Lass nicht nach im Beten …

Lass nicht nach im Beten und vertraue Gott. Die Wüstenzeiten in deinem Leben dauern nicht an – der Segensregen wird zurückkehren …
(1. Thessalonicher 5,17-18).

Ehrlich gesagt, ist Gott in solchen Zeiten oftmals noch der Einzige, der für uns ist und trotz allem an unserer Seite steht und zu dir und mir sagt: Egal wie es aussieht in deinem Leben, ich bin da und lass dich nicht los!

Halte an Gott fest und du wirst erleben, wie neue Stärke, Freude und Friede in dir aufkommen werden.

JESUS, das darfst du heute erkennen, ist die Garantie dafür, dass Gottes Hilfe nahe ist. Gott ist nur ein Gebet weit entfernt, bring alle deine Not zu IHM, ER erhört dich! Amen

Gott segne dich heute überfließend!

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Lass nicht nach im Beten ... Family & Friends
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.