Worauf hoffst du?

Gib die Hoffnung nicht auf – fang an, damit zu rechnen, dass Gott etwas tun wird n deiner Sitution – etwas Gutes! Stell dich auf Sein Wort und Seine Verheißungen für dein Leben. Er hat dir eine doppelte Wiedergutmachung versprochen, wenn du an deiner Hoffnung festhältst, besonders in schwierigen und unsicheren Zeiten.

Bibellese Sacharja 9,12

? A ? M ? E ? N


Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.