Mach Jesus zum Mittelpunkt deines Lebens …

Er umgibt dich von allen Seiten und hat dich immer im Blick. Er registriert alle deine Gedanken und Gebete. Es gibt so viele Ablenkungen, die deine Aufmerksamkeit auf sich Ziehen wollen, lass es aber nicht zu, dass diese Dinge Jesus aus deinem Blickfeld verdrängen.

Je mehr Raum du Ihm in deinem Leben gibst, desto mehr, kann Er in dir und durch dich tun. Halte dir vor Augen, dass ER in jedem Augenblick deines Lebens bei dir ist und mit vollkommener Liebe über dich wacht.
ER will in deinem Leben die Konstante sein, die dir in einem unberechenbaren Umfeld Stabilität und Orientierung schenkt. Er ist gestern, heute und in alle Ewigkeit derselbe. Wenn du deine Gedanken immer wieder auf Ihn lenkst, zeigt Er dir den Weg, den du gehen kannst, und schenkt dir Seinen tiefen Frieden.

Mache es zu deinem persönlichen Gebet, dass Jesus in deinem Leben der Mittelpunkt ist – Setze Jesus in den Mittelpunkt von allem!

Liedtext:
Königlich strahlt Dein Licht.
Du bist ewiglich,
niemand kommt Dir gleich.

Sanftmütig führst Du mich
hin zu Deinem Licht.
Ich darf bei Dir sein.

Sei Du der Mittelpunkt in meinem Leben,
der Mittelpunkt in meinem Herzen,
ich gehöre Dir.

Sei Du der Mittelpunkt in meiner Schwäche,
der Mittelpunkt in meiner Stärke,
ich gehöre Dir.

Ich will dir nah sein, ich will dir folgen.
Mein ganzes Leben in dir verlieren.
AMEN

Bibelimpuls 📖 Johannes 14,27 & Johannes 16,33

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Nimm dir jeden Tag Zeit, in der Bibel zu lesen und zu beten …

Wir alle haben unsere Träume und Vorstellungen in Bereichen unseres Lebens, in denen wir uns verbessern und mehr erreichen wollen. Manche wollen sportlich wieder fit werden. Andere wünschen sich, dass sie von einer schlechten Gewohnheit loskommen, wiederum andere wünschen sich eine gute Gesundheit … Ihr Lieben, durch die Gnade Gottes können wir anfangen, richtige Entscheidungen zu treffen, ER verändert uns Schritt für Schritt und wir fangen an, neue Gewohnheiten zu entwickeln. Denn nur auf diese Weise kann sich unser Leben so entwickeln, wie wir es uns wünschen.

Johannes 15 Vers 5 lehrt uns:
„… denn ohne mich könnt ihr nichts tun.“

Einige meiner größten innerlichen Durchbrüche erlebte ich, als ich Zeiten in Gottes Gegenwart verbrachte und ihn wissen ließ, dass ich nichts tun kann, wenn er es nicht geschehen lässt, dass ich abhänging bin von Seiner Gnade. Selbst wenn Gott uns um etwas bittet, können wir das nur dann umsetzen, wenn wir uns ganz auf ihn verlassen.

Jesus ist das Zentrum unseres christlichen Glaubens.
ER ist unsere Kraftquelle und ohne Ihn – können wir nichts tun. Deshalb will ich dich ermutigen, fang an, Seine Kraft in Anspruch zu nehmen, damit er dir hilft, Veränderungen in deinem Leben zu erreichen. Auf diese Weise wirst du Schritt für Schritt mehr Freiheit, Erfolg und Erfüllung finden, als du dir jemals vorstellen kannst. Mit Gott an deiner Seite und seinen Wahrheiten über dich hat er das letzte Wort. Halte dich an ihm fest, sprich aus was er in dir sieht, und du wirst innerliche Durchbrüche, neue Stärke, Freude und Kraft in dir entdecken und in deinem Leben freisetzen. Amen

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit

Nimm dir jeden Tag Zeit für Gott und hör auf seine Stimme …

Wir haben die Wahl, ein Leben auf der Überholspur zu leben, oder aber das Leben gemeinsam mit Gott zu genießen – du hast die Wahl.

Viele von uns kennen das, die Tage sind vollgestopft mit Terminen und das Tempo unseres Lebens nimmt immer mehr zu. Wie laufen und laufen und selbst unsere Kinder, müssen hier Schritt halten.

Gott will nicht, dass du unglücklich bist und völlig gestresst all das erledigst, was von dir erwartet wird. Wenn du innerlich unter ständigem Druck leidest, macht das dich auf Dauer krank. Dein himmlischer Vater möchte dir helfen, damit das anders wird.

In Prediger 3 Vers 1 heißt es:
„Alles hat seine bestimmte Stunde, und jedes Vorhaben unter dem Himmel hat seine Zeit.“

„Zeit ist das kostbarste was ich habe.“ Und wir müssen es wohl neu lernen, mit diesem kostbarem Gut, dass Gott uns zur Verfügung stellt, auch gut umzugehen.

Der Psalm 31 Vers 16 lehrt uns:
„Meine Zeit steht in Gottes Händen.“

Und Jesus sagt es noch direkter:
„Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm gebe, der wird nie wieder Durst bekommen. Dieses Wasser wird in ihm zu einer nie versiegenden Quelle, die ewiges Leben schenkt.“

Selbst Jesus verbrachte Zeit mit Gott alleine, bevor er losging, um seine Aufgaben zu erfüllen. Er tat nur das, was Gott ihm zeigte. Er ließ seinen Terminkalender nicht von anderen Menschen diktieren. Wenn wir das auch so handhaben, stimmt unsere innere Balance und wir können zielgerichtet leben. Gott ermutigt uns in seinem Wort, Menschen zu sein, die einen Unterschied in der Welt machen, etwas bewirken und das Beste aus der ihnen zur Verfügung stehenden Zeit machen.

In Johannes 15 Vers 8 lesen wir:
„Dadurch, dass ihr reiche Frucht tragt und euch als meine Jünger erweist, wird die Herrlichkeit meines Vaters offenbart.“

Räum Jesus den höchsten Stellenwert in deinem Leben ein, ER ist deine Lebensquelle, ER ist dein Friedefürst und bei Ihm findet dein Herz Ruhe. Ich möchte dich ermutigen, nimm dir viel Zeit für Jesus und nimm Ihn in deinen Alltag mit hinein – bei ALLEM was du tust. Höre auf Seine Stimme und lerne Dinge loszulassen, um dich neu für Gott zu öffnen und dein Leben zu entschleunigen. Sag nicht: „Ich habe nicht genug Zeit.“ Entscheide dich stattdessen dafür, die Zeit, die du hast, klug zu verwalten. Ganz gleich was du heute auf deiner To-do-Liste stehen hast: Gott hat dich nicht damit beauftragt, ständig unter Strom zu stehen. Er möchte, dass du ein sinnvolles Leben führst und sowohl Gott als auch Menschen dienst – jeden Tag. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Nimm dir jeden Tag Zeit für Gott und hör auf seine Stimme ... #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Sei kein Opfer deiner Umstände, sondern lebe jeden Tag aktiv mit Jesus …

Eine wesentliche Voraussetzung dafür, den Tag, den Gott für uns gemacht hat, genießen zu können, besteht darin, dass wir uns bewusst dafür entscheiden, unser Leben zu lieben und zu leben – und das ganz unabhängig davon, wie unsere Umstände aussehen.

Die gute Nachricht ist: Du kannst zusammen mit Jesus daran arbeiten, aus jedem neuen Tag das Beste zu machen! ツ

Jesus hat sein Leben für DICH und auch mich gegeben, damit wir Leben haben, ein Leben in Fülle (vgl. Johannes 10,10).

Lass nicht zu, dass die Worte oder Taten eines anderen deine Lebensqualität beeinflussen und du wirst erfahren, dass es dir mit dieser Einstellung gelingen wird, deinen Tag zu leben! Halte dir immer vor Augen, dass Gott einen großartigen Plan für diesen Tag und dein ganzes Leben hat. Das wird dir helfen, deinen Tag in Seinem Frieden und Seiner Freude zu leben!

Du solltest dir schon morgens nach dem Aufwachen bewusst machen, dass Jesus dir den Sieg bereits schon geschenkt hat. Durch Jesus hast du bereits ALLES, was du für diesen neuen Tag brauchst und um ein glückliches, siegreiches und friedvolles Leben, aktiv zu leben! JESUS ist immer Sieger. Was ER zusagt, hält ER ganz gewiss! Vertraue IHM und Seinem Wort und freue Dich an SEINER Liebe und Gnade! Ich ermutige dich dazu, eine positive Haltung zu bewahren, fokussiere dich auf das Gute in deinem Alltag und Gott wird dir immer wieder seine Größe und Wunder zeigen und dich damit überraschen. AMEN

Bibelimpuls Philipper 4,6-7

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Sei kein Opfer deiner Umstände, sondern lebe jeden Tag aktiv mit Jesus #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Strecke dich nach dem aus, was da vorne ist …

Es ist zwar gut und auch klug, aus der Vergangenheit zu lernen, dennoch sollten wir nicht in der Vergangenheit leben. Wir können nicht ungeschehen oder rückgängig machen was alles geschehen ist. Aber durch Gottes Gnade können wir uns nach vorne ausstrecken und das Ziel vor Augen haben.

In Philipper 3,13-14 heißt es:
„Brüder, ich halte mich selbst nicht dafür, dass ich es ergriffen habe; eines aber [tue ich]: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir liegt, und jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.“

Ihr Lieben, auch Paulus war auf das Ziel fokussiert, er schaute nur nach vorne auf das Ziel. Dabei erledigte er nicht mehrere Dinge gleichzeitig und lässt sich von Nebensächlichkeiten ablenken, denn er schreibt: „Eines aber tue ich“…

Paulus tat eines und war nicht „ein Mann mit geteiltem Herzen“,denn dieser „(ist) unbeständig in allen seinen Wegen“ (Jakobus 1,8). Paulus ermahnt uns, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, weder nach rechts noch nach links zu blicken. Er erinnert uns, dass wir nur nach vorne schauen sollen. Was ist das für ein Ziel? Paulus benennt es in Römer 8,29: „Denn die er zuvor ersehen hat, die hat er auch vorherbestimmt, dem Ebenbild seines Sohnes gleichgestaltet zu werden.“ Das Ziel ist, so zu werden, wie Jesus ist. Die Belohnung ist Jesus. Die Motivation ist Jesus. So zu sein wie Er – ohne Lüge, ohne Stolz, ohne Neid, ohne Ehebruch, ohne Streit, ohne Angst, ohne Sorgen, ohne Vergänglichkeit, ohne Armut, ohne Schmerz, ohne Krankheit – wann wird das sein? Nicht hier auf der Erde.

Das Leben im Glauben ist nach vorn gerichtet, damit wir unserm Herrn Jesus Christus immer ähnlicher werden. JESUS ist der richtige Weg! Mit IHM kommst du ans Ziel! AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand Jesu, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Das Ziel vor Augen haben! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat!

In 1.Johannes 5 Vers 4 heißt es:
„Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.“

Jeder“ , sagt das Wort Gottes. Es gibt also nicht einen einzigen Menschen auf dieser Welt, der zur Gemeinde Gottes, der zum Leib Christi gehört, der nicht die Welt überwindet. Ihr Lieben, das müssen wir uns einmal vorstellen. ツ

Daran kannst Du und auch ich erkennen, wie groß die Kraft Gottes, die Kraft des Heiligen Geistes, der in uns wirkt, ist. Ist diese Verheißung „JEDER“ nicht wunderbar?! Ja, es ist eine wunderbare Verheißung, weil sie uns zeigt, zu was unser Herr JESUS Macht hat. Aus einem Sünder kann ER einen Überwinder machen!

«Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.»
In der Vergangenheit wie auch heute, hat dieser Vers so manchen Christen in der Not erinnert, dass jenseits dieser Welt etwas Wunderbares wartet und dass der Glaube bereits hier ein Sieg ist, der uns Probleme überwinden lässt! Unser Ziel und unser Streben ist es nicht wie die Welt zu sein, sondern so zu sein, wie uns JESUS gerne haben möchte!

Dieser Glaube, der von Gott kommt, unser Glaube, der Glaube, den die wahren Christen haben, ist ein Glaube, der die Welt überwunden hat! Halleluja

Diesen kostbaren Glauben will Dir Gott schenken! Vertraue IHM und folge IHM nach und Du wirst mehr als ein Überwinder sein! Dieses Vertrauen auf Gott, die Verbindung zu Ihm, das ist der Schlüssel. Unsere Aufgabe ist es, Ihm zu glauben. Am Vertrauen auf Gott festzuhalten und wir brauchen dabei, nicht allein auf unsere eigene Kraft zu setzen, wir dürfen alles aus Jesu Kraft ziehen. Wir können darauf vertrauen, dass Jesus uns in den großen und kleinen Kämpfen unseres Lebens zur Seite steht. Und ganz besonders bei dem großen Kampf um unsere eigenes Herz.

Darum wünsche ich dir heute den Mut, etwas zu wagen, aufzustehen und etwas für Gott in Bewegung zu setzen. Es wird dir schlussendlich, so oder so, zum Guten dienen. AMEN

Bibelimpuls 1. Johannes 5, 1-4

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dir jeden Tag deines Lebens schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht.

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Du Herr, bist alles, was ich habe …

Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott. 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe – Das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit! 💖

Ich will dich ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger! 💪

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen proklamiert und gebetet und durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. Es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn Du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt Du, Du bist Sieger!

Wenn Du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Der Herr ruft dir auch heute zu: Was auch immer Du für Sorgen hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, Dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken. Halleluja, AMEN 🙏

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe. Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Sei still und erkenne, dass ER Gott ist!

Ich möchte dich ermutigen, gerade in unserer heutigen hektischen Zeit, dich bewusst zu entscheiden, die Ruhe und die Gegenwart Gottes zu suchen.

Er wird dir weitere Schritte zeigen, dir seinen Frieden geben und Probleme gemeinsam mit dir lösen.

Er weidet dich auf saftigen Wiesen und führt dich zu frischen Quellen. Er gibt dir heute neue Kraft. Er leitet dich auf sicheren Wegen, weil er dein guter Hirte ist.»
(aus Psalm 23,2-3)

Erlebe gerade heute wie Jesus dich führt, dir neue Kraft schenkt und dir mit seiner Gunst und seinen Wundern auf deinem Weg begegnen wird! ツ

Bibelimpuls Psalm 32,8

Ich möchte dich ermutigen, die Ruhe und die Gegenwart Gottes zu suchen. #erlebeGott #täglicheImpulse #Ermutigung
Teilen mit

Es liegt Kraft in dem Warten auf den Herrn Jesus …

Wir alle kommen früher oder später in Situationen, in denen wir Fragen haben. Fragen an Gott. Wir verstehen die Welt, die Umstände und unser Leben nicht mehr. Unser Glaube, das, was wir in der Bibel lesen, entspricht absolut nicht mehr unseren Lebensumständen.

Ihr Lieben, doch ganz egal, wie es in unserem Leben gerade aussieht und was du und ich gerade durchmachen, oder woran wir gebunden sind, Gottes Hand und Gottes Arm kann uns aufhelfen und uns völlig frei machen. Halleluja ツ

Nun stellt sich uns die Frage, können wir etwas dazutun, damit Gott seinen Arm zu unserer Hilfe ausstreckt?

Die Antwort ist: Ja, wir können Gott und Seinem Wort vertrauen, uns auf sein Wort stellen und wir sollen mit Ihm zusammenarbeiten. In Jesaja 51,5 sagt uns Gott …
„Meine Gerechtigkeit ist nahe, meine Rettung ist hervorgetreten und meine Arme werden die Völker richten. Auf mich hoffen die Inseln, auf meinen Arm warten sie.“

Ich will dich ermutigen, Geduld zu haben, harre aus im Glauben, bete Gott weiterhin an und gib deinen Glauben nicht auf, auch wenn du dich in einem Sturm befindest, Zweifel dich umgeben und Gottes Nähe alles andere als nah ist. Wenn du erleben möchtest, dass Gott seinen mächtigen Arm zu deiner Hilfe in Bewegung setzt, dann vertraue ihm allein, bleibe ganz nah bei ihm und du wirst aus jedem Sturm stärker und besser hervorgehen und den Sieg erleben!

Warten ist also etwas ganz Natürliches und gehört zu unserem Unterwegssein im Glauben ツ

Ich bete und wünsche dir ein Glaube, der fundiert ist auf den Verheißungen Gottes, dass er am Ende immer alles zu deinem Besten wenden wird. Ein Glaube, der davon ausgeht, dass Gott es gut mit dir meint, auch wenn es nicht so aussieht. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🔆

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Es liegt Kraft in dem Warten auf den Herrn Jesus Christus ... #erlebeGott #täglicheImpulse #Ermutigung
Teilen mit