Der Himmel ist unser Zuhause!

Was treibt dich an? – Oder lässt du dich einfach treiben? Es geht um die Frage nach deiner Motivation.

Die Herrlich­keit des Himmels wartet auf uns, die ewige Seligkeit und das große lohnende Ziel. Ihr Lieben, das zeitliche Leben in dieser Welt ist nur der Weg dorthin und wenn wir uns auf diesem Weg vor allem von Gott leiten lassen und von seinem Heiligen Geist, dann ist das die beste und sinnvollste Motivation für unser Leben, die es gibt.

Ihr Lieben, je mehr die unerschütterliche himmlische Ewigkeit unser Leben und unser Bewusstsein prägt, umso weniger regt uns die Welt um uns herum auf. Wir leben in einer neuen Perspektive, die Ewigkeitsperspektive und je mehr Jesus mich einnimmt, desto weniger Fläche bietet mein „Ich“ dieser Welt, um sich von ihr beängstigen, kränken oder bedrängen zu lassen.

In Gottes liebevoller Geborgenheit kann mein „Ich“ immer mehr von „sich selbst“ loslassen, und damit schwinden meine Ängste und Befürchtungen um das „meine“ und geben immer mehr Raum für die unerschütterliche ewige Liebe Jesu – die in und durch mich in diese Welt wirken kann. Amen

In Jesu Liebe verbunden, Andreas ღ

Der Himmel ist unser Zuhause! ... Andreas Keiper
Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.