Um uns herum bleibt nichts wie es ist, aber unser Gott und Vater bleibt immer treu und ist gut zu seinen Kindern.

Jakobus schreibt im Neuen Testament: „Alle gute Gabe und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts, bei dem keine Veränderung ist noch Wechsel des Lichts.“
Jakobus 1,17

Auch wenn die Umstände sich ändern, kannst du gewiss sein, dass Gott sich immer treu bleibt. Er ist der Ursprung alles Guten und alles, was er tut, ist gut.



Um uns herum bleibt nichts wie es ist, aber unser Gott und Vater bleibt immer treu und ist gut zu seinen Kindern ... Andreas Keiper #täglicheImpulse #erlebeGott

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.