Vergebung befreit …

Gottes Vergebung macht uns frei, wieder neu anzufangen und uns auf das Heute, anstatt auf die Fehler der Vergangenheit zu konzentrieren.

Vergebung ist der Schlüssel, um dem Teufel die Tür zu verschließen!

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat!



Vergebung ist der Schlüssel, um dem Teufel die Tür zu verschließen! #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Was auch immmer dein Kampf sein mag, JESUS ist immer für dich da …

Ich werde nun etwas teilen, was mir sehr am Herzen liegt. Ich teile es wirklich nicht leichtfertig, sondern nur weil ich möchte, dass andere die Hoffnung kennenlernen , die ich kenne.

Vor Jahren begann ich mit Ängsten zu kämpfen. Es kam plötzlich nach traumatischen Erfahrungen. Ich hatte noch nie so eine Angst gefühlt und wusste überhaupt nicht, wie ich damit umgehen sollte. Es war nicht die Art von Angst, die man vor einem großen Prüfung hat. Es war Panik und kam aus dem Nichts.

Mega hoher Bluthochdruck folgte der Angst und daraus entstand Todesangst. Ich war verängstigt und wütend. Plötzlich schienen all meine Pläne und Träume zu verschwinden. Ich war nicht mehr mutig. Obwohl die Medizin für einige eine wundersame Option ist, war es nicht die Option, die für mich funktionierte.

Die selbstbewusste und traumorientierte Frau schien über Nacht nicht mehr da zu sein. Ich ging oft zum Arzt, nahm mir die Zeit und brachte mir bei, wie man die Dinge stoppt, die es auslösen könnten.

Aber nur in den Armen Jesu fand ich wahre Heilung. Der Alptraum dieser Zeit verwandelte sich in etwas Heiliges und Schönes in seinen Armen. Es gab Prinzipien, die ich lernte, um die Angst zu verringern, aber wahre Wiederherstellung kam von IHM. Es wird immer Schmerz in diesem Leben geben, aber ich begann jeden Morgen mit Leidenschaft und Absicht zu beten und nahm ganz bewusst das Abendmahl, um meine Angst wundersam zu heilen … .Erst dann entdeckte ich, wie es sich anfühlte, ganz zu sein. Eine Ganzheit, die ich noch nie gespürt hatte … sogar vor der Angst.

Und ich weiß, Wunder können passieren und Heilung ist möglich. Keine Menge von Selbsthilfebüchern, Ölen, Beratung oder Atemübungen kann ein wahres Trauma und Kampf in der Art, wie Jesus es tut, wegnehmen. Sein Tod und seine Auferstehung gaben mir Heilung. Es war nicht über Nacht, aber es war ein perfekt gemachtes Wunder, das sorgfältig Zeit brauchte, um jeden Winkel meines Herzens zu erreichen. Nach Jahren habe ich nicht mehr die Art von Angst und Schmerz, die ich einmal erlebt habe.

Was auch immmer dein Kampf sein mag, ER ist immer für dich da 😘

Ute

Mein-Jesus-Highlight@jesus-befreit.de



Teile dein Erlebnis mit Gott #erlebeGott

Teilen mit

Glaubst du, dass eine gute Gesundheit Gottes Wille für dein Leben ist?

Ich jedenfalls bin davon mehr als überzeugt und glaube, dass Gesundheit ganz eng mit Gottes Plan für dein und mein Leben verbunden ist. Gottes Wille für dich ist Gesundheit, nicht Krankheit.

Es ist es eine überlegene Wahrheit, dass wir den Namen kennen, der weit über jedem anderen Namen steht (Epheser 1,21). Vor dem Namen Jesus Christus müssen sich die Namen Krebs, Depression, Herzschwäche, psychische Krankheit, Diabetes, chronische Erkrankung, Abhängigkeit und der Name jeder anderen Krankheit beugen.

Ich will dich ermutigen: Wenn du mit irgendeiner Art von Krankheit oder Behinderung kämpfst, dann ist es eine wunderbare Nachricht, dass Gott auf deiner Seite steht. Sein Wille für dich sind Gesundheit und „Ganzheit“ und Sein Wunsch ist es, dass du dich nicht mit weniger zufrieden gibst. Lass es nicht zu, dass ein körperlicher oder emotionaler Mangel in dir Raum einnimmt! Gott und Sein Wort, ist deine Quelle der Heilung, Sein Wort ist voller „Medizin“ für deine Genesung. Nimm heute deine Medizin, indem du über Bibelstellen nachsinnst, die deinen Körper mit Leben erfüllen, in dem Maße, wie du deine Seele damit nährst.

Hier sind einige, mit denen du beginnen kannst:

„Doch er wurde blutig geschlagen, weil wir Gott die Treue gebrochen hatten; wegen unserer Sünden wurde er durchbohrt. Er wurde für uns bestraft – und wir? Wir haben nun Frieden mit Gott! Durch seine Wunden sind wir geheilt.“ Jesaja 53,5

„Erkennt, dass der HERR allein Gott ist! Er hat uns geschaffen, wir gehören ihm! Wir sind sein Volk, das er umsorgt wie ein Hirte seine Herde.“ Psalm 100,3

„Herr, ich danke dir dafür, dass du mich so wunderbar und einzigartig gemacht hast! Großartig ist alles, was du geschaffen hast – das erkenne ich!“ Psalm 139,14

„Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Ich aber bringe Leben – und dies im Überfluss.“ Johannes 10,10

„Jesus wusste, was die Pharisäer vorhatten, und ging von dort weg. Viele Menschen folgten ihm, und er heilte alle Kranken.“ Matthäus 12,15

„Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden.“ Psalm 147,3

„Bekennt also einander eure Sünden und betet füreinander, dass ihr gesund werdet. Des Gerechten Gebet vermag viel, wenn es ernstlich ist.“ Jakobus 5,16

„Macht Kranke gesund, weckt Tote auf, macht Aussätzige rein, treibt Dämonen aus. Umsonst habt ihr’s empfangen, umsonst gebt es auch.“ Matthäus 10,8

„Als das Jesus hörte, sprach er: Nicht die Starken bedürfen des Arztes, sondern die Kranken.“     Matthäus 9,12

Spreche den Namen Jesus Christus aus über Krankheit und Leiden –  proklamiere im Glauben Sein Wort und das Werk des Kreuzes, dass du wiederhergestellt bist, jetzt und für alle Zeit. AMEN

Sei überfließend gesegnet und herzlich umarmt.

Andreas



Glaubst du, dass eine gute Gesundheit Gottes Wille für dein Leben ist? #erlebeGott #AndreasKeiper Evangelist Andreas Keiper

#erlebeGott

Teilen mit