Du Herr, bist alles, was ich habe …

Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. (Bibelimpuls Psalm 16,5)

Das ist ein Bekenntnis zu Gott. 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe – Das sagt jemand, der ernst macht mit Jesus, der sein Leben in seine mächtigen Hände legt. Einer, der Ihm sein ganzes Vertrauen ausspricht. Denn darum geht es, wenn wir sagen: „Ich glaube“.

Ihr Lieben, im Tiefsten ist das sogar noch mehr: Es ist eine Liebeserklärung. Glaube ist zuallererst eine Herzensangelegenheit! 💖

Ich will dich ermutigen, lege dein ganzes Leben in Gottes mächtige Hände und vertraue darauf, dass ER, ganz gleich wie es gerade in deinem Leben auch aussehen mag, mit dir zum Ziel kommt. Ich habe es selbst oft erfahren, wie in Zeiten der Not, Schwierigkeiten und Krankheiten der Sorgengeist von mir Besitz ergreifen wollte. Aber Preis und Dank, JESUS ist Sieger! 💪

Ich habe weggeschaut von all den Sorgen und Umständen, ja auch von Krankheit und Schmerzen und habe auf JESUS, auf meinen wunderbaren Erlöser und Heiland geschaut, Seine Verheißungen proklamiert und gebetet und durfte immer wieder erfahren, wie die Sorgen wichen und der Friede JESU nicht aus meinem Leben wich. 

Der Feind ist nur durch Glauben, Gottes Wort, Gebet und Geduld zu überwinden. Es ist nicht immer leicht, es ist ein harter Kampf, doch wenn Du auf das vollbrachte Werk JESU schaust, dann weißt Du, Du bist Sieger!

Wenn Du auf Jesus schaust, dann wirst Du den Sieg davontragen. (aus Psalm 118, 15-16) 

Der Herr ruft dir auch heute zu: Was auch immer Du für Sorgen hast, lege sie in die Hände Gottes, denn nur ER allein kann helfen, bewahren und erretten, Dir den Sieg über all die Probleme und Sorgen schenken. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen, es lohnt sich auf den Herrn, und nur auf den Herrn, zu trauen und Seinen Verheißungen Glauben zu schenken. Halleluja, AMEN 🙏

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🤗

In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞

Du Herr, bist alles, was ich habe. Du gibst mir alles, was ich brauche. In deiner Hand liegt meine Zukunft. #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

Wie gut, wenn der neue Tag so anfängt: Fürchte dich nicht!

Ja, jeden Morgen neu, sagt Jesus: Fürchte dich nicht, nicht vor den Sorgen, nicht vor den Herausforderungen, nicht vor den Gegnern und nicht vor Versagen.

„Fürchte dich nicht, du kleine Herde! Denn der Vater hat beschlossen, euch das Reich zu geben“ heißt es in Lukas 12 Vers 32. Ich bin da, stehe zu dir und helfe dir durch – sagt Jesus. Vertraue mir, lege Deine Hand in die Meine und zusammen werden wir siegreich durch diesen neuen Tag gehen.

365 mal steht in der Bibel: Fürchte dich nicht!
Ist das nicht genial – das ist für jeden Tag einmal. Wie gut, dass unser Gott an alles denkt! ツ

Ihr Lieben, mit unserem himmlischen Vater auf unserer Seite, ist uns nichts unmöglich, solange es in der Übereinstimmung mit Seinem Willen geschieht. Darum ermutige ich dich heute, streiche doch die Wörter „nie“ oder „unmöglich“ aus deinem Leben. Denn, wenn du es schaffst, dich immer wieder auf Gott, seinen Verheißungen und seinen Willen für dein Leben zu fokussieren, dann brauchst du dich vor nichts zu fürchten und alles ist möglich, gemeinsam mit IHM.

ER kennt deine und auch meine Grenzen und Schwächen und auch unsere Fehler genau, so wie unsere Stärken und unser Herz. Und gerade deshalb, weil wir nicht alles können, kann ER sich verherrlichen und durch dich und mich wirken.

Ihr Lieben, egal was wir gerade durchmachen und wo wir stehen, unser „Gott ist imstande!“ Diese Worte sollten wir nicht nur in unseren Bibeln, sondern auch in unseren Herzen ganz fett unterstreichen. Wir sollten sie hervorholen in all den Tagen, wo wir Kampf und Not haben, „Gott ist imstande!“

Fürchte dich nicht! Die Welt kann dir nichts nehmen – dass du durch Jesus Christus hast! In JESUS hast du ALLES! ER ist dein Leben! ER ist der Weg, die Wahrheit, und das Leben! Halleluja, AMEN!

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag, an der Hand dessen, der dich jeden Tag stärkt, dir Freude und Seinen tiefen Frieden schenkt und der jeden Tag zum wichtigsten Tag deines Lebens macht. ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Fürchte dich nicht! #erlebeGott #täglicheImpulse
Teilen mit

„Entdecke die Freiheit“ durch Jesus Christus …

Jesus Christus ist gekommen, um die Werke des Teufels, des Zerstörers und Mörders, zu zerstören! (Johannes 3,8)

Er will uns aus den Fängen des Teufels retten und uns von seinem bösen Einfluß erlösen. Im Johannes Evangelium steht geschrieben: „Der Teufel ist ein Lügner und ist der Vater der Lüge“ (Johannes 8,44).

Es gibt viele Variationen der Lügen, die unser Leben bestimmen können und uns ins Negative ziehen wie z.B. „du schaffst das nie“; „du wirst nie gesund“; „du bist zu schwach“ uvm. … ihr Lieben, aber die gute Nachricht ist, dass Jesus uns von diesen Lebenslügen und allen negativen Bindungen befreien will! Der Herr Jesus löst die Gebundenen!
Schau auf all jene, die ER frei machte: Das Volk Israel in Ägypten, blicke auf Jeremia, Petrus, Johannes, Paulus und die vielen anderen! ER hat sie alle befreit! ER ist der lebendige Gott! ER hat einen Namen, JESUS! Heute noch kann und will ER die Gefangenen vom Teufel, vom eigenen Ich und von der Sünde befreien! Er zerbricht die eisernen Ketten!

In Psalm 146 Vers 7 steht geschrieben:
„Er schafft den Unterdrückten Recht und gibt den Hungrigen Brot; der HERR löst Gebundene.“

Halleluja, da gibt es jemanden, der sich um diejenigen kümmert, die unterdrückt werden und gebunden sind. Bist Du gefangen in negativen Gedanken, in Lebenslügen oder schlechtem Tun. Lässt der Teufel oder die Sünde Dich nicht los. Bist du entmutigt, hat Dich Angst und Furcht oder Verzagtheit ergriffen?

Fürchte Dich nicht, JESUS ist jetzt da um Dich zu erretten. ER ist gekommen um Dich frei zu machen und wiederherzustellen. Vertraue dem Herrn, glaube IHM, vertraue Seinen Verheißungen für dein Leben und geh gemeinsam mit Ihm hindurch, durch alles, was Dich halten will. Ich will dich ermutigen, verlass Dein Gefängnis! Wenn Du JESUS vertraust, wenn Du IHM Glauben schenkst, wirst Du erfahren: JESUS enttäuscht Dich nie, lass Dein Zweifeln, komm und erlebe Gott und kämpfe nicht gegen deine Schwachheit, sondern sage: „Danke, Herr!“ Je schwächer du dich fühlst, umso mehr bist du ein Werkzeug Gottes. Der Herr sagt, er ist in den Schwachen mächtig. AMEN

Ich wünsche dir einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

#erlebeGott und gehe mit Ihm in etwas Neues! 🚶‍

„Entdecke die Freiheit“ durch Jesus Christus! #täglicheImpulse
Teilen mit

Gott ist gut und Seine Wege für uns sind das auch …

Gott ist gut und Seine Wege für uns sind das auch …

Gott hat einen Willen und einen Plan für unser Leben.
Unser Problem ist: Wir erkennen Gottes Willen für unser Leben nicht immer sofort und auch wenn unser Navigationshorizont etwas beschränkt ist, braucht es Mut und Vertrauen die Hände vom „Lenkrad des Lebens“ zu nehmen und Gott ans Steuer zu lassen. Gott zeigt uns durch seinen Heiligen Geist oft Dinge, die wir selbst nicht überblicken können und gibt uns Hinweise, wo und wie wir für Ihn leben sollen. Wir dürfen Gott voller Vertrauen darum bitten, dass ER uns führt.

Ich will dich ermutigen:  Du kannst dein Leben voller Vertrauen in Seine Hand legen – die täglichen kleinen Schritte, und auch die großen Entscheidungen. „Die Wege des Herrn sind lauter Güte und Treue.“ Du kannst Gott mehr im Alltag erleben oder, wie Petrus es in 2. Petrus 1,4 ausdrückt, „Anteil an seiner göttlichen Natur“ haben.

Der Schlüssel hierfür ist: Du musst es dir bewusst machen und auch Glauben, dass Gott durch seine „göttliche Kraft“ (2. Petrus 1,3, den Heiligen Geist) und durch Jesus in dir schon alles angelegt hat, was du für ein siegreiches Leben in Freiheit und Freude brauchst.

In Psalm 143,10 heißt es: „Lehre mich, deinen Willen zu tun, denn du bist mein Gott. Dein guter Geist führe mich auf einem sicheren Weg.“

All deine Fragen kannst du IHM sagen – Ihn bitten: Dass er dir nicht deine Wunschwege zeigt – sondern die richtigen Wege! „Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich!“

Liebe Geschwister, so laßt es uns immer wieder wagen, lasst uns mutig sein und Ihn bitten: „Herr, zeige mir deine Wege und lehre mich deine Steige!“ Laßt uns immer mehr erfahren, was das heißt: „Die Wege des Herrn sind lauter Güte und Treue.“ Wir werden es nicht bereuen, wenn wir uns von ihm führen lassen. Deshalb: Nur Mut! Amen.

Bibellese: Psalm 25,4-15

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag

In Jesu Liebe verbunden, Andreas

#erlebeGott – was ER für dich vorgesehen hat ツ



Gott ist gut und Seine Wege für uns sind das auch - Evangelist Andreas Keiper

Teilen mit

Geduld vertieft und festigt unseren Glauben …

Geduld vertieft und festigt unseren Glauben …

Ihr Lieben, wenn ich eines in meinem Leben als Christ gelernt habe, dann das: Gott hat es nicht so eilig wie ich!
Und ER hat einen anderen Zeitplan wie ich. 🤗

In Jakobus 📖 Jakobus 1,2-4 heißt es:
„Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet, indem ihr erkennt, dass die Bewährung eures Glaubens Ausharren bewirkt. Das Ausharren aber soll ein vollkommenes Werk haben, damit ihr vollkommen und vollendet seid und in nichts Mangel habt.“

Hier lesen wir „dass die Bewährung unseres Glaubens Ausharren“, also Geduld bewirkt und dass wir uns freuen sollen.

Ganz gleich wie deine Situation auch aussieht, du darfst darauf vertrauen, dass Gott Pläne hat, alles zum Guten zu wenden. Gott wirkt alles nach Seinem Willen und Plan – entspanne dich! Selbst wenn deine gegenwärtigen Umstände dich völlig überrascht haben, sah Gott sie kommen und hat schon längst Vorsorge dafür getroffen.
Geduld ist die Eigenschaft unseres Glaubens, die Durchhalten ermöglicht.

In jedem Leben gibt es Rückschläge und unerwartete Wendepunkte und viele Menschen geben wegen dieser Rückschläge auf. Auch ich habe einige Rückschläge erlebt, aber Jesus hat mir die Kraft gegeben, Schritt für Schritt weiterzugehen und ER gibt auch dir dir Kraft zu Überwinden. Schau nicht auf deine Unmöglichkeiten, sondern auf Seine Möglichkeiten.
Diejenigen, die dranbleiben, Ausharren und treu bleiben, werden Gottes großen Segen erfahren.

In 📖 Jeremia 23,3-4 heißt es:
„Und ich selbst werde den Überrest meiner Schafe sammeln aus all den Ländern, wohin ich sie vertrieben habe. Und ich werde sie auf ihre Weideplätze zurückbringen. Da werden sie fruchtbar sein und sich mehren. Und ich werde Hirten über sie erwecken, die werden sie weiden. Und sie sollen sich nicht mehr fürchten und nicht erschrecken noch vermisst werden, spricht der Herr.“

Ganz gleich was auch geschieht: Gib nicht auf! Bleibe treu, denn Gott verheißt denjenigen großen Segen, die bis zum Ende durchhalten. AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag 🔆
In Jesu Liebe verbunden, Andreas 💞



#erlebeGott

Teilen mit