In welchen Lebensbereichen siehst du mit Angst und Sorge in die Zukunft?

Jeremia 29,11 ruft uns auf, auf Gottes Pläne für die Zukunft zu vertrauen, auf Seine Güte. Gott hat die Geschichte deines Lebens bereits geschrieben. Du musst dich daran erinnern, dass ER der Autor und der Vollender deines Glaubens ist.

Für Gott selbst, für SEINE Kräfte und Möglichkeiten, gibt es keine Grenzen. ER kann alle Dinge tun, die ER will. Wunder sind für Ihn etwas ganz natürliches.

Gott ist ein Gott, der Wunder tut, auch heute noch! AMEN



In welchen Lebensbereichen siehst du mit Angst und Sorge in die Zukunft? Evangelist Andreas Keiper

Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.