Evangelisation

ShareTheGospel.today

Die Aufgabe und das Ziel der Evangelisation

Evangelisation ist die Verkündigung der frohen Botschaft von Jesus Christus

Menschen brauchen Jesus, weil sie ohne ihn für ewig verloren sind. Jesus bietet allen Rettung an (vgl. 1. Tim. 2, 4). Unser Dienst konzentriert sich auf die Verkündigung des Evangeliums in einer Form, die ansprechend und leicht verständlich ist.

Erzähle den Menschen in deiner Umgebung von Jesus und verändere dabei die Welt. Teile die BESTE Botschaft aller Zeiten mit deinen Freunden, Arbeitskollegen … Ermutige deine Freunde, über eine Beziehung zu Jesus nachzudenken.

Wir sind mutig, weil wir Hoffnung haben – 2. Kor. 3,12

Innerhalb unserer Smartphone App www.erlebegott-app.de/app in der Kategorie „Bilder“ findest Du Fotos, die Du teilen kannst.

Oder auf Facebook ShareTheGospel

Gott segne Dich! AMEN!

 

Warum Evangelisation?

Jesus hat uns den Auftrag gegeben, das Evangelium zu verkündigen.
Die evangelistische Predigt ist eine biblische Methode, die Gott durch all die Jahrhunderte hindurch gesegnet hat. Während einer Evangelisation erleben die Gläubigen in besonderer Weise Gottes Wirken. Ihr Glaube wird vertieft und sie erleben, wie Gott sie als sein Werkzeug gebraucht. Zahlreiche Menschen lernen Jesus kennen.

Zusammenfassung

„Gehet hin zu allen Völkern“, ist der Basisauftrag Gottes, zu dem jeder Christ berufen ist. Er soll Zentrum und Ziel meines Lebens sein, ohne Zwang oder Pflichtgefühl. Sondern aus einem dankbaren Herzen heraus für das, was Gott uns geschenkt hat. Gott hat uns für die Mission ausgestattet, mit seinem Wort und seinem Heiligen Geist, der uns beisteht und uns mit den Gaben befähigt, die wir brauchen. Mit seiner Hilfe kann sein Herzensanliegen, die Freundschaft zu den Menschen wiederherzustellen, zu unserem werden.

Um für Gott ein effektiver Missionar zu sein, ist es wichtig, die eigene Beziehung zu Gott zu pflegen und authentisch zu leben. Bei all dem überfordert Gott mich nicht. Ich darf klein anfangen, Fehler machen und dazu lernen. Wenn ich Gott meine Bereitschaft zeige und mich in Bewegung setze, wird er mich lenken und mir meinen Platz zeigen. Zuletzt bedeutet Mission Begleitung von Menschen, die Gott mir ans Herz legt. Mission bedeutet nicht nur, das Evangelium in Worte zu fassen, es ist ein Lebensstil, der sich in meinem ganzen Handeln auswirkt. Mein Ziel dabei soll sein, Menschen zu Jesus-Nachfolgern zu machen, die selbstständig andere zu Nachfolgern machen können. Dazu ist es wichtig, Beziehung aufzubauen, die Menschen kennenzulernen und ihnen auf Augenhöhe zu begegnen.

God bless you

Andreas

 

 

 

 

 

 

Teilen mit