Du bist Sieger und nicht Opfer!

Ihr Lieben, Glaube heißt – sich nicht von den Umständen, sondern von der Wahrheit Gottes leiten zu lassen. Ich will dich heute ermutigen, am Plan Gottes für dein Leben festzuhalten und lasse dir den Mut, die Freude und den Glauben trotz deiner Umstände nicht rauben. Gott ist immer mit dir und ER wird alles, was nicht zu deiner Zukunft passt, verändern.

In Josua 1,5 heißt es:
„Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen.“

Auch Josua hatte einen starken Glauben an den Herrn. Das hatte er beim Erkunden des Landes Kanaan bewiesen (4. Mose 14,6-9).

Als Josua die Führungsrolle übernahm, erinnerte Gott ihn in seiner Gnade daran, dass er nur deshalb mutig sein konnte, weil Gott mit ihm war.

Und genau dasselbe verspricht Gott, dir und auch mir heute noch (Hebräer 13,5-6).

Unser Gott kennt jedes Problem und jeden Kampf, den wir kämpfen müssen, er sieht jede Herausforderung, in der wir stehen und jede Situation, die uns zu erdrücken scheint. Hör auf zu sagen: „Die Herausforderung ist zu groß, ich kann mit dieser Situation nicht mehr umgehen.“ Die größte Kraft des ganzen Universums ist auf deiner Seite und zusammen mit Gott kommst du aus jeder Situation siegreich heraus. Wenn du an Gott festhältst, den Glauben nicht aufgibst, werden diese Zeiten trotz allem zu sehr wertvollen und oftmals auch zu wegweisenden Zeiten. Du bist Sieger und nicht Opfer durch die Gnade Gottes! Gott hat dir bis hierher geholfen und ER wird dir auch weiterhin helfen. Gott ist ein Wiederholungstäter ツ Denn, was Gott schon einmal getan hat, wird er wieder tun! AMEN

Ich wünsche euch einen wundervollen und überfließend gesegneten Tag ツ

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Teilen mit