A better life

Wenn wir unsere Sorgen in Gottes Hände legen, dann finden wir einen tiefen Frieden, wie nur ER ihn geben kann.

„Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.“ Johannes 14 Vers 27

Statt uns Sorgen zu machen, sollten wir lernen, uns auf das Gute, die Hoffnung, Gott und seine Lösungen zu fokussieren.

„Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft in jeder Lage zu Gott beten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm!“ Philipper 4, 6

ER der HERR der HERREN segne Dich! ?

A better life ... Andreas Keiper
Teilen mit