziehung verändert dein und auch auch mein Leben ?

1. Johannes 2 Vers 6 lehrt uns:
„Wer sagt, dass er in ihm bleibt, der soll auch leben, wie er gelebt hat.“

Johannes hat uns hier ein Beispiel gegeben, dem wir folgen können ツ

Ich möchte dich heute ermutigen, Zeit in deine Beziehung mit Gott zu investieren, um IHM immer näher zu kommen. Viele Menschen verpassen den Segen und das Wunder in ihrem Leben, weil sie aufgegeben haben und sich Gott und dem Leben mit ihren vielfältigen Möglichkeiten verschlossen haben. Unser Gott ist treu und ER steht zu seinem Wort, auch wenn wir es in unserem Leben noch nicht sehen können. ER arbeitet im Hintergrund unseres Lebens daran, all Seine Verheißungen für unser Leben, die er uns gegeben hat, nach Seinem Zeitplan, wahr werden zu lassen. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Schritt für Schritt Jesus ähnlicher werden ... erlebe Gott #erlebeGott
Teilen mit

Die Bibel rüstet uns für unseren Glaubensweg aus …

„Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes richtig sei, für jedes gute Werk ausgerüstet.“
2. Timotheus 3,16-17

In ihr finden wir geistliche Wahrheiten mit ihrer Lehre; sie weist uns zurecht; sie hilft uns Sünde zu erkennen und verändert uns Schritt für Schritt, und sie erzieht uns zu einem gottgefälligen Leben ツ

Die Bibel rüstet uns für unseren Glaubensweg aus ... erlebe Gott #erlebeGott #Ermutigungskarten
Teilen mit